Profil für Uwe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Uwe
Top-Rezensenten Rang: 3.417
Hilfreiche Bewertungen: 498

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Uwe "umuller2" (Remscheid, Germany)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Enerpower NCR18650B 7A PCB Button-Top Li-Ion Akku (2x 3400mAh)
Enerpower NCR18650B 7A PCB Button-Top Li-Ion Akku (2x 3400mAh)
Wird angeboten von Tokondo
Preis: EUR 26,49

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Lampen ab 2fach Akkubestückung perfekt, 25. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich betreibe 2 4er Sätze dieser Akkus in entsprechend hochwertigen LED Lampen von Nitecore und Niteye. Selbst mit den eingebauten Ladern dieser Geräte werden diese Akkus einwandfrei aufgeladen - habe ich mit einem Xtra VP1 nachgemessen. Die Akkus sind auch gerade lang genug, um in einer TM 26 zuverlässig Kontakt herzustellen. Allerdings passen diese Akkus nicht in ältere Fenix Lampen mit engem Gehäuse (Tk 12, Tk 30). Und selbst die brandneue Fenix PD 35 lässt sich nur mit "Gewalt" bestücken.

Andererseits liest man in den entsprechenden Fachforen immer wieder, dass Lampen mit nur einem Akku besser mit maximal 2600er Typen bestückt werden sollten. Glücklicherweise besitze ich noch einige ältere AW Akkus, die schön schlank sind und in wirklich jede Fenix Lampe passen.

Die ersten Erfahrungen mit den Enerpower Akkus bestätigen die zu erwartenden lange Laufzeit. Es ist auf jeden Fall ein beruhigendes Gefühl japanische Markenware und nicht dubiosen Billigkram mit sich herumzutragen.


FENIX LED-TASCHENLAMPE PD35
FENIX LED-TASCHENLAMPE PD35
Wird angeboten von GLOBAL SOURCING GROUP LTD
Preis: EUR 68,88

20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaubliche Helligkeit bei geringem Gewicht und Durchmesser, 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FENIX LED-TASCHENLAMPE PD35 (Ausrüstung)
Als Taschenlampen-Begeisterter habe ich jetzt zum ersten Male seit längerem wieder "zugeschlagen" und mir dieses neueste Modell aus der FENIX Produktreihe angeschafft. Das Model PD35 ist wohl tatsächlich erst im Juni diesen Jahres auf den (internationalen) Markt gelangt und bietet als Highlight einer nur 87 Gramm schweren und knapp 14 cm langen Lampe eine Lichtausbeute von sagenhaften 850 Lumen in der höchsten der schaltbaren 5 Stufen.

Natürlich kann dieser Wert nur wenige Minuten ausgenutzt werden, da dann der elektronische (Überhitzungs)Schutz greift und die Lampe auf etwa 400 Lumen herunterregelt. Wenn man sich die diversen aktuelleren Testberichte zu FENIX Produkten ansieht, sind deren Meßwerte durchaus glaubwürdig - im Gegensatz zu manchen Billigprodukten.

Die Qualität der Gehäuseverarbeitung ist wie bei allen meiner FENIX Lampen ohne Fehl und Tadel. Für mich sind gerade die FENIX Produkte ein Beispiel dafür, dass aus China natürlich auch sehr hochwertige und ausgereifte Produkte zu beziehen sind. Überrascht hat mich der vergleichsweise breite und enorm homogene Lichtkegel, den die Lampe emittiert. Meine älteren Modelle desselben Herstellers TK12, TK30 und PD30 haben eine deutlich zentriertere und weniger "saubere" Ausleuchtung. Als deutliche Verbesserung sehe ich auch den seitlich hinter dem Lampenknopf befindlichen Umschalter der Lichtstärken - wohltuend im Vergleich zu den früher bei FENIX zu findenden Lampenkopf-Drehorgien.

Wie gewöhnlich wird die Lampe mit Holster,Ersatzdichtungsring und 2 Lithium Batterien ausgeliefert - wobei etliche Käufer einer solchen Lampe eher zum 18650 Akku greifen werden, der ebenfalls problemlos funktioniert.


EasyAcc® PU Leder hülle für Google Nexus 10 Tasche Case schutzhülle Smart Cover mit Standfunktion / Auto Sleep Wake up (PU Leder, Schwarz)
EasyAcc® PU Leder hülle für Google Nexus 10 Tasche Case schutzhülle Smart Cover mit Standfunktion / Auto Sleep Wake up (PU Leder, Schwarz)
Wird angeboten von EasyAcc.D Store

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Produkt - gerade für den günstigen Preis, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu meinem Google Nexus 10 suchte ich eine preisgünstige Tasche, die wirklich gut passt. Hier wurde sicherlich kein hochwertiges Leder eingesetzt - aber Passform und Verarbeitung sind sehr gut; daher kann ich das Produkt ohne Vorbehalte empfehlen.


Microsoft Outlook 2013 - 1PC (Product Key) [Download]
Microsoft Outlook 2013 - 1PC (Product Key) [Download]
Preis: EUR 104,34

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Download und Support von Amazon absolut untadelig, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine vernünftige Bewertung des Programms, gerade im Vergleich zu seinen Vorgängern, kann ich zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht abgeben. Meine Rezension bezieht sich auf den Download Kauf hier über Amazon. Vor diesem Produkt erwarb ich auf dem gleichen Weg die Office 2013 Home Version. Der Download und die Installation beider Suiten bzw. Programme war vollkommen unproblematisch. Allerdings hatte ich bereits vorher ein Microsoft Live Konto registriert.

Dies wäre auch mein Tipp für alle, die sich ebenfalls mit dem Gedanken tragen, einen Download Kauf eines Microsoft Produktes zu tätigen. Ausdrücklich loben möchte ich den Amazon Support. gestern erhielt ich eine Email von diesem, in der ich über die neuen kundenfreundlicheren Lizenzbestimmungen Microsofts im Nachklang zu meinem Office Kauf informiert wurde. Ab jetzt ist es ja doch erlaubt, erworbene Lizenzen auf andere Rechner zu übertragen.


mumbi Ledertasche im Bookstyle für Sony Xperia Z Tasche weiss
mumbi Ledertasche im Bookstyle für Sony Xperia Z Tasche weiss
Wird angeboten von janus net AG / inkl. MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 3,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erster Eindruck - für den Preis perfekt, 1. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alz stolzer und begeisterter Besitzer des neuen SONY Schmuckstückes XPERIA Z möchte ich das Gerät trotz seiner Outdoor Abhärtungen mit einer Tasche schützen. Da die Auswahl an passenden Behältnissen nicht gerade üppig ist, fiel meine Wahl eher zufällig auf dieses Modell. Für den extrem geringen Preis erhielt ich ein sauber verarbeitetes Hartplastik Etui mit weißem Ledereinband. Das Smartphone ließ sich ohne Schwierigkeiten in die Schale hineindrücken. Alle wichtigen Bedienungselemente sind erreichbar. Die Schutzklappe für den USB/Ladeanschluss kann problemlos entfernt werden - auch die Kamera hat freies Sichtfeld.

Einen Langzeit/Haltbarkeitstest kann ich natürlich nicht vorweisen.


Atlan-Paket 1: Condos Vasac: Atlan Heftromane 1 bis 49 (Atlan classics Paket)
Atlan-Paket 1: Condos Vasac: Atlan Heftromane 1 bis 49 (Atlan classics Paket)
Preis: EUR 49,99

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Bodenständige" Science Fiction aus der Frühzeit des Perry Rhodan Universum, 7. Januar 2013
Im Jahre 1969 erschien der erste Band der "Perry Rhodan" Schwesternserie "Atlan". Im Mittelpunkt der ersten 50 Hefte, die hier als Paket zusammengefasst wurden, stehen vor allem die Abenteuer der beiden USO-Agenten Ronald Tekener und Sinclair Marout Kennon. Obwohl auch aufgrund der etwas gestreckten Erscheinungstermine einige Ungereimtheiten bei Handlungsdetails aufscheinen, bietet dieses Paket vorzügliche und vergnügliche Unterhaltung für Perry Rhodan Fans der ersten Stunde. Vor allem der "Superagent" Ronald Tekener ist ein eindrucksvoller, charismatischer Charakter, der auch mal zur Strahlenpistole greift und nicht nur endlos diskutiert. Überhaupt steht die "harte", technisch orientierte Science Fiction im Vordergrund.

Dennoch sind auch diese Agentenromane niemals blutrünstig oder gar menschenverachtend. Feuilletonistische Feingeister der Wochenzeitschrift "Die Zeit" mögen dies zwar anders beurteilen - der Science Fiction Fan mit Affinität zum klassischen Perryversum sollte aber bedenkenlos zugreifen.


Krups XN8105 Nespresso Gran Maestria, titanium
Krups XN8105 Nespresso Gran Maestria, titanium
Preis: EUR 431,88

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Maschine, die dem Luxus Image des Anbieters mehr als gerecht wird, 23. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Etwas verunsichert durch die teilweise negativen Bewertungen hier, hatte ich im Vorfeld des Kaufes telefonischen Kontakt mit der Nespresso Hotline gesucht. Ein Mitarbeiter bestätigte auf meine direkte Frage, dass es zu Beginn des Jahres einige Problemgeräte in der Serie gegeben habe - diese seien aber am Markt nicht mehr erhältlich. So habe ich meine bisher teuerste Nespresso Maschine überhaupt erworben. Auch wenn ich das Gerät erst seit wenigen Stunden in Betrieb halte - ich bin begeistert.

Die haptische Qualität des Aluminiumgehäuses und das wirklich gediegene schnörkellose Design lassen die Krups XN8105 zu einem Schmuckstück in meiner Küche werden. In der Realität wirkt die Maschine noch erheblich hochwertiger als auf den vorliegenden Bildern - schön, dass auch der recht breite Boden komplett aus Aluminium gefertigt ist.

Im Vergleich zu meinen älteren Nespressomaschinen bemerke ich beim Bezug eines Espressos (40ML)kaum Geschmacksunterschiede. Für Alle die das System kennen, dürfte dies keine große Überraschung darstellen, sind die zentralen Baugruppen wohl weitestgehend identisch. Der Geschmack und die Crema eines Nespresso-Espressos scheinen mir weiterhin um Klassen besser als bei den konkurrierenden Kapselsystemen zu sein.

Die Temperatur ist beim neuen Gerät etwas höher eingestellt, was ich als positiv empfinde. Dennoch kommt man niemals um das Vorwärmen von kleinen Espresso Tassen herum. Dazu bietet die Krups auf der linken Seite die praktische Vorwärmfunktion, bei der eine Tasse auf drei Kontakte gepresst wird, so dass heißes Wasser nach oben in die Tasse gespült wird. Allerdings kann man genauso gut einen Leerbezug tätigen.

Was mich am Bedienungskonzept der Maschine besonders überzeugt, ist der Kaffee-Bezug über die Drehschalter. Die Möglichkeit durch einfaches Drehen die Wassermenge in genau definierten Schritten und Abstufungen bestimmen zu können, erscheint mir erheblich besser als das System mit den "programmierbaren" Schaltern früherer Nespresso Maschinen. Denn bei sämtlichen Maschinen mit diesem Konzept war die Wassermenge eigentlich bei jedem Bezug unterschiedlich.

Den beiliegenden "Aeroccino" habe ich noch nicht getestet, da ich Milch bei Kaffeegetränken eher seltener einsetze. Der "50 Euro Gutschein" muss im übrigen beim Nespresso Club beantragt werden. Auf der entsprechenden Webseite kann man ein pdf-File herunterladen.


Kindle Paperwhite (5. Generation), 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (212 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN
Kindle Paperwhite (5. Generation), 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (212 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN

15 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein hervorragender Reader - Beleuchtung dennoch diskussionswürdig, 23. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als langjähriger und überzeugter Kindle Nutzer, der seit dem Kindle 2 dabei ist, besitze ich bereits mehrere Geräte unterschiedlicher Generationen. Das Display des Kindle 3 Keyboard und seiner Nachfolger ist absolut überzeugend. Egal ob Kindle 4 oder Kindle Touch - vom Display her waren alle Geräte, Serienstreuungen mal ausgenommen, gleichwertig. Die ersten Meldungen über einen neuen Kindle mit beleuchtbarem Bildschirm und höherer Auflösung haben mich daher elektrisiert. Ein noch besserer Kindle schien vor der Tür zu stehen.

Da ich das Gerät bereits früh vorbestellt hatte, konnte ich die "offizielle" Version von amazon.de vor wenigen Tagen in Betrieb nehmen. Die "Hauptattraktion" des neuen Kindle ist sicherlich der beleuchtbare Bildschirm. Und gerade der läßt mich mit etwas zwiespältigen Gefühlen zurück. Die von manchen hier bemängelte Ungleichmäßigkeit der Ausleuchtung liegt bei mir gar nicht vor. Von den dunklen "Flecken" am unteren Bildschirmrand dürften die meisten Kaufwilligen ja bereits gehört haben - wirklich störend scheinen sie mir nicht.

Mein, zugegebenermaßen subjektives, Problem liegt in der aktiven Beleuchtung an sich. Wenn ich das Gerät zu Hause in Händen halte und die Helligkeit über die 24stufige Regelung einstelle, finde ich keine wirklich zufriedenstellende Einstellung. Ich lese meist in einem eher dunklen Zimmerbereich und empfinde dort den Lesevorgang ähnlich ermüdend wie das Lesen mit meinem IPAD. Dass da die berühmte augenschonende elektronische Tinte im Spiel ist, bemerke ich bei aktivierter Beleuchtung nicht mehr.

Und wenn ich schon aktiv beleuchteten Text lesen will, dann doch lieber vom IPAD3, denn dessen Auflösung ist der des Kindle sichtbar überlegen. So ertappe ich mich dabei, dass ich die aktive Beleuchtung ganz herunterdrehe (Ausschalten geht wohl nicht) und dann mit einer vernünftigen externen Lichtquelle das Display von außen beleuchte. Sofort stellt sich wieder das "klassische" Kindlegefühl ein. Längeres ermüdungsfreies Lesen ist jetzt kein Problem mehr.

Wenn man so ein Gerät natürlich häufiger an schlecht beleuchteten Orten, vor allem unterwegs nutzen möchte, könnte sich die Bildschirmbeleuchtung natürlich als nützlich erweisen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 24, 2012 11:44 PM CET


Glenn Gould: The Complete Bach Collection (+ 6 DVDs)
Glenn Gould: The Complete Bach Collection (+ 6 DVDs)
Preis: EUR 79,99

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder dieselben Aufnahmen - doch schön verpackt, 30. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Jeder ernsthafte Glenn Gould Verehrer und Sammler wird sämtliche CD-Inhalte in der ein - oder anderen Form bereits besitzen. Auch die ganz frühe Aufnahme der Goldberg Variationen des kanadischen Rundfunks von 1954 war unter dem CBC Label bereits problemlos erhältlich. Die Salzburger Live-Einspielung des Werkes gab es als unautorisierte und danach als Sony Veröffentlichung. Klanglich ist nichts remastered oder neu digitalisiert worden. So bleiben eigentlich "nur" die 40 Minuten unveröffentlichtes DVD Material. Das wirkliche DVD Highlight allerdings ist natürlich die komplette Aufnahme der Goldbergvariationen. Dieser "Musikfilm" bleibt für mich das eindrucksvollste und bewegendste Dokument einer pianistischen Darbietung überhaupt - war aber auch schon vorher erhältlich.

Und dennoch - verflixt - ich habe mir die Box gekauft. Allerdings hat mir mein IPAD die Arbeit abgenommen - denn irgendwie scheint mein Finger auf der Schaltfläche "1Klick-Bestellung" gelegen zu haben. Aber ich bereue den Kauf nicht. Die Box kommt wirklich "edel" daher; sehr voluminös und in buchähnliches blaues Leinen gekleidet. Im Gegensatz zur 80 CDs umfassenden Jacket Collection ist das beiliegende Buch einer hochwertigen Sammlerbox angemessen. Herr Stegemann hat ein schönes mehrsprachiges Vorwort verfasst (auch in Deutsch abgedruck). Der Löwenanteil des Inhaltes bleibt allerdings rein englisch, bietet aber detaillierte Informationen zu jeder der 38 CDs.

Die CDs und DVDs selbst liegen - wie das mittlerweile wohl üblich ist - ungeschützt in den Papphüllen.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 4, 2013 7:40 PM CET


Kaspersky Internet Security 2013 (Minibox)
Kaspersky Internet Security 2013 (Minibox)

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch in diesem Jahr ein sehr empfehlenswertes Produkt, 29. August 2012
Seit einigen Tagen nutze ich jetzt die brandneue Version KIS2013. Natürlich ist eine so frühe Einschätzung nur die Wiedergabe der ersten Eindrücke - der Langzeitbetrieb mag noch manche Überraschung bringen...Wie gewohnt läßt sich diese Version problemlos mit dem bereits vorhandenen Aktivierungskey der Vorgängerversionen installieren und aktivieren. Die noch verbleibende Lizenzdauer ist nach dem Update unverändert. Eine Frage scheint sich mancher Update-Willige zu stellen:

"Drüberinstallieren" oder Neuinstallation nach Deinstallation der "alten" Kaspersky Version. Obwohl beide Vorgehensweisen grundsätzlich möglich sind, ist die bessere Variante die zweite. Eine "saubere" Neuinstallation vermeidet Problemfälle über die man vereinzelt in einschlägigen Foren nachlesen kann (Internet Security bleibt "hängen", läßt sich nicht aktivieren etc.)
Für eine Deinstallation reicht die normale Programm-Entfernung in der Windows Systemsteuerung aus. Spezielle Removal-Tools werden meist nur gebraucht, wenn im Anschluss ein Konkurrenzprodukt eingespielt werden soll.

Nach erfolgter Neuinstallation bemerkte ich auf meinem PC (Windows x64 8 GB RAM) eine spürbare Verbesserung der Performance. Obwohl Kasperkys Produkte in den letzten Jahren vergleichsweise sorgfältig mit den Systemressourcen umgingen, scheint die 2013 Version nochmals eine Verbesserung zu bringen. Kaspersky selbst wirbt mit einer Verkleinerung der Programmbibliotheken - der Anwender bemerkt eine neue Zählweise der Signatur Datenbanken; die Gesamtzahl wurde deutlich verkleinert.

Die üblichen Browser Add-Ons sind auch wieder da und wurden noch erweitert um den "Sicheren Zahlungsverkehr" - für IE, Firefox und Chrome und den "Content Blocker" für IE und Firefox. Die Firefox ADD-Ons sind jetzt kompatibel mit der Version 15!

Die Funktion "Sicherer Zahlungsverkehr" soll beim Homebanking zum Einsatz kommen und eine Art abgespeckte Sandbox zum Einsatz bringen. Leider ist dies kein wirklicher Ersatz für die Funktion "Sicherer Browser" in den KIS Vorgängerversionen. Diese hat Kaspersky in der neuen Version aufgegeben - dies ist für mich der bisher einzige Kritikpunkt an der neuen Version. Denn eine gut funktionierende Sandbox auch in 64 BIT Betriebssystemen war schon etwas Besonderes.

Als Fazit bleibt:
Bisher läuft die 2013 Version stabil und zuverlässig - und etwas schneller als die Vorgängerversion. Die Default-Einstellungen sind vernünftig gewählt und erfordern aus meiner Sicht keine Neukonfiguration. Wenn man natürlich weiß was man tut, bietet gerade Kaspersky eine eindrucksvolle Vielfalt von Einstellmöglichkeiten. Für die Freunde einer "echten" Sandbox bleibt das Programm "Sandboxie" eine Empfehlung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6