Profil für Volker W. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Volker W.
Top-Rezensenten Rang: 498.178
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Volker W.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Noxon iRadio 300 Internetradio mit LC-Display (20 Watt)
Noxon iRadio 300 Internetradio mit LC-Display (20 Watt)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Design, guter Klang, desaströser Empfang (Serverprobleme), 20. Januar 2014
Ich habe mir das Noxon Internetradio angeschafft, weil mir das Design gut gefällt und ich bei uns in der Küche keinen gescheiten FM bzw. DAB-Empfang habe. Das ein Internetradio so unzuverlässig sein kann hätte ich nicht im Traum erwartet. Das Noxon funktioniert nur wenn die Server bei Noxon laufen - und das tun sie immer unzuverlässiger. Am Wochenende kann man sich schon fast darauf verlassen dass das Ding nicht spielt. Wahrscheinlich ist dann keiner da, der den Server am Leben erhält. Die Firma selbst hatte mal ein Diskussionsforum, das wurde nach viel negativer Kritik einfach abgeschaltet und auf Mails erhält man keine Antwort. Schade, so kann man ein an sich schönes Produktkonzept auch kaputtmachen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 17, 2014 11:11 AM CET


Sogno SmartTV 100 IPTV Multimedia Box mit Netzwerk Multimededia Streaming Client (1GHz, 1GB RAM, 4GB Flash, 3x USB, 1x miniUSB, 1x SDHC Kartenleser, Android OS)
Sogno SmartTV 100 IPTV Multimedia Box mit Netzwerk Multimededia Streaming Client (1GHz, 1GB RAM, 4GB Flash, 3x USB, 1x miniUSB, 1x SDHC Kartenleser, Android OS)
Preis: EUR 69,89

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bedingt tauglich, 16. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir mehr von der Box erwartet. Im Einzelnen: Die Installation und Inbetriebnahme waren einfach und problemlos. Ein besonderes Studium der Anleitung ist nicht nötig, alles ist inuitiv und (sofern man sich bereits mit Android-Geräten beschäftigt hat) leicht zu konfigurieren. Die vorinstallierten Programme und Apps funktionieren (wobei ich nicht alle getestet habe). Ich habe zusätzlich noch Youtube, Zattoo sowie die Apps von ARD und ZDF installiert. Ich habe mir die Box hauptsächlich wegen der Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender gekauft: Leider laufen die Apps nicht auf der Box, ebensowenig wie Zattoo. Youtube läuft, ist aber etwas ruckelig (an meiner Internet-Leitung liegt es nicht, mein Notebook spielt das alles völlig ruckelfrei und lippensynchron ab). Also hab ich versucht, die ZDF Mediathek im Browser zu öffnen. Das geht reichlich langsam, insbesondere, wenn man wie ich die HD-Beiträge (z.B. Terra-X) anschauen möchte. Wenn man dann endlich ein Video ausgewählt hat, ruckelt es und Ton und Bild sind nicht synchron. Die Farben wirken ein wenig "künstlich". Auch hier wieder der Parallel-Test mit dem Notebook: Das spielt alles einwandfrei ab. Die mitgelieferte Fernbedienung ist ein netter Versuch, weil die "Maus"-Taste (die dann einen bewegbaren Mauszeiger auf dem Bildschirm anzeigen soll) im Browser und in den Apps den Dienst verweigert und auf dem Home-Bildschirm oder bei den Einstellungen sich nur sehr langsam bewegt. Da werden Eingaben zur Tortur - hier ist auf jeden Fall eine externe Tastatur/Maus zu empfehlen. Aber Achtung: Meine (deutsche) USB-Tastatur wurde zwar erkannt, die Tastenbelegung ist aber US-englisch. Auch das ist für ungeübte eine ordentliche Stolperfalle. Zum Schluss habe ich noch versucht, die Box über das mitgelieferte AV-Kabel an den Composite-Eingang meines Beamers anzuschließen - Fehlanzeige. Die AV-Buchse scheint wohl intern nicht angeschlossen zu sein (oder läuft bei der eingestellten Auflösung 1080p nicht mit). Alles in allem eine preiswerte Box, die leider nur mit Einschränkungen brauchbar ist. Für Liebhaber der Mediatheken empfehle ich mehr Wert auf die Prozessor- und Grafikleistung zu legen.


Acer Iconia B1 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Dual-Core 1,2GHz, 512MB RAM, 8GB eMMC, Android 4.1.2) schwarz
Acer Iconia B1 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Dual-Core 1,2GHz, 512MB RAM, 8GB eMMC, Android 4.1.2) schwarz

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Preis ein sehr gutes Tablet, 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte vor dem Erwerb einige Tests und Rezensionen gelesen und wollte schon fast vom Kauf Abstand nehmen. Die Punkte "schwaches Display", "sieht wie Spielzeug aus", "klapprig" und so weiter klangen für mich eher nicht so dolle. Ich habe es dann doch bestellt und benutze es seit einer Woche. Und ich muss sagen: Für den Preis ist das Tablet ein sehr guter Kauf. Die Blickwinkel-Abhängigkeit des Displays ist zwar vorhanden, stört aber überhaupt nicht. Denn einen Kinofilm wird man sich nicht zu zehnt auf einem 7"-Tablet ansehen und im "Einzelbetrieb" schaut man direkt auf das Display uns alles ist gut. Die Arbeits-Geschwindigkeit ist gut, alles läuft ruckelfrei und wie es soll. Der Touchscreen funktioniert ebenfalls hervorragend und die blaue "Zierleiste" um das Tablet finde ich ganz gelungen und keineswegs wie Spielzeug. Natürlich kann man in dieser Preisklasse kein gebürstetes Aluminium-Gehäuse erwarten, aber da ich auch mit dem Tablet eBooks lese, finde ich das geringere Gewicht (im Vergleich zu iPad & Co) ganz angenehm. Einziger Kritikpunkt ist die Akkulaufzeit, nach knapp 4 Stunden Lesen, Surfen und Spielen muss das Ladegerät her. Aber damit kann ich leben. Mein Fazit: Acer hat ein sehr schönes Gerät zu einem super Preis gebaut!


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Bild, 6. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir hatten uns den LED-Fernseher eigentlich für unser Gästezimmer zugelegt, da wir mit dem Sony-Röhrengerät im Wohnzimmer noch immer sehr zufrieden waren. Aber der Acer-Fernseher hat ein deutlich besseres Bild. Jetzt steht der Sony im Gästezimmer ... :-)


Seite: 1