weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für M. Waizinger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Waizinger
Top-Rezensenten Rang: 394.038
Hilfreiche Bewertungen: 25

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Waizinger "mwaitz7"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sin Nombre
Sin Nombre
DVD ~ Paulina Gaitan
Preis: EUR 9,49

5.0 von 5 Sternen Ein toller FIlm, 4. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sin Nombre (DVD)
der leider kaum in europäische Kinos gekommen ist. Er handelt von der Not, der Gewalt, den Jugendgangs in Mittelamerika, die Jugendliche dazu bringt, in Richtung Norden aufzubrechen, um im Gelobten Land USA ihr Glück zu suchen. Diese Reise ist gefährlich, besonders, wenn man, wie der Held der Geschichte, seine Gang verraten hat. Dass dieser skrupellose junge Mörder schließlich durch die Liebe zu einem Mädchen zu einem anderen Menschen wird, steht auf einem anderen Blatt. Ach ja, es ist ja nicht der Roman, sondern seine Verfilmung. Und die besticht durch exzellente Laienschauspieler, die an den Schauplätzen zu Hause sind. Wer gut Spanisch kann, wird die Originalversion mit ihrem guatemaltekischen Slang zu schätzen wissen. Vielleicht versucht sich ein ähnlich guter Regisseur einmal an einer Geschichte, die an einer europäischen Flüchtlingsroute handelt?


Hosenhalter aus lackiertem Kiefernholz (20 Stangen), für den Kleiderschrank, Ankleidebereich
Hosenhalter aus lackiertem Kiefernholz (20 Stangen), für den Kleiderschrank, Ankleidebereich
Wird angeboten von discountici
Preis: EUR 36,92

1.0 von 5 Sternen Schreckliches Ding, 4. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was auf dem Foto einfach und vernünftig aussieht, entpuppt sich beim Auspacken als Baukasten aus 50 Einzelteilen, ohne Anleitung, weil Made in China. Bohrungen stimmten nicht (es mussten neue gebohrt werden), Das Ganze ist, nach Vergrößerung des Fotos zusammengebaut, wenn es einmal hängt, ein klappriges und wenig tragfähiges Gebilde. Ein Toast auf den Designer!


Die Struwwelliese
Die Struwwelliese
von Cilly Schmitt-Teichmann
  Pappbilderbuch
Preis: EUR 4,99

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein weiblicher Struwwelpeter, 14. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Struwwelliese (Pappbilderbuch)
Die Struwwelliese kannte ich noch nicht, und da ich eine Tochter habe, dachte ich, das wäre eine gute Ergänzung. Mein Fazit ist, dass die beiden absolut nicht zu vergleichen sind. Der Struwwelpeter ist ein Kinderbuch der Biedemeier-Zeit und vertritt eine Pädagogik der drastischen Warnungen vor Folgen eines Fehlverhaltens. Schwarze Pädagogik, meinen viele, aber wenn man sich die Mühe macht, die eijnzelnen Geschichten zusammen mit dem Kind zu interpretieren, verlieren sie, wie die Gewalttaten in den klassischen Märchen, ihren Schrecken. So kann man die Geschichte vom schwarzen Mohren, obwohl sie nach heutigen Maßstäben durchaus politisch inkorrekt ist, in der Entstehungszeit aber recht fortschrittlich war, durchaus als anti-rassistisches Statement deuten,
Ganz anders die Struwwelliese, die gut 70 Jahre später um 1900 für unordentliche Mädchen geschrieben wurde. Hier gibt es im Gegensatz zum Struwwelpeter nur eine Hauptperson, die schlampige und faule Liese, die nur zerrissene Kleider trägt (wofür ich in erster Linie ihre Eltern verantwortlich machen würde). Das Mädchen darf ja nicht mal auf Bäume klettern, was man einem gleichaltrigen Jungen wiederum nicht verboten hätte. Durch Normabweichungen in Verhalten und Erscheinungsbild ist sie dem Gespött der Gleichaltrigen ausgesetzt. Nach Bestrafung eines Streiches durch Keller-Arrest wandelt sie sich zu einem adretten Mädel, das den biederen bürgerlichen Schicklichkeitsmaßstäben der Jahrhundertwende entspricht. Da findet sich nun wirklich keine pädagogische Botschaft an heutige Kinder, insbesondere Mädchen. Während die kleinen Struwwelpeter-Abenteuer schon durch die Exotik ihrer Zeichnungen märchenhaft anmuten, ist die Struwwelliese ein hausbackenes Benimm-Buch, das weder in seiner textlichen noch graphischen Ausführung an sein Vorbild heranreicht. Meiner Meinung nach ist es als Zeitdokument für die Pädagogik des Fin de Siècle brauchbar, nicht aber für das Bücherregal im Kinderzimmer.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 26, 2015 3:03 PM CET


Cantigas Sefardies
Cantigas Sefardies

5.0 von 5 Sternen Spanische Raritäten, wunderschön interpretiert, 8. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Cantigas Sefardies (Audio CD)
Im Jahre 1492, als Kolumbus seiner Meinung nach Indien erreichte, hatten die katholischen Könige die Rückeroberung der iberischen Halbinsel die von den Mauren abgeschlossen. Mit der islamischen Bevölkerung wurden auch die jüdischen Gemeinden gezwungen, entweder zu konvertieren oder das Land zu verlassen. Das führte zu einem massenhaften Exodus der Juden. Die größte Gruppe siedelte sich in Istanbul an, das noch kurz zuvor Koinstantinopel geheißen hatte. Sie nahmen die Sprache und ihre judeo-spanische Kultur mit, insbesondere ihre Lieder. Diese canciones thematisierten oft Liebesprobleme wie "Mama, ich hab zwei Liebhaber. Welchen soll ich nehmen?" in "Dos amantes tengo yo", andere Lieder erzählen balladenhaft von tragischen Schicksalen. Wir wissen natürlich nicht genau, wie diese Lieder vor 500 Jahren geklungen haben, aber die Interpretation der Gruppe Alondra erscheint mir sehr authentisch und nahe am Original. Immerhin entstammt der Gitarrist und Sänger Aron Saltiel der sephardischen Gemeinde in Instanbul, wo bis heute das ein altertümliches Spanisch gesprochen und die musikalische Tradition gepflogen wird. Die Sängerin Marie-Thérèse Escribano stammt aus Madrid, lebt seit Langem in Wien und hat sich intensiv mit historischer spanischer Musik beschäftigt. Unterstützt werden die beiden vom Wiener Gitarristen Wolfram Märzendorfer.
Die Zusammenarbeit von Escribano und Saltiel hat eine Sammlung historischer judeo-sephardischer Lieder hervorgebracht, die Seltenheitswert besitzt. Etliche davon wurden überhaupt niemals aufgenommen, andere sind in Spanien selbst gänzlich unbekannt. Dieser Seltenheitswert und die sehr einfühlsame und schöne Interpretation der Gruppe Alondra mit ihren zwei Stimmen, zwei Gitarren und Perkussion machen diese CD zu einem Muß für jeden, der sich für spanische Folklore interessiert. Die Aufnahmne stammt aus den 1980er Jahren. Ich habe Alondra damals live erlebt und ein Aufnahnmegerät mitlaufen lassen. Nun war ich froh, dass ich mit dierser CD eine digitale Aufnahme gefanden habe, wo weder Kassttengeräusche noch das hustende Sitznachbarn zu hören sind. Googeln Sie nach dem CD-Titel, dann finden Sie sicher Titellisten, in die Sie reinhören können!


Music For 18 Musicians
Music For 18 Musicians
Preis: EUR 17,99

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hypnotisch, 15. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Music For 18 Musicians (Audio CD)
Seit 25 Jahren übt diese Musik mit ihren feinen Variationsmustern eine hypnotische Wirkung auf mich aus - und vermittelt den Eindruck, über Orientteppiche zu fliegen oder durch Julia-Mengen. Wer nach erstem Hinhören mit dem Kommentar "Das ist ja immer dasselbe" aufgibt, hat viel versäumt. Sogar die Katze eines Freundes, die sonst nichts auf Musik gibt, weiß dieses Stück zu schätzen: sitzt von Anfang bis zum Ende mit gespitzten Ohren vor dem Lautsprecher und schleicht dann zufrieden davon. Übrigens halte ich die Music for 18 Musicians für eine der wenigen großartigen Kompositionen von Reich, der auch viel Langweiliges (Desert Music) geschrieben hat.


Seite: 1