newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Profil für S. Eichner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Eichner
Top-Rezensenten Rang: 2.696.168
Hilfreiche Bewertungen: 25

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Eichner
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Samsung Galaxy S III i9300 Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.0) pebble-blue
Samsung Galaxy S III i9300 Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.0) pebble-blue

25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In der Schule wäre es wohl Note 1-2, 8. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,
ich muss sagen dass ist meine erste Rezension bei Amazon. Ich schreibe sonst nie etwas und lese mir nur selten welche durch. Als IT-Fachkraft der hier meistens Elektronikartikel kauft, sind mir hier zu viele Halbwahrheiten und Leute die nur blöd nachplappern was sie irgendwo aufgeschnappt haben unterweg. Aber da es sie hier um einen Artikel handelt der ja doch ein wenig mehr kostet, dachte ich mir vielleicht hilft es dem ein oder anderen.

Hab das Galaxy S III jetzt nicht ganz eine Woche und muss sagen dass ich sehr zufrieden damit bin! Die Inbetriebnahme ist kinderleicht und geht schnell von der Hand. Ich war von Anfang von dem Display begeistert. Die Auflösung ist klasse und die Farben schön kräftig. Die viel beschworenen Nachteile der PenTile-Matrix konnte ich bis jetzt nicht sehen.

Ein weiterer Knackpunkt ist die Verarbeitung bzw. Materialien. Die Verarbeitung ist gut gelungen. Kein geklappere, nichts lässt sich durchdrücken usw. Als Material wurde Polycarbonat gewählt. Zugegeben war ich am Anfang etwas enttäuscht. Kein Keramik, kein Glas, kein gebürstetes Alu... aber jetzt wo ich es in der Hand halte hat sich meine Meinung total geändert. Durch das Polycarbonat ist das Smartphone sehr leicht. Von der Haptik her fühlt es sich besser als vermutet an. Hatte davor ein Samsung Wave mit gebürsteten Alu. Wenn ich ehrlich bin: So große unterschiede sind zum Polycarbonat nicht! Ich verstehe aber langsam warum sich Samsung für den Werkstoff entschieden hat: Es wirkt sehr robust und stoßfest! Will mein neues Handy nicht mutwillig runterwerfen, aber ich glaube einen freien Fall vom Tisch würde es überleben ohne/oder mit geringen Schäden. Dudurch dass der Deckel über die Gesamte Rückseite des S3 geht wären aber Kratzer und ähnliches zu verkraften! Einen Deckel auszutauschen sollte schnell und kostengünstig von der Hand gehen.

Auf die Größe möchte ich auch noch kurz eingehen. Als ich das erste Mal gelesen habe 4,8" dachte ich mir: Das ist kein Handy mehr sondern schon ein Tablet. Aber auch hier habe ich mich zum Teil getäuscht. Durch die geringe Gewicht, die niedrige Höhe und dadurch dass am Display kein ausladenden Rahmen mehr ist hält sich die Größe in Grenzen! Man kann es noch in der Hosentasche transportieren (sollte der ein odere Mann aber auf hautenge Kleidung stehen sollte man sich das Handy aber im Laden nochmal ansehen!) Großartige Bedienung mit einer Hand ist nicht mehr möglich! Als Spiegel Online Leser kann ich aber z.B. wunderbar mit einer Hand Texte scrollen oder Links anklicken. Für E-Mails oder Kurzmitteilungen braucht man aber def. die zweite Hand oder einen Tisch wo man das Handy ablegt. Sehe ich aber nicht als Nachteil da man vor dem Kauf schon weiß auf was man sich einlässt!

Ich bin beim Handy kein großartiger Kameranutzer, deswegen werde ich hier nicht den Experten spielen. Was ich dazu sagen kann: Für Schnappschüsse macht es für mein empfinden gestochen scharfe Fotos! Abfotografierte Texte etc. kann man sowohl auf dem heimischen PC wie auch auf dem Handy super lesen! //Eine kleine Fußnote von mir: Wer die Qualität von einer Spiegelreflexkamera haben will, soll sich eine kaufen!// Nunja, Fazit Kamera für mich: Für meine Bedürfnisse was ich brauche.

Zum Akku will ich nach einer Woche Gebrauch noch kein abschließendes Urteil mir bilden. Bei meinem Gebrauch, und das ist nicht wenig, hält er mind einen kompletten Arbeitstag, Abends Facebook und ein paar Spielchen und in den nächsten Tag hinein!

---- Bis hier hin hätte das Handy 5 Sterne!

Jetzt kommen wir zur Software. Als Androidfan finde ich Ice Cream Sandwich mit TouchWiz sehr gelungen. Als jemand der tagtäglich mit allen möglichen Betriebssystemen und technischen Geräten umgehen muss kann ich leider nicht sagen ob es für einen Einsteiger benutzerfreundlich ist. Ich habe mich auf jedenfall innerhalb von wenigen Minuten super zurechtgefunden. Glaube aber jeder mit ein wenig interesse und technischen Verständniss sollte es ählich gehen. Auf einzelne Programm will ich jetzt gar nicht so eingehen. Es lässt sich auf jedenfall alles superschnell öffnen bzw. schließen. Lässt sich auf die verbaute Hardware zurückführen... durch diese funktioniert auch das bis jetzt nur bei diesem Handy gesehene Multitasking. Film ansehen und gleichzeitg eine Nachricht schreiben läuft absolut flüssig.

Was mir nicht gefällt sind die anderen Features die Samsung verbaut hat. S-Voice ist nicht wirklich ausgereift. Einfache Dinge funktionieren zwar: "Wie wird das Wetter morgen" oder "Ruf Hans Dampf an". Komplizierte Dinge werden aber einfach nicht verstanden... ich würds theoretisch nicht schlimm finden. Ich glaube sowas nimmt sowieso außer als Partygag keiner her. Zumindest habe ich in der Münchner S-Bahn noch keinen mit seinem Siri gesehen: "Schick eine SMS an Mama: Meine Unterhosen müssen gewaschen werden!" Nichts desto trotz wenn man etwas verkauft sollte es auch funktionierten! Auch der "intelligente Schlafmodus" wenn man die Augen abwendet schaltet sich das Display aus funktioniert nur unter Idealbedingungen. Abends auf der Couch bei gedimmten, aber bei weitem ausreichenden, Licht hat es bei mir bis jetzt noch nicht einmal korrekt funktioniert. Auch hier gilt entweder was funkionierendes Verkaufen oder gar nicht.

---- Für die Software würde ich stand Heute 4 Sterne vergeben!

Fazit: Ich finde es ist ein solides und gutes Smartphone. 600 Euro sind ein ein stolzer Preis, aber für die Technik mitte 2012 vertretbar. 4 Sterne gibts deswegen weil ich der Meinung bin: Im Zweifel gibts das schlechtere Note. 5/5 Sterne wäre ein absolutes Topergebnis ohne Mangel. Im Falle des S3 ist das nicht der Fall, aber wie in der Überschrift schon geschrieben: Es ist ein gutes Handy mit tendenz zum sehr gut! Das sehr gut kann sich Samsung noch mit ein paar guten Softwareupdates verdienen!


Seite: 1