Profil für 08-15 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von 08-15
Top-Rezensenten Rang: 2.334.860
Hilfreiche Bewertungen: 99

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
08-15

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Disney Fairies: Tinkerbell - Die Suche nach dem verlorenen Schatz
Disney Fairies: Tinkerbell - Die Suche nach dem verlorenen Schatz
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 37,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Abenteuerspiel, 3. Dezember 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Tinkerbell gerät in Trouble: Sie muss bei den Vorbereitungen für das große Herbstfest das wichtigste Element gestalten und dabei geht leider einiges schief und sie landet in einem ganz großen Abenteuer...

"Disney Fairies: Tinker Bell - Die Suche nach dem verlorenen Schatz", so der komplette Name des neuen DS-Spiels von Disney, dass sich in erster Linie auf den neuen Feen-Film bezieht, der passend zu Weihnachten auf DVD raus kommt und sich an Kinder richtet. Das Spiel ist ein Adventure bzw. Rollenspiel, in dem immer mal wieder Minispiele reingemischt sind. Es gibt dabei einen "Feenmodus" und einen Abenteuer-Modus, der sozusagen die Geschichte des Films mitzuerleben erlaubt. Im Geschichtenmodus schwebt der Spieler als kleine Fee durch die vielen mit viel liebe zum Deteil gestalteten Spielewelten und sucht nach Gegenständen, die im Inventar abgelegt werden. Dazwischen müssen immer wieder kleinere Spiele im Spiel absolviert werden. Im Feenmodus hingegen kann man selbst eine Fee mit Aussehen und Eigenschaften erschaffen und diese frei durch das Tal der Feen steuern und dort die Geheimnisse erkunden.

Das Spiel ist wirklich schön gemacht und für Kinder perfekt geeignet. Grade der freie Modus erlaubt auch Kreativität, die Animationen und die Grafik wirklich bezaubernd. Wer den Film kennt und mag oder auch den ersten Teil des Spiels gespielt hat, für den sollte es kein perfekteres Weihnachtsgeschenk geben.


Hannah Montana: Der Film
Hannah Montana: Der Film
Wird angeboten von RatziFatzi
Preis: EUR 10,89

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Film für zu Hause, 25. Mai 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Hannah Montana: Der Film (Videospiel)
Hannah Montana ist ein schönes Musik Spiel von Disney. Aus mütterlicher Sicht kann ich es bestens empfehlen. Wer wie meine Tochter nicht mehr warten kann, bis der Film in die Kinos kommt, kann die Story aus dem neuen Hannah Montana Film nachspielen. Man muss also auch in das Doppelleben von Miley eintauchen, sich um Familie und Freunde kümmern, auf dem Bauernhof helfen und natürlich das ein oder andere Herz erobern.

Dabei kommt der Spaß auch nicht zu kurz, es gibt jede Menge lustige kleine Spielchen, man kann Reiten und natürlich nach Lust und Laune Klamotten einkaufen. Doch wenn Miley die Bühne betritt, ist sie Hannah Montana. Man kann nicht nur Mitsingen und Tanzen, sondern auch alle anderen Instrumente auf der Bühne Spielen, Schlagzeug, Keyboard und die Gitarre.

Im Tourbus, kann man sich eigene Sachen schneidern und sich für den nächsten Auftritt stylen. Ich bin zwar kein Experte, aber ich finde das Spiel gut gemacht, es lässt sich einfach bedienen, macht dauerhaft Spaß und meine Tochter liebt die Musik.

Ich finde gut, dass man viel mit dem Stift spielt, und dass sich im Laufe der Story erst viele Sachen freischalten lassen. So ist bis jetzt ist noch keine Langeweile bei den Kindern aufgekommen. Alles in allem kann ich das Spiel an alle weiterempfehlen, die Musikspiele und Hannah Montana mögen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 1, 2009 11:04 PM MEST


Ultimate Band
Ultimate Band
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 6,94

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spiel für die ganze Familie..., 23. März 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ultimate Band (Videospiel)
Ultimate Band für Wii und Nintendo DS ist ganz toll für Kinder, von klein bis groß. Sogar ich als Mutter spiele total gerne mit. Was ich besonders gut fand: Die Kinder schulen spielerisch ihr Rhythmusgefühl, weil die Aktionen (Schlagzeugstöcke bewegen, klatschen, Gitarrengriffe spielen) auf den Takt der Musik abgestimmt sind. Ein Spiel völlig ohne Gewalt und hektische Ballerei. Außerdem braucht man keine teure Extra-Ausstattung, Instrumente und sogar die Sänger Figuren lassen sich mit Wii-Fernbedienung und Nunchuk spielen, beziehungsweise mit Touchpen des Nintendo DS. Die Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm sind gleichzeitig kindgerecht und witzig, mir gefällt das Design ziemlich gut, nicht zu überladen und trotzdem schön gestaltet. Auch toll: Die Figuren lassen sich individuell gestalten, man kann z.B. bestimmte Kleidung wählen. Wenn man besser wird, darf man auch vor größerem Publikum spielen.

Ein klasse Spiel für die ganze Familie, wir spielen oft mit unseren Kindern zusammen und man wird dabei spielend musikalischer!


Undercover: Doppeltes Spiel
Undercover: Doppeltes Spiel
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 36,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnittliches Adventure, 5. Januar 2009
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Undercover: Doppeltes Spiel (Videospiel)
Der Nintendo DS bietet sich mit seinem Touchscreen und der Steuerung für klassische Adventure-Spiele geradezu an ' ein Spiele-Genre, das auf Konsolen ja bisher selten zu finden war und eher typisch für den PC ist. Undercover: Doppeltes Spiel ist dann auch eine Umsetzung eines schon etwas älteren PC-Adventures, das an die Besonderheiten des DS angepasst wurde.

Bei der Story will ich gar nicht ins Detail gehen, die macht ja einiges bei einem Adventure aus ' deshalb soll hier nicht zu viel verraten werden. Sie ist bei Undercover ok, großartige A-ha-Effekte muss man aber nicht erwarten. Nur soviel: Die Geschichte spielt während des 2. Weltkriegs und beschäftigt sich mit Spionage. Eine Besonderheit dabei ist, dass man nicht nur einen Charakter spielt, sondern gleich in die Haut von zwei Figuren schlüpft, die teilweise zusammen arbeiten müssen, um Rätsel zu lösen. Hier wird der doppelte Screen des DS optimal genutzt, da jeder Charakter im Normalfall einen Screen hat. Normalfall heißt, dass durch einen Knopfdruck auf einem Screen auch das Inventar eingeblendet werden kann, damit man Gegenstände daraus zum Rätsel lösen nutzen kann.

Die Steuerung läuft zum größten Teil über den Stylus und den Touchscreen ' nur für spezielle Aktionen wie Charakterwechsel, Kartenübersicht usw. benötigt man zusätzlich noch Knöpfe. Ein sehr hilfreiches Feature ist, dass man sich die interaktiven Bereiche in einer Lokalität (Ausgänge, Gegenstände usw.) anzeigen lasen kann und dadurch nichts Wichtiges übersieht. Dies ist auch bitter nötig, da diese 'Hotspots' auf dem DS sehr klein sind und die Abfrage oftmals nur ungenügend funktioniert, was zu einer sehr hakeligen Sache werden kann.

Neben diesen Steuerungs-Macken und der unspektakulären Story gibt es noch weitere Kritikpunkte: Wichtigster Punkt ist wohl die sehr kurze Spielzeit (deutlich unter 10 Stunden). Außerdem finde ich die Hauptcharaktere eher uncharismatisch. Und einige Rätsel sind doch eher fragwürdig was ihre Logik angeht bzw. man erhält nur zu vage Hinweise, was als nächtes zu tun ist.

Die Plus-Punkte: Nette Grafik, der Wechsel zwischen den beiden Charakteren und die daraus resultierenden Rätsel sowie die DS-eigenen Mini-Spiele (Darts, Schlösser knacken usw.). Allerdings gibt es beim letzten Punkt auch noch Grund zur Kritik, da die Steuerung hier oft erst nach einigem Rumprobieren klar wird.

Fazit: Für nebenbei und den niedrigen Preis ok ' vor allem, wenn man als 'Konsolero' nicht auf die zahlreichen guten PC-Adventures der letzten Jahre zurückgreifen kann. Ansonsten gibt es auf jeden Fall Besseres für den DS.


Harry Potter und der Stein der Weisen - Weihnachts-Filmbox (Single Disc inkl. 3 hochwertiger Christbaumkugel)
Harry Potter und der Stein der Weisen - Weihnachts-Filmbox (Single Disc inkl. 3 hochwertiger Christbaumkugel)
DVD ~ Daniel Radcliffe
Wird angeboten von nagiry
Preis: EUR 14,11

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Harry Potter und der Stein der Weisen, 14. Dezember 2008
Ich habe mir kürzlich die Weihnachtsfilmboxen gekauft für meine ganze Familie (bzw. unsere Kinder, aber die Filme kann man alle zusammen gucken) als Adventskalender und inzwischen schon drei davon auch rezensiert: Aber hier ist meine vierte Rezension, diesesmal für "Harry Potter und der Stein der Weisen". Natürlich sind auch bei dieser Box wieder die recht hochwertigen Fan-Christbaumkugeln zum Film mit dabei.

Zur Geschichte von "Harry Potter" braucht man nicht mehr viel sagen, aber der Vollständigkeit halber ganz kurz: Es geht um einen kleinen Jungen, der an seinem elften Geburtstag davon erfährt, dass er einer sehr mächtigen Zaubererfamilie abstammt und anschließend in einer Schule namens Hogwarts für ebensolche Schüler aufgenommen wird, um dort Magie zu erlernen. Dass die ersten Abenteuer nicht lange warten, ist dabei natürlich vorprogrammiert, vor allem da es da noch einen Bösewicht gibt, der Harry an den Kragen will. "Harry Potter und der Stein der Weisen" ist dabei der erste Film in einer ganzen Reihe von Harry Potter-Filmen, die alle gut sind, der erste ist aber vielleicht sogar der Beste!

Auf den Weihnachtskugeln von der Box sind bei Harry Potter dabei in dunklem Blau natürlich die drei altbekannten Hauptfiguren des Films drauf: Harry, Hermine und Ron!


Happy Feet Weihnachts-Filmbox (Single Disc inkl. 3 hochwertiger Christbaumkugel)
Happy Feet Weihnachts-Filmbox (Single Disc inkl. 3 hochwertiger Christbaumkugel)
Wird angeboten von rezone
Preis: EUR 9,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Happy Feet, 14. Dezember 2008
Nachdem ich die Weihnachtsfilm-Boxen kürzlich beim Einkaufen gesehen habe, habe ich mir direkt alle vier Teile zugelegt, um für meine Kinder eine Art von originellem 'Adventskalender' für die restlichen Wochenenden bis zum Weihnachtsfest zu haben, hier ist meine dritte Rezension dazu:

Zu der Aufmachung der Boxen selbst kann ich sagen: Die enthaltenen, verschiedenfarbigen Weihnachtskugeln für den Baum, die mit Bildern des jeweiligen Films versehen sind, sind hochwertig, die Filme allesamt empfehlenswert und gerade auch für die Zeit um Weihnachten geeignet. Bei "Happy Feet" sind auf den blauen Kugeln verschiedene niedliche Pinguine aus dem Film abgebildet!

Natürlich wollte ich aber auch zu den Filmen selbst etwas sagen: Die Story dreht sich um einen kleinen Pinguin, der leider nicht, wie alle anderen, Talent zum Gesang hat und deswegen aus der Gemeinschaft verbannt wird und sich alleine durchkämpfen muss. Dabei ist das aber keine "flauschige Pinguin-Story" ohne Hirn und Verstand, sondern auch mit diversen ernsthafteren Szenen versehen. Es gibt natürlich viele flauschige und schön animierte Pinguine zu sehen, die lustige Choreographien tanzen, aber die Story kommt bei der ganzen Sache auch nicht zu kurz: Es gibt genauso tragische Momente in dem Film, so dass der Film irgendwie eine Kombination aus einem richtigen Musikfilm mit ganz vielen Songhits, einem auch sonst tollen Soundtrack geworden ist. In Sachen Optik spielt "Happy Feet" sowieso ganz oben mit. Super gelungen!


Lauras Weihnachtsstern (Weihnachts-Filmbox, Einzel-DVD, inkl. 3 hochwertiger Christbaumkugeln)
Lauras Weihnachtsstern (Weihnachts-Filmbox, Einzel-DVD, inkl. 3 hochwertiger Christbaumkugeln)
Wird angeboten von rarecs
Preis: EUR 23,96

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lauras Weihnachtsstern - Weihnachts-Filmbox, 11. Dezember 2008
Hier kommt meine zweite Rezension zu der Weihnachtsfilmreihe. Wie schon geschrieben, werde ich alle vier Teile bewerten, weil ich mir die alle komplett für meine Kinder (aber mein Mann und ich gucken auch mit ;)...) als Weihnachtskalender zugelegt habe, ein spontaner Weihnachtseinkauf. Bei jedem der Filme, die auch alle zum Thema Weihnachten passen, sind immer einige Christbaumkugeln mit dabei, die richtig gut gemacht sind und zum Fest dann nochmal an die Filme erinnern werden, so dass das sicherlich ein unvergesslicher Adventmonat wird. Bei 'Lauras Weihnachtsstern' sind die Kugeln rot und die Figuren aus dem Film sind drauf gezeichnet, die auch so schon sehr weihnachtlich sind.

In der Reihe der Weihnachsfilmedition ist 'Lauras Weihnachtsstern' selbst sicher der Film, der am besten auch für jüngere Kinder geeignet ist, obwohl er durch seinen genialen Stil auch älteren Zuschauern viel Spaß machen kann. Die Geschichte ist einerseits eine ganz typische Weihnachtsgeschichte (der Weihnachtsmann tritt natürlich auf, ist aber zunächst nicht als solcher erkennbar), andererseits aber auch ziemlich originell und witzig (so hat Laura tatsächlich, dem Titel des Films nach, einen richtigen Stern im wörtlichen Sinne als ihren Freund und Begleiter dabei). Die Figuren sind aus dem erfolgreichen Kinofilm mit fast gleichem Namen entnommen und genauso gut gemacht, auch wenn der Kinofilm doch noch ein kleines bisschen besser ist. Dennoch hat der Film mindestens 4 Weihnachssterne verdient.


Der goldene Kompass - Weihnachts-Filmbox (Single Disc inkl. 3 hochwertiger Christbaumkugel)
Der goldene Kompass - Weihnachts-Filmbox (Single Disc inkl. 3 hochwertiger Christbaumkugel)

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Goldene Kompass - Weihnachts-Filmbox, 11. Dezember 2008
Ich habe mir, nachdem ich die Weihnachtsfilme Anfang des Monats beim Weihnachtseinkauf gesehen habe, direkt alle vier Teile gekauft und daraus einen Adventskalender für meine Familie und vor allem meine Kinder gemacht. Da ich die Filme zum Teil schon kannte und die anderen vorab angesehen habe, wollte ich aber auch was dazu schreiben, also hier meine erste Rezension:

Die Weihnachtsfilmbox selbst ist richtig gut gemacht, man bekommt ein Fan-Paket von dem jeweiligen Film, die alle gut zu Weihnachten passen und die richtig gut gestalteten, originellen Weihnachtskugeln sind eben immer mit dabei. Beim 'Goldenen Kompass' sind die natürlich auch selbst ganz glänzend golden und neben der Hautpfigur und dem Eisbären gibt es noch eine mit dem Logo des Films.

'Der Goldene Kompass' selbst ist ein Märchen, dass ein bisschen an Herr der Ringe erinnert, aber doch weniger in einer Fantasy-Welt spielt als vielmehr in einer richtigen Märchen-Dimension: Da gibt es kämpfende und sprechende Eisbären, die den Nordpol besiedeln, aus den Lüften auftauchende Hexen, die Gypter, Bösewichte, normale Menschen und vor allem die vielen, genial mit dem Computer erstellten Tiere, von denen jede Figur jeweils eines als Begleiter hat. Ohne zuviel von der Story zu verraten: Der Film handelt von der Geschichte um ein junges Mädchen, dass auserwählt ist, um die Bösen davon zu stoppen, die Kinder von ihren Begleittieren zu trennen. Ein tolles Wintermärchen!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 15, 2008 10:52 AM CET


Kein Titel verfügbar

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Große Gefühle und tolle Bilder!, 9. Dezember 2008
"Das Lächeln der Sterne" ist der neue Film des Theater- und Filmregisseurs George Costello Wolfe und eine Adaption des Buches "Nights in Rodanthe" des amerikanischen Autors Nicolas Sparks.

In den Hauptrollen sind die beiden tollen Schauspieler Richard Gere und Diane Lane zu sehen, die schon mehrfach als Paar auf der Leinwand agierten (unter anderem in dem sehr sehenswerten Beziehungsthriller "Untreu"). Sie schaffen es auch dieses mal, den Zuschauer mit ihrer Darstellung eines Paares, das sich findet und wieder verliert, zu verzaubern.

Es handelt sich bei "Das Lächeln der Sterne" um einen Film, den man sich nicht einfach so nebenbei ansieht, der langsam anläuft, seine Spannung mit viel Zeit aufbaut, um sich dann geradezu in einem Feuerwerk aus Emotionen zu entladen und auf das tragische Ende hinzusteuern, an dem die Erkenntnis steht, dass die Liebe sogar den Tod irgendwie überwindet. Die Handlung könnte man zwar in ein paar Sätzen zusammenfassen, dem Film geht es aber eher darum, einerseits möglichst große Emotionen zu zeigen, in dieser Hinsicht ist er vielleicht eher ein klassischer "Frauenfilm" und das ganze gleichzeitig in tolle Bilder zu verpacken, was beides außerordentlich gut gelingt. Die Schauspieler sind für mich sowieso herausragend gut.

Insgesamt kann man den Film sicherlich für kitschig halten, tatsächlich aber ist er einfach nur eine außergewöhnlich gut inszenierte und bezaubernde Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen, wie sie das echte Leben schreiben könnte. Ein echt sehenswerter Film, den man, abgelöst davon, ob man nun das Buch kennt oder nicht, nur weiterempfehlen kann.


Disney Sing it: High School Musical 3 - Senior Year - [PlayStation 2]
Disney Sing it: High School Musical 3 - Senior Year - [PlayStation 2]
Wird angeboten von Cheapgames
Preis: EUR 7,70

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer wird der Karaoke-Star?, 4. Dezember 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Wer schon immer mal den Disney-Hit "High School Musical" nachspielen wollte, der greift am besten zu Disney Sing It in der entsprechenden Version, hier ganz neu für HSM3.

In dem Game hat der Spieler nämlich in verschiedenen Modi nämlich die Möglichkeit, die Charaktere aus dem Film zu verkörpern und in verschiedenen Spielmodi Songs und Filmszenen nachzuspielen und auch zu singen. Dafür ist extra ein Mikrophon dabei, mit dem man die Songs, deren Texte natürlich eingeblendet werden, nachsingen kann. Auch kann man alleine oder im Duett singen und es gibt auch einen Partymodus, mit dem man quasi die eigene Karaoke-Party veranstaltet :). Weiterhin arrangiert man Filmszenen, Figuren und Lieder selbst, spielt Gegenstände und Outfits frei und das Game enthält auch die Originalchoreografien aus dem Film, die mittels Motion-Capture-Technik dort integriert wurden. Da wurden wohl die entsprechenden Schauspieler abgefilmt, so dass sie auch im Game originalgetreu aktiv sind.

Disney Sing It: High School Musical 3 ist in jedem Fall ein richtig gutes und originelles Game für jeden, der in irgendeiner Form die Songs oder die Filme gut findet, was sicherlich auf die meisten jüngeren Spieler zutrifft, mindestens alle Mädchen ;). Insofern ist das Spiel auch das ideale Weihnachtsgeschenk für die eigenen Kids und da in dem Spiel nicht nur stupide rumsitzen, sondern richtig aktiv was tun angesagt ist, ist es auch sicherlich kein in irgendeiner Form bedenkliches Videogame, das man als Eltern bedenklich finden sollte. Ist ja schließlich auch von Disney :), da bekommt man gute Unterhaltung für Kids.


Seite: 1 | 2