Profil für M. Becker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Becker
Top-Rezensenten Rang: 741.070
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Becker (UK)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Siedler II - Die nächste Generation Wikinger (Add-On)
Die Siedler II - Die nächste Generation Wikinger (Add-On)

5.0 von 5 Sternen Einwandfrei, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schoene Extra-Kampagne, komplett mit Vertonung usw.

Kann auch als Erweiterung zur GOG Version benutzt werden, die Anleitung dazu steht im Forum. Wenn man es ohne CD spielen moechte, muss ein Crack benutzt werden (SecureROM).


Bound by Flame - [PC]
Bound by Flame - [PC]
Preis: EUR 19,99

4.0 von 5 Sternen Mad-Max meets Witcher, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bound by Flame - [PC] (Computerspiel)
Erstmal vorweg, ich glaube die DVD ist einfach nur eine Offline-Steam Installation. Bei mir wurde die setup.exe direkt mit dem Steam Icon versehen. Also habe ich den CD-Key direkt in meinem Steam Account eingegeben und dann das Spiel ueber den Client heruntergeladen. Die DVD steht nun im Schrank. Ob das Spiel ohne Steam Account und Internetanbindung funktioniert, habe ich nicht getestet.

Erfrischend im Vergleich zu anderen Spielen. Der Charakter ist eher der Anti-Held aehnlich zur Witcher-Reihe und obwohl man nur gegen Monster und keine Menschen kaempft ist es doch sehr blutig. Das Spiel vermittelt eine Art Post-Apokalytisches Gefuehl in einer Welt in der Armbrueste die Pistolen ersetzen, aehnlich zu Spielen wie STALKER oder auch Metro 2033. Man schlaegt sich bei einer Soeldner-Truppe durch und wartet auf den Tag an dem man selbst ins Gras beisst. Es werden Rohstoffe aus alten Waffen gewonnen, um die eigenen zu modifizieren oder auch Fallen zu bauen.

Die Grafik der Charakter ist sehr detailiert, die Umgebung eher nicht so. Es gibt keine vorher gerenderten Video-Sequenzen aber viele sehr gut gemachte Cut-Scenes. Voice Over ist nicht so schlecht wie ueberall behauptet wird und fuer die paar Dialoge reicht das voellig, ich haette gerne als Held eine tiefere Stimme gehabt wie die vom Hauptmann.

Die Steuerung ist intuitiv und man lernt schnell die Gegner zu fuerchten. Kein wildes Knoepfedruecken sondern Angriff, Rueckzug, Abwehr und Spezialattacken sowie Fallen fuehren zum Erfolg und nicht Fingerakrobatik. Mit dem Taktikmenu hat man sogar eine Art Pausenfunktion, also man kann im Kampf die Tabulatortaste druecken und das Spiel haelt an, dann kann man seine Taktik ueberlegen, Heil-/Manatraenke einnehmen und auch Befehle an Begleiter verteilen.
Ich bin wirklich kein Action-Fan aber hier sind die Kaempfe wohlplaziert und man hat dazwischen immer etwas Zeit zum Luft holen. Ausserdem wird oft und viel automatisch gespeichert, falls es dann doch einmal zu haarig wird.


Das schwarze Auge: Drakensang - Platinum Edition
Das schwarze Auge: Drakensang - Platinum Edition
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 24,95

5.0 von 5 Sternen Sehr viel Tiefgang, 21. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich spiele den ersten Teil nun schon seit gefuehlten drei Wochen sehr intensiv und bin vielleicht halb durch. Die erste Woche habe ich mit der Planung meiner Gruppe verbracht, das ist ein super Zeitvertreibt und man lernt etwas ueber DSA waehrend man auf die Lieferung wartet.
Jede Aufgabe oder Problem ist einzigartig und sogar bei den Nebenquests gibt es keine Wiederholungen. Ich bin noch nicht durch aber kann schon sagen, dass es mehrere Haupthandlungen gibt und man Entscheidungen treffen muss die nicht rueckgaengig zu machen sind. Oft muss man sich fuer eine Seite entscheiden, es kann aber auch Twists in der Geschichte geben. Keine Bange, der 'Held' kann nicht endgueltig verlieren oder hoffnungslos steckenbleiben ;)
Es lohnt immer Quests logisch zu beenden und nicht sobald es *pling* macht im Questlog, die Welt reagiert auf den Ausgang der Geschichte. Da habe ich einige interessante und auch sehr lustige Dinge erlebt.
Kampf ist teilweise sehr fordernd und die Gegner sind gut auf den Karten verteilt, es gibt nur sehr wenige Trash-Mobs. So hat man immer irgendwo etwas zu hauen sobald man die Stadt verlaesst aber wird nicht von zwei Gegnergruppen auf einmal erwischt.
Ich wuerde das Spiel nicht fuer Action-RPG Fans empfehlen, weil diese durch die Rundenbasierten Kaempfe und schwere der Gegner schnell frustriert waeren. Man muss die Faehigkeiten, Traenke, Zauber usw. aller vier Gruppenmitglieder richtig einsetzen, es hilft die Pause nach jeder Kampfrunde. Teilweise muss man eben eine Questreihe auf spaeter fortsetzen und nochmal wiederkommen wenn man zu sehr auf die Nase bekommt (fuer einen Endkampf brauchte ich so 5-6 Stunden Echtzeit in der Ausfuehrung mit Pause/Speichern nach jeder Runde).
Ich persoenlich bin jetzt schon begeistert und die Platinium Edition hat noch zwei Teile, wo ich nocht garnicht reingeguckt habe!


Große Freiheit Nr. 7
Große Freiheit Nr. 7
DVD ~ Hans Albers
Preis: EUR 11,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut..., 22. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Große Freiheit Nr. 7 (DVD)
Der Film wurde ja erst nach der Nazizeit beruehmt, weil er zu wenig Propaganda enthielt.
Schon der Norddeutsche Dialekt laesst mein Herz hoeher schlagen :)


Seite: 1