ARRAY(0xb740b030)
 
Profil für B. Muehlbauer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von B. Muehlbauer
Top-Rezensenten Rang: 5.513
Hilfreiche Bewertungen: 938

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
B. Muehlbauer "oaeidinga" (NRW)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
Brennenstuhl Power Manager PMA 15.000 A 6-fach 2m schwarz
Brennenstuhl Power Manager PMA 15.000 A 6-fach 2m schwarz
Preis: EUR 32,97

5.0 von 5 Sternen Sehr brauchbar, 27. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Erst einmal habe ich Ordnung in den Audio-TV-Mediaplayer-Steckerzoo gebracht. Ich war mit dem Gerät sofort so zufrieden, dass ich mir ein zweites für den Arbeitsplatz-Steckerzoo angeschafft habe. Dieses verwende ich als Bildschirmständer, damit es keinen Platz auf dem Schreibtisch wegnimmt. Nun kann ich sowohl im Arbeitszimmer als auch im Wohnzimmer jedes Gerät für sich steuern.
Die Steckplätze auf der Rückseite bieten auch für 'normale' Trafo-Netzteile genug Platz. Ich habe nur ein Teil, dass den Steckplatz daneben etwas verdeckt. Dort habe ich einfach einen Flachstecker platziert, sodass auch das kein Problem darstellte.


Buffalo WHR-G300NV2-EU AirStation Nfiniti 300Mbps WLAN-N Router und Access Point
Buffalo WHR-G300NV2-EU AirStation Nfiniti 300Mbps WLAN-N Router und Access Point

4.0 von 5 Sternen Ideal als Access Point, 27. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
In meinem Wohnzimmer stehen zwei Geräte ohne WLAN, aber mit LAN-Anschlussmöglichkeit. Diese beiden Geräte wollte ich mit meinem WLAN-Router im Arbeitszimmer verbinden. Das Wohnzimmer liegt ein Stockwerk über dem Arbeitszimmer und ist ca. 10m entfernt. Als beste Lösung erschien mir, einen Accesspoint mit mindestens zwei LAN-Anschlüssen (die Buffalo AirStation hat deren vier) einzurichten, der den Funk mit dem WLAN-Router übernimmt und mit LAN-Kabel mit den beiden Geräten verbunden ist. Für die Buffalo AirStation habe ich mich aufgrund des Preises und der überwiegend positiven Bewertungen entschieden.
Auf der mitgelieferten CD befinden User-Manuals in unterschiedlich Sprachen, auch auf Deutsch. Liest man das User-Manual, denkt man sich unwillkürlich: Was für ein verworrener Unsinn! Der Trick ist, die ersten Kapitel zu überspringen und sich direkt auf das Kapitel 'Installation' zu stürzen. Hier steht in sehr guter Beschreibung, wie man Schritt für Schritt vorgehen muss, wenn man die AirStation für einen bestimmten Zweck nutzen möchte. Hat man das Kapitel mal gefunden, so dauert die anschließende Konfiguration kaum mehr als 10 Minuten.
Das Signal zu meiner Fritzbox ist von sehr guter Qualität (75%), wenn man die Entfernung und die Position der beiden Stationen berücksichtigt, und es ist stabil.
Einen Stern Abzug gibt es für das schlechte Manual. Ansonsten eine klare Kaufempfehlung!


Bellum Civile (Latein): Text
Bellum Civile (Latein): Text
von Gerhard Hempelmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,30

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht vollständig, 12. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bellum Civile (Latein): Text (Taschenbuch)
Für mich ist es eine Frechheit, wenn eine Ausgabe -egal, wie günstig- angeboten wird, das nur einen Teil des Buches enthält, wenn dies nicht ausdrücklich erwähnt wird. Der Bellum Civile besteht aus drei Bücher, von denen das erste zu 50%, das zweite gar nicht und das dritte zu 80% in dieser Ausgabe enthalten ist.


Der Aufbewarier (Axel Dauts Fälle)
Der Aufbewarier (Axel Dauts Fälle)
Preis: EUR 4,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Feinsten, 8. Januar 2013
Es handelt sich hier um einen überaus spannenden Krimi vor dem Hinterdrund der schrecklichsten Zeit in der Deutschen Geschichte. Der Fall wird durch solide Polizeiarbeit gelöst, keine besondere Action, eigentlich ist noch nicht einmal der Fall an sich etwas Besonderes. Eine ermordete Frau wird in einer Nacht gefunden, in der es bei einem Bombenangriff fast ein Tausend Tote gab. So gesehen ist das kaum mehr als eine Randnotiz. Ich bin hier bewusst überaus zynisch. Das Besondere an diesem Buch ist die Einbettung der Handlung und der handelnden Personen in eine Zeit, von der wir genaugenommen viel zu wenig wissen. Natürlich kennen wir die historisch wichtigen Fakten, aber kaum jemand versucht, sich den Alltag in dieser Zeit vor Augen zu führen. Genau das gelingt dem Autor sehr geschickt. Durch die leisen Töne, in denen der Alltag anklingt, wird der Schrecken dieser Zeit noch eindringlicher. Für mich ist eines ganz klar: 5 Sterne sind angemessen.


Bellum Gallicum (Latein) / Wortkunde und Kommentar: Auswahl aus Buch I, II, IV, V, VI, VII
Bellum Gallicum (Latein) / Wortkunde und Kommentar: Auswahl aus Buch I, II, IV, V, VI, VII
von Alois Guthardt
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,20

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich, 19. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Dieses Büchlein is für jeden sehr hilfreich, der Cäsar lesen möchte. Damit kommt man nahezu ohne Lexikon durch den Text. Auf 350 Seiten wird zuerst kurz allgemein auf Cäsars Sprache und Stilmittel eingegangen, dann werden auf einigen Seiten die häufigsten Formulierungen gelistet und schließlich kommt der Wortschatz zu den einzelnen Kapiteln, und zwar sehr umfangreich und ausführlich. Zu vielen Kapitel gibt es knapp gehaltene Übersetzungshilfen.
Ich würde jedem empfehlen, die Standardformulierungen zu verinnerlichen. Diese lassen sich kaum wörtlich übersetzen und verursachen bei den weniger Erfahrenen erhebliche Irritationen. Das Erlernen hilft an wirklich vielen Textstellen. Der Wortschatzteil zu den einzelnen Kapiteln ist extrem ausführlich. Der Text in gleichem Buchformat hat ungefähr 200 Seiten, der Wortschatz steht auf deutlich über 300 Seiten. Das Verhältnis sagt alles.
Für einige Leser könnte das Buch einen Nachteil haben: Darin wird in der Regel die 'assimilierte' Form von Wörtern verwendet, so wie man sie aus dem Unterricht kennt. In den meisten Cäsar-Ausgaben wird jedoch die nicht assimilierte Form verwendet (adficere <> afficere, conligere <> colligere). Mich stört das nicht. Deshalb gebe ich für das Buch fünf Sterne. Klare Empfehlung für jeden Cäsar-Fan - und auch für die, die sich dazu gezwungen fühlen.


Stowasser, Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch.
Stowasser, Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch.
von Josef M. Stowasser
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker, 8. August 2012
Bei mir sind drei Latein-Lexika im Einsatz, ein 35 Jahre alter Stowasser (grüner Einband), ein Stowasser mit dem Hundertwasser-Einband und ein fast neuer Pons. Die Lexika liegen in unterschiedlichen Zimmern, und je nachdem, wo ich mich gerade befinde, schlage ich in dem einen oder anderen Lexikon nach. Gelegentlich muss ich auch im Stowasser etwas nachschlagen, was ich im Pons nicht gefunden habe. Das Umgekehrte ist interessanterweise noch nie vorgekommen, obwohl der Pons angeblich über wesentlich mehr Stichwörter verfügt.
Der Stowasser ist übersichtlich, besonders bei Wörtern mit einer langen Liste von Bedeutungen kann man sich sehr schnell einen Überblick verschaffen, da der Stowasser in diesen Fällen erst eine kurze Zusammenfassung anbietet, bevor es ans 'Eingemachte' geht, wo dann die Bedeutungen mit Verweisen auf die Schriftsteller aufgeführt werden. In der Zusammenfassung stehen Referenznummern, die sich im Verweisteil wiederfinden. Im Pons fehlt der einleitende Überblicksteil. Deshalb überfliegt man hier zuerst den gesamten Artikel. Die einzelnen Abschnitte sind farblich hervorgehoben, sodass dies einfach und schnell zu erledigen ist. Hat man den passenden Abschnitt gefunden, kann man diesen nun gründlich lesen. Welche der beiden Vorgehensweisen die bessere ist, kann jeder für sich beurteilen. Ich komme mit beiden sehr gut zurecht. Man braucht wohl etwas mehr Zeit, um sich mit dem Stowasser anzufreunden, aber wenn man diese Hürde überwunden hat, dann liefert er mehr Vor- als Nachteile. Wer ein Lexikon nach der Menge der darin verwendeten Farbe beurteilt, bzw. die Verwendung von Farbe für die Schaffung von Übersichtlichkeit als zwingend erforderlich ansieht, der sollte dem Stowasser fernbleiben. Einem Einsteiger würde ich wohl eher Pons oder Langenscheidt emfehlen, er fährt aber mit einem Stowasser nicht wirklich schlechter. Wer sich intensiv mit klassischen Latein auseinandersetzt, muss einfach einen Stowasser zur Hand haben.


De bello Gallico, Text mit Worterläuterungen und Sacherläuterungen
De bello Gallico, Text mit Worterläuterungen und Sacherläuterungen
von Caesar
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,75

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal für den Einsteiger, 7. August 2012
Das Heft enthält das erste Buch komplett, das vierte und siebte Buch auschnittsweise (Kampf gegen Sueben und Rheinüberschreitung; Krieg gegen Vercingetorix). Die Übersetzungshilfen sind umfangreich genug, dass auch der Einsteiger sehr gut zurecht kommen kann. Das Heft ist von sehr guter Qualität und zerfleddert nicht gleich nach dem ersten Aufschlagen. Der Druck ist ebenfalls so, wie er sein sollte.


Lernvokabular zu Caesars "Bellum Gallicum"
Lernvokabular zu Caesars "Bellum Gallicum"
von Gottfried Bloch
  Broschiert
Preis: EUR 4,75

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unklarer Zweck, 7. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Das Heft enthält den bei Cäsar vorkommenden Grundwortschatz, also das, was man mindestens kennen muss, wenn man Cäsar oder irgendeinen anderen Schriftsteller lesen möchte. Diesen Grundwortschatz kennt nun aber (fast) jeder. Als Nachschlagewerk ist das Heft zu knapp, da die etwas selteneren Worte darin gar nicht vorkommen. Ich habe mir mal den Spaß gemacht, ein selten gelesenes Kapitel zu nehmen und mit dem Lernvokabular zu vergleichen. Mindestens 15 Wörter fand ich gar nicht.
Ich glaube nicht, dass man Wortschatz sinnvoll erlernen kann, wenn man jedes Wort nur mit einer Bedeutung verbindet. Man sollte vielmehr versuchen das Wort zu erschließen und verstehen, warum es in unterschiedlichen Zusammenhängen unterschiedliche Bedeutungen hat. Auch darin hilft das Heft nicht weiter.
Ich denke, die Zielgruppe für dieses Heft sind Schüler, die mit möglichst wenig Aufwand mit der Devise 'eine Vier reicht' durch den Lateinunterricht kommen wollen. Für Ambitionierte reicht das Heft ganz und gar nicht aus. Da ist ein Buch wie 'Bellum Gallicum - Wortkunde und Kommentar, Aschendorff Verlag' wesentlich hilfreicher.


Bellum Gallicum (Latein): Vollständige Ausgabe - Text
Bellum Gallicum (Latein): Vollständige Ausgabe - Text
von Alois Guthardt
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,70

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vollständige Lateinische Ausgabe, 2. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Es handelt sich hier um eine vollständige Lateinische Ausgabe von 'Commentarii de bello gallico' von C. Iulius Caesar. Der verwendete Titel 'Bellum Gallicum' ist sehr ungebräuchlich. Das Büchlein enthält eine ca. 40-seitige Einleitung über das Leben Cäsars, die Ausrüstung der Soldaten und das Kriegswesen ganz allgemein. Alleine dafür lohnt sich der Kauf. Die Einleitung ist natürlich auf Deutsch.
Der Lateinische Text auf ca. 190 Seiten beinhaltet die sieben Bücher Cäsars, das achte Buch - von Aulus Hirtius verfasst- fehlt, und gehört nach meiner Meinung auch nicht rein. Der Druck ist nicht so eng wie in der roten Reclam-Ausgabe, der Text ist gut lesbar. Der Anhang des Buches beinhaltet ein sehr knapp gehaltenes Namensverzeichnis, eine Karte Galliens, Skizzen der von Cäsar erbauten Rheinbrücke und dem Aufbaue eines römischen Feldlagers und schließlich eine sehr umfangreiche Liste von Literaturhinweisen.
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich auch mal das zweite und dritte Buch lesen wollte, die in den Schulausgaben meist vollständig fehlen. Das dritte Buch ist besonders lesenswert, wenn auch etwas schwieriger, da darin sehr viele nautische Begriffe verwendet werden, die man sonst eher selten findet. Ungewöhnlich in dieser Ausgabe ist, dass die assimilierten Wörter verwendet werden, nicht die in Cäsar-Ausgaben sonst gebräuchlichen nicht-assimilierten Varianten (also appropinquare statt adpropinquare). Das mag den ein oder anderen Puristen stören.
Schön zu lesen ist der 'Bellum Gallicum' auf jeden Fall. Ich kann es nur jedem empfehlen, der über ausreichende Lateinkenntnisse verfügt.


Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene, Staffel 1 [3 DVDs]
Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene, Staffel 1 [3 DVDs]
Preis: EUR 25,99

4 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Unterhaltung, 12. Juni 2012
Die Reihe ist wirklich die beste Comedy, die ich kenne. Besonders die Aufmachung als Dokumentation ist mal etwas vollkommen anderes als diese öden Sitcoms. Mir war nie so ganz klar, warum die Reihe auf Sky im History Channel lief, aber man wollte das Programm wohl etwas auflockern, ungefähr so wie bei Sportsendern, wo man auch von Zeit zu Zeit Wrestling ins Programm nimmt.
Also: Grundsätzlich zu empfehlen, aber der Preis von über 20€ ist klar überhöht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14