Profil für Gerd Uhlig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gerd Uhlig
Top-Rezensenten Rang: 1.336.121
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gerd Uhlig (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Joe Bonamassa - An Acoustic Evening At The Vienna Opera [Blu-ray]
Joe Bonamassa - An Acoustic Evening At The Vienna Opera [Blu-ray]
DVD ~ Joe Bonamassa
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Ein weiterer Leckerbissen Joe Bonamassas, 26. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einmal ein etwas anderer Joe Bonamassa.
Die "bunt zusammen gewürfelte" Gruppe leistet eine ausgezeichnete Arbeit.
Die Instrumentierung ist schon etwas Besonderes.
Es ist wieder einmal faszinierend, wie verschieden Bonamassa seine Titel interpretiert. Aber immer ein Erlebnis!


Beacon Theatre - Live from New York
Beacon Theatre - Live from New York
Preis: EUR 11,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz der Alte., 26. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für einen Joe-Bonamassa-Fan ein weiterer Leckerbissen!
Die Gäste, besonders John Hiatt und Beth Heart, sind eine Wucht!
Meine uneingeschränkte Kaufempfehlung!


Kein Titel verfügbar

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WMF Salatschleuder, 21. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem unsere alte WMF Salat-Schleuder den Geist auf Grund abgescherter Zähne am Deckel und Lamellen am Plastik-Einsatz nach einigen Jahren aufgegeben hatte, suchte ich eine äquivalente Salat-Schleuder. Ich fand sie erneut bei WMF. Diesmal scheinen mir die Antriebsteile nicht so anfällig zu sein. Die Salat-Schleuder macht einen optisch sehr guten Eindruck. Der Griff der Schleuder "verschwindet" nach Gebrauch in einer Mulde und wird dort magnetisch festgehalten. Eine gelungene Kombination aus guter Form und Funktion. Eine eindeutige Kaufempfehlung, wenn auch mit knapp 50 Euro nicht eben preiswert.


Canon PIXMA iP4600 Tintenstrahldrucker
Canon PIXMA iP4600 Tintenstrahldrucker

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen iP4600 - eine gute Wahl, 10. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem langsamen und qualvollen Tod meines Pixma iP6000D und versuchter Rettung mit neuem Druckkopf (70 Euro)und Reinigung des Farbabstreifbehälters, was jedes Mal zu etwa 3-4wöchiger Lebensverlängerung beitrug, musste ich mich schweren Herzens von ihm trennen und legte mir nach eingehender Recherche im Internet den iP4600 zu.
Der Drucker ist im Verhältnis zum iP6000D doch um einiges schneller, auch wenn man oft liest, dass er im Gegensatz zu seinem Vorgänger-Modell iP4500 langsamer geworden sei. Ein direkter Vergleich zum iP4500 fehlt mir allerdings. Der Fotodruck ist für meine Bedürfnisse sehr gut.
Allerdings vermisse ich schon ein wenig die beim iP6000D einfachere direkte Handhabung des Druckers über das interne Menü auf dem Display. Ein weiterer Wermuts-tropfen ist, dass die Patronen im Vergleich zum iP6000D recht klein geraten sind (zumindest was den Inhalt betrifft).
Nervend ist ebenfalls, dass der Drucker vor fast jedem Druck eine Druckkopfreinigung durchführt und dabei "ewig" braucht, um endlich zu drucken, selbst dann, wenn man den Drucker nicht jedes Mal abschaltet.
Gibt es hier keine Möglichkeit über ein Firmware-Update die Sache flüssiger zu gestalten - ich vermute, dass die meiste Tinte aus den Patronen im Auffangbehälter landet!?
Der iP4600 ist trotz der erwähnten "Mängel" eine sehr gute Wahl, seinen Preis von knapp 80 Euro absolut wert und für Gelegenheitsdrucker kaum von anderen Druckern zu schlagen.
Ich bin gespannt, wie sich die kleinen Druckerpatronen machen. Ich drucke sehr viel und die zum iP6000D etwa um die Hälfte des Inhalts beraubten Patronen dürften die Kosten nicht unbedingt reduzieren - aber schließlich gibt es mittlerweile auch schon sehr gute Äquivalenzpatronen.


Seite: 1