Profil für fünferpack > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von fünferpack
Top-Rezensenten Rang: 192.711
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
fünferpack "fünferpack" (Westzipfel)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Last Ship
The Last Ship
Preis: EUR 8,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nachhaltige Wirkung, 12. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Last Ship (Audio CD)
Wow - ein tolles Album von Sting, der mich musikalisch bereits in den letzten Jahrzehnten begleitet hat :-)
Nachdenkliche Texte und abwechslungsreiche Tunes, handwerklich gut gemacht. Dazu seine eindrückliche Stimme und sein wundervoll britischer Akzent. Macht einfach Spass zuzuhören, erfordert aber auch Aufmerksamkeit und ist natürlich schon lange nicht mehr die Tanz-oder Unterhaltungsmusik früherer Jahre.

Ein Muss für Sting Fans!


Was immer auch kommt
Was immer auch kommt
Wird angeboten von Crawley Music
Preis: EUR 13,65

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhaltsschwanger und ruhiger, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Was immer auch kommt (Audio CD)
Texte zum Nachdenken, manchmal etwas zu dick aufgetragen. Dazu mollige Klaenge und nicht mehr so beschwingt wie die Alben zuvor. Auch weniger 'Hinhoerer', die einen das Radio lauter drehen lassen, soweit noch ein Knopf daran sein sollte.
Mir kam es damit manchmal sogar vor wie deutscher Schlager, weil die Ecken und Kanten fehlen. Muss noch ein paarmal durchlaufen lassen, vielleicht kommt ja noch etwas mehr heraus, was bisher versteckt lag.


The Shocking Miss Emerald
The Shocking Miss Emerald
Preis: EUR 16,99

2.0 von 5 Sternen Im Westen nichts Neues, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Ihr erstes Album war spritzig und neu und hat mir viel Freude bereitet. Ich habe sie daraufhin auch einmal live erlebt, wobei sie auf der grossen Buehne nicht ganz 'so nah' am Publikum war, wie vielleicht von frueher gewohnt.

Das zweite klingt wie ein weiteres Kapitel des ersten Albums, aehnliche Rhythmen, gleicher Stil. Mir fehlen etwas die Ueberraschungen, die neuen Elemente, die Weiterentwicklung ihrer Musik. Aber unstrittig eine gut zu hoerende Musik, bei der der Fuss und das Bein mitzuckt und schwingt.

Was mir nicht gefaellt ist die flaue Tonqualitaet des Gesangs, als wenn ein Teppich vor dem Mikro haengt! Das geht viel besser und wird Caro's Stimme nicht gerecht.


Femme fatale: Der fünfte Fall für Bruno, Chef de Police
Femme fatale: Der fünfte Fall für Bruno, Chef de Police
von Martin Walker
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schwach recherchiert und überladen, 21. Dezember 2013
Das Buch liest sich zugegebenermaßen recht leicht. Die Beschreibung der französischen Landschaft, des savoir vivre versetzt in Urlaubsstimmung.
Ich erwarte aber gerade von Autoren von Kriminalromanen, daß die beschriebenen Fakten vernünftig recherchiert werden. Sollte eigentlich einem Lektor auch auffallen, daß einige, wenn auch kleine, Ungenauigkeiten vorkommen, an denen man hängenbleiben kann ... oder sie mit einem Schluck Roten runterspült :-)

- nach dem Tauchgang in der Höhle, bei dem Bruno reinen (?!) Sauerstoff geatmet hat, ist seine Stimme piepsig hoch - falsch! Das geschieht bei Helium, nicht bei Sauerstoff, der schwerer als ein Luftgemisch ist, als eher eine tiefere Stimme verursacht

-bei der Reparatur des Traktors von Herrn Junot empfiehlt Bruno, die Zündkerzen zu reinigen ... Bei Dieselfahrzeugen schwierig zu finden, aber es mag dann ja doch Somua Traktoren mit Benzinmotor gegeben haben, noch bevor Renault bei denen eingestiegen ist

- die Geschichte wirkt überladen, mit den verschiedenen Frauenrollen, die in Brunos Leben eine Position innehaben, dazu die abstruse Storyline mit Waffengeschäften und Ministerien, die sich vor Ort vergnügen, während parallel eine kleine Stadt mit Immobiliengeschäften über den Tisch gezogen wird. Nett zu lesen, wie das alles im kleinen Perigord aufgebaut wird, aber enttäuschend, wie kurzatmig die Handlungsfäden auf recht wenigen Seiten aufgelöst werden.

Fazit: lohnt sich als Amuse Geule, um wieder mal französisch zu kochen oder sogar dort Urlaub zu machen. Als Krimi abstrus und einfach 'zu voll'.


Der Chinese: Roman
Der Chinese: Roman
von Henning Mankell
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen spannend - aber reine Fiktion, 22. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese: Roman (Gebundene Ausgabe)
Wer als Mitarbeiter einer schwedischen Firma sich gerade in China aufhaelt, kommt am Mankell in der Buchhandlung einfach nicht vorbei.
Ist wie ueblich bei skandinavischen Krimis auch passend in ein duesteres, nebliges nordeuropaeisches Regenwetter gekleidet. Die Story steht recht bald und besteht aus einem recht blutrotem Szenario, dem fast alle Bewohner eines abgelegenen schwedischen Dorfes zum Opfer fallen.

Danach wird es konfus und nicht immer logisch (muss ich ueberlesen haben, warum der Taeter das rote Band aus dem Chinarestaurant am Tatort hinterlassen hat). Anyway, die Beschreibung des modernen Peking konnte ich durchaus etwas Bekanntes abgewinnen.
Die Gesamtstory hingegen ist mehr als wirr, vom Gift im Drink bis zum Erschiessen durch die Scheibe, Einfach zu konstuiert und nicht wirklich durchdacht. Ich denke nicht, dass man dadurch mehr vom heutigen China vesteht, es wirkt plakativ, die Hutongs gegen die Kapitalisten zu stellen.

Trotzdem hat es Spass gemacht, sich durchzukaempfen.

/a.


Confessions on a Dance Floor
Confessions on a Dance Floor
Wird angeboten von Movie4U
Preis: EUR 5,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen madonna at her best, 27. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Confessions on a Dance Floor (Audio CD)
nun gut, viele Titel sind inzwischen im Radio hoch- unter runtergedudelt worden und somit hinlänglich bekannt. Trotzdem ist die Scheibe bei mir immer im Auto-Wechsler und zielsicher steuere ich 'sorry' und 'I love NY' an. Sie hats mir einfach angetan. Perfekt durchgemischt, vielleicht ein bisschen zu glatt und ohne viele Überraschungen (in N'in Alluh oder Isaac, wie es heute heisst, ist eine der wenigen, vielleicht wegen dem Wiedererkennen?).

Kann man kaufen, ist gute Dance Music.


Reveries
Reveries

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sternstunden, 17. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Reveries (Audio CD)
Seit einem Vierteljahr bin ich glücklicher Besitzer dieser Silberscheibe. Die dritte von Conte und die mit Abstand überzeugendste. Superklang (man höre auf das Sax!!), tolle Texte (soweit ich das verstehen kann ;-) ), prima Titelmix, der einfach gute Laune macht oder behalten laesst.

Ich habe sie im letzten Italienurlaub hundertmal gehört ohne ihr überdrüssig zu werden.

Meine highlights sind 'Dancing', 'Giocco d'Azzardo', 'Reveries'.

Traumhaft.


New York Blue
New York Blue
Preis: EUR 21,54

5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine Sternschnuppe ?, 25. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: New York Blue (Audio CD)
was für eine Aufnahme - welch eine phantastische Stimme

Valerie interpretiert bekannte Titel mit enormer Ausdruckskraft und präzisem Akzent. Es ist wirklich ein Erlebnis, sich für diese Scheibe Zeit zu nehmen, um von ihr gefesselt zu werden.

Alle Jazzfreunde: Kaufen!


Seite: 1