Profil für jonathan300 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von jonathan300
Top-Rezensenten Rang: 5.156
Hilfreiche Bewertungen: 443

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
jonathan300 (Stuttgart, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Die Höhle - Überleben ist ein Instinkt, keine Wahl. [Blu-ray]
Die Höhle - Überleben ist ein Instinkt, keine Wahl. [Blu-ray]
DVD ~ Marta Castellote
Preis: EUR 7,97

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klaustrophobischer Independent Streifen voller Spannung, 29. September 2014
Rezension zu "Die Höhle (La Cueva) - Überleben ist ein Instinkt. Keine Wahl":

Das Thema ist sicher nicht neu, wir haben solche Filme schon mit Höhlenforschern, Monstern, Aliens und vielem weiteren gesehen, aber ich persönlich hatte noch keinen Film gesehen, in welchem sich eine unerfahrene Gruppe des Abenteuer wegen zu weit in ein Höhlensystem vor gewagt hat und dann nicht mehr zurück findet.
Das der Film kein Hollywood Blockbuster ist, fällt überhaupt nicht negativ auf, die spanischen Darsteller spielen sehr überzeugend und die Tatsache das der Film in einem reellen Höhlensystem gedreht wurde, verleiht sowohl den Darstellern als auch der Kulisse eine ganz andere Note.
Der Film wird merklich dem Ende entgegen immer nervenaufreibender und spannender, das Ende ist durchaus sehr gelungen und guter Abschluss des Films.
Ich bin mir sicher Hollywood wird bald schon ein passendes Gegenstück auf den Markt bringen.

Das Blu-ray Bild ist sehr scharf, gut belichtet, tolle Kombination von Kontrast und Helligkeit.
Der Sound ist den engen Höhlengängen entsprechend darstellt und die Dialoge sind gut verständlich.
Dazu gesagt sei noch das der Film in der aktuell modernen "Found-Footage" Perspektive gedreht wurde, für alle die also etwas gegen das starke Kamera wackeln haben, schaut ihn euch lieber nicht an.
Aber ich persönlich finde die Kamera wackelt nicht so sehr wie in anderen Filmen wie "The Blair Wich Projekt".

Und noch zu der Sache mit der fetten Warnung auf dem Cover der Blu-ray:
Klar ist das Marketing, wer aber generell Platzangst hat, könnte wirklich Beklemmungen bekommen.

Technische Daten zur Blu-ray:

Bild: MPEG-4/AVC, 1920x1080p (1.85:1) @24 Hz
Ton: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Spanisch DTS-HD MA 5.1
Laufzeit: 81 Minuten
Disc: BD-25 GB
Region: B


Nymphomaniac Vol. I & II [Blu-ray]
Nymphomaniac Vol. I & II [Blu-ray]
DVD ~ Udo Kier
Preis: EUR 14,99

14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bitte auf den Director's Cut warten!, 8. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Nymphomaniac Vol. I & II [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich persönlich empfehle auf den Director's Cut (Unrated) zu warten, da diese Veröffentlichung der beiden Filme, der deutschen Kinofassung entsprechen und somit um ganze 90 Minuten geschnitten sind.
Für die USA ist so eine Unrated Fassung bereits angekündigt und somit gehe ich auch stark von einer späteren Veröffentlichung in Deutschland aus.
Der Plan von Concorde, uns Käufer direkt zwei mal zur Kasse zu bitten, wird hoffentlich nicht aufgehen.
Die Wunschfassung des 1. Teils wurde übrigens bis jetzt nur auf der Berlinale gezeigt und wird bei Teil 2 auf dem Toronto Filmfestival folgen.

Update 10.09.2014:
Concorde Home Entertainment hat die Veröffentlichung von Lars von Triers Erotikdrama „Nymphomaniac“ um ganze vier Wochen verschoben.
Nun kommt der Film erst am 20. November 2014 raus, aber die sehr positive Nachricht ist, er kommt dann auch zeitgleich als Director's Cut mit einer Laufzeit von 326 Minuten und einer FSK 18 Freigabe.

Sehr schön!


Godzilla Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Godzilla Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Wird angeboten von Petra Berns
Preis: EUR 46,99

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gelungenes Reboot der Reihe, 28. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Menschheit befindet sich im Krieg gegen einen unmenschlichen Feind. Noch ahnen Soldat Ford (A. Taylor-Johnson) und seine Kameraden allerdings nicht, was sie erwartet, als sie ins Katastrophengebiet berufen werden. Erst da sehen sie sich dem gigantischen Ungetüm Godzilla gegenüber, das vor nichts und niemanden haltzumachen scheint. Wird es dem Militär gelingen, noch eine Waffe zu entwickeln, die die mutierte Urzeitechse aufhalten kann, oder sind Ford, seine Kameraden und der Rest der Menschheit endgültig verloren ...

Verantwortlich für den meiner Meinung nach besten Godzilla aller Zeiten ist der junge Regisseur Gareth Edwards (Monsters 2010), der damals sein überaus gutes Debüt abgeliefert hat.
Der Film kommt mit sehr überzeugend spielenden Darstellern daher, die aber eher größtenteils dem allgemeinen Zuschauer unbekannt sind. Dies macht aber absolut keinen Abstrich, im Gegenteil.
Dieser Film nähert sich wieder den japanischen Filmen und entfernt sich somit von dem amerikanischem Vorgänger von Roland Emmerich, was ich sehr positiv finde.
In diesem Film wird natürlich ordentlich Action geboten und sehr viel zerstört und es kommt etwas anders als ich es davor erwartet hätte, aber da ich nicht spoilern möchte, müsst ihr das selbst herausfinden.

Warner verzichtet ausnahmsweise auf sein Dolby Digital und spendiert uns sowohl in englisch als auch deutsch eine DTS-HD MA 7.1 Spur, die für diesen Film auch ein absolutes Muss ist (entsprechendes Equipment vorausgesetzt).
Das Bild ist bei der 2D Disk in MPEG-4/AVC und bei der 3D Disk in MVC mit einem Bilformat von 1920x1080p (2.40:1) codiert.
Der Film geht insgesamt 123 Minuten und wird zusätzlich als Blu-ray 3D in einem Steelbook angeboten, das mir persönlich nicht ganz so sehr gefällt.
Es gibt auch noch eine weitere Steelbook Edition mit Godzilla Figur, was mir aber deutlich zu teuer ist.


Edge of Tomorrow Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray]
Edge of Tomorrow Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray]

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbeschreiblich gut, 28. August 2014
Für alle die aktuell ein wenig verwirrt sind, "Edge of Tomorrow" wurde von Warner für das Heimkino-Release in "Live Die Repeat" umbenannt, da der Film nicht ganz so gut an den Kinokassen abschnitt wie Warner das wohl gerne gehabt hätte.

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie gut dieser besondere Film ist.
Es ist für mich der erste Film dieser Art gewesen und er hat mich von der ausgeklügelten Story, den Effekten, des Scores und der mehr als überzeugenden Darsteller vollständig überzeugt.
Das war/ist ein Film, wo nach dem ersten anschauen im Kino keine Wünsche meinerseits offen geblieben sind.

Was viel wichtiger ist, diesem Meisterwerk wird hierzulande eine entsprechende Blu-ray Veröffentlichung gegönnt.
Warner verzichtet ausnahmsweise auf sein Dolby Digital und spendiert uns sowohl in englisch als auch deutsch eine DTS-HD MA 7.1 Spur.
Das Bild ist bei der 2D Disk in MPEG-4/AVC und bei der 3D Disk in MVC mit einem Bilformat von 1920x1080p (2.40:1) codiert.
Der Film geht insgesamt 113 Minuten und wird zusätzlich als Blu-ray 3D in einem mega coolem Steelbook angeboten.


300: Rise of an Empire 2D/3D Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
300: Rise of an Empire 2D/3D Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Wird angeboten von bosses-dvdparadies
Preis: EUR 36,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Faire Fortsetzung, die meine Erwartungen erfüllt hat, 28. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war schon vom ersten Teil mehr als beeindruckt und nun spendierte uns Warner nach ca. sieben Jahren eine Fortsetzung dazu.

Bei dem ersten Teil waren damals meine persönlichen Erwartungen nicht ganz so hoch, spätestens nach dem ersten Trailer für den zweiten Teil stiegen diese bei mir bis an die Decke.
Kurz vor dem ersten anschauen hoffte ich das meine hohen Erwartungen nicht zu Nichte gemacht würden, aber diese Fortsetzung hat genau das abgeliefert was ich erwartet hatte und sogar noch übertroffen.
Was ich sehr positiv fand, war die Verlegung des Schaltfeldes auf das Meer an der Küste Griechenlands.
Dadurch kam ein neuer Schwung in die Fortsetzung und die Kämpfe konnten abwechslungsreicher und noch spektakulärer aussehen.
Die Story mag für einige vielleicht nicht viel hergeben, meiner Meinung nach braucht sie es auch nicht bei so einem Film.
An Brutalität hat die Fortsetzung deutlich zugelegt und somit verdient, anstatt wie noch beim Vorgänger FSK 16 das 18er Siegel bekommen.
Ebenfalls erfrischend ist die Mitwirkung von Eva Green als Flottenkommandeurin Artemisia der persischen Angreifer.
Der Score gefällt mir ebenfalls sehr und passt in jede Szene perfekt, die 3D Effekte sind gut vor einen Film, der nachträglich in 3D konvertiert wurde. Ich empfehle also für alle mit einem 3D Equipment sich auch die 3D Blu-ray zu kaufen.

Was besonders, vor allem bei Warner zu loben ist, ist die deutsche Veröffentlichung auf Blu-ray mit einem Blu-ray 3D Steelbook.
Auf allen Blu-ray Versionen ist der Audiotrack sowohl in englisch als auch deutsch in DTS-HD MA 7.1 vorhanden.
Das Bild ist bei der 2D Disk in MPEG-4/AVC und bei der 3D Disk in MVC mit einem Bilformat von 1920x1080p (2.40:1) codiert.
Der Film schafft es auf eine Gesamtlänge von ca. 102 Minuten.

Für mich ist das ein Film, den man immer wieder erneut ansehen und dabei staunen kann.


Urlaubsreif [Blu-ray]
Urlaubsreif [Blu-ray]
DVD ~ Adam Sandler
Preis: EUR 7,97

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Adam Sandler's aktuell bester Film, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Urlaubsreif [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe ja schon den ein oder anderen Adam Sandler Film gesehen, aber nur ein oder zwei davon konnte man wirklich bis zum Ende anschauen.
Dieser Film hier, hat mich so überrascht, wie kein anderer dieses Jahr.
Ich ging zugegeben mit keinen hohen Erwartungen ins Kino, aber hey, ich wurde von DHL zum Kinoevent eingeladen und dachte umsonst könnte das entschädigen.
Aber kaum lief der Film an, war dieser bis zum Abspann lustig und nach dem Film hatte ich Muskelkater im Gesicht ;)
Die Witze und Gags sind aber keineswegs Platt wie in vielen Komödien die in letzter Zeit raus kamen oder vor allem in denen Adam Sandler mitspielte.
Stellenweise sind sie sogar erfrischend neu und es wird kein einziges mal in dem Film gefurzt, was ja gerne zuhauf in anderen Filmen eingesetzt wird um die Stimmung anzuheben :)
Gut die Story ist vorhersehbar, aber trotzdem wunderschön inszeniert und toll von den beiden gespielt.
Die Kinder spielen ihre Rollen auch sehr gut und die Landschaft ist einfach traumhaft.

Das ist einer der drei Adam Sandler Filme, die ich mir mindestens zweimal anschauen werden.
Wer mit Adam Sandler generell nicht anfangen kann, wird aber hier auch lieber die Finger davon lassen, denn
er hat hier wieder die typische Rolle eingenommen ;)


Need for Speed [3D Blu-ray]
Need for Speed [3D Blu-ray]
DVD ~ Aaron Paul
Preis: EUR 13,97

13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Need for Speed vs. The Fast and the Furious, 10. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed [3D Blu-ray] (Blu-ray)
Story:
Da seine Autowerkstatt in Schwierigkeiten geraten ist, lässt sich Tobey Marshall (A. Paul) mit dem Ex-NASCAR-Fahrer Dino Brewster (D. Cooper) ein. So gelingt es zwar, die Werkstatt wieder auf Kurs zu bringen, doch wird Tobey von Dino auch eine Straftat angehängt, die ihn für zwei Jahre unschuldig hinter Gitter bringt. Als er endlich wieder auf freiem Fuß ist, will er sich deshalb an ihm rächen, aber nicht auf herkömmliche Weise, sondern durch den Gewinn des größten Underground-Rennens der Welt ...

Vorwort:
Ich will hier nichts vom Film spoilern, also lasse ich mal Fakten zur Story weg.
Ich will vielmehr auf die Optik, den Sound, den 3D Effekt, die Stunts und die Darsteller eingehen.

1. Die Optik
Das Bild ist sehr farbenfroh, absolut gestochen scharf und fast ohne Körnung, eigentlich
perfekt.

2. Der Sound
Der Sound ist sehr gut, die teuren und exotischen Autos hören sich für mich sehr authentisch an, ich
weiß aber nicht wie diese wirklich klingen, da ich keinen Vergleich zur Realität habe.
Im Kino lief der Film in Dolby Surround 7.1 und die acht Kanäle wurden mehr als möglich genutzt.
Tolle Bässe und kristallklarer Sound, der Center war angenehm laut, so das der Dialog nicht unter ging.

3. Der 3D Effekt
Dreamworks hat sich spontan noch entschlossen den Film in 3D zu konvertieren, da man so mehr Einnahmen erhofft.
So eine Eintrittskarte ist ja locker mal 30-50 % teurer.
Aber ich muss sagen, dies ist ein Film, bei dem sich die Konvertierung auch für den Zuschauer lohnt, denn sie wurde wirklich Klasse umgesetzt.
Ich konnte keine Fehler in der Tiefenwirkung feststellen und die immer wechselnden Kamerapositionen bzw. deren Blickwinkel, wie mal in dem Auto (Cockpit-Ansicht).
Einfach schön abwechselnd und toll fürs Auge.
Die Kameraschwenks waren auch nicht zu schnell, da bei 3D dort ein unangenehmes Gefühl entstehen kann.

4. Die Stunts
Man hat ein wenig das Gefühl die Wagen sind etwas resistenter als ihre realen Kollegen, aber wenn es dann einmal zu einem
Crash kommt, ist dieser wirklich sehr gut inszeniert. Es wurde bis ins letzte Detail auf alles geachtet.
Viele der Stunts kamen auch ohne CGI Effekte aus.

5. Die Darsteller
Da es sich hier um einen Film von einem Videospiel handelt, in dem es schon wenig Dialoge und Handlung gibt,
sind diese auch in dem Film nicht zu stark ausgebaut.
Die Schauspieler, von dem der Großteil derzeit noch weniger bekannt ist, als die typischen Hollywood Stars,
spielen meiner Meinung nach aber sehr gut und überzeugend.

Der Film kann meiner Ansicht nach sehr gut mit dem Konkurrenten mithalten, auch wenn sie ein wenig unterschiedlich vom Setting sind.
The Fast and the Furious ist ja schon eher ein Actionfilm geworden, in dem Autos eine wichtige Rolle spielen.

Auf allen Blu-ray Versionen ist der Audiotrack sowohl in englisch als auch deutsch in DTS-HD HR 5.1 vorhanden.
Das Bild ist bei der 2D Disk in MPEG-4/AVC und bei der 3D Disk in MVC mit einem Bilformat von 1920x1080p (2.40:1) codiert.
Der Film schafft es auf eine Gesamtlänge von ca. 131 Minuten.
Es wird zusätzlich ein Müller exklusives Steelbook der Blu-ray 3D geben.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 26, 2014 10:46 PM CET


Savaged (uncut) [Blu-ray]
Savaged (uncut) [Blu-ray]
DVD ~ Amanda Adrienne
Preis: EUR 17,73

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte deutlich mehr Potential gehabt, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Savaged (uncut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe mir jetzt auch die unzensierte Version als Blu-ray angeschaut.
Da ich schon so ein wenig auf Horror/Splatter stehe, schien der Film genau in meine Kategorie zu fallen.
Allerdings müssen bei mir die Filme trotzdem auch noch gut sein, es zählt also nicht nur die Menge des Blutes.
Leider erfüllt der Film meine Erwartungen nicht ganz.
Zum einen liegt dies an den nur mittelmäßigen Schauspielern, zum anderen an der Qualität des Bildes.
Dies mag vielleicht ein stilistische Effekt sein, jedoch ich denke dieser wurde extra hinzugefügt um einfach weniger darstellen zu müssen.
Das Bild ist dunkel, unscharf und körnig. Das trübt leider sehr das Erlebnis und macht ihn für mich schon ziemlich zu einem Film, den ich mir nicht nochmal anschauen werde.
Die Story in Form einer taubstummen jungen Frau, die sich für ihr Leiden und anschließenden Tod an ein paar Männern rächen will ist zwar in Ordnung, aber dann kommt dazu noch die Geschichte mit den Indianern...
Naja ich weiß nicht, also kann man mal anschauen, aber das wars dann wohl auch!


Bad Milo!  (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
Bad Milo! (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
DVD ~ Ken Marino
Preis: EUR 8,97

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Trash-Horrorkomödie mit frischer Story, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den Film neulich angeschaut, weil er mich von der Beschreibung her an einen Mix aus "E.T." und "Gremlins" erinnert hat.
Die Idee ist eigentlich etwas bescheuert, aber es funktioniert einfach so gut bei diesem Film und ist mal etwas anderes.
Die Puppeneffekte sind ziemlich gut gelungen und man darf sich auf ein wenig Blut freuen, trotz der teilweise brutalen Szenen ist dieser Film uncut ab 16 Jahren freigegeben, da er natürlich einen humoristischen Unterton hat.
Alle die auf Monsterfilme aus den 80ern Jahren abfahren, werden hier bestens bedient werden.

In Bad Milo! bekommt der Begriff "Arschkriecher" eine ganz andere Bedeutung ;)


Gravity Steelbook (2D/3D) (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Gravity Steelbook (2D/3D) (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]

338 von 423 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klasse Popcorn-Kino im Weltall, aber wieder unzureichende Veröffentlichung seitens Warner., 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich will hier nur kurz Feedback zur Blu-ray Veröffentlichung im deutschen Raum geben:

Leider hat hier Warner die Rechte und deshalb lag schon die Vermutung nahe, dass sich auf der deutschen Blu-ray eine Tonspur in Dolby Digital 5.1 mit 448 kbps befindet.
Dies war auch bei The Dark Knight Rises so und hat sich mittlerweile auch für Gravity bewahrheitet.
Hintergrund: Solch eine Tonspur ist Standard für DVDs, High Definition Audio ist für mich etwas anderes und die Gewissheit, dass dieser Film noch zusätzlich sehr von dem Ton und natürlich auch Bild lebt, macht es für mich noch viel weniger nachvollziehbar, warum dies ignoriert wurde.
Den Unterschied zu dieser Tonspur und einer DTS-HD MSTR 5.1 oder gar 7.1 erkennt man sogar schon mit einem absolut Low-Budget System und immer mehr Blu-ray Käufer setzen zusätzlich zu einem großen und detailreichen Fernseher auch entsprechendes Audioequipment ein.

Zu guter Letzt steht der Preis für das 3D Steelbook, welches optisch durchaus gelungen ist bei stolzen 35,00 Euro.
Da wurde einfach mal wieder richtig Geld gespart und der Kunde für dumm verkauft.
Würde ich nicht lokalisierte Filme sehen wollen, dann würde ich nie wieder etwas von Warner Deutschland kaufen.
Würde eine Petition etwas bringen, ich würde eine erstellen.
Auf E-Mails reagiert Warner Deutschland übrigens auch nicht, die scheinen generell aussortiert zu werden.

Wenn ihr das mit dem deutschen Ton verkraften könnt und euch der stolze Preis nicht zu viel ist, dann ist dies eine gute Veröffentlichung und einen Kauf Wert.

Update 26.11.2014:
Dolby Digital (auch AC-3 bzw. DD genannt) muss nicht zwangsläufig für eine schlechte Qualität stehen, bzw. dies ist nicht der Fall. Aber gewisse Veröffentlichungen in der Vergangenheit und ich befürchte auch weiterhin in der Zukunft haben uns gelehrt, dass diese Art von Tonsystem einfach nicht mehr "State of the Art" für eine Blu-ray Veröffentlichung im Heimkino-Segment ist bzw. je war.
Dolby Digital ist einfach schon zu lange auf dem Markt und sollte meiner Meinung nach zusammen mit der DVD aus dem Heimkino-Segment verschwinden. AC-3 hat nun mal ein verlustbehaftetes Verfahren zur Datenkompression und hat lange Zeit gute Dienste geleistet, es hat sich verdammt viel auf dem Markt getan und bei den meisten Konsumenten steht mittlerweile entsprechendes Equipment parat, welches High Definition Audio wiedergeben kann. Man sollte nicht immer an altbewährtem festhalten, sondern muss offen für neues sein um so unter Umständen feststellen zu können, dass das was man jahrelang für gut befunden hat, heutzutage bei der raschen Entwicklung einfach nicht mehr mithalten kann. Wer generell nicht an Fortschritt, Innovation und auch Trend festhält, kann gerne bei seinem altbewährten bleiben, es zwingt schließlich niemanden dazu dies zu tun. Im Ernstfall muss auf gewisses verzichtet werden.
AC-3 kann meiner Meinung nach weiterhin für Blu-ray Veröffentlichung von deutlich älteren Filmen genutzt werden, aber neue Filme und vor allem Filme bei denen es mehr als im Durchschnitt auf den Ton ankommt, sollten einen deutschen und englischen High Definition Audio-Track besitzen.
Warner Bros. ist hier ein bekannter Kandidat, aber Paramount Pictures und 20th Century Fox haben genau so Verbesserungspotential. Fakt ist nun mal, dass sich beispielsweise Sony Pictures inkl. aller Tochterfirmen für High Definition Audio entschieden hat und dies tun ein sehr großer Teil aller deutschen Studios genau so.
Ein klein wenig Off-Topic:
Bestes Beispiel hierfür, Dreamworks gehörte vor geraumer Zeit noch als Tochter zu Paramount, wäre dies noch immer so, hätte die kürzliche Veröffentlichung von Need for Speed 3D auf Blu-ray einen
AC-3 Track in deutsch bekommen, da dann auch Paramount die Rechte/Lizenzen in DE gehabt hätte.
So hat aber Constantin Film die Rechte für DE erworben und den Film in DTS-HD HR 5.1 veröffentlicht, was bei Constantin Film Standard ist.
Da kann jeder davon halten was er will, ich finde es toll!
Kommentar Kommentare (166) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 25, 2015 3:48 PM MEST


Seite: 1 | 2