wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für touche-à-tout > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von touche-à-tout
Top-Rezensenten Rang: 889
Hilfreiche Bewertungen: 808

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
touche-à-tout
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Meine kleine Naschboutique - Süßigkeiten selber machen und verschenken
Meine kleine Naschboutique - Süßigkeiten selber machen und verschenken
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Für Süßigkeitenliebhaber UND "Selber macher" absolut empfehlenswert!, 17. Dezember 2015
Inhalt:

Die Rezepte

- Schokoladentrüffel
- Schoko-Mints
- Erdnusskrokant
- Zuckerstöcke
- usw.

Guter Rat

- Thermometer
- Spezialzutaten
- Arbeiten mit Schokolade
- Gezogenes Zuckerwerk

- Register
- Impressum

Die wirklich leicht nachzuvollziehenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen incl. einzelner Schritt-Fotos machen es uns wirklich einfach, die unterschiedlichsten Süßigkeiten ohne großen Aufwand mit sorgfältig ausgewählten Zutaten selbst herzustellen.

Bei jedem der Rezepte sind (natürlich) die Zutaten aufgelistet und eine Liste des benötigten Equipments (Küchenutensilien).

Die tollen Fotos der fertigen Süßigkeiten geben uns ein wenig Inspiration, wie wir das "süße Glück" dekorativ präsentieren und/oder verpacken können.

Im Kapitel "Guter Rat" finden wir zahlreiche Tipps & Tricks rund um das Thema Schokolade & Zuckerwerk.

Lagerung, Spezialzutaten, Handhabung ...

Im Register sind die einzelnen Rezepte alphabetisch sortiert.

Ich persönlich bin NICHT SOOOOO der Süßschnabel aber mir gefällt das Buch super gut und ich hab' schon das ein oder andere "Beschenk-Opfer" im Auge :-)


Thermomix® für Kerle: Männer-Lieblingsrezepte RatzFatz gekocht
Thermomix® für Kerle: Männer-Lieblingsrezepte RatzFatz gekocht
von Charly Till
  Broschiert
Preis: EUR 10,90

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielseitige herzhafte sowie süße Rezepte für den Mann am Thermomix®, 16. Dezember 2015
Inhalt:

- Dressings und Beilagen
- Für den Suppenkasper
- Leckeres auf's Brot
- Ketchup & Co.
- Saucen, Marinaden & Dips
- Handfeste Hauptgerichte
- Adam verführt Eva oder "süße Versuchungen"

Dieses broschierte Thermomix® -Kochbuch kommt ohne großen SchnickSchnack aus.

Ganz wie es die meisten Männer bevorzugen.

Ein paar Grundlegende Tipps zum "Wundermixer" bekommen die Männer mit auf den Weg, eine kurze Erklärung der verwendeten Maße und Abkürzungen im Heft und schon kann's losgehen.

Mit Volldampf voraus und ordentlich Gas geben ... oder so Ähnlich ;-)

Deftig herzhaft bis süß - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Salat-Dressing, Brotaufstriche, Suppen, Saucen usw.

Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben, gut nachvollziehbar und natürlich mit einer auf den Thermomix® abgestimmten Schritt-für-Schritt-Anleitung.

z.B.: Quarkbrötchen, Gemüseeintopf, Pizzagewürz, Wurstaufstrich, Zigeunersauce, Knofi-Marinade, Schinken selbst gemacht, Pizza-Grundteig, Käsespätzle, Gewürzkuchen, Milchreis usw.

Ein paar tolle Fotos der Gerichte - ohne SchiSchiiiii - rustikal präsentiert und vor allem ordentlich!!! was auf dem Teller!


Suppen mit Pfiff
Suppen mit Pfiff
von Peter Nikolay
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Für Suppenliebhaber absolut zu empfehlen! Zahlreiche Suppenklassiker in ausgefallener Variation., 15. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Suppen mit Pfiff (Gebundene Ausgabe)
Für Suppenkasper ein absolutes "Must have"!!!

Inhalt:

- Heiß geliebte Klassiker
- Klassisch
- Trendy
- International

- Alphabetisches Rezeptverzeichnis
- Rezeptverzeichnis nach Kapiteln

Am Anfang des Buchs finden wir einen wirklich guten Rezept-Überblick.

Sortiert nach Kategorien:

- kcal je Portion
- aufwärmen
- deftig
- vegetarisch
- < 500 kcal
- preiswert
- schnell
- einfach
- ausgefallen

Diese Sortierung ist auch immer auf der jeweiligen Rezeptseite.

Im Kapitel "Heiß geliebte Klassiker" dreht sich alles um das Thema Fonds und Brühen.

Grundrezepte:

- Kalbsfond
- Rinder-, Lamm-, Wild- oder Geflügelfond
- Fischfond
- Gemüsebrühe

Diese Fonds sind die Basis für unsere Suppen.

Auch ein paar Tipps zur Zubereitung und zur Dekoration werden uns auf den Weg gegeben.

Und dann geht's auch schon los!

Zahlreiche auch etwas ausgefallene Suppenrezepte und natürlich einige Suppenklassiker sind in diesem Suppenkochbuch zu finden.

z.B.: Tomatenschaumsuppe, Erbsencremesuppe, Sauerkrautsuppe mit Speck, andalusische Avocadosuppe, indische Currysuppe, ungarische Linsensuppe, Enten-Curry-Suppe mit Mango usw. usw.

Schritt-für-Schritt-Zubereitung - Zutatenliste - meist für 4 Personen.

Angaben zur Gar- und/oder Zubereitungszeit, oft auch noch eine Variationsmöglichkeit.

Tolle Suppenfotos, viele Tipps & Tricks.

Am Ende des Buchs finden wir ein alphabetisches und ein Kapitel-Verzeichnis.

Fazit:

Für Suppenliebhaber absolut zu empfehlen! Zahlreiche Suppenklassiker in ausgefallener Variation.


Indische Küche: Einfache, authentische Rezepte
Indische Küche: Einfache, authentische Rezepte
von Sadhna Dhawan
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 7,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles indisches Kochbuch mit zahlreichen sehr abwechslungsreichen Rezepten., 15. Dezember 2015
Denke ich an die indische Küche, denke ich nur noch BUNT!!! und an GEWÜRZE!!!

Genau deshalb gefällt mir dieses indische Kochbuch sehr gut.

Es ist "bunt aufgemacht" - vom Geschirr, über die Deko auf den Fotos bis hin zu den Zutaten und Gewürzen und es enthält zahlreiche wirklich sehr vielfältige Rezepte.

Schnelle aber auch ein paar etwas aufwendigere Gerichte sorgen für indisches Flair auf unseren Tellern!

Wirklich tolle Fotos der Gerichte machen Lust zum Nachkochen!

Ich würde sagen, ein tolles "Einstiegskochbuch" in die indische Küche!

ABER!!

Bevor ihr loslegt, blättert es wie ich in aller Ruhe durch und schreibt euch eine Liste der Zutaten & Gewürze - nicht alle bekommt ihr "um die Ecke" :-)

Inhalt:

- Interessantes über Land und Leute
- Raffinierte Snacks und kleine Gerichte
- Pikantes mit Fleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchten
- Feine vegetarische Küche
- Würziges mit Hülsenfrüchten
- Traditionelle Beilagen
- Noch mehr köstliche Beilagen
- Himmlische Nachspeisen

- Übersicht über wichtige Zutaten der Indischen Küche
- Rezepte und Schlagwörter auf einen Blick
- Über Autorin und Fotografen
- Rezeptverzeichnis nach Rubriken

Rezepte wie z.B.:

Blumenkohl mit Kartoffeln, Hackfleisch "Hyderabad", Curryhuhn, marinierter Fisch, Butterlinsen, Königssalat, Curryreis, Mangodessert usw. dürften eine feine indische Tafel decken :-)

Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben, enthalten eine genaue Zutatenliste und eine gut nachvollziehbare Schritt-für-Schritt-Anleitung.

In diesem indischen Kochbuch finden wir immer mal wieder tolle Tipps und auch einiges Wissenswerte über Land und Leute.

Im letzten Teil des Kochbuchs sind die einzelnen Rezepte nach Rubriken gelistet.

Klasse!

- Ein Fest fürs Sparschwein
- Leichtes zum Abheben
- Schnelles für eilige Köche
- Höllisch scharf und himmlisch gut
- Köstliches für Geübte
- Ganz einfach zum Reinschnuppern
- Zartes mit Geflügel
- Maritime Genüsse
- Deftiges mit Lamm

Ich persönlich mag es sehr gerne und habe es nicht sehr weit "weggeräumt" :-)


Liebevolle Geschenke aus der Küche: Schnelle Rezepte zum Kochen, Backen, Einlegen und Einmachen
Liebevolle Geschenke aus der Küche: Schnelle Rezepte zum Kochen, Backen, Einlegen und Einmachen
von Guro Usterud
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Ein für mich rundum gelungenes Buch zum Thema "Geschenke aus der Küche" - passend zu allen Jahreszeiten zum kleinen Preis, 15. Dezember 2015
Schon der Einband vermittelt mir den das Gefühl "beschenkt zu werden".

Eine große Schleife ziert ein, mit allerlei selbstgemachten Köstlichkeiten, liebevoll zusammengestelltes Päckchen.

Geschenke aus der Küche sind meine liebsten "Mitbringsel" für jegliche Einladungen, Anlässe, Gelegenheiten und was auch immer :-)

Natürlich auch für sich selbst und die Liebsten zuhause ...

Kekse, Schokolade, Müslimischungen, Cocktails, Chutney usw. für jeden Geschmack ist in diesem toll gestalteten Buch etwas dabei.

Die kulinarischen Geschenk-Ideen sind jahreszeitlich sortiert, das gefällt mir besonders gut.

Sie sind in 5 Kapitel aufgeteilt: "Winter", "Frühling", "Sommer", "Herbst" und "Weihnachten", somit kann ganz schnell ein passendes Mitbringsel gesucht und gefunden werden.

Bei jedem der wirklich sehr vielfältigen Rezepte sind Tipps und/oder Verpackungsideen noch hinzugefügt.

Auch ein wenig Raum für Notizen wurde uns gelassen.

Tolle Fotos begleiten die einfach nachzukochenden / -zubackenden Rezepte und machen wirklich Lust auf's sofortige Ausprobieren, Naschen & Schlemmen.

Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben, enthalten eine Zutatenliste und eine gut nachvollziebare Anleitung.

z,B.: Schokoladentrüffel, Biscotti, Würzbutter, Korntaler, Landbrot, Schichtsalat, Brownies, Panna Cotta, Holunderblütensaft, Tsatsiki usw.

Die meisten der Zutaten haben wir normalerweise im Haus.

Wer jedoch z.B.: für eine Weihnachts- oder Geburtstagsfeier verschiedene kleine Köstlichkeiten aus diesem Buch mitbringen möchte, der sollte es sich in Ruhe durchschauen und eine lange Einkaufsliste schreiben :-)


Weihnachtsgeschenke aus der Küche
Weihnachtsgeschenke aus der Küche
von Sabine Fuchs
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Tolles Buch mit zahlreichen Ideen für leckere weihnachtliche Geschenke aus der Küche., 11. November 2015
Inhalt:

- Vorwort
- Auf' Brot
- Eingelegt
- Saucen, Pestos und Chutneys
- Würzig
- Einfach süß
- Knabberzeug
- Etiketten zum Kopieren
- Register
- Bildnachweis und Autoren

Ein Buch ganz nach meinem Geschmack.

Schon beim Blättern komm' ich in Stimmung - in weihnachtliche versteht sich :-)

Ich habe zuerst nur die Bilder angeschaut und dann gleich weitergeblättert.

Toll!!!

Die wirklich liebevoll dekorierten und super fotografierten Köstlichkeiten machen Lust auf's Naschen, auf's Knabbern, auf's Brot schmieren usw.

Vor allem aber auf's Nachmachen! Am Liebsten ALLES und SOFORT!

Beim Rezepte-"Stöbern" wusste ich schon gleich ganz genau, WEN ich von meiner Familie oder meinen Freunden mit WAS überraschen könnte.

Ganze Geschenkkörbe habe ich im Kopf gleich zusammengestellt :-)

Viele der Rezepte eignen sich durchaus auch für andere Festtage und Gelegenheiten.

Zahlreiche sehr unterschiedliche und auch mal etwas außergewöhnliche Ideen für tolle und leckere Geschenke aus der Küche findet ihr in diesem weihnachtlich angehauchten Rezeptbuch.

Für jegliche Gelüste und für jedes Schleckermäulchen ob süß oder salzig!!

Versprochen!!!

z.B.: Apfel-Blaukraut, Feuerpflaume, Himbeer-Zimt-Aufstrich, Limettenöl, Orangentrüffel, Rote-Bete-Chips, scharfe Nüsschen, Senfsauce, eingelegter Ziegenkäse usw.

Auch Verpackungvorschläge bzw. -Anleitungen sind unter den Rezepten zu finden.

Die Rezepte / Anleitungen sind gut verständlich geschrieben und somit auch wirklich kinderleicht "nachzumachen".

Sie enthalten eine genaue Zutatenliste, sowie eine genaue Anleitung und einen Hinweis, was für Material für die Verpackung gebraucht wird.

Passend zur Vorweihnachtszeit kann ich euch dieses Buch von ganzem Herzen empfehlen!

Im hinteren Teil des Buchs findet ihr noch ein paar vorgefertigte Kopiervorlagen für Etiketten.


Feinste Schokolade selber machen: Magische Momente. Purer Genuss. Mit einer Form zum Gießen von drei ChocQlate-Schokoladentafeln
Feinste Schokolade selber machen: Magische Momente. Purer Genuss. Mit einer Form zum Gießen von drei ChocQlate-Schokoladentafeln
von Julia Brodbeck
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sicherlich auch eine tolle Geschenk-Idee für alle Schoko-Liebhaber mit Hang zu außergewöhnlichen "Obendraufs"., 7. November 2015
Inhaltsverzeichnis:

- Wir sind ChocQlate
- Bevor Ihr loslegt!
- Schokoladengrundmasse
- Kerne, Nüsse, Samen
- Früchte
- Gewürze & Aromen
- Cremes

Die beiden Gründerinnen von "ChocQlate" - ein Unternehmen welches Zutaten & Formen zum "Schokolae-selber-machen" anbietet - geben uns einen kleinen Einblick in die Schokoladen-Herstellung mit feinsten Zutaten.

Kakaobutter, gemahlene unfermentierte & geröstete Kakaobohnen werden mit Agavensirup, Vanille, Salz und Kakaopulver nach Anleitung im Grundrezept zu Schokolade verarbeitet.

Natürlich kann man für diese "Schokoladen-Täfelchen" auch gekaufte Schokolade nehmen - jedoch sollte man dort wirklich auf gute Qualität und fairen Handel Wert legen.

Im Grundrezept sind alle nötigen Schritte einfach und ausführlich beschrieben.

Auch einige Tipps sind zu finden.

Dann folgen viele verschiedene Schoko-Varianten :-) incl. schönem Foto und genauer Anleitung.

z.B.:

Rauchmandel-Schokolade, Orangen-Schokolade, Pfefferminz-Schokolade, Schokolade mit gerösteten Pinienkernen und Meersalz, Erdnusscreme-Schokolade mit Crunch usw.

Fazit:

Klein & Fein. Informationen über Schokolade.

Ein Schokoladengrundrezept und einige interessante Vorschläge für das "Obendrauf" & "Innendrinn"


Partyminis aus dem Glas: Süßes und Pikantes: gut vorzubereiten!
Partyminis aus dem Glas: Süßes und Pikantes: gut vorzubereiten!
von Ulrike Beilharz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zahlreiche wirklich sehr vielseitige Rezepte für Köstlichkeiten in kleinen Gläsern, 14. Oktober 2015
Wir (meine Mutter und ich) lieben kleine Gläser - keine Ahnung warum ... da fällt der Apfel wirklich nicht weit vom Stamm.

Und wir finden beide dieses tolle Buch absolut klasse!

Die Leckereien sind:

- Süß mit feinen Früchten
- Süß und edel gewürzt
- Brillant pikant

Mit verschiedenen Rezepten aus diesem Buch lässt sich sicherlich die ein oder andere (be)rauschende Party feiern :-)

Viele unterschiedliche Mini-Gläsle mit leckerem Inhalt sind sicherlich auch ein Genuss für die Augen am großen Party-Buffet!!

z.B.:

Apfel-Tiramisu, Espresso-Milchcreme, Gorgonzola mit Birnenchutney, Karamellbananen, Krebsfleisch im Cognac-Cocktail, Limettencreme, rheinischer Kartoffelsalat, süßer Kürbistraum ...

Das Tolle ... die meisten Zutaten haben wir eigentlich immer im Haus.

Die Rezepte sind sehr schnell "nach gemacht" - wenn ein Biskuit-Boden benötigt wird, dauert es halt ein wenig länger :-)

Macht aber nichts, wir werden für die "Mühe" belohnt!

Bereits genascht ;-)

Griechischer Honigjoghurt

Mousse au chocolat - hell-dunkel

Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben und enthalten zusätzlich Hinweise zum Zeitaufwand, Schwierigkeitsgrad und den Möglichkeiten am Vortag schon einiges vorzubereiten.

Das Buch enthält ein Rezeptregister nach Kapiteln und eines alphabetisch sortiert.

Tolle Fotos machen nicht nur Lust auf die Köstlichkeiten im Glas sondern geben uns auch Anregungen für die Dekoration.

Fazit:

Zahlreiche wirklich sehr vielseitige Rezepte für Köstlichkeiten in kleinen Gläsern (süß aber auch herzhaft) sind mit vielen tollen Fotos gekonnt in Szene gesetzt.


Garten-Smoothies. Kompakt-Ratgeber: Gesunde Drinks aus eigenem Anbau. Mit 43 ausgewählten Rezepten durchs Gartenjahr
Garten-Smoothies. Kompakt-Ratgeber: Gesunde Drinks aus eigenem Anbau. Mit 43 ausgewählten Rezepten durchs Gartenjahr
von Dr. Barbara Rias-Bucher
  Broschiert
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geballte Gemüse- & Obstpower im handlichen Format., 2. Oktober 2015
In diesem kompakten Ratgeber finden wir zahlreiche Rezepte in denen wirklich wieder nur frische und gesunde Zutaten Verwendung finden.

Im Kapitel "Smoothie-Theorie" finden wir viel Wissenswertes über diesen gesunden - möglichst täglichen - Genuss.

Die Autorin gibt uns Anregungen und Hilfestellung unser eigenes Gemüse, Obst und/oder Kräuter anzubauen.

Egal ob auf der Terrasse, dem Balkon oder einem Garten. Alleine oder gemeinsam.

Es macht Spass, es ist gesund, es schont die Umwelt und oft auch den eigenen Geldbeutel.

Die Rezepte sind jahreszeitlich sortiert - wobei der Winter fehlt - denn da hält der Garten ja "Winterschlaf".

Wobei man sicherlich auch im Winter den ein oder anderen Smoothie mit eingefrorenem Obst & Gemüse aus dem eigenen Garten und den passenden "wärmenden" Gewürzen genießen kann.

Die Rezepte sind allesamt leicht verständlich geschrieben und mit ihrer Schritt-für-Schritt-Anleitung sehr einfach nach"zukochen".

z.B.: Rucola+Grapefruit, Gurke+Kräuter, Erdbeeren+Minze, Melone+Brombeere, Bohnen+Tomaten, Topinambur+Apfel usw.

Sie sind für zwei Portionen und werden oft von einem Foto begleitet.

Das Register ist alphabetisch angelegt, die jeweilige Seitenzahl mit der Hauptzutat für den Smoothie ist aufgeführt. (z.B. Aprikosen 13, 50, 62)


Low-Carb-Suppen - 40 Suppen und Eintöpfe zum einfachen Nachkochen
Low-Carb-Suppen - 40 Suppen und Eintöpfe zum einfachen Nachkochen
von Manuela Oehninger
  Broschiert
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Abwechslungsreiche gesunde Suppenrezepte sowie einige grundlegende Informationen zu Low-Carb & LOGI für "kleines" Geld., 1. Oktober 2015
Bereits nachgekocht:

Senf-Lauch-Suppe mit Kassler

Blitzschnelle Tomatensuppe

Zu Beginn des Suppen-Kochbuchs wird kurz auf Low-Carb-Ernährung sowie LOGI-Methode eingegangen.

LOGIsches Essen ist alles andere als langweilig und tut unserem Stoffwechsel gut, auch wenn der Ein oder Andere sicherlich nicht abnehmen will/muss.

Kohlenhydrate werden drastisch reduziert, vor allem wird der Verzehr von zucker- und stärkehaltigen Lebensmitteln stark eingeschränkt.

LOGI versorgt uns mit allen lebenswichtigen Vital- und Nährstoffen.

Vor allem wird mit frischen Lebensmitteln gekocht und auf "Light-" sowie Fertigprodukte verzichtet. Mache ich ja so oder so seit Jahren schon.

Die LOGI-Pyramide gibt uns einen schnellen Überblick der zu bevorzugenden Lebensmittel.

In einem kleinen Kapitel erfahren wir allerlei Wissenswertes über Suppen und Eintöpfe, Brühen und Gewürze usw.

Wir werden darauf hingewiesen wie wichtig es ist, mit frischen und sorgfältig ausgewählten Zutaten zu kochen.

Zutaten regional und selbst ausgewählt, Brühen selbst aufgesetzt, vielleicht auch die Kräuter und das Gemüse aus dem eigenen Garten ...

Rezepte für Basis-Brühen:

- Rinderbrühe
- Gemüsebrühe
- Hühnerbrühe

Dann folgen die Rezepte - jeweils 10 passend für jede Jahreszeit, wobei man natürlich unabhängig davon jede Suppe und jeden Eintopf genießen darf.

Die einzelnen Rezepte sind sehr abwechslungsreich, meist für 2 Personen und sehr einfach nachzukochen.

Sie enthalten eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung und immer mal wieder einen hilfreichen Tipp.

Hin und wieder ein tolles Foto :-)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20