Profil für Jochen Schmitt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jochen Schmitt
Top-Rezensenten Rang: 169.992
Hilfreiche Bewertungen: 86

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jochen Schmitt "jochen_schmitt" (Frankfurt)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Vilros Raspberry Pi Starter Kit -- Inklusive Raspberry Pi Board + 6 Wesentlich Zubehör
Vilros Raspberry Pi Starter Kit -- Inklusive Raspberry Pi Board + 6 Wesentlich Zubehör
Wird angeboten von Leipsic Luxshop

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frust statt Lust beim Einstieg in die Welt des Raspberry Pi, 28. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir von diesem Starter-Kit eine unkomplizierten Einstieg id die Wlet des Raspberry Pis erhofft. Stattdessen musste ich feststellen, dass das mitgelieferte USB-Netzteil nicht ausreichend war, um demn RasPI im Dauerbetrieb mit Strom zu versorgen.

Da ich zum Glück noch ein Apple Netzteil übrig hatte, wurde dieses stattdessen in Betrieb genommen, so dass die durch das Netzteil indizierten Probleme nicht mehr auftraten.

Leider gab dann der Raspberry dann letzte Woche den Geist auf. Die rote Power-LED leuchtete obwohl keine Zugriffe auf die SD-Karte durhgeführt wurden. Nach Konsultation eines Kollegen, der auch einen RasPi besitzt, habe ich mich dann zur Rücksendung er Ware als "Defekt" entschlossen.


Amazon Kindle Paperwhite Lederhülle, Onyx-Schwarz [nur geeignet für Kindle Paperwhite (5. + 6. Generation)]
Amazon Kindle Paperwhite Lederhülle, Onyx-Schwarz [nur geeignet für Kindle Paperwhite (5. + 6. Generation)]
Preis: EUR 29,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Passeaud, aber schwer, 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Hülle mach optisch einen edelen und stabilen Eindruck. Auch ist sie sehr passgenau, der Kindle Paperwhite passt wie angegossen in die Hülle hinein. Wie auch beim Smatcover für das iPad wird der Kindle in den Ruhezustand versetzt, wenn die Hülle geschlossen wird. außerdemist der Ein-/Ausschalter sowei der Anschluss für das USB-Kabel erreichbar, ohne dass man das Gerät aus der Hülle herausnehmen kann.

Mein größter Kritikpunkt ist das Gewicht der Hülle, was besonders im Vergleich zum Smatcover für das iPad negativ auffällt. Nach meiner Meinung könnte man z. B. durch eine Änderung des Verschlussmechanismus, der aus Metall besteht, schon eine Gwichtseinsparung ereichen.


Kindle Paperwhite - Das umfassende Handbuch
Kindle Paperwhite - Das umfassende Handbuch
Preis: EUR 3,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lektoriat ausbaufähig, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon beim Beginn des Buches fällt auf, dass das Lektoriat für dieses Buch ausbaufähig ist. So wird z. B. das Inhaltsverzeichnis mit 'Table Of Contents' Betitelt. Außerdme wird im Buch ständig der Begriff 'WLAN' in derinkorrekten Schreibweise 'WLan' benutzt.

Der Autor scheint auch nicht den Unterschied zwischen der gesetzlichen Gewährleistung der der freiwillig vom Hersteller eingeräumten Garantie sauber voneinander trennen zu können.

Weitere Inkosistenten bestehen z. B. darin, dass im Verlauf des Buches angekündigt wird, dem Benutzer zu zeigen, wie er beim 3G-Modell den Netzbetreiber einstellen zu können. Im Verlauf des Buches wird man aber diese Erklärung vergeblich suchen.

Was ich mich frage, ist auch, warum das Buch ein Kapitel über die Erstellung von E-Books benögit, bei einem Buch über ein iPhone/iPad erwarte ich auch nicht eine Einführung über die Entwicklung von iOS-Apps. Außerdem ist der Autor in seinen Ausführungen manchmal zu langatmig und wiederholt auch teilweise ganze Pasagen mehrmals im Buch.

Sicher soll das Lesen eines Sachbuches Spaß machen, das ist aber keine Entschuldigung dafür, dass man seine kostbare Zeit mit sinnlos aufgeblähten Erläuterung gestohlen bekommt.

Fazit: Ein sicherlich nützliches Buch, was aber eine Überarbeitung verdient hat.


Erstellung eines Kindle-Buches
Erstellung eines Kindle-Buches
Preis: EUR 0,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leitfaden schlchtes Vorbild für Buchautoren, 20. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Leitfaden hat nach meiner Meinung eine sehr schlechte Qualität und zeigt, wie ein eBook auf dem Kindle nicht aussehen sollte.

Die Schrift ist auch bei der Wahl einer großen Schriftgröße sehr klein und es erscheinen Schmiereffekte auf manchen Siten.

Wenn dies ein offizieller Leitfaden von Amazon sein soll, dann wäre eine technische Überarbeitung dringend angebracht, um angehende Autoren ein positives Vorbild zu vermitteln, wie ein eBook auf dem Kindle ausshenen sollte.


Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 1500GB HDD, Intel 945GC,  XP Home Server)
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 1500GB HDD, Intel 945GC, XP Home Server)

3.0 von 5 Sternen Kein Time Machine möglich, 15. August 2011
Wer einen Apple Recher besitzt, der auf OS X Lion läuft und beabsichtig die Time Machine Backups auf dem vorgestellten Server abzulegen, sollte sich nach einer alternative umsehen, da diese Funktionalität unter OS X Lion nicht unterstütz wird. Unter Snow Leopard konnte man Time Maschine Backups auf dem WHS ablegen, wobei die erste Einrichtung etwas umständlich war, aber unter OS X Lion erhlt man eine Fehlermeldung, dass die durch ein fehlendes AFP-Features nicht unterstützt würde.

Wer also einen Mac besitzt sollte diese Einschränkung beim Kauf dieses NAS im Auge behalten.


Norton Antivirus Kompakt Edition 2010 1 Benutzer
Norton Antivirus Kompakt Edition 2010 1 Benutzer

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kunde zweiter Klassee, 7. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer die Kompaktversion sollte wissen, dass der Produktkey nicht komapatible zur klassischen Version des selben Programms ist. Wenn man nach der Installation auf die Existenz aktuellerer Produkte prüfen lässt, erhält man die Antwort, dass dies das aktuellste Produkt sei. Außerdem werden einem noch kostenpflichtige Upgrademöglichkeiten auf die Version 2011 angeboten.

Bei der klassischen Version war es in der Vergangenheit kein Problem eine neuere Produktversion zu installieren, ohne einen neuen Produktkey kaufen zu müssen.Daher kann man nur den Schluß ziehen, dass Kunden dieses Produktes Käufer zweiter Klasse sind.

Wer also meint, dieses Produkt kaufen zu können, um einen billigen Upgradepfad auf die aktuelle Version zu erhalten, hat leider eine Fehlinvestition getätigt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 15, 2011 12:31 PM CET


Versionskontrolle mit Git
Versionskontrolle mit Git
von Jon Loeliger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfassenten Einführung in Git, 7. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Versionskontrolle mit Git (Gebundene Ausgabe)
Dieses deutschsprachige Buch stellt eine gute Einführung in das Versionsverwaltungssystem Git dar. In dem Buch werden sowohl Umsteiger von anderen Versionsverwaltungssystemen, wie CVS oder Subversion, als auch Neulingen auf diesem gebiet angesprochen.

Die ersten Abschnitten enthalten eine konzeptionalle Einführung zum Thema Versionsverwaltung sowie eine Einführung in das Erstellen und Arbeiten mit lokalen Repositories. Nach dieser Einführung wird in einem Kapitel der interne Aufbau eines Git-Repositories vorgestellt.

Im weiteren Verlauf des Buches werden auch fortgeschrittene Themen wie Branching, Merging oder das Bearbeiten von Commits dargestellt. Ebenfalls wird das Arbeiten mit Repositories erläutert, die auf Internetservern bereitgestellt werden. Hierzu zählt auch eine Erläuterung, wie man selbst ein sogenannten 'Bare'-Repository erstellt und auf einem Server anbietet.

Zum Schluss wird noch die Möglichkeit der Implementation von sogenannten Hooks vorgestellt.


LDAP verstehen, OpenLDAP einsetzen: Grundlagen und Praxiseinsatz
LDAP verstehen, OpenLDAP einsetzen: Grundlagen und Praxiseinsatz
von Dieter Klünter
  Broschiert
Preis: EUR 39,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Verständliche Einführung in LDAP aber Schwächen bei Konfiguration, 17. September 2008
Das Buch beinhaltet eine gute Einführung in das Thema LDAP, bei dem auch Begriffe wie Schemas gut erklärt werden.

Aber bei der Erklärung, wie man einen OpenLDAP-Server Konfiguriert weist das Buch deutliche Schwächen auf. So wird nicht erklärt, wie man eine SASL2-Userid auf einen entsprechenden LDAP-Eintragt mappt, ebenfalls wird nicht die notwendige Konfiguration der bdb-Datenbankbackends erklärt.

Aufgrund dieser Schwächen hat das Buch bei mir leider nur einen durchwachsenen Eindruck hinterlassen.


SELinux: NSA's Open Source Security Enhanced Linux (Classique Us)
SELinux: NSA's Open Source Security Enhanced Linux (Classique Us)
von Bill McCarty
  Taschenbuch
Preis: EUR 26,55

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Inhalt des Buches aufgrund der technischen Entwicklung überholt, 21. Januar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als ich dieses Buch kaufte, war es die einzige vernümftige Einführung in SELinux.

Heute ist der dieses Buches durch die technische Enwicklung wie u. a. der Einführung der modularen Referenzpolicy inhaltlich überholt, so dass man jeden, der sich für dieses Thema interessiert nur dazu raten kann, sich ein Werk neuerem Datums zu zulegen.


Linux Annoyances for Geeks.: Getting the Most Flexible System in the World Just the Way You Want It
Linux Annoyances for Geeks.: Getting the Most Flexible System in the World Just the Way You Want It
von Michael Jang
  Taschenbuch
Preis: EUR 24,36

2.0 von 5 Sternen Inhaltliche und sprachliche Mängel, 6. Mai 2007
Leider musste ich bei dem Buch, welche eine Ansammlung von Tipps ist, einige sprachliche bzw. inhaltliche Mängel feststellen:

So wird z. B. der Begriff 'bugzilla' synonym für Bug benutzt, obwohl nicht alle Distributationen Bugzilla als Bug-Tracking System benutzen.

Außerdem ist mir schleierhaft, was QuickTime - eine Software für die Darstelung von multimedialen Inhalte - mit der Konfiguration des Linux-Kernels zu tuen haben soll.

Anscheinend meinte der Autor die Bibliothek QT der Firma Trolltech. Es wäre bei dem Buch wünschenwert gewesen, wenn ein Lektor, der sich mit der Materie auskennt, das Buch korrekturgelesen hätte.


Seite: 1 | 2