Profil für sabatayn76 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sabatayn76
Top-Rezensenten Rang: 49
Hilfreiche Bewertungen: 3467

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sabatayn76
(TOP 50 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
MAJESTIC AH-2336 HIFI MICRO MP3 USB
MAJESTIC AH-2336 HIFI MICRO MP3 USB
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 59,90

4.0 von 5 Sternen Gut für ein kleines Schlafzimmer, ein Kinderzimmer oder eine Werkstatt, 19. April 2015
Es handelt sich bei der Mini-Anlage um ein Gerät mit FM-Radio, CD-Spieler und separaten Lautsprechern im traditionellen Stil und Design. Die Anlage ist jedoch kleiner als gewöhnliche Hifi-Anlagen und hat einen USB-Port, um mit einem USB-Stick verbunden zu werden.

Durch die kompakte Größe passt die Anlage gut in ein kleines Schlafzimmer, ein Kinderzimmer oder eine Werkstatt. Bei uns passt sie perfekt in ein schmales Billy-Regal von Ikea. Die Breite beträgt 35,5cm mit und 15,5cm ohne Lautsprecher. Zu beachten ist, dass das Stromkabel recht kurz ist (120cm) und dass die Lautsprecherkabel je 74cm lang sind. Somit hat man nur relativ wenig Spielraum, was das Aufstellen der Anlage angeht, wenn man kein Verlängerungskabel benutzen will.

Die Klangqualität ist gut. Da die Lautsprecher so klein sind, darf man natürlich keinen starken Bass erwarten.

Die Anlage empfängt kein digitales Radio. Das Abspielen von Musik über einen USB-Stick und das Anhören von CDs klappen problemlos.


Spigen ® Schutzhülle Samsung Galaxy S6 Hülle NEO HYBRID [Metallisierte Tasten] - Tasche  Samsung Galaxy S6/ SVI, BUMPER STYLE Schutzhülle - satinsilber [Satin Silver - SGP11320]
Spigen ® Schutzhülle Samsung Galaxy S6 Hülle NEO HYBRID [Metallisierte Tasten] - Tasche Samsung Galaxy S6/ SVI, BUMPER STYLE Schutzhülle - satinsilber [Satin Silver - SGP11320]
Wird angeboten von Speed-Monkey
Preis: EUR 24,99

5.0 von 5 Sternen Edler und perfekter Schutz für das S6, 19. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Hülle ist sehr gut verarbeitet, sieht sehr hochwertig und edel aus. Sie passt wirklich perfekt für das Samsung Galaxy S6: alle Knöpfe sind gut zugänglich, die Kameras liegen frei, es besteht keinerlei Funktionsverlust und auch keine Funktionsminderung.

Die Hülle passt auch optisch sehr gut zum Smartphone, wirkt eher wie ein Teil des S6 und nicht wie eine separate Hülle.

Diese Hülle ist die hochwertigste Hülle, die ich je für ein Smartphone benutzt habe, was sehr gut zum edlen Look des S6 passt. Sehr empfehlenswert!


Ein Jahr in Peking: Reise in den Alltag (HERDER spektrum)
Ein Jahr in Peking: Reise in den Alltag (HERDER spektrum)
von Katharina Rutz
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen '[...] denn erst nach der ersten Lebensmittelvergiftung gehört man in China richtig dazu.', 15. April 2015
Inhalt:
Katharina Rutz verlässt Hamburg, ihre Freunde und ihre Familie und macht sich auf den Weg nach Peking, um hier in einem Fünfsternehotel zu arbeiten.

In 'Ein Jahr in Peking' erzählt sie von Frühlingsfest und Tierkreiszeichen, Feuerwerk und Neujahrsessen, Partynächten und Kirchenbesuchen, Mao und Kulturrevolution, Nobelhotels und Austern-Feten, Sonnenschirmmützen und Smog, Bahnfahrten und Danwei, Berg-Yoga und Kalligrafie, Rikschas und Glücksknoten, Olympia und Taxifahrten.

Mein Eindruck:
Ich kenne China bislang nur von drei sehr unangenehmen Aufenthalten auf den Flughäfen in Shanghai und in Peking, und obwohl mich das Land als Reiseziel überhaupt nicht reizt, wollte ich gerne mehr über Land, Leute und das Leben in China erfahren. Leider weiß ich nach der Lektüre genauso viel über China wie davor.

Mir hat das Buch (vor allem im Vergleich mit einigen sehr spannenden, lehrreichen und unterhaltsamen Büchern der Reihe) nicht so gut gefallen. Den Schreibstil der Autorin fand ich eher bemüht, ihre Witze haben bei mir nicht gezündet, und alles in allem konnte sie mir das Leben in Peking nicht nahebringen. Dies liegt vielleicht daran, dass sie meiner Meinung nach selbst nicht richtig über den Tellerrand geschaut hat, sondern die Stadt aus einer eher beschützten, künstlichen und gehobenen Perspektive betrachtet und erkundet hat.

Eher negativ ist mir zudem aufgefallen, dass die Autorin scheinbar völlig unvorbereitet nach Peking gereist ist und nur wenig über das Land und seine Geschichte wusste. Auch kommen mir persönlich die Schattenseiten der Stadt bzw. des Landes zu kurz. Negative Aspekte wie Todesstrafe, Kinderarbeit, moderne Sklaverei und den Konsequenzen der Einkindpolitik werden entweder gar nicht oder nur äußerst knapp erwähnt. Kritisch reflektiert werden diese Probleme des Landes jedoch nie.

Mein Resümee:
Ich habe durch 'Ein Jahr in Peking' nur wenig über die Stadt gelernt und wurde zudem nicht so gut unterhalten, wie ich das von anderen Büchern der Reihe kenne.


AmazonBasics Microfiber Flat Sheet, Aqua 180 x 290 + 10 cm
AmazonBasics Microfiber Flat Sheet, Aqua 180 x 290 + 10 cm

5.0 von 5 Sternen Angenehm weiche Qualität, 15. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Bettlaken ist farblich dezent, ordentlich verarbeitet und wunderbar weich. Auch nach dem Waschen fühlt sich der Stoff sehr angenehm an.

Das Laken trocknet nach dem Waschen sehr schnell und ist danach kaum knittrig - das Bügeln kann man sich somit sparen.

Da wir zu faul sind, etwas anderes als Spannbettlaken zu benutzen, und weil wir das Laken so angenehm weich und kuschelig finden, werden wir es im Sommer als leichte Decke verwenden.


1byone® USB Smart Ladegerät Super schneller Hub mit 7 USB 3.0 Data Ports <inkl. 1 smarten Ladeport (5V/2A) mit 12V 3A Netzteil und USB 3.0 Kabel>
1byone® USB Smart Ladegerät Super schneller Hub mit 7 USB 3.0 Data Ports <inkl. 1 smarten Ladeport (5V/2A) mit 12V 3A Netzteil und USB 3.0 Kabel>
Wird angeboten von 1Byone DE
Preis: EUR 30,99

5.0 von 5 Sternen Gut konzipiert und gut gemacht, 14. April 2015
Dies ist ein wirklich gut gemachter USB-Hub mit einem stabilen Metallgehäuse. Er fühlt sich an, als würde er für immer halten, und er funktioniert perfekt.

Der siebte Port hat zudem eine schöne Eigenschaft. Er liefert auch dann Strom, wenn der Computer ausgeschaltet ist, was gut ist, wenn man einfach nur einen USB-Port zum Aufladen eines Gerätes braucht. Mein Smartphone und mein Samsung-Tablet kann ich so problemlos aufladen.

_________________________________________
KURZES USB-KABEL

Das Einzige, das Käufer beachten sollten, ist, dass das mitgelieferte USB-Kabel nur 80cm lang ist. Dies limitiert die Möglichkeiten, wenn man es an der Rückseite eines Desktop-PCs einstecken und dann noch die Ports erreichen möchte. Falls dies auf Sie zutrifft, sollten Sie ein paar zusätzliche Euro für ein längeres Kabel einplanen. Glücklicherweise hatte ich schon ein längeres USB 3.0-Kabel zu Hause herumliegen, so dass ich dieses benutzen kann.

_________________________________________
USB-HUBS MIT VERSUS OHNE STROMVERSORGUNG

Für diejenigen, die sich nicht des Unterschieds zwischen USB-Hubs mit versus ohne Stromversorgung bewusst sind: USB-Hubs mit Stromversorgung (wie der vorliegende) müssen zusätzlich zum USB-Port am Computer auch in eine Steckdose eingesteckt werden. Dies bedeutet allerdings, dass sie in all ihren Ports Strom für Geräte liefern, die das brauchen. USB-Hubs ohne Stromversorgung sind gut für Geräte wie Mäuse oder Tastaturen, die nicht viel Strom ziehen, eignen sich aber nicht für Dinge wie das Aufladen eines Smartphones oder das Verbinden mit denjenigen externen Festplatten, die über einen USB-Port mit Strom versorgt werden müssen.


Das große Orchester der Tiere: Vom Ursprung der Musik in der Natur
Das große Orchester der Tiere: Vom Ursprung der Musik in der Natur
von Bernie Krause
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen 'Der ganze Planet ist erfüllt von einem kraftvollen Widerhall [...].', 13. April 2015
'Der ganze Planet ist erfüllt von einem kraftvollen Widerhall, der ebenso umfassend und weitreichend wie fein ausbalanciert ist.'

Inhalt:
Seit vierzig Jahren liegt Bernie Krause auf der Lauer, nimmt Tierstimmen und die Klanglandschaften auf, in denen diese Tiere leben.

In 'Das große Orchester der Tiere' erklärt der Autor Begriffe wie Frequenz/Tonhöhe, Klangfarbe/Timbre, Amplitude/Lautstärke und Hüllkurve, erzählt von der Geschichte seiner Aufnahmen, erläutert den Aufbau des Ohres und wie Hören funktioniert, berichtet von der Zusammensetzung von Klanglandschaften (Geophonie, Biophonie, Anthropophonie), gibt die Geschichte der Musik und des Umgangs mit der Natur wieder, führt aus, was Lärm und Stress bei Mensch und Tier bewirken, ermahnt, was die Folgen von veränderten Klanglandschaften sind, und gibt Ratschläge, was wir tun können, um die noch verbliebenen Naturräume zu schützen.

Die Hörbeispiele beinhalten Aufnahmen von Tieren, Naturphänomenen, Gesängen und klassischer Musik.

Mein Eindruck:
Spätestens mit dem Hörbeispiel des Jaguars im Amazonas-Regenwald hatte mich der Autor für sich, sein Projekt und sein Buch gewonnen. Zusammen mit der Erklärung, wie es zu dieser Aufnahme kam, kann man als Leser und Zuhörer nur Gänsehaut bekommen.

Ich empfand die Hörbeispiele als einfach phantastisch. Bernie Krause hat hier nicht nur isolierte Tierstimmen vorgelegt, sondern häufig komplexe Klanglandschaften mit Hintergrundgeräuschen und einer unnachahmlichen Atmosphäre. Besonders gelungen fand ich zudem, dass nicht nur bekannte Tiere aufgenommen wurden, sondern auch sehr ungewöhnliche, z.B. Seeanemonen, Ameisen und Insektenlarven. Auch die Gegenüberstellung von lebendem versus totem Korallenriff oder frei lebenden versus in Gefangenschaft lebenden Schwertwalen fand ich eindrucksvoll und gelungen. Dass diese Beispiele nicht Teil des Buches sind, sondern online angehört werden müssen, hat mich kein bisschen gestört, denn so bleibt das Buch handlich und kompakt, und ich habe beim Lesen soundso immer mein Tablet neben mir. Im ersten Kommentar meiner Rezension finden Sie den Link zu den Hörbeispielen, so dass Sie den großartigen Aufnahmen lauschen können und (da bin ich mir sehr sicher) Lust auf die begleitenden Texte bekommen.

Die Texte sind bisweilen etwas weitschweifig, aber durchweg lehrreich und stimmungsvoll. Der Autor erzählt mit großer Leidenschaft und Begeisterung, vermittelt dem Leser so faszinierende und erstaunliche Informationen.

Mein Resümee:
Ein Buch und Hörbeispiele zum Staunen, Lauschen und Entdecken.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 13, 2015 11:53 PM MEST


1byone® Kraftvolles 1byone® 9.6A / 48W 4-Port USB SMART Kfz-Ladegerät. Nutzbar für fast alle gängigen Apple und Android Geräte. Schnellladefunktion mehrere Geräte mit automatischer Geräteerkennung!! (24 Monate Garantie)
1byone® Kraftvolles 1byone® 9.6A / 48W 4-Port USB SMART Kfz-Ladegerät. Nutzbar für fast alle gängigen Apple und Android Geräte. Schnellladefunktion mehrere Geräte mit automatischer Geräteerkennung!! (24 Monate Garantie)
Wird angeboten von 1Byone DE
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Praktisches und sehr gut verarbeitetes Ladegerät, 13. April 2015
Das Ladegerät macht einen sehr wertigen und stabilen Eindruck. Das Design in schwarz und rot finde ich sehr schick und gelungen.

Das Ladegerät sitzt bombensicher im Zigarettenanzünder, lässt sich aber dennoch bequem einstecken und herausziehen.

Das Ladegerät hat vier 2.4A-Steckplätze, so dass es vor allem für längere Autofahrten extrem praktisch ist, weil man so mehrere Tablets/Smartphones und ein Navi auf einmal laden kann.

Bei einem Test wurde mein Smartphone innerhalb von 30 Minuten etwa 20% geladen, dabei wurde das Ladegerät nicht warm.

Mein Resümee:
Ein sehr schickes, praktisches und wertiges Ladegerät für Technikaffine, die immer auf der Suche nach Lademöglichkeiten sind.


Astrofotografie: Blick zum Himmel mit der digitalen Kamera (mitp Edition Profifoto)
Astrofotografie: Blick zum Himmel mit der digitalen Kamera (mitp Edition Profifoto)
von Roland Störmer
  Taschenbuch
Preis: EUR 39,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 'Astrofotografie macht süchtig, seien Sie gewarnt.', 11. April 2015
Inhalt:
Roland Störmer stellt in seinem Buch die verschiedenen Facetten der Astrofotografie vor und bietet dem Leser tiefe Einblicke ins Thema und ein breites Wissen über Mond-, Planeten- und Sonnenfotografie, Strichspuraufnahmen, Satelliten und ISS, Deep Sky-Aufnahmen sowie das Fotografieren von Phänomenen wie Gewitter, Regenbögen und Polarlichtern. Zudem stellt er im Detail das nötige Equipment sowie Methoden der Bildbearbeitung vor.

Mein Eindruck:
Außer ein paar Startrail-Aufnahmen und dem Fotografieren der partiellen Sonnenfinsternis im März dieses Jahres habe ich bislang keine Erfahrungen mit Astrofotografie. Da ich mich aber sehr für Astronomie und Astrophysik interessiere und in Zukunft tiefer in die Astrofotografie einsteigen möchte, habe ich Störmers Buch gelesen, das mir sehr gut gefallen und viele meiner Fragen beantwortet hat.

Anfangs empfand ich die Gliederung als etwas ungewöhnlich, da der Autor zuerst die Mondfotografie und dann erst die nötige Ausrüstung für die Astrofotografie vorstellt. Bald war jedoch klar, dass der Autor hier gut mitgedacht hat, denn er hangelt sich im Laufe seines Buches vom Einfachen zum Komplexen, so dass sich der Leser mit jedem Kapitel weiter 'hocharbeiten' kann. So ist der Start mit der Mondfotografie etwas, mit dem auch Einsteiger gut zurechtkommen und für das man kaum zusätzliche Ausrüstung braucht. Erst danach werden Filter, Teleskope, Adapter und Software vorgestellt, denn diese braucht man für die Fotografie der nachfolgenden Himmelskörper, die dann sowohl mehr Erfahrung und Wissen als Fotograf als auch ein beachtliches finanzielles Investment erfordert.

Als Einsteigerin ins Thema habe ich sehr genau gemerkt, wann meine Expertise nicht mehr ausreicht und dass ich die im Folgenden beschriebenen Dinge am besten irgendwann praktisch ausführe, wenn ich das entsprechende Equipment habe und den Anleitungen im Buch direkt folgen kann.

Insgesamt fand ich die Schilderungen von Roland Störmer sehr gut verständlich. Er wiederholt einige Aspekte immer wieder, so dass auch Einsteiger gut zurechtkommen und immer wieder an wichtige Punkte erinnert werden. Der Autor bietet zudem viele hilfreiche und wertvolle Tipps und gibt konkrete Anleitungen zum Nachmachen.

Die großartigen Fotografien machen Lust darauf, sich sofort ein geeignetes Teleskop, mehrere Filter und Adapter zu kaufen und sich einen abgelegenen Ort mit klarem Sternenhimmel zu suchen. Roland Störmer und seine Begeisterung für das Thema haben mich mitreißen können und mich noch neugieriger auf die Astrofotografie gemacht.

Mein Resümee:
Ein sehr anspruchsvolles Buch, das sich meiner Meinung nach eher an Fortgeschrittene in Sachen Astrofotografie richtet. Doch auch für Astrofotografie-Laien bietet das Buch interessante Impulse, da es durch die wunderbaren Fotografien einerseits inspiriert und motiviert, sich durch Einstiegsthemen wie Mondfotografie andererseits schnell Erfolge verbuchen lassen, die Lust auf mehr machen.


Omron Flex Temp Smart digitales Fieberthermometer
Omron Flex Temp Smart digitales Fieberthermometer
Preis: EUR 6,95

5.0 von 5 Sternen Zuverlässige und schnelle Temperaturmessung, 11. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir haben zur Temperaturmessung bislang ein mindestens 15 Jahre altes Digitalthermometer benutzt und messen für gewöhnlich im Mund.

Das Fieberthermometer von Omron ist gut verarbeitet, die flexible Spitze fühlt sich im Mund deutlich angenehmer an als die steife Spitze unseres alten Thermometers. Allerdings hinterlässt das Thermometer einen extrem bitteren Geschmack im Mund, obwohl ich es vor Gebrauch mehrmals mit warmem Wasser abgewaschen habe. Nach und nach verliert sich der unangenehme Geschmack allerdings, auch der Geruch des Thermometers wird dezenter.

Zu Testzwecken haben wir das neue mit dem alten Digitalthermometer verglichen. Bei oraler Messung stimmen die Werte weitgehend überein (Unterschied von etwa 0.1 oder 0.2 °C). Die axillar ermittelten Werte sind naturgemäß niedriger als die oral gemessenen und stimmen beim Vergleich der beiden Thermometer überein (maximal 0.1°C Unterschied zwischen beiden Herstellern). Rektal haben wir nicht gemessen.

Das Messergebnis erhalten wir mit dem Omron-Thermometer etwa 3- bis 4-mal schneller als mit dem alten. Das gefällt uns besonders gut, denn gerade wenn man krank ist und Fieber hat, ist man froh, wenn man nicht noch eine halbe Minute und länger auf ein Messergebnis warten muss.

Wir haben die Temperatur mehrmals hintereinander gemessen, die Werte sind jedes Mal identisch bzw. weichen nur minimal vom vorhergehenden Wert ab, was aber normal ist.

Sehr gut gefällt uns die Aufbewahrungshülle, in die das Thermometer perfekt hineinpasst, so dass es darin sicher auch herunterfallen kann, ohne dass es gleich zerbricht.

Resümee:
Ein zuverlässiges Thermometer zur schnellen Temperaturmessung.


James Tyler Herren Feinstrick Pullover mit Rundhals, Knopfleiste und kontrastfarbenen Ellenbogenpatches, Gr. Large, Blau (Marine)
James Tyler Herren Feinstrick Pullover mit Rundhals, Knopfleiste und kontrastfarbenen Ellenbogenpatches, Gr. Large, Blau (Marine)
Preis: EUR 32,99

3.0 von 5 Sternen Weich und leicht, aber Form gefällt uns nicht, 10. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Pullover ist schön weich und leicht, fühlt sich beim Tragen gut an. Allerdings gefällt uns der Schnitt nicht so gut, der Pullover hat keine richtige Form, sondern hängt eher locker herunter. Die Größe entspricht der Angabe in der Produktbeschreibung.

Leider finden wir den Pullover insgesamt nicht sonderlich stylisch. Zwar gibt es einiges an Verzierungen (Ellbogenpatches, Knöpfe, aufgesticktes Label auf Brust und Label auf Ärmel), aber alles in allem ist er eher konservativ. Das Logo auf dem Ärmel lässt sich übrigens recht leicht abtrennen, falls es anderen so wie uns geht und sie solche Labels nicht so gerne mögen. Das Label auf der Brust ist gestickt, allerdings recht unscheinbar.

Die erste Wäsche in der Waschmaschine hat der Pullover gut überstanden, Farbe und Form sind unverändert. Allerdings können wir uns gut vorstellen, dass das Material des Pullovers schnell ausleiert, wie es bei diesem Material oft vorkommt.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20