Profil für Alex Werner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alex Werner
Top-Rezensenten Rang: 1.233.688
Hilfreiche Bewertungen: 304

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alex Werner "Alex"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Warum Frauen immer auf der Suche und Männer immer auf der Flucht sind: Die 100 populärsten Beziehungsirrtümer
Warum Frauen immer auf der Suche und Männer immer auf der Flucht sind: Die 100 populärsten Beziehungsirrtümer
von Susanne Walsleben
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was ihr wollt!, 11. Juni 2007
Beziehungsirrtümer - keiner ist vor ihnen sicher. Man fragt sich oft, warum manches mit dem Partner nicht klappt: Gespräche, Organisation des Alltags, die Freizeitplanung - irgendwie ist man oft nicht zufrieden. Dieses Buch hat mich über vieles aufgeklärt. So ticken Männer also, das wollen sie wirklich, und das sind also die Missverständnisse, mit denen viele Paare zu kämpfen haben. Größtenteils ist es unheimlich lustig, was man durch die Lektüre dieses Buches lernt, teilweise regt es zum Nachdenken an, manchmal macht es beinahe traurig. Aber auf jeden Fall kann man daran arbeiten, es ist nichts verloren, weil man einfach lernt, den anderen besser zu verstehen, und dementsprechend darauf zu reagieren. Mein Lebensgefährte hat das Buch auch gelesen, und ich hörte ihn mehrfach "Ach, so ist das also!" murmeln. Uns haben die Tipps in diesem Buch sehr geholfen, wir kriegen nun einiges besser organisiert, und können (nach acht Jahren Beziehung!) wieder viel mehr miteinander lachen. Männer und Frauen, helft Euch selbst und lest dieses Buch!


Lady Bluff - Weibliche Erfolgsstrategien
Lady Bluff - Weibliche Erfolgsstrategien
von Petra Hirscher
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Tricks zum Erfolg, 11. Juni 2007
Der Buchtitel mit der coolen Illustration und den frechen Farben hat mich im Buchladen sofort neugierig gemacht. Lady Bluff - was ist das denn? Tja, jetzt weiß ich es - ich bin nämlich auch eine geworden ;o)))

Als Assistentin in einer mittelgroßen Werbeagentur kann man dieses Buch echt gut brauchen. Weil man sich einfach besser verkauft, wenn man mehr über sich und andere Menschen weiß. Body Language, Image, Style - all das gilt es zu optimieren. Man kann auch daran arbeiten, sich (nicht nur im Job!) besser zu präsentieren, gekonnter zu argumentieren, auch Smalltalk zu führen, ohne dabei komisch, sondern seriös und tough zu wirken. Das beeindruckt sowohl Kollegen als auch Kolleginnen, und man verschafft sich Respekt. Ich gehe viel lockerer durch meinen beruflichen (und auch privaten) Alltag, seit ich dieses Buch gelesen habe. Es hat mich gestärkt, und das ist echt ein gutes Gefühl!


Die perfekte Sexgöttin
Die perfekte Sexgöttin
von Flic Everett
  Taschenbuch

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sexy-Hexy, 11. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Die perfekte Sexgöttin (Taschenbuch)
Wow, was für ein scharfes Buch! Das muss frau unbedingt haben. Man lernt echt Einiges, z.B. effektives Flirten, sich seinem Typ entsprechend zu präsentieren, wie man Männer angelt und auch noch zum gewünschten "Ergebnis" mit dem Auserwählten kommt, ... Es sind sowohl Tipps für Single-Göttinnen als auch für welche dabei, die in festen Händen sind, im Schlafzimmer (oder wo auch immer) aber mal wieder für mehr Action sorgen möchten. Auch Tipps für Probleme (die ja in den besten Kreisen vorkommen) sind dabei. Wunderschön und super-sexy illustirert ist das Buch auch noch. Das Buch sorgt echt für gesteigerte Lebensfreude, und jede Frau kann eine Sexgöttin sein. Also Mädels, packt es an!


Nordic Walking für Späteinsteiger: Praktische Übungen für einen leichten Einstieg in jedem Alter
Nordic Walking für Späteinsteiger: Praktische Übungen für einen leichten Einstieg in jedem Alter
von Ulrich Pramann
  Gebundene Ausgabe

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fit trotz Alter, 11. Juni 2007
Mein Vater ist aus gesundheitlichen Gründen Frührentner. Durch jahrzehntelange Arbeit als Handwerker sind Rücken und Kniegelenke nicht mehr so gut in Schuss. Damit er aber nicht nur zu Hause rumsitzt, sondern sich auch bewegt - und am besten auch noch an der frischen Luft! -, habe ich ihm auf Empfehlung einer Bekannten dieses Buch geschenkt. Das ist echt toll, dass mal jemand ein Buch zum Thema Nordic Walking speziell für ältere Menschen gemacht hat. Sie sind beim Training aufgrund ihrer körperlichen Verfassung einfach auf andere Anleitungen angewiesen. Nicht nur zu Ausrüstung und Trainingsplänen gibt es Tipps, sondern auch zur Ernährung (ist bei älternen Menschen ja auch oft ein Problem). Jetzt walkt mein Vater jeden zweiten Tag eine Stunde durch den Park, am Wochenende begleitet ihn meine Mutter, die noch berufstätig ist. Es tut beiden sehr gut, und auch meine Mama ist ein paar Speckpölsterchen, die sie im Büro "erworben" hat, losgeworden. Und viel seltender erkältet sind die beiden auch noch. Echt super, dieses Buch!!!


Schlank und fit mit Nordic Walking mit DVD
Schlank und fit mit Nordic Walking mit DVD
von Bernd Schäufle
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voll fit!, 11. Juni 2007
Zum Schreibtischjob braucht man dringend einen Ausgleich. Zum einen "rostete" mir ständig der Rücken ein, zum anderen kann man es nicht leugnen: In einer größeren Firma mit knapp 80 Angestellten hat irgendwie immer jemand Geburtstag, was zu übermäßigem Kuchen- und Prosecco-Genuss führt. Das heißt es nicht nur fit bleiben, sondern auch (dringend!) was für die Figur tun. Dieses Buch vom Südwest Verlag hat mich überzeugt: Man bekommt die Ausrüstung gut erklärt (ist übrigens nicht so viel, wie es aussieht, und daher auch nicht teuer!), wird anhand von Trainingsplänen auf den Sport hingeführt und die Leistung wird nachhaltig gesteigert, und zu Ernährung gibt's auch tolle Tipps, damit man auch schlank bleibt, wenn man schon mal das Abspecken angepackt hat. Und es trainiert fast alle Muskeln im Körper und ist super gelenkschonend. Mit der DVD kann man sich auch genau anschauen, was man zu tun hat, das ist sehr hilfreich. Nordic Walking macht echt Spaß!


Handbuch Adoption: Der Weg zur glücklichen Familie
Handbuch Adoption: Der Weg zur glücklichen Familie
von Momo Evers
  Broschiert

20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke!, 10. Juni 2007
Adoption ist kein einfaches Thema. Es scheint oft so, als ob einem von den Behörden Steine in den Weg gelegt werden, obwohl man doch mit einer Adoption einem Kind, einem unschuldigen hilflosen Menschen hilft, ihm Geborgenheit, Liebe und ein Zuhause geben will. Ich kenne zwei befreundete Paare, die sich sehnlichst ein Kind wünschen aber keines bekommen können. An eine Adoption hatten sie sich bisher nicht gewagt, weil sie zwar sehr interessiert, jedoch unsicher waren. Ich habe mich dann im Buchhandel umgesehen und von der Verkäuferin dieses Buch empfohlen bekommen. Erst einmal habe ich es selbst gelesen, bevor ich es den Freunden schenkte. Ich fand das Buch ganz toll: Es nimmt einen in gewisser Weise an die Hand und beantwortet sämtliche Fragen, die man sich stellt: An wen wenden wir uns, was müssen die zuständigen vermittelnden Ämter von uns wissen, was heißt es, Eltern zu werden, welche Pflichten kommen auf mich zu, bin ich bereit, diese Verantwortung zu übernehmen, und vieles mehr am wichtigen Informationen und Hinweisen. Man darf es auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen, es ist ein sehr großer Schritt, und schließlich tauscht man ein Kind nicht um wie einen Fehlkauf im Modegeschäft. Aber wenn man sich zu diesem Schritt entschließt, kann man sowohl sich selbst, also die neuen Eltern, als auch ein Kind glücklich machen und eine richtige Familie gründen, und für dieses Glück sollte man unbedingt den Mut aufbringen!


Wohnen nach Wunsch
Wohnen nach Wunsch
von Mark Kühler
  Taschenbuch

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packen wir's an!, 10. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Wohnen nach Wunsch (Taschenbuch)
Diese Einrichtungssendungen im Fernsehen gehen mir immer ein wenig auf die Nerven - die Tipps sind alle viel zu kurz erklärt, und klappen tut gar nichts, wenn man es selbst machen will. Mit diesem Buch ist es anders: Hier findet eine "echte" Beratung in zahlreichen Schritten und mit Bildern erklärt statt. Wände und Böden können ein neues Gesicht erhalten, und für jedes Zimmer, egal ob Wohn-, Arbeits-, Kinder-, Schlafzimmer oder Küche, sind spezielle Anregungen dabei. Man kann auch einzelne Einrichtungsteile wie Regale oder Podeste selbst bauen, und lernt außerdem viel über Material und Werkzeug. Ich gestalte gerade die alte Küche um, da macht kochen und essen in der neuen Umgebung gleich wieder mehr Spaß. Auch freut man sich, wenn die "neue" Wohnung von allen Besuchern bewundernd gelobt wird. Als nächstes ist dann das Wohnzimmer dran!


Die perfekte Hochzeitszeitung: Inklusive Vorlagen-CD-ROM
Die perfekte Hochzeitszeitung: Inklusive Vorlagen-CD-ROM
von Juliane Keyserling
  Gebundene Ausgabe

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Brautpaar lebe hoch!, 10. Juni 2007
Oh je, Hochzeitszeitungen können echt eine schnöde Angelegenheit sein. Immer diese ollen Kamellen an Witzen und Sprüchen. Ich wurde von einer Kusine letztes Jahr gebeten, eine Hochzeitszeitung für ihre Feier zu machen. Im Buchhandel bin ich dann auf dieses Buch von Südwest gestoßen. Es geht schon mal damit los, dass dieses Buch eine CD-Rom mit Vorlagen bereit hält - das ist sehr praktisch! Und auch die Tipps im Buch sind super: Man bekommt eine Anleitung für die richtige Planung und Gestaltung, für Inhalte wie Gedichte, Horoskope, Rezepte, wird inspiriert, wie man Familie und Freunde darin verewigen kann und vieles mehr. "Meine" Zeitung war ein voller Erfolg!


Perfektes Radtraining: Extra: Trainingspläne für Einsteiger und Könner -
Perfektes Radtraining: Extra: Trainingspläne für Einsteiger und Könner -
von Willy Loderhose
  Taschenbuch

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freude am Fahren, 10. Juni 2007
Radfahren macht mir wirklich Spaß. Früher habe ich mich nur auf den Drahtesel geschwungen, um von A nach B zu kommen. Dafür war das alte Rad auch okay. Aber auf der Suche nach einem Ausgleichssport für den Büroalltag bin ich dann beim Radeln gelandet. Klar musste ich ein bißchen was ins neue Fahrrad investieren, weil man sich nichts Gutes tut, wenn man mit einem Rad fährt, das nicht passt. Besser man lässt sich im Fachhandel beraten. Und dann kann man mit dem Training beginnen. Dieses Buch gibt super Tipps dazu von Ausrüstung, Fahrtechnik, gesundheitlichen Aspekten, Ernährung bis hin zu Gefahren, die beim falschen Training lauern. Ich fahre während der Saison jedes Wochenende mit meinem Rennrad ca. 150 Kilometer, und es macht mich total fit und macht außerdem echt Spaß. Zur nächsten Radsaison werde ich mich mal nach einem guten Mountainbike umsehen, das ist mein Vorhaben für das Frühjahr 2008. In den Bergen bin ich nämlich auch gerne, allerdings ungern zu Fuß ;o)


Think Single: Gebrauchsanweisung für ein glückliches Leben allein
Think Single: Gebrauchsanweisung für ein glückliches Leben allein
von Birgit Adam
  Taschenbuch

9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allein glücklich?, 10. Juni 2007
Ich bin einer von ziemlich vielen Singles in der Bayerischen Landeshauptstadt. Nach dem Ende meiner letzten Beziehung vor einem halben Jahr dachte ich, ich könne das nicht aushalten, allein zu sein. Außerdem wird man nach einer Trennung von den Bekannten immer mit einem mitleidigen Lächeln bedacht. Wie ich das hasste! Klar ist es anfangs schwer, wieder alleine zu wohnen. Aber irgendwann hat sich bei mir ein Schalter umgelegt und ich konnte anfangen, mein neues Leben zu genießen. Es hat auch Vorteile, nicht gebunden zu sein: Man muss sich nach niemanden richten, wenn es um die Wahl des Abendessens geht, kann am Wochenende aufstehen, ohne zum Joggen gezwungen zu werden, das Leben ist generell kompromissfreier. Single zu sein muss nicht heißen: ständig alleine daheim rumhocken, schmalzige Filme anschauen, Chips fressen und verschroben werden. Nein, man kann trotzdem viel unternehmen. Ich gehe eher mehr weg als zu meinen Beziehungszeiten, man hat ja schließlich auch noch Freunde und Freundinnen, selbst in Tanzkurse kann man gehen, weil die besseren so organisiert sind, dass man dort einen Tanzpartner bekommt. Seit ich wieder alleine wohne, esse ich auch viel gesünder, weil man wirklich nur das zu Hause hat, was man selbst essen will und braucht! Meine liebe Freundin Caro hat mir vor ein paar Wochen dieses Buch geschenkt (Anfang des Jahres hätte ich sie dafür vermutlich am liebsten erwürgt). Es spricht mir aus der Seele: Ich fühle mich wohl, so wie mein Leben jetzt ist, ja es hat mich sogar noch bestärkt, mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln. Das Ganze heißt ja nicht, dass mir nie wieder ein Mann ins Haus kommt, ich will schließlich irgendwann mal Kinder. Aber bis dahin kann ich mir meine "freie" Zeit richtig schön machen, ganz nach MEINEN Vorstellungen.


Seite: 1 | 2 | 3