Profil für R. Schmitt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von R. Schmitt
Top-Rezensenten Rang: 126.151
Hilfreiche Bewertungen: 54

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
R. Schmitt
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Hanf heilt: Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin
Hanf heilt: Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin
von Wernard Bruining
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,00

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heilhanf, 13. Oktober 2013
Angesichts der zahlreichen (nicht nur in diesem Buch) dokumentierten Heilerfolge mit Hanf, sollte dieses Buch Pflichtlektüre beim Medizinstudium werden und Heilhanf in den Leistungskatalog der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen sowie in das Sortiment der Apotheken aufgenommen werden.

Den Kunden (Beitragszahlern) diese in vielen Fällen erfolgreiche Therapie vorzuenthalten, ist ethisch unverantwortlich. Dass ein Jahrtausende bewährtes Heilmittel in den „Gesundheits“systemen unter dem Vorwand „gefährliche Droge“ keine Anwendung findet, ist nicht gerade ein Qualitätsmerkmal.

Apropos gefährliche Drogen: Allein in Deutschland gibt es lt. Deutsche Krebshilfe pro Jahr ca. 140 000 Tote durch Rauchen; Alkoholmissbrauch und -krankheiten fordern pro Jahr ca. 70 000 Tote. Mir ist kein einziger Todesfall durch Heilhanf bekannt. Soweit zu den Relationen.


Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3: das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will
Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3: das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will
von Jeff T. Bowles
  Broschiert
Preis: EUR 12,80

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Über Vitamine D3 und K2, 7. Oktober 2013
Da ich mich seit Jahren mit dem Thema Verbesserung der Gesundheit durch Nahrungsergänzung beschäftige, besorgte ich mir auf Empfehlung das kürzlich erschienene Buch von Jeff Bowles.

Die allgemeine konventionelle Medizinmeinung hat in den letzten 10-15 Jahren erkannt, wie wichtig Vitamin D3 zum Beispiel bei der Krebsprophylaxe und -behandlung ist. Das hat mir vor einiger Zeit sogar mein Hausarzt bestätigt. Was ich nicht wusste, war die Bedeutung und Wirkung der diversen Dosierungen sowie die offenbar sinnvolle Verbindung von D3 mit den K Vitaminen und die Unterschiede zwischen K1 und K2. Eine Recherche der in D erhältlichen D3-K2 Produkte ergab, dass diese oft mit Calcium und Magnesium kombiniert angeboten werden. Im Buch aufgeführt sind auch Informationen über Bezugsquellen der Produkte mit hohen Dosierungen. Menschen reagieren unterschiedlich auf die verschiedensten Produkte und Nahrungsmittel. Wer eine höhere Dosis einnehmen will, sollte diese mit der gebotenen Vorsicht langsam und stetig steigern und Organismus und Psyche dabei genau beobachten.

Die in dem Buch enthaltenen Informationen können Leben, bzw. Lebensqualität erhalten. Daher 5 Sterne, obwohl es für meinem Geschmack etwas zu locker-flockig geschrieben wurde.


Schlafstörungen meistern: Informationen, Hintergründe, Selbsthilfe
Schlafstörungen meistern: Informationen, Hintergründe, Selbsthilfe
von Roman Schmitt
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,80

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakter Ratgeber mit zahlreichen Tipps zur Selbsthilfe, 9. September 2009
Das Auftreten von Schlafstörungen verschiedener Art hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen: Je nach Studie und Definition leiden ca. 18-45% der Bevölkerung unter oft stark belastenden Einschlaf-/Durchschlafstörungen und/oder frühmorgendlichem Erwachen. Bei ca. 80 Millionen Einwohnern in Deutschland kann man davon ausgehen, dass zwischen 12 000 000 und 36 000 000 Menschen davon betroffen sind. Auch die Arzneimittelstatistik bestätigt die große Verbreitung der "Volkskrankheit" Schlafstörungen, denn Schlafmittel zählen in Deutschland zu den am häufigsten konsumierten und profitabelsten Drogen. Der bedenklich hohe Konsum dieser nur begrenzt einsetzbaren Medikamente hilft ohne genaue Ursachenforschung selten nachhaltig und belastet durch gravierende Nebenwirkungen.

Wären 12 bis 36 Millionen Menschen an Gehbehinderungen oder Grippe erkrankt, würde dies eine bundesweite Reaktion der Gesundheitsbehörden auslösen und die Medien hätten schon längst Alarm geschlagen. Bei den verbreiteten Schlafstörungen ist dies offenbar nicht der Fall.

Dies ist eine Zeit, in der sich viele Betroffene Orientierung, Informationen und praktische Tipps zur Selbsthilfe wünschen. Das bietet der Diplom-Psychologe und Autor Roman Schmitt mit seinem gerade erschienenen neuen Ratgeber "Schlafstörungen meistern". Das Buch führt systematisch und kompakt in das Thema ein. Es wendet sich an Betroffene und an Fachleute, die sich über Selbsthilfemöglichkeiten und Hintergründe informieren wollen, ohne viel Zeit und Recherche dafür investieren zu müssen.

Roman Schmitt berichtet: "In meiner Praxis- und Seminararbeit haben sich die Vorkommen von Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen, Nervenzusammenbrüchen und gesundheitlich bedingtem Ausstieg aus dem Arbeitsleben erhöht. Ungünstige wirtschaftliche, politische und soziale Entwicklungen beeinflussen die Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen, ebenso die Verschlechterung des psychosozialen Umfeldes und der Umgangformen am Arbeitsplatz. Wirtschaftliche und betriebliche Belange werden menschlichen Belangen vorangestellt. Die Betroffenen kommen weder äußerlich noch innerlich zur Ruhe und können nicht mehr schlafen. Der menschliche Organismus und die menschliche Psyche sind dafür allerdings nicht gemacht. Der Krankenstand in den Unternehmen und bei den öffentlichen Arbeitgebern beginnt wieder anzusteigen. Wer psychotherapeutische Hilfe sucht, muss 6-12 Monate oder länger auf einen Therapieplatz warten. Dies ist insbesondere im Bereich Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ein dramatischer Zustand."

Gesunder und guter Schlaf ist allerdings unabdingbar für das Wohlbefinden und die Gesundheit von Körper und Psyche. Ohne regelmäßigen Schlaf können Menschen nicht leben. Schlaf wird deshalb als ein lebensnotwendiger Erholungsprozess für Körper und Psyche definiert. Wer fit und leistungsfähig sein will, sollte deshalb sehr gut darauf achten und versuchen, seinen Lebensstil an seine individuellen körperlichen und psychischen Bedürfnisse anzupassen. Das mag aufgrund der zunehmenden Hektik und Reizüberflutung nicht immer einfach sein, ist aber dringend notwendig, um sich selbst zu schützen und der Entstehung von Schlafstörungen und ihren Folgeerscheinungen vorzubeugen.

Treten trotzdem Schlafprobleme auf, sollte das aber nicht zu Selbstzweifeln führen, sondern man sollte sich bewusst machen, dass diese, wie hier dargestellt, vor dem Hintergrund allgemeiner Entwicklungen und kollektiv auftreten und somit auch das Kollektiv gefordert ist, Antworten zu finden und wirksame Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Man sollte sich auf jeden Fall gründlich informieren und in Eigenregie, gemeinsam mit einem Psychologen, Heilpraktiker, einer Selbsthilfegruppe oder einem Arzt aktiv nach Heilungs-, bzw. Lösungsmöglichkeiten suchen. Die zahlreichen nicht-medikamentösen Behandlungsmethoden zeigen beispielsweise, dass heute Schlafstörungen auch ohne Schlafmittel effektiv therapiert werden können.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Nichtrauchen lernen: Mach mit - hör auf!
Nichtrauchen lernen: Mach mit - hör auf!
von Roman Schmitt
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,80

5.0 von 5 Sternen Praxisorientierter Leitfaden, 7. Juni 2008
Die Politik hat Einschränkungen beim Rauchen am Arbeitsplatz und in der Öffentlichkeit eingeleitet. Die gravierenden gesundheitlichen Gefahren des Rauchens werden diskutiert. Dies ist eine Zeit, in der sich viele Raucherinnen und Raucher kompetente Unterstützung beim Aufhören wünschen. Dieses Buch führt systematisch und kompakt in das Thema ein. Es wendet sich an RaucherInnen, für die es Zeit wird aufzuhören, sowie an Fachleute und Seminaranbieter, die einen fundierten Überblick über das Thema gewinnen möchten, ohne viel Zeit und Recherche dafür investieren zu müssen. Kurze Abschnitte und eine praxisorientierte Darstellung der Sachverhalte fördern Überschaubarkeit und leichte Lesbarkeit. Für weitergehend interessierte Leserinnen und Leser wurden ein ausgewähltes Literaturverzeichnis und themenbezogene Internetadressen angefügt.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Rational-Emotive Therapie (RET)
Rational-Emotive Therapie (RET)
von Roman Schmitt
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,10

11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus dem Inhalt, 26. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Rational-Emotive Therapie (RET) (Taschenbuch)
Inhaltsschwerpunkte und Intention des Autors, Inhaltliche Kurzzusammenfassung, Vorwort, Kapitel 1: Kognitive Therapieansätze, Kapitel 2: Die Rational-Emotive Therapie von ALBERT ELLIS, Kapitel 3: Die Entstehung der RET, Kapitel 4: Der Rationalitätsbegriff in der RET, Kapitel 5: Die Rolle des Klienten in der RET, Kapitel 6: Zielsetzungen der RET, Kapitel 7: Die irrationalen Ideologien in der RET, Kapitel 8: Darstellung der irrationalen Ideologien, Kapitel 9: Therapeutische Strategien der RET, Kapitel 10: Die Methoden der RET unter dem Aspekt kognitiver Umstrukturierung, Kapitel 11: Die ABC-Theorie der RET, Kapitel 12: Kritische Momente in der RET, Kapitel 13: Konstruktiv-kritische Betrachtung der RET, Nachwort, Kurzbiografie ALBERT ELLIS. Die Kapitel sind recht kurz und übersichtlich. Das ganze Buch hat ca. 70 Seiten.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 19, 2013 12:42 PM MEST


Nesado: Endstation Ewigkeit
Nesado: Endstation Ewigkeit
von Roman Schmitt
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intensiv. Berührend. Lesenswert., 24. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Nesado: Endstation Ewigkeit (Taschenbuch)
Hinweis des Verlages: Für diese dritte Auflage wurde(n) der Text noch einmal durchgesehen, einige Korrekturen vorgenommen, einige wenige Ergänzungen und Untertitel des Originalmanuskriptes eingefügt sowie für den Umschlag ein Foto der Autorin verwendet, das kurze Zeit nach dem Verfassen des Werkes aufgenommen wurde. Die Vorauflage erschien unter dem Titel Nesado, Spirituelle Botschaften einer Transformation (Alt-ISBN: 3-89811-719-7).

Aus Nesado, Endstation Ewigkeit:

»Ich bin kein Geheimnis, und doch bin ich euch ein Rätsel.

Eigentlich gibt es mich nicht, und doch bin ich hier.

Vielleicht ist dies wichtig für euch, für mich spielt es keine Rolle.

Ich bin nicht dies oder jenes, ich bin, was ich bin. Es ist.

Über Gertrud:

Die Autorin Gertrud E. Dehm erlebte eine heftige Lebens-, Gesundheits- und Bewusstseinskrise sowie innere Begegnung mit dem Tod. Sie hatte bereits mit dem Leben abgeschlossen und war bereit zu gehen, als eine tiefe Transformationserfahrung begann, bis an die Wurzeln Ihres Seins. Anstatt äußerlich zu sterben geschah eine Art "innerer Tod". Alle Vorstellungen, Konzepte, Gefühle, Sehnsüchte und Hoffnungen erloschen. Nichts blieb übrig. Aus diesem Nichts entstand tiefer Frieden. Die Liebe zu sich selbst wurde geboren. Das Leben entstand neu, anders, gut und überfließend. Aus diesen Erfahrungen entstanden ihre beiden Bücher "Nesado" und "In der Stille des Seins". Später ereignete sich eine radikale Ausweitung und Vertiefung dieser Erfahrung, über die sie in Ihrem dritten Buch "Mut zur Wahrheit" berichtet. In ihren Veranstaltungen und ihrer Einzelarbeit strahlt Gertrud eine starke und wahrnehmbare Präsenz, eine klare Seinserfahrung aus, die intensives Empfinden und tiefes Erkennen bei den Menschen, die den Weg zu ihr finden, auslösen. Sie lässt ihr Sein durchscheinen und spürbar werden.

Anfragen über Satsang, Retreats und Einzelarbeit mit Gertrud sind willkommen. Info: nesado.de und Tel. 05202-925671.


Seite: 1