Profil für Martin Schmidt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Schmidt
Top-Rezensenten Rang: 461.211
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Schmidt
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kick-Ass 2
Kick-Ass 2
DVD ~ Aaron Taylor-Johnson
Preis: EUR 7,29

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschender Nachfolger, 13. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Kick-Ass 2 (DVD)
Nachdem der erste KickAss eine intelligente und unterhaltsame Comic Verfilmung mit Charme und Humor war, kann man dem Nachfolger all diese Eigenschaften leider nicht mehr attestieren.

Die episodenhaft wirkende Story, die durch eine Vielzahl von Übertreibungen geprägt ist, kann in keinster Weise fesseln. Während die Übertreibungen im ersten Teil voller Humor steckten, sind sie hier einfach nur lächerlich. Durch die hohe Anzahl an Möchtegern-Superhelden zerfasert die Story ziemlich schnell. Die Fokussierung auf weniger Personen hätte dem Film gut getan. Es werden zu viele Personen eingeführt, die danach nur wenig Spielzeit bekommen. Die Darstellung von Mo..Fu.. ist deutlich überspitzt und relativ humorfrei, die Rolle von KickAss langweilt eher. Die pubertären Probleme von Hitgirl wirken aufgesetzt und albern, vor allem aber überflüssig.

Einige wenige witzige Momente muss man dem Film zugestehen, unter dem Strich bleibt aber die Enttäuschung über die schlechte Story und die inspirationslose Umsetzung.


Tödliche Entscheidung [Blu-ray]
Tödliche Entscheidung [Blu-ray]
DVD ~ Philip Seymour Hoffman
Preis: EUR 11,49

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Halbwegs spannend mit deutlichen Schwächen, 15. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Tödliche Entscheidung [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film krankt daran, dass alle Personen bis in die Nebenrollen unsympathisch sind. Somit gibt es niemanden, mit dem man sich identifizieren könnte. Daher geht die Story relativ berührungsfrei am Zuschauer vorbei. Die psychologischen Abgründe der Akteure sind zum Teil etwas oberflächlich angerissen und nur selten wirklich tiefergehend. Auch hier wurde Potential verschenkt. Die Zeitsprünge sind ein nettes Gimmick, bringen aber keinerlei erzählerischen Gewinn. Der Film gibt sich hiermit einen intellektuellen Touch, der aber nicht durch Substanz untermauert ist.

Abgesehen davon ist der Film einigermaßen spannend mit ein paar Längen. Zum einmal ansehen ok, mehr leider nicht.


Chronicle - Wozu bist du fähig? [Blu-ray]
Chronicle - Wozu bist du fähig? [Blu-ray]
DVD ~ Dane DeHaan
Preis: EUR 6,56

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur unerträglich langweilig und schlecht, 15. April 2013
Von diesem Film, der auf ganzer Linie desaströs misslungen ist, muss man uneingeschränkt abraten.

Die Handlung, deren Grundidee durchaus Potential gehabt hätte, baut keinerlei Spannungsbogen auf und erzeugt durchgängig ein Gefühl unerträglicher Langeweile. Bei den handelnden Personen gibt es zudem keine Sympathieträger, weshalb einem die Personen und ihr Handeln vollkommen gleichgültig sind. Zudem agieren die Schauspieler hölzern und unglaubwürdig, und die Dialoge kommen über oberflächlich banales Gelabere nicht hinaus. Die Handlung selbst ist ebenfalls nicht der Rede wert und die eigentliche Message wird einem ohne jegliches Feingefühl derart um die Ohren gehauen, dass man sich nur angewidert abwenden kann. Gegen Ende eskaliert die Handlung in trivialbrachiale Sinnlosigkeit, bevor sich der Zuschauer, der bewundernswerterweise bis hierher durchgehalten hat, endlich über den Abspann freuen darf.

Zu all dem nervt noch die Wackelkamera, die an ihrem Zweck, einen realistisch dokumentarischen Eindruck zu erzeugen, kläglich scheitert.

Die Zielgruppe dieser Zeitverschwendung dürfte bei jüngeren Teenies liegen, die sind aber bei einer Freigabe von 16 Jahren eigentlich ausgeschlossen.

Fazit: Der schlechteste Film, den ich seit langem gesehen habe!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 3, 2013 1:43 PM MEST


Salt (Limited Steelbook Edition)  [Blu-ray]
Salt (Limited Steelbook Edition) [Blu-ray]
DVD ~ Angelina Jolie
Preis: EUR 17,45

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender Agententhriller, 5. Februar 2011
Spannender und actionreicher Agententhriller, der zwar gelegentlich die Gesetze der Physik und der menschlichen Verwundbarkeit außer Kraft setzt, aber jederzeit gut zu unterhalten weiß. Da lange Zeit unklar ist, auf welcher Seite Salt eigentlich steht, wird die Spannung lange aufrecht erhalten und flacht auch nicht ab, wenn sich die Fronten klären. Angelina Jolie spielt ihre Rolle überzeugend und auch die anderen Rollen sind gut besetzt und gespielt.

Ausgezeichnete Bild und Tonqualität.


Frozen - Eiskalter Abgrund [Blu-ray]
Frozen - Eiskalter Abgrund [Blu-ray]
DVD ~ Emma Bell
Preis: EUR 11,49

3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Interessantes Thema - schlecht umgesetzt, 5. Februar 2011
Die Ausgangslage des Films hat durchaus seinen Reiz und bietet einiges Potential. Leider wird dieses größtenteils verschenkt. Die Charaktere und Dialoge wirken recht eindimensional und die Emotionalität im Angesicht der Ereignisse bleibt oberflächlich. Die Dialoge leiden oft an Klischeehaftigkeit. Was aber am meisten stört, sind die häufigen Übertreibungen, die viele der Szenen durchziehen. Dadurch soll wohl die Dramaturgie gesteigert werden, es wird aber das Gegenteil erreicht.

Das Bild ist oft verrauscht, selbst am Tage bei bestem Licht. Bei den heutigen technischen Möglichkeiten sollte da selbst mit niedrigem Budget mehr drin sein. Die dunklen Szenen haben einen eher schlechten Schwarzwert.

Der Ton ist ok, zum Ansehen der Extras fand ich den Film schlichtweg zu schlecht.


Robin Hood - Steelbook (2 Disc Edition) [Blu-ray] [Special Edition]
Robin Hood - Steelbook (2 Disc Edition) [Blu-ray] [Special Edition]
DVD ~ Russell Crowe
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 12,95

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei Voraussetzungen, 25. September 2010
Zwei Dinge sollte man tun, bevor man sich diesen Film ansieht:

1. Vergessen, dass es einen Film namens "Gladiator" gibt
2. Vergessen, dass der Film "Robin Hood" heißt.

Sieht man den Film ohne die damit verbundenen Erwartungen, erlebt man ein wunderbar 'fotografiertes' Werk mit einer tollen Story, bei der sich Charakter- und Handlungsaufbau einerseits und Actionszenen andererseits vortrefflich die Waage halten. Die Lovestory zwischen Robin und Marian steht eher im Hintergrund, glänzt aber durch ihren untergründigen Humor und ihre dezente Zärtlichkeit. Russell Crowe und Cate Blanchett harmonieren hervorragend miteinander. Mark Strong gibt wieder den perfekten Bösewicht ab, nur die Rolle des Königs John war mir zu nah an der Lächerlichkeit. Auch die Wendung zum Ende kam etwas zu überstürzt, aber das sind nur kleine Kritikpunkte.

Obwohl ich eine Fortsetzung sehr unwahrscheinlich finde, würde ich sie doch sehr begrüßen, denn der Film ist klasse.

Die Blu-ray liefert auf meiner Leinwand mit 2m-Diagonale ein ausgezeichnetes, sehr detailreiches Bild, wie man es von einem aktuellen Film erwartet. Zum Ton kann ich mangels Surround-Anlage nicht viel sagen, aber der Stereoton ist tadellos.


Seite: 1