Profil für Tine Steiner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tine Steiner
Top-Rezensenten Rang: 11.299
Hilfreiche Bewertungen: 88

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tine Steiner

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
Clementine: 1 CD
Clementine: 1 CD
von Sara Pennypacker
  Audio CD
Preis: EUR 5,00

5.0 von 5 Sternen ein springlebendiges Mädchen, ein ganz eigenen Kopf und eine hervorragende Beobachtungsgabe: genial gelesen von Josefine Preuß, 25. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Clementine: 1 CD (Audio CD)
Clementine ist etwas ganz Besonderes. Sie beobachtet ihre Umgebung haarscharf und automatisch macht sich ihr Kopf selbständig und denkt sich ganz logisch die nächste Aktion aus. Stillsitzen kann sie nicht. Glücklicherweise findet sie in ihren Eltern und ihrer Rektorin verständnisvolle Personen, die allerdings nicht immer die Nerven aufbringen, um allen Aktivitäten mit Gelassenheit entgegen zu treten. Gelegentlich erzeugt Clementine eine leichte Panikwelle um sie herum.

Die Geschichte lebt auch vom Kontrast zu Clementines Freundin Margret, die in allem das absolute Gegenteil ist und ihrerseits weit über das Ziel einer wohlerzogenen Tochter hinausschießt.

Am meisten gefällt mir die haarscharfe Beobachtungsgabe, mit der Clementine ihre Umwelt betrachtet, und die "logischen" Schlüsse, die sie daraus zieht. Die Erwachsenenwelt wird gewaltig auf die Schippe genommen. 10 Sterne für Clementine!!

Meine Kinder, 7 und 9, verschlingen alle Geschichten und kringeln sich vor Lachen.


Winter der Welt: Die Jahrhundert-Saga. Roman
Winter der Welt: Die Jahrhundert-Saga. Roman
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen Detaillreiches Epos über die Entwicklung des 2. Weltkriegs und danach aus den unterschiedlichsten weltweiten Perspektiven, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ken Follett beschreibt die weltweiten politische Geschehnisse bis zum, während des und nach dem 2. Weltkrieg in allen unmittelbar betroffenen Ländern. Es ist keine Geschichte, die die schrecklichen Ereignisse in Deutschland in den Mittelpunkt stellt. Es werden exemplarisch Einzelgeschicke geschildert. Ken Follett ist es aber wichtiger, den ganz großen Bogen zu spannen. So werden neben vielen anderen Ereignissen (Pearl Harbor) auch die Bombenabwürfe in Nagasaki und Hiroshima 1945 beschrieben. Auch die Umstände der Luftbrücke in Berlin (1948/1949) werden im Zuge der Entscheidung über die weitere Entwicklung Deutschlands thematisiert.

Dabei knüpft Follett an die schon aus "Sturz der Titanen" bekannten Familien und Protagonisten an. Sehr genial finde ich seine Art, seine Figuren an einschneidenden Ereignissen teilhaben zu lassen (z. B. der Reichstagsbrand wird live miterlebt). Follett stellt seine Figuren mitten in die Geschehnisse und mit ihnen zusammen erleben wir das Entsetzen, Erstaunen oder die erschütternde Erkenntnis darüber, wie die Dinge sind.

Die Liebesgeschichten nehmen einen deutlich größeren Teil ein als bei "Sturz der Titanen". Und Herr Follett lässt es sich auch nicht nehmen, seine Kenntnisse über das Gehabe und die Kleidung der damaligen Upper-Class mitzuteilen.

Insgesamt ein spannend geschriebenes Buch mit sehr vielen (vergessenen) Informationen.


Schatten im Schnee: Beaver Creek Ranch, Bd. 4
Schatten im Schnee: Beaver Creek Ranch, Bd. 4
von Sanna Seven Deers
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,90

5.0 von 5 Sternen Eine weitere spannende Geschichte von der Beaver Creek Ranch in den kanadischen Rocky Mountains, 17. Juli 2014
Ein weiteres Mal habe ich mich sehr auf die neue Geschichte über die Yellow Eagle Familie von der Beaver Creek Ranch in den kanadischen Rocky Mountains gefreut.

Wir treffen alle wichtigen Personen der anderen Bücher wieder: Henry und die indianische Medizinfrau Betty Lone Wolfe, Rick und seinen Vater Peter. Dann sind da Annie, Sam und Joey, Lucy und ihre Eltern Laura und John. Eine gewissen Ähnlichkeit zwischen Sam und Joey und Fred und Georg Weasley ist gewiss rein zufällig.

Rick und Peter sind mit einem Sportflugzeug auf dem Weg zur Beaver Creek Ranch, als sie plötzlich von heftigen Winden getrieben und mit leerem Tank abstürzen.

John und Großvater Yellow Eagle machen sich auf den Weg, um Rick und Peter zu retten. Es ist Winter und ein eiskalter Wind lässt die Berge und Schneemassen gefrieren. Nachts liegen die Temperaturen bei - 30°. Natürlich verläuft die Rettungsmission alles andere als glatt und Sam und Joey bringen sich - voller Tatendrang - selbst in Gefahr.

Die Geschichte ist nicht ganz so dramatisch wie "Verschollen im Sturm" und "Am See des blauen Mondes". Aber das muss sie auch nicht sein. Sanna hat einen weiteren spannenden Kinder-Krimi geschrieben, den ich nicht aus der Hand legen wollte.

Die Familie bittet die Great Spirits um Beistand, der ihr gewährt wird. Vater John spricht gegen Ende des Abenteuers ein kurzes Gebet, um dafür zu danken, dass sie alle die letzte Nacht unversehrt überstanden haben und nun einen neuen Morgen begrüßen dürfen.


Auf den Schwingen der Sterneneule
Auf den Schwingen der Sterneneule
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Ein sehr politisches Buch von Sanna mit vielen bekannten, aber wieder spannend eingesetzten Motiven, 14. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Liebe Bücherfreunde,

dies ist nach "Ruf des weißen Raben" (eine Zeitreise), "Feuerblume" (Aufbruch aus Europa), "Das Geheimnis des Felskojoten" (Geiselnahme) und "Das Windlied des Bären" (Vatersuche) das fünfte Buch von Sanna (neben ihren Jugendbüchern). Am besten gefallen hat mir "Ruf des weißen Raben".

Das Buch "Auf den Schwingen der Sterneneule" thematisiert noch deutlicher als alle anderen Bücher die Diskriminierung der Indianer und erklärt, auf welche Weise die europäischen Einwanderer den Indianern sukzessive ihre Lebensgrundlage geraubt haben. Es beschreibt die Lebensweise in den Reservaten geprägt von Arbeitslosigkeit, Alkoholismus, hohen Selbstmordraten und die Zerrissenheit der Indianer.

Sanna beschreibt so deutlich wie nie zuvor, wie die "Weißen" u. a. die Natur und die spirituellen Orte der Indianer durch den Öl-Sand-Abbau zerstören. Übrig bleiben kahle Mondlandschaften im Norden Kanadas - in Alberta, wo ja nur Indianer leben. Ein wichtiges Buch. Möge es viele Leser finden.

Das Buch macht traurig. Es erzählt von der Raffgier und Ignoranz von uns Menschen. Wird die Menschheit sich selbst überleben?

Erstaunt bin ich immer, wenn ich lese, wie selbstverständlich die Protagonisten zu ihren Gewehren und Gewalt greifen. Ist das die Welt, die Sanna als "Verfemte" in Kanada persönlich erlebt?

Fazit: ein spannendes und spirituelles Buch mit stimmungsvollen Naturbeschreibungen, voller Liebe zur Natur und zu den Kindern, in dem von den verschiedensten Menschen viele Entscheidungen zu treffen sind.


Applaus für Lola
Applaus für Lola
von Isabel Abedi
  Audio CD
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen von Mira Linzenmeier mit einer sehr verständlichen und sympathischen Stimme vorgetragene Lesung der Lola-Geschichte, 9. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Applaus für Lola (Audio CD)
Liebe Lola-Fans,

zuerst war ich skeptisch, ob die aus Sicht von Lola vorgetragenen Lesung mit eher wenig Musik ausreichen würde, meine Kinder - 7 (Mädchen) und 9 (Junge) zu bannen, aber meine Bedenken waren überflüssig. Mira liest die Geschichte so sehr verständlich und mit einer sympathischen Stimme, dass meine Kinder nun bei der vorletzten aller 9 Geschichten angekommen sind, ohne auch nur einmal das Interesse verloren zu haben.

Aus der Inhaltsangabe:

Lola ist Catgirl, eine berühmte Schauspielerin. Nachts jedenfalls, wenn Lola träumt. Tagsüber ist sie das Schneewittchen im Schultheaterstück. Eines Tages werden Lola und ihre beste Freundin Flo zu einem Film-Casting eingeladen. Und schon sehen sie sich in "Draculas Töchter" gemeinsam als Vampirmädchen Cora und Ruby vor der Kamera stehen. Doch dann passiert etwas Unerwartetes, das ihre Freundschaft auf die Probe stellt ...


Lola in geheimer Mission. 2 CDs
Lola in geheimer Mission. 2 CDs
von Isabel Abedi
  Audio CD
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen von Mira Linzenmeier mit sehr sympathischer Stimme vorgetragene Lesung der Lola-Geschichte, 9. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lola in geheimer Mission. 2 CDs (Audio CD)
Liebe Lola-Fans,

zuerst war ich skeptisch, ob die aus Sicht von Lola vorgetragenen Lesung mit eher wenig Musik ausreichen würde, meine Kinder - 7 (Mädchen) und 9 (Junge) zu bannen, aber meine Bedenken waren überflüssig. Mira liest die Geschichte so sehr verständlich und mit einer sympathischen Stimme, dass meine Kinder nun bei der vorletzten aller 9 Geschichten angekommen sind, ohne auch nur einmal das Interesse verloren zu haben.

Aus der Inhaltsangabe:

Lola in geheimer Mission. Band 3. Mein Name ist Fond. Jane Fond. Als weltberühmte Geheimagentin rettet Lola Nacht für Nacht die Welt. Tagsüber ist sie als Spionin leider weniger erfolgreich. Dabei steckt das Restaurant ihres Vaters in ernsten Schwierigkeiten: Ei n bekannter Kritiker droht, einen schlechten Artikel über das Lokal zu schreiben. Und das nur, weil die Kellnerin ihm ein Glas Eiswürfel über die Hose geschüttet hat und er einen Hamster, der zufällig eine Runde durch das Restaurant dreht, für eine Ratte hält! Wie echte Geheimagentinnen setzen sich Lola und ihre Freundin Flo auf die Fährte des Mannes und spionieren ihn aus. Ihr Ziel: den Artikel vernichten, bevor er gedruckt wird! Eine gefährliche Mission - die noch komplizierter wird, als Lola sich zu allem Übel in den Sohn ihres Erzfeindes verliebt ...


Hier kommt Lola! - 2 CD's
Hier kommt Lola! - 2 CD's
von Isabel Abedi
  Audio CD
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen von Mira Linzenmeier sehr verständlich und mit sympathischer Stimme vorgetragene Lesung der Lola-Geschichte, 9. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hier kommt Lola! - 2 CD's (Audio CD)
Liebe Lola-Fans,

zuerst war ich skeptisch, ob die aus Sicht von Lola vorgetragenen Lesung mit eher wenig Musik ausreichen würde, meine Kinder - 7 (Mädchen) und 9 (Junge) zu bannen, aber meine Bedenken waren überflüssig. Mira liest die Geschichte so sehr verständlich und mit einer angenehmen Stimme, dass meine Kinder nun bei der vorletzten aller 9 Geschichten angekommen sind, ohne auch nur einmal das Interesse verloren zu haben.


Lola Löwenherz
Lola Löwenherz
von Isabel Abedi
  Audio CD
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Sehr verständlich und sympathisch vorgetragen von Mira Linzenmeier, 9. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lola Löwenherz (Audio CD)
Liebe Lola-Fans,

zuerst war ich skeptisch, ob die aus Sicht von Lola vorgetragenen Lesung mit eher wenig Musik ausreichen würde, meine Kinder - 7 (Mädchen) und 9 (Junge) zu bannen, aber meine Bedenken waren überflüssig. Mira liest die Geschichte so sehr verständlich und mit einer angenehmen Stimme, dass meine Kinder nun bei der vorletzten aller 9 Geschichten angekommen sind, ohne auch nur einmal das Interesse verloren zu haben.

Aus der Inhaltsangabe:

Nachts ist Lola die Tierschützerin Lola Löwenherz! Tagsüber hat Lola jedoch ihre liebe Not mit den Vierbeinern: Ihre Katze Schneewittchen will sich nicht von ihr streicheln lassen. Die Zirkusziege Schneeweißchen ist dagegen sehr zutraulich und sorgt für allerhand Wirbel. Zusammen mit ihrer Freundin Flo entdeckt Lola die magische Wörterwelt der Nachbarin Frau Balibar - eine Reise in die Vergangenheit beginnt ... Mira Linzenmeier liest so mitreißend, dass man meint: Hier spricht Lola selbst! Eduardo Macedo erfand eine schwungvolle Lola-Musik mit Ohrwurmcharakter. Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.


Unterland
Unterland
von Anne C. Voorhoeve
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen facettenreich geschriebener Roman über das Nachkriegs-Hamburg in den Jahren 1946 und 1947, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unterland (Gebundene Ausgabe)
Liebe Geschichte-Fans,

dieser Roman ist meiner Ansicht nach außergewöhnlich in seiner facettenreichen Darstellung des Alltag-Lebens in Hamburg in den Jahren 1946 und 1947. Jedenfalls ist mir bisher kein ähnlicher Roman untergekommen. Die unterschiedlichsten Facetten des Zusammen- und Überlebens werden aus der Sicht der 12-jährigen Helgoländerin Alice beschrieben. Hier einige Beispiele:

- wie die Kinder und Frauen die Bewältigung des Alltags übernehmen und der Vater an Bedeutung verliert
- der Hunger und die Kälte und wie man eventuell überleben konnte
- die Umstände der Hamsterei im Alten Land, die Trittbrettfarten mit der S-Bahn, das vergebliche Vorsprechen bei den Bauern
- der Erfindungsgeist, mit dem auf dem Schwarzmarkt mit selbst hergestellten Dingen gehandelt wird
- die Ignoranz der Ordnungshüter, die die mühsam gesammelten oder getauschten Dinge einkassieren
- das Verhungern anderer Familien vor den eigenen Augen, weil diese nicht die Möglichkeit haben, sich aktiv um das eigene Überleben zu kümmern
- der Mangel an allem, einschließlich künstlicher Prothesen, die aufgrund des Wachstums gewechselt werden müssten
- die Enge und Regeln in einem Haus, in dem diverse Familien zusammen leben
- das Erleben, wie die Dinge sich allmählich entwickeln, die Trümmerlandschaft zusehends aufgeräumt wird
- die Erfahrung, dass eigentlich nichts von Bestand ist und mühsam aufgebaute Konstrukte jederzeit zusammen brechen können
- die schwindende Hoffnung, was die Heimkehr der vermissten Söhne, Brüder und Ehemänner angeht
- das sukzessive sich Annähern an die Realität dessen, was in den "Lagern" passiert ist
- die Entnazifierungsprogramme und Einstufungstests, die Persilscheine

Und über allem die Furcht, dass Helgoland von den Tommys in die Luft gesprengt werden könnte. Dass die Heimat von Alice und ihrer Familie bald nicht mehr da ist.

Ich finde, dass Anne sehr gut beschreibt. DIe Sprache ist ideenreich und sehr gut zu lesen. Wie hat sie es nur geschafft, auf so viele Dinge ihr Augenmerk zu richten, die sie selbst gar nicht erlebt hat?


Der Junge, der Träume schenkte
Der Junge, der Träume schenkte
von Luca Di Fulvio
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Verstörend, brutal, poetisch, intensiv, dramatisch - geschrieben in einem vollendeten Stil, der unter die Haut geht, 5. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Junge, der Träume schenkte (Taschenbuch)
Liebe Bücherfans,

vorneweg: dieses Buch hat mich immer wieder richtig angeekelt, die Person "Bill" und seine gewaltverliebten Kunden / Produzenten waren mir zuwider. Vieles konnte und kann ich mir nicht vorstellen, z. B., dass ein 14-jähriges Mädchen sich so einfach damit abfindet, als Prostituierte zu arbeiten. Oder dass eine Prostituierte noch Lust am eigenen Körper empfinden kann, der so vielfach missbraucht wurde.

Aber das Buch hat mich darüber hinaus sehr fasziniert: Die Beschreibungen der Personen Cetta, Sal, Christmas, Ruth, Santo ist intensiv und fascettenreich. Beim Lesen konnte ich ihre Freude, ihre Bestürzung, ihre Angst, ihre Wut, ihre Liebe mitempfinden. Mir gefiel, dass Christmas die Chancen ergriff, die das Leben ihm bot und dass er immer die richtigen Worte fand. Luca di Fulvio hat mit der richtigen Lupe auf das Leben in NY und Los Angeles zwischen 1909 und 1929 geblickt. So kann es gewesen sein: brutal, intolerant, mit Abgründen zwischen reich und arm, voller Angst und Verlierern.

Christmas hatte Glück und Ruth hatte Glück. Sie beide konnten den amerikanischen Traum leben und sich (selbst) am Ende dabei finden.

Gut gefallen haben mir folgende Szenen:

- die Hilfe beim Aufbau des illegalen Senders hinter der Atrappe der Uhr (der Zusammenhalt der Menschen untereinander)
- alle Beschreibungen des Seelenlebens von Ruth
- die Lampe auf der Bank, auf der sich Christmas und Ruth immer getroffen haben
- die Beschreibungen von Christmas, wenn er erkannte, dass er dabei war, einen "falschen Weg" einzuschlagen
- Sal, der es sich verbat, von Christmas finaziell unterstützt zu werden, weil es seine Aufgabe ist, für Cetta zu sorgen

Euch wünsche ich viel Spaß beim Lesen und nicht allzu viele Knoten im Magen...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14