ARRAY(0xaa6701f8)
 
Profil für Julian Goerke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Julian Goerke
Top-Rezensenten Rang: 1.373.616
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Julian Goerke "rollybär" (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Rome
Rome
Preis: EUR 16,89

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach schöne Musik, 18. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Rome (Audio CD)
Entspanung pur. Musik von Musikern, die schon "Spiel mir das Lied vom Tod" eingespielt habewn, aufgenommen im Studio, in dem einst Ennio Morricone seine Filmmusiken aufzeichnete. Und das Ganze in Analog-Technik. Es klingt einfach warm, schön, parfekt. Dazu wurden als Gastsänger noch Norah Jones und Jack White gewonnen, die jeweils 3 Lieder singen. Genau die richtige Musik, um einen romantischen Abend bei Wein und Kerzenschein zu genießen.


Directions to See a Ghost
Directions to See a Ghost
Preis: EUR 16,86

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Psychodelic Hoch 10, 18. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Directions to See a Ghost (Audio CD)
Wahnsinn, da wird der Kompositionsstil der 60er wie z.B. die Searchers mit moderner Elektronik, Effekten, die an die Electric Prunes erinnern, schwärzer als Gothic und Eindringlichkeit von Velvet Underground gemischt. Gerade beim 1. Song könnte man denken, Velvet Underground haben sich neu formiert. Diese Scheibe hat mich echt begeistert, am liebsten hätte ich nach über 30 Jahren mal wieer einen Joint geraucht, hätte eine Lichtorgel flackern lassen, und wäre durch das Zimmer gehüpft.


Wounded Rhymes
Wounded Rhymes
Preis: EUR 11,46

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Düster..., 6. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Wounded Rhymes (Audio CD)
Musik, so düster, dass Depeche Mode wie Kirmesmusikanten wirken. Eine Instrumentierung, die sehr oft von vielen und ungewöhnlichen Precussionsklängen getragen wird. Die Titel gesungen von keiner klaren, reinen Stimme, sondern leicht rauh und unglaublich erotisch. Der Gesangsstil erinnert an langsame Titel der Rock*n*Roll Zeit, auch fehlt nicht mal ein "shoo-wap-shoo-wah". Die richtige Scheibe für Leute die Musik von Fever Ray oder auch Röyksopp mögen. Bei der Gruppe Röyksopp hat sie schon 2 Titel gesungen, auch auf dem Soundtrak "Biss zur Mittagsstunde" ist sie vertreten.
Alles in allem: ein gelungenes Album welches ich momentan fast täglich höre,


Tout le Monde Cherche Quelque
Tout le Monde Cherche Quelque
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 16,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Französischer Pop-Punk, 12. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Tout le Monde Cherche Quelque (Audio CD)
Der Song der BMW 1er werbung hatte es mir angetan. Nach Recherche kam ich zur Gruppe "Prototypes" aus Paris. Ein interessantes Album, das Pop, Elektro-Pop und Punk-elemente, teilweise wunderschön ungeschliffen. Über allen die Stimme der Sängerin, die wie die junge France Gall klingt. Sicher nicht jedermanns Sache, mir gefällt's sehr gut.


Seite: 1