Profil für Heiner Tappe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Heiner Tappe
Top-Rezensenten Rang: 3.781.275
Hilfreiche Bewertungen: 31

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Heiner Tappe "heiner"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Zu Fuß nach Konstantinopel. Der Reise erster Teil: Die Zeit der Gaben
Zu Fuß nach Konstantinopel. Der Reise erster Teil: Die Zeit der Gaben
von Patrick Leigh Fermor
  Gebundene Ausgabe

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein klasse Buch, 5. Mai 2006
Patrick Leigh Fermor: Kriegsheld und Bohemian, verehrt von Chatwin und Theroux.
Ich habe Fermor`s Zeit der Gaben auf einer Reise durch Österreich und die Slowakei gelesen. Sein Buch zu lesen war neben den sagenhaften Eindrücken der Gipfel der Tour. Fermor schreibt herrlich. Mal in der Form eines 18 Jährigen unerfahrenen College Boys und dann ist er wieder der weise, erfahrene Mann der einem Kultur und Landschaft auf fabelhafte weise näherbringt. Fermor besitzt einen gewaltigen Wissenskanon, so dass man sich zum Teil als Leser eines Kultur und Geschichtslexikons fühlt.
Ich verehre das Buch und warte sehnsüchtig auf die Fortsetzung. Er sollte sich übrigens nun mal beeilen da er schon über 90 ist...


Unter dem Tagmond: Roman
Unter dem Tagmond: Roman
von Keri Hulme
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

8 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schwierig zu lesen, 8. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Unter dem Tagmond: Roman (Taschenbuch)
Dieses Buch wurde mir als "Muss"-Lektüre für jeden Neuseeland Urlaub vorgestellt. Nachdem ich mich durch die 600 Seiten durchgelesen habe, stelle ich aber fest, dass es die Faszination des Landes nur schemenhaft rüberbringt. Das Buch lebt von abstrakten Formulierungen und den Beziehungen der drei Hauptcharaktere. Da mich auch die Story sehr konstruiert vorkommt, musste ich mich zum Ende hin beinahe zwingen noch weiterzulesen. Pluspunkte gibt es aber, weil die Maorikultur und v.a. der aktuelle Umgang mit dieser treffend beschrieben wird.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 28, 2009 11:02 AM CET


Seite: 1