Profil für Kusenklempner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kusenklempner
Top-Rezensenten Rang: 9.980
Hilfreiche Bewertungen: 112

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kusenklempner "Kusenklempner" (Ostfriesland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Tefal GC702D Optigrill (automatische Anzeige des Garzustandes, 6 voreingestellte Grillprogramme, Edelstahl) schwarz/silber
Tefal GC702D Optigrill (automatische Anzeige des Garzustandes, 6 voreingestellte Grillprogramme, Edelstahl) schwarz/silber
Preis: EUR 169,00

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ergebnisse top. Aber nicht für Familien geeignet, 26. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Grill an sich überzeugt sehr. Alle Steaks, Hamburger und andere Grillgüter werden perfekt und supersaftig.

Einfach den Grill mit einem Öl getränkten Küchentuch abreiben, anstellen, Art des Grillguts auswählen und warten bis der Ton ertönt, der uns sagt, daß die Aufheizphase beendet ist und man das Grillgut auflegen kann. Danach den Grill schließen und der kleinen "Lichtorgel" zusehen. Das erhitzte Fett läuft derweil, da die Grillplatten etwas nach vorne geneigt sind, sicher in eine Auffangschale ab. Ist dei Lampe bei der gewünschten Farbe angekommen, klappt man den Grill auf und entnimmt das Grillgut. Wenn es durchgebraten wurde, kann man es auch im geschlossenen Grill lassen, der dann automatisch in eine Warmhaltefunktion umschaltet. Man kann übrigends zu Beginn auch angeben, daß das Grillgut gefroren ist. Auch dies berücksichtigt das Gerät dann.
Das Reinigen ist sehr einfach, auch wenn die Rillen nicht leicht zu erreichen sind. Einfach ein paar Minuten im Spülwasser einweichen und mann kann alles easy abwischen.
Wenn ich alleine mit meiner Frau bin, ist dieser Grill einfach perfekt! Bis hierhin gäbe es fünf Sterne.

Aber: Wenn die Kinder zu Hause sind und ihr Wochenendsteak einfordern, geht nichts mehr. Die erste Portion wird, wie oben beschrieben, perfekt gegrillt. Danach muss man das Gerät komplett ausschalten, bevor man es neu aufheizen kann und das Signal zum auflegen des Grillguts bekommt. Das wäre noch zu verschmerzen, dauert dies bei bereits warmen Grill ja nur ca. 2 Minuten (bei kaltem Gerät 5-10min). Dummerweise geht dies aber nicht sofort. Schalte ich nach dem ersten Grillen das Gerät sofort wieder ein und wähle die gewünschte Grillstufe, so springt die Anzeige reproduzierbar in die "M" Stufe für Gemüse. Inzwischen habe ich gelernt, daß man das Gerät ca. 10min ausgeschaltet haben muss, damit es sich abkühlt. Erst danach ist es bereit, sich auf die richtige Stufe aufzuwärmen. Man kann also bei 4 Steaks (meine Kinder verlangen große Steaks) innerhalb von ca 5 Minuten zwei Medium rare Steaks grillen, dann 10 Minuten warten, 5 Minuten aufwärmen und dann 5 Minuten grillen. Eine gemeinsame Mahlzeit sieht anders aus. Diese Beobachtung musste ich bei allen Grillstufen machen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2014 3:15 PM CET


SanDisk Extreme 64GB USB-Stick (USB 3.0, bis zu 190 MB/s) schwarz
SanDisk Extreme 64GB USB-Stick (USB 3.0, bis zu 190 MB/s) schwarz
Preis: EUR 38,99

2.0 von 5 Sternen Ein Lob für Amazon. Schande für SanDisk!, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Stick macchte zunächst einen sehr guten Eindruck. Wirklich sauschnell am USB 3 Port. Viel schneller als meine anderen USB 3 Speichersticks.
Was von Anfang an übel auffällt, ist die klapprige Mechanik. Oftmals war es nicht möglich den Stick in einen USB Port zu stecken, da der Stecker sich ins Gehäuse zurückzieht. Da muss man die richtige Technik erst lernen...
Nach ein paar Wochen gelegentlichen Gebrauchs gab es immer mehr Probleme. Der Stick verband sich nicht mehr mit den Rechnern. Die Probleme fingen zunächst bei meinem Laptop Thinkpad W520 an der USB 3 Buchse an. Dort wurde der Stick nicht mehr erkannt, obwohl das blaue Lämpchen am Stick leuchtete. Das gleiche am Yoga 2 Pro Ultrabook. An der USB 2 Schnittstelle des Laptops ging es einige Zeit noch. Ebenso am PC. Dann ging auch das blaue Lämpchen nicht mehr an und am USB 2 Port sowie am PC ging gar nichts mehr. Nach sechs Monaten kann ich das Teil nun als Totalschaden deklarieren!

Ein Lob, und der einzige Grund überhaupt Punkte zu verteilen, gilt dem Support von Amazon. Dieser hat sofort nach meiner Reklamation einen neuen Stick auf den Weg geschickt.
Ich bin gespannt wie lange dieser halten wird.


SIRUI K-20X Stativkopf (Alu, Höhe: 98mm, Gewicht: 0.4kg, Belastbarkeit: 25kg) schwarz mit Wechselplatte TY-60
SIRUI K-20X Stativkopf (Alu, Höhe: 98mm, Gewicht: 0.4kg, Belastbarkeit: 25kg) schwarz mit Wechselplatte TY-60
Preis: EUR 123,84

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich ganz gut. Angegebene Tragfähigkeit stark übertrieben, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Kugelkopf soll lt.Spezifikation 25kg sicher tragen können.
Ich habe ihn gekauft um einen Gigapan Epic Pro Panormakopf samt Nikon D800 und einem Objektiv (Gesamtgewicht ca 6Kg) zu tragen.
Im Internet gibt es Filme die zeigen, wie schön einfach das Bewegen und feststellen des Kopfes in einer Position ist. Leider ist das in der Wirklichkeit nicht so. Damit der Kopf überhaupt die 6kg trägt ohne bei der kleinsten Bewegung zu verrutschen, muss man die kleine Friktionschraube sehr fest drehen und dann die eigentliche Halteschraube "anknallen". In horizontaler Position wird der Panoramakopf dann einigermaßen gehalten. Neigen darf ich den Kopf aber nicht, sonst sackt der Kopf langsam wieder ab.
Durch das feststellen der Friktionsschraube ist der Kopf nur unwillig in eine andere Position zu bringen.

Wenn ich nur die Kamera samt Objektiv (3-4 kg) anbringe geht es. Trotzdem muss man die Verstellschraube recht fest anziehen.


Kinetronics Speckgrabber SG
Kinetronics Speckgrabber SG
Preis: EUR 9,25

5.0 von 5 Sternen Günstig und gut, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kinetronics Speckgrabber SG (Zubehör)
Für die Reinigung des Sensors meiner Nikon D800 war ich auf der Suche nach einer Reinigungslösung zum Entfernen von Staubpartikeln. In diesem Bereich gibt es einerseits statisch aufladbare Pinsel und andererseits Speckgrabber, wenn man die Staubpartikel nicht mit einem Luftstrahl entfernt bekommt.
Speckgrabber gibt es in verschiedenen Preiskategorien. Etwas unverständlich, da ja alle nach dem gleichen Wirkprinzip arbeiten. Eine Spitze aus einem klebrigen Material wird möglichst nah an den Staubpartikel gehalten und klebt dort fest. Man sollte sich, wie bei allen Reinigungsuntensilien aber darüber klar sein, daß man eine helle Taschenlampe und ggf. eine Lupe benötigt um die Staubteile genau lokalisieren zu können.
Dem Kinetronics Speckgrabber liegt eine ausführliche deutsche Anleitung bei, die im Prinzip mehrfach wiederholt, daß man das material vor Benutzung entweder mit Isopropylalkohol oder Seifenwasser reinigen muss. Außerdem soll man drucklos arbeiten.
Der Stift selber wird in einem Kunsstoffröhrchen geliefert, das man gut in einer Fototasche verstauen kann.
So ein Grabber ist natürlich nicht dazu geeignet eine ganze Fläche zu reinigen, sondern nur einzelne trockene Partikel aufzunehmen. Eine Fläche würde ich lieber mit einem Naßreiniger wie VisibleDust EZ Senor Cleaning Kit reinigen.
Aufgrund des gutes Reinigungsergebnis und des günstigen Preis ist dies Produkt meine klare Empfehlung.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Enliche eine G4 LED die 20W vergleichbar ist und passt, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach mehreren Versuchen ein G4 Stiftleuchtmittel zu erstehen habe immer Schiffbruch erlitten. Entweder war die Leuchtstärke bei weitem nicht so groß wie angegeben und man konnte unter den müden Funzeln nichts sehen, oder die LED waren zwar hell, aber passten nicht in die Fassung eines "Sternenhimmel".
Diese LED Leuchtkörper sind die ersten die sowohl so hell wie eine 20W Halogenbirne sind, als auch in eine tiefere Fassung passen. Das Licht wird recht in alle Richtungen gleichmäßig abgestrahlt. Bei direkten Ansehen ist das Licht etwas greller als bei einer Halogenbirne. Die Lichtfarbe ist geringfügig kälter, was aber nur auffällt wenn man im "Sternenhimmel" direkt daneben eine alte Halogenbirne verbaut hat.
Die Leuchtkörper sind bei mir seit ca 1,5 Monaten in Betrieb und zeigen keine Auffälligkeiten.


i-tec USB 3.0 interner All in One  Kartenleser mit 1x Front USB 3.0 HUB , 8,9 cm 3,5 Zoll 60cm Anschlusskabel 20Pin USB 3.0 BULK
i-tec USB 3.0 interner All in One Kartenleser mit 1x Front USB 3.0 HUB , 8,9 cm 3,5 Zoll 60cm Anschlusskabel 20Pin USB 3.0 BULK
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 19,90

3.0 von 5 Sternen Sehr unterschiedliche Geschwindigkeiten in den Slots. Nicht für schnelle SD Karten geeignet, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Kartenleser wird an den internen Verbindungspfosten auf dem Motherboard angeschlossen. Das Kabel ist lang genug um den Kartenleser überall in einem großen Towergehäuse einzubauen.

Der Kartenleser macht im Prinzip was er soll.
Beim Auslesen meiner sehr schnellen Samsung 64GB SD Karte die in meinem externen USB 3 Kartenleser >80MB/s beim lesen schafft, bringt es dieser Kartenleser reproduzierbar nur auf sehr 17 MB/s.
Meine 64GB CF Karte hingegen wird, bei den gleichen Dateien, mit guten 88 MB/s gelesen.

Warum der USB 3 Port bei mir keine Funktion hat, konnte ich nicht herausfinden.


AmazonBasics Reisestativ, 132 cm
AmazonBasics Reisestativ, 132 cm
Preis: EUR 66,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für das Geld ein gutes Stativ, 5. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Reisestativ, 132 cm (Elektronik)
Für eine Reise suchte ich ein leichtes Stativ. Da ich noch über ein großes stabiles Stativ verfüge, wollte ich nicht ein Premium Stativ aus Carbon, sondern nur eins zum immer mitnehmen.
Und dafür ist dieses Stativ gut geeignet. Meine Ausrüstung ist mit einer Nikon D800 und Objektiven bis zu 1kg nicht gerade leicht. Aber wenn man die Mittelsäule nicht voll herauszieht ist dieses Stativ stabil genug. Mit voll ausgezogener Mittelsäule leidet die Stabilität dann aber doch. Man sollte also ca 20cm der angegebenen Höhe abziehen. Dafür ist das Packmaß klein genug, um es einfach mitzunehmen.
Gut ist auch der brauchbare Kugelkopf mit Libelle, der auch über eine Panoramaskala verfügt. Er verfügt über eine Arca Swiss kompatible Aufnahme und eine Adapterplatte für die Kamera liegt ebenfalls bei.
Im Urlaub habe ich mit diesem Stativ diverse Panoramen im Gebirge und im Flachland geschossen und konnte mich nicht beklagen. Ein Premium Stativ wie das Sirui 1205 oder 1204 ist, bei vergleichbaren Gewicht, sicher noch etwas stabiler, kostet aber auch, ohne Kugelkopf und Adapterplatte, ca. fünfmal so viel.
Wer also nicht unbedingt Profibilder bei viel Wind im Urlaub schießen möchte, ist mit diesem Stativ gut versorgt.


Echt LEDER - GÜRTEL (Geldgürtel) GIL-DESIGN schwarz Breite 4cm, Länge 105cm
Echt LEDER - GÜRTEL (Geldgürtel) GIL-DESIGN schwarz Breite 4cm, Länge 105cm
Wird angeboten von FEINZWIRN CLOTHING
Preis: EUR 15,49

5.0 von 5 Sternen Wertig und angenehm zu tragen, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte etwas Angst, da in anderen Rezensionen davon die Rede war, daß der Reißverschluss auftragen würde. Dem ist aber nicht so. Der Reißverschluss liegt bündig an und ist praktisch nicht zu spüren. Von außen ist der Gürtel unauffällig und hat eine wertige Anmutung. Ca. 10 gefaltete Scheine lassen sich unterbringen, ohne daß dies zu sehr aufträgt. Mir gefällt der Gürtel so gut, daß ich ihn, nach dem Urlaub, als "normalen" Gürtel trage.


Craghoppers Herren Outdoor Reise Hemd Nosilife Langarm, Parchment, XL, CMS328   22280
Craghoppers Herren Outdoor Reise Hemd Nosilife Langarm, Parchment, XL, CMS328 22280
Preis: EUR 48,57

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klebt an der Haut, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für eine Südindien Reise kaufte ich mir dieses Hemd.
In Deutschland war ich beim Anprobieren überrascht wie kalt ich mich in diesem Hemd fühlte. Die Verabeitung ist gut und das Hemd nicht zu eng geschnitten.
In Indien angekommen habe ich dieses Hemd lediglich einen Tag getragen. Es klebte förmlich an der Haut und war sehr unangenehm zu tragen. Kein Vergleich mit den sonst getragenen Baumwoll-, oder gar Leinenhemden.
Ich habe zum Spaß den Test gemacht und ein Leinenhemd zusammen mit diesem Hemd gewaschen und in Indien aufgehängt. Beide waren gleich schnell trocken.
Die gleiche Erfahrung machte ich übrigens mit einer Funktionshose aus ähnlichem Material die ich bei Globetrotter erwarb.
Ich kann nur jedem empfehlen, der in die Tropen reist, sich lieber mit lockerer Leinenkleidung einzudecken, als viel Geld in diese "supermodernen" Funktionstextilien zu investieren.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 2, 2014 9:18 PM MEST


Mantona First Class Leder-Handschlaufe / Handgriff
Mantona First Class Leder-Handschlaufe / Handgriff
Preis: EUR 17,99

3.0 von 5 Sternen Funtional gut. Aber Mängel am Material, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Ergänzung für meinen SpiderPro Gürtel habe ich mir diese Handschlaufe für meine Nikon D800 gekauft.
Sie wird oben an der der Gurthalterung der Kamera und unten mit einer großen Schraube in der Stativbohrung befestigt. Beim tragen schlüpft man durch eine Gurt und dann die eigentliche Handschlaufe. Der Gurt verhindert, daß einem die Kamera aus der Hand fallen kann, da er hinter den Knöcheln sitzt.
Die Funktion ist gut.
Leider kann ich dies vom Material nicht sagen. Das "Leder", das in Wirklichkeit Kunstleder ist, zeigte bereits nach einer Woche auf einer Urlaubsreise erste Auflösungserscheinungen. Die oberste Schicht schält sich nach und nach ab und gibt den Blick auf das unterliegende Gewebe frei.


Seite: 1 | 2 | 3