Profil für butterfly > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von butterfly
Top-Rezensenten Rang: 221
Hilfreiche Bewertungen: 903

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
butterfly (Hamburg)
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Die Stunden von Cunningham. Michael (2000) Gebundene Ausgabe
Die Stunden von Cunningham. Michael (2000) Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen "Die Stunden" von Michael Cunnigham, 23. Januar 2014
Michael Cunnighman erzählt in dem Roman "Die Stunden" von je einem melancholisch angehauchtem Tag im Leben dreier Frauen aus drei verschiedenen Zeitepochen. Von Virginia Woolfs Werken und Leben inspririert, hat Cunnigham es geschafft, die jede für sich stehenden Geschichten der Frauen- Virginia Woolf- die an einem Tag im Jahre 1923 gerade an ihrem Werk "Mrs.Dalloway" arbeitet, der noch den Arbeitstitel "The hours" trägt, Laura Brown, unglücklich mit einem Kriegsveteran verheiratet und mit dem 2.Kind schwanger, 1949- und Clarissa Vaughan, in den 1990ern, die gerade einen Blumenstrauss kaufen möchte, gekonnt mit einem roten Faden zu verweben. Wenn das Buch eine Schwäche hat, dann vielleicht, dass es etwas langatmig ist, aber das ist ja subjektiv.


Tagebuch eines frommen Chaoten [sa4ks]
Tagebuch eines frommen Chaoten [sa4ks]
von Adrian Plass
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen "Tagebuch eines frommen Chaoten"- zum heulen (vor Lachen!), 23. Januar 2014
aber nicht oberflächlich. Der fiktive Tagebuchschreiber Adrian, ein fromer Gemeindechrist, scheint unfähig zu sein, auch nur ein Fettnäpfchen auszulassen- und doch ist das "Tagebuch eines frommen Chaoten" kein "nur auf lustig" getrimmtes Buch. Die Komik ergibt sich praktisch aus sich selbst, wobei der Autor auch tiefergehend hinter die menschlichen Fassaden blickt und menschliche Schwächen- vor allem die eigenen- die oft im Gegensatz zu starren Kirchendogmen stehen, lustig aufs Korn nimmt. Ein Buch zum lachen, aber auch zum nachdenken.


Grundlagen der Ayurveda-Medizin
Grundlagen der Ayurveda-Medizin
von Deepak Chopra
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Grundlagen der ayurvedischen Gesundheitslehre, 19. Januar 2014
Der Ayurveda ist eine ganzheitliche Gesundheitslehre, die sich auf die für menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Der Begriff "Ayurveda" stammt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet soviel wie "Wissenschaft vom Leben".
Ayurveda steht nicht im Gegensatz zur westlichen Schulmedizin, sondern ist praktisch umfassender als diese- auf alle Fälle eine wertvolle Ergänzung. Während die Schulmedizin erst bei Krankheit zum Einsatz kommt- und nur mit Bekämpfung, Entfernung oder Unterdrückung der Krankheitssymptome arbeitet- konzentriert sich Ayurveda nicht vorrangig auf die Symptombekämpfung- vielmehr wird an der Ausschaltung der Ursachen gearbeitet, die überhaupt erst zum Entstehen der Krankheit/des Symptoms geführt haben. Hierbei werden nicht nur physische Aspekte, sondern eben auch mentale und emotionale "Krankheitserreger" berücksichtigt.
Aber im Optimalem zeigt das Ayurveda, wie man unter Berücksichtigung aller wichtigen Faktoren so lebt, dass Krankheit garnicht erst entsteht.

Krankheit entstehe laut dem Ayurveda u.a. durch aus dem Gleichgewicht geratene "Doshas". Die Doshas sind die drei Lebenskräfte: "Vata", "Pitta", "Kapha", die jeder Mensch zu Teilen in sich angelegt hat. Je nach individueller Veranlagung ergibt sich der Konstitutionstyp aus dem/den dominierenden Doshas. Ein Konstitutionstyp aus zwei oder einem dominierendem Dosha ist am häufigsten, der drei-Dosha-Typ der seltenste.
Ein Test zur Ermittlung seines Konstitutionstypes ist auch mit im Buch- hierauf bauen auch viele der weiteren Empfehlungen auf.

Dr. Deepak Chopra, Internist, Facharzt für Endikrinologie und praktizierender Ayurveda-Arzt, führt dem Leser dieses Buches umfangreich ein in die Grundlagen des "Maharashi-Ayurvedas". Maharashi war der, der das jahrhundertealte, bei vielen in Vergessenheit geratene Ayurveda in den 80er Jahren neu "entdeckte" und mit einigen Ergänzungen wiederauferstehen ließ. Dr. Deepak Chopra, bereits praktizierender Arzt, lernte als einer der ersten von Maharashi persönlich.

Titel und Aufmachung des Buches ließen mich zuerst einen komplizierten Fachaufsatz vermuten, weshalb ich dann sehr positiv überrrascht war, als ich anfing zu lesen- leicht verständlich, und trotzdem sehr umfangreich- 363 klein beschriebene Seiten mit einem abschließendem umfangreichem Adressen- und Registerverzeichnis.


Das gesunde Herz
Das gesunde Herz
von Deepak Chopra
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen "Das gesunde Herz" von Deepak Chopra - ayurvedische Krankheits- und Heilungstheorie, 19. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Das gesunde Herz (Taschenbuch)
Eins vorneweg: Dieses Buch ersetzt keinen Arzt-Besuch- wenn sie das Gefühl haben, krank zu sein, gehen sie zum Arzt (sagt Chopra)!

Im ersten Teil des Buches erklärt Chopra die Ursachen von (Herz)-Krankheiten- aus westlicher (schulmedizinischer), kombiniert mit der ayurvedischen Sicht. Er gibt eine kurze Einführung in das Ayurveda, indem er die "Doshas" erklärt (Konstituitionstyp: Vata, Pitta, Kapha, jeder Mensch lässt sich vom Typ her einen oder Kombinationen aus diesen zuordnen). Es gibt ab Seite 55 kleine Fragebögen, durch die man seinen eigene "Doshazusammenstellung", den Konstitutionstyp" ermitteln kann, worauf auch weitere Empfehlungen im Buch aufbauen.
Er geht auch kurz auf Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der Koronaren Herzkrankheit in verschiedenen Formen ein.

Neben typischen Risikofaktoren (wie ungünstigen Verhaltensweisen, wie dem Rauchen, falsche Nahrung, zuwenig Bewegung, und in Bezug aus Herzkrankheiten sehr ungünstig: Stress!!!), entstehen Krankheiten aus ayurvedischer Sicht, durch ein aus dem Gleichgewicht geratenes Dosha. In Bezug auf das Herz spielen auch oft auch "Giftige" Gefühle ein großes Erkrankungsrisiko. (Wie es auch bekannt ist- durch Forschungen bestätigt-, dass diese "giftigen Gefühle", wie Wut oder Groll, oft zu Krebs führen, wenn auch die westlichen Mediziner mit dieser Information nicht wirklich was anfangen können).
Ausgehend auf dem ermitteltem Dosha-Persönlichkeitstyp gibt Chopra ayurvedische Anregungen zu Heilungs- und Vorbeugungsmaßnahmen: Wie man aus dem Gleichgewicht geratene Doshas wieder ausgleichen kann: Durch die zu seinem Konstitutionstyp passende Bewegung(sprich: maßvollem Sport), Ernährung, Tagesroutine usw. Auch ausgleichende Atemübungen und Meditationen und ganz leichte, aber wohltuende Yoga-Übungen werden vorgestellt.


Deepak Chopra- The Spontaneous Fulfillment of Desire -3 DVD Discs
Deepak Chopra- The Spontaneous Fulfillment of Desire -3 DVD Discs

4.0 von 5 Sternen Wunderbar für alle, die sich weiterentwickeln wollen, 19. Januar 2014
..und bereit sind, dafür auch täglich an sich zu arbeiten. Die vorgestellten Methoden wirken, sind so effektiv wie auch zeitaufwendig. Eine halbe Stunde pro Tag sollte man mindestens einplanen- zur Not geht auch weniger, aber es ist vor allem der Effekt des täglichen praktizierens, was auf Dauer eine wahrhafte Transformation bewirkt-(en kann)
"The Spontaneous Fulfilment of Desire" ist eine Zusammenstellung von einer Vortragsreihe auf insgesamt 3 DVDs (knapp Sieben Stunden Laufzeit), was auch als Buch unter dem gleichnamigem Titel erschienen ist- (deutsche Übersetzung trägt den Titel: "Das Tor zum vollkommenem Glück").

DVD1 (Menüpunkte einzeln anwählbar)
-Introduction to Spontaneous Fulfilment of Desire (Vortrag David Simon)
-Coincidence, Synchronity and the seven steps to SynchroDestiny
-The Conscious Energy Field
-The Inner Dialogue
-The Seven Steps to SynchroDestiny
-Meditation Music samples
-DVD-ROM Features

DVD2
-The Infinite Organizing power of Intention
-Harnessing the Emotional Turbulence
-Celebrating the Cosmic Dance
-The Seven Steps to SynchroDestiny
-Meditation Music samples
-DVD-ROM Features

DVD3
-The Conspiracy of Improbabilities
-Discovering Your Archetypal Self
-The Seven Sutras with Deepak Chopra
-Primordial Sound Meditation
-Meditation Music samples
-DVD-ROM Features

Der Ton der DVDs ist leider nur Englisch, schade, dass diese Vortragsreihe nie auf Deutsch erschienen ist. Es kamen ein paar Worte vor, die meinen englischen Sprachschatz überstiegen(der zugegebenermaße aber auch nicht der Größte ist)- da ich das deutsche Buch kenne, konnte ich erraten, was gemeint war- es gibt leider überhaupt keine- nicht mal englische- Untertitel, daher kann man unbekannte Wörter nicht nachschlagen. Aber im allgemeinen wird ein gut verständliches, einfaches Englisch gesprochen, auch wenn Chopra einen deutlichen Akzent hat.

Ich fand das deutsche Buch teilweise etwas schwer zu verstehen, mache Stellen musste ich oft mehrmals lesen, um zu begreifen, was gemeint ist- das ging anderen Rezensenten des Buches auch so- nichtsdestrotrotz sind es tolle Inhalte von Chopra, die Lust machen, sein Leben zu verändern. Man sollte aber schon etwas mit "spirituellen" Inhalten vertraut sein, sonst wird man generell mit dem Verständnis Schwierigkeiten haben- ob nun auf Deutsch oder auf Englisch.


Süßer Ruf des Todes
Süßer Ruf des Todes
von J. D. Robb
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen "Süßer Ruf des Todes" - Eve Dallas 31. Fall, 19. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Süßer Ruf des Todes (Gebundene Ausgabe)
New York, Juni 2060: Eve will ihr freies Wochenende am nationalen Friedensfeiertag endlich mal zusammen mit ihrem Mann verbringen- doch die Pläne werden von von einem Anruf von oberster Stelle zunichte gemacht. Sie wird zu einem Tatort gerufen- Die junge Deena, Tochter des Chefs für Drogenfahndung wird tot in ihrem Schlafzimmer aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben: Sie wurde über Stunden gefoltert und mehrfach brutal vergewaltigt. Niemand kann sich einen Reim darauf machen: Deena war ein bei allen beliebtes, freundliches, hilfsbereites Mädchen, dass sich noch nicht mal wirklich für Jungen interessierte.
Je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto mehr wird klar- sie haben es mit einem gehirngewaschenen Psychopathen zu tun, der offenbar auf Rache sinnt- und er hat weitere Opfer schon ausgewählt...
Aber auch ohne die zusätzliche Überstunden durch diesen Fall hätte Eve eigentlich schon genug zu tun: Schließlich ist sie Louises Trauzeugin, für die endlich in diesem Band stattfindene Hochzeit mit Charles...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 20, 2014 7:32 PM CET


Yogaworks - Das Basisprogramm
Yogaworks - Das Basisprogramm
Preis: EUR 3,49

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yoga-Einführung für Gymnastik-Einsteiger, 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yogaworks - Das Basisprogramm (DVD)
Zum Yoga
In der ursprünglichen Yogalehre, die aus Indien entspringt, ist Yoga ein Weg der Selbstvervollkommnung. Die Yogaübungen verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll. Ein solches Yoga-Workout kombiniert Asanas (so werden die verschiedenen Yoga-Positionen/Übungen genannt), Phasen der Tiefenentspannung, Atemübungen sowie Meditationsübungen.

Yoga hat nachweislich viele positive Effekte und "Nebenwirkungen", sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit: Unter anderem kann Yoga zu einer Linderung bei Krankheits-beschwerden und -Symptomen führen, wie bei Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, nervösen Beschwerden, wie Angst und Depression, chronischen Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, aber auch bei Wechseljahres-Beschwerden (hierfür gibt es sogar das spezielle Hormon-Yoga).
Nachweißlich stärkt Yoga die Rückenmuskulatur, was zu einer verbesserten Körperhaltung führt. Die Asanas trainieren Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer. Yoga hat auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung- wer regelmäßig Yoga praktiziert, wird deutlich stressresistenter und gelassener mit Alltagsherausforderungen umgehen können. Yoga mit seinen entspannenden Effekten soll auch-z.B.bei Workaholics u.ähnlich geforderten Menschen- dem Burn-Out-Syndrom vorbeugen. Natürlich kann Yoga, falsch ausgeführt, auch schaden- wie bei allen "Gymnastik-Übungen"- daher ist es gerade als Anfänger wichtig, nicht aus einem Buch- zuviel Spielraum für Fehlhaltungen- sondern von einem "Lehrer" zu lernen- ob nun im Kurs oder per "DVD-Kurs".
Unschlagbarer Vorteil bei einem echten Kurs: Der/Die Lehrer/in kann ggf. falsche Stellungen des Lernenden korrigieren- das kann eine DVD natürlich nicht.

Zur DVD
Es gibt folgende TON-Einstellungen:
*Deutsch*(man hört den englischen Originalton unter der deutschen Synchronisation, aber nur sehr leise, nicht wirklich störend, die Stimme der Sprecherin empfinde ich als sehr angenehm und beruhigend, der deutsche Sprecher- für den Trainer im 2.Workout- erinnert mich an die Synchronstimmen einer Dauerwerbesendung)
*Englisch*-(ebenfalls angenehme Stimme, aber die deutsche fand ich etwas entspannender, wahrscheinlich weil die Synchronsprecherin- anders als die Trainerin- die Übungen nicht zeitgleich zum Sprechen machen musste.)
*nur Musik* (Das Intro fand ich etwas zu laut und nervig, aber das ist nur in den ersten paar Sekunden, danach wird die Musik leiser und ruhiger und ist wirklich nur noch im Hintergrund zu vernehmen)

Workout-Auswahl
*Anfängerkurs -45Minuten*
*Guten-Morgen-Yoga -11Minuten*
*Entspannung und Energie-10Minuten*
*Grundpositionen-14Minuten*

Der Anfängerkurs wird von einer wunderhübschen, asiatischen Trainerin geleitet- alles sehr langsam, und jeder Mini-Schritt wird ausführlich erklärt- perfekt für Einsteiger: Fortgeschrittene werden sich hier aber wohl extrem langweilen.
Das "Guten-Morgen-Yoga-Workout" und das "Entspannung und Energie"-Workout" finde ich ebenfalls nicht zu schwer für Anfänger, alles ganz langsam und detalliert erklärt, langsame Übungen, absolut kein, ich sag mal übertrieben, "Power-Yoga" für Fortgeschrittene (was ich anhand mancher Rezensionen vermutet hatte)- die Grundpositionen aus dem Anfängerkurs sollten allerdings beherscht werden- aber es hört sich schwerer an, als es ist!!! Es ist in den anderen beiden Workouts maximal ein Niveau für "eingeübte Anfänger"- aber nicht für wirklich "Fortgeschrittene"!

Fazit: Es ist eine wunderbare Einsteiger-Yoga-DVD- für Leute, die nicht nur im Yoga, sondern auch in Gymnastik totale Anfänger sind- für Leute die Vorerfahrungen mit anderen Gymnastik-/Körperübungsformen haben, bzw. solche schon auf Fortgeschrittenen-Niveau praktiziert haben, reicht einmal sehen und alles ist verstanden- danach bietet die DVD mit den "Workouts" keine Herausforderungen mehr. Es sind- aus meiner Sicht- eben großteils Entspannungskörperübungen.
Positiv finde ich- für Yoga-Anfänger mit, und ohne Gymnastik-Vorerfahrungen- dass einzelne Asanas unter dem Menüpunkt "Grundpositionen" einfach und ausführlich erklärt werden- Beherschung dieser ist Mindest-Vorraussetzung für das nächste Yoga-Niveau- falls man damit weitermachen möchte.


Indigo-Schulen: Trainingsmethoden für medial begabte Kinder
Indigo-Schulen: Trainingsmethoden für medial begabte Kinder
von Paul Dong
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Chinas Super Psychics", 17. Januar 2014
Der Titel der Originalausgabe "Chinas Super Psychics" (psychics= übersinnlich/übernatürlich Begabte)ist wieder mal treffender für den Inhalt als der aufmerksamkeitsheischende deutsche Titel. 229 Seiten mit vielen Geschichten über Menschen (darunter auch viele Kinder) mit paranormalen Fähigkeiten in China, mit umfangreichem Anhang. Im Buch werden diese Kräfte meist kurz "EHF" genannt (exeptional human funktions/ außergewöhnliche menschliche Funktionen/Fähigkeiten)- wobei der Grad dieser EHF-Fähigkeiten von "normalen" Erscheinungen, wie etwa dem visionsartigem "Sehen" von Eregnissen, die zeitgleich ganz woanders stattfinden (ohne dass der sehende Mensch diese Informationen zu diesem Zeitpunkt hätte haben können), das telepatische Öffnen und Schließen von Blumen, die in der Hand gehalten werden- über Wunderheilungen und -Heiler, verrückten Frauen, die Krankheiten oder Unfälle treffend vorraussagen konnten, oder die Schmerzen einfach mithilfe mittels Handauflegen lösen/heilen konnten- bis zu extremen, offenbar bewiesenen Fällen von "Feuerkräften", "richtiger" Telepatie, oder auch zB. einen Mann, der sich aus geschlossenen Räumen an andere Orte "beamen" können soll.
Paul Dong geht auch viel auf die Wissenschaft in China hierzu ein (seit 1979 seien "EHF" in China als reales Phänomen anerkannt und Gegenstand der Forschung dort) und auch auf die möglichen Ursachen dieser Paranormalen Kräfte.
So sollen diese oft "angeboren" sein, es gibt jedoch auch Berichte von Menschen, die solche Fähigkeiten nach schweren Unfällen, Krankheitsgenesungen, Induktionen (z.B. Hypnose, Energieübertragen durch Handauflegen,z.B."Reiki") entwickelten. Die Forschung von Dong deute auch stark auf eine Entwicklung dieser Kräfte durch lang anhaltenden Hunger hin, UND sehr häufig entwickelten sich solche Kräfte durch das regelmäßige Praktizieren von Qui-Gong.
Dong gibt auch für den interessierten Leser einen kleine Anleitung "Wie man das Dritte Auge erzeugt"(Kapitel 10,ab Seite 155), wobei dies nicht allen gelingen soll. Von etwa 1000, denen es gelinge, seien laut Paul Dong 3 darunter, die auch EHF entwickeln könnten.
Auch wenn v.a. die extremen Fälle für mich wirklich fantastisch klingen, finde ich es empfehlenswert für alle, die sich für "paranormale Phänomene" interessieren.


Deepak Chopra: Die sieben geistigen Gesetze des Erfolgs
Deepak Chopra: Die sieben geistigen Gesetze des Erfolgs
DVD ~ ..
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Oberflächlich, aber schön gemacht, 16. Januar 2014
Das kleine Buch von Deepak Chopra "Die sieben geistigen Gesetze des Erfolges" diente als Vorlage zum gleichnamigen Film.

Die sieben geistigen Gesetze sind:
Das Gesetz des reinen Potentials
Das Gesetz des Gebens
Das Gesetz des "Karmas" oder von Ursache und Wirkung
Das Gesetz des geringsten Aufwandes
Das Gesetz von Absicht und Wunsch
Das Gesetz des Loslassens
Das Gesetz des "Dharmas" oder vom Sinn des Lebens

Das Buch finde ich persönlich besser. Der Film ist ziemlich oberflächlich- der Eindruck eines anderen Rezensenten- "Werbespot" -kommt dem meinem ziemlich nahe. Wer "The Secret- der Film" kennt und toll findet, wird "Die sieben geistigen Gesetze des Erfolges- der Film" ebenfalls toll finden, da die Filme sehr ähnlich gemacht sind. "The Secret" fand ich auch oberflächlich und werbespot-mäßig, wenn auch schön gemacht. Parallelen: Es kommen viele verschiedene Leute mit ihren Geschichten zu Wort- darunter Prominente(u.a.Deepak Chopra, David Simon, Olivia Newton-John), Buchautoren, wie auch "Normalos"; es werden nachgestellte Geschichten gezeigt, mit der darübergelegten Stimme des Sprechers, der einem etwas von den Gesetzen erzählt.

Wenn man den Film noch nicht kennt und ihn evtl. kaufen möchte, aber auch "The Secret" (noch) nicht gesehen hat, würde ich empfehlen, sich vielleicht erstmal den Trailer anzusehen- der gibt einen guten Eindruck darüber, was einem mit dem Film erwartet.
Ich hatte beim Sehen des Filmes den Eindruck, eine verlängerte Trailer-Version anzusehen - und mir war auch viel zu viel Olivia Newton-John dabei- zur Hälfte ist es ein Film über sie!!! Olivia Newton-John hat übrigens auch großteils die Musik für den Film gemacht.


Aristocats (Special Collection) [Special Edition]
Aristocats (Special Collection) [Special Edition]
DVD ~ Tom Acosta
Preis: EUR 7,99

3.0 von 5 Sternen Aristoc(r)ats- Special Edition, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum Film:
Paris, Anfang des 20. Jahrhunderts: In einer Villa im Herzen der Stadt lebt die bereits etwas ältere Madame Bonfamille, eine äußerst gut betuchte, berühmte frühere Schauspielerin, mit ihren vier Katzen: Der Katzendame Duchesse mit ihren Kindern, Marie, Toulouse und Berlioz. Die vier sind sehr gut erzogen, lernen Musik und Kunst und sind mit einer Maus, Monsieur Roqueford und Foufou, dem Kutschenpferd, befreundet.
Eines Tages holt Madame ihren Anwalt und langjährigen Freund, den jung-gebliebenen George Ocour ins Haus- Sie will ihr Testament machen!
Der Butler Edgar lauscht mit: Madame will erst ihre Katzen erben lassen, erst danach erbt er! Edgar rechnet aus- Lebenserwartung einer Katze mal sieben, oder gar neun Leben mal vier- Nein, das kann er garnicht mehr im Kopf rechnen, aber er ist sich sicher: Die Erbschaft erlebt er nicht mehr.
Also fast Edgar einen Entschluss: Die Katzen müssen weg! Er betäubt sie mit einem Schlafmittel und setzt sie des Nachts unter einer abgelegenen Brücke am Stadtrand aus, wo sie bei einem Gewitter aufwachen. Sie wissen nicht, was passiert ist, aber Duchesse weiß- sie müssen zurück zu Madame... Begleitet von dem Straßenkater und Frauenhelden Thomas O'Mally, der der vornehmen Familie aus der Patsche hilft, machen sie sich auf den abenteuerlichen Weg zurück nach Paris. Unterwegs treffen sie dabei auf viele tierische Freunde- Den beiden kaffeklatschigen englischen Gänsedamen Amalie und Abigail Gabble, deren Onkel Waldo, und auch O'Mallys swingende Jazz-Katzenfreunde Swingy mit seiner Band- Katzen brauchen eben furchtbar viel Musik!
Nach fast zwei Tagen kommen sie wieder zuhause an und trennen sich schweren Herzens von O`Mally. Leider bemerkt Edgar das als Erstes- und will die Katzen nun endgültig- nach Timbuktu- verschwinden lassen. Jetzt ist die Hilfe von O'Mally, Monsieur Roquefort, Foufou, und der Katzenbande gefragt...

Meine Meinung: Der Film an sich ist toll, keine Frage- das Bild ist schlecht. Leider habe ich einfach auf die Schnelle ein Nikolaus-Geschenk für meine Tochter gesuchtund mir dabei nicht die Mühe gemacht, die Rezensionen zu dieser Special-Collection zu lesen... Das hätte uns das abgeschnittene Bild erspart. Durch das Format sind nämlich Hüte (oben) und Pfoten, Körper (v.a.unten, ber auch seitlich) usw. oft weggeschnitten- sieht nicht schön aus, vor allem, wenn man an die ordentliche Version gewöhnt war (hatte Aristocats früher auf Video, Film-Bild dieser Special-Collection sieht aus, als würde man zoomen und dadurch nur einen Teil des Bildes sehen).

Extras:
*5-Minuten Katzen-Kurzfilm: "Badetag",
*Backstage Disney: Hintergünde zu dem Songwriting für Aristocats inklusive dem nicht verwendetem Lied "She never felt alone"- Englisch mit *deutschen Untertiteln
*Unter dem Extra-Menüpunkt "Musik" kann man jedes Lied aus dem Film gezielt wählen- mit oder ohne Liedtexte
*DVD-Spiel- Englische Instrumente lernen mit den Aristocats
*Virtuelles Kätzchen-Spiel- im DVD-ROM- Laufwerk nutzbar
* Backstage Disney:Hintergründe zum Film-Englisch mit deutschen Untertiteln


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20