Profil für C. Ludwig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C. Ludwig
Top-Rezensenten Rang: 4.242.006
Hilfreiche Bewertungen: 376

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C. Ludwig "Velvet" (Rockfunksoulhausen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
pixel
Traced in Air
Traced in Air
Preis: EUR 18,62

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Reise in andere Sphären..., 14. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Traced in Air (Audio CD)
WAS FÜR EIN BRETT !!!
Jungs, wart ihr wirklich 15 Jahre als CYNIC deaktiv (die Member waren natürlich in weiteren großartigen Projekten wie AEon Spoke, AGHORA oder GORDIAN KNOT unterwegs) ??? Unfassbar !
Dafür, daß Musiker überhaupt solch einen musikalischen Weg beschreiten, muß man schon dankbar sein.
Gut, da trennt sich natürlich schnell die Spreu vom Weizen- keiner meiner Bekannten, auch von jenen, die viel Death Metal hören, kann etwas mit den Männern aus Florida anfangen. Juckt mich nicht, dadurch werden die Mannen um Mastermind Paul Masvidal nur noch elitärer für mich.

Wenn man bedenkt, daß mein Kontakt mit CYNIC dadurch begründet wurde, daß ich DEATH 1992 auf der 'Human'-Tour erleben durfte. Schließlich waren Sean Reinert und Masvidal damals auch mit von der Partie.

Der Erstling, 'Focus', ist schon nichts für Leute, die Musik schnell konsumieren wollen. Diese Scheiben benötigen Zeit, bedingungslosen Hörgenuss und eventuell ein taubes Ohr für den Vokodergesang, der ist wirklich nicht jedermanns Geschmack.

'Traced in Air' ist, genau wie das Debüt, viel zu kurz, das ist richtig, aber deswegen Punktabzug? Ich bringe es nicht über das Herz...


Melon Demon Divine
Melon Demon Divine
Preis: EUR 24,32

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas für Gitarrenbegeisterte, 3. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Melon Demon Divine (Audio CD)
Welcher Rockmusikbegeisterte kennt ihn nicht- den Axtmann, der zwischen 1986 und 1992 bei EUROPE für den ebenfalls großartigen John Norum kam.
Meiner bescheidenen Meinung nach entstand in dieser Zeit mit "Out of this World" das beste Album der Schweden.

Leider hat Marcello unter Kee Marcello's K2 nur zwei Alben veröffentlicht (1995 und dieses hier, 2003), jene bieten für Gitarrenbegeisterte Menschen allerdings teilweise großartiges Ohrenfutter (das erste Album ist allerdings um Welten besser).
'Melon Demon Drive' fehlt die Homogenität, einige Stücke für sich betrachtet sind gleichwohl phantastisch, wie das hervorragende 'Tattoo for Patto' und das nette 'Hey Romeo' (das Solo wie auch die Keyboard Akkorde erinnern sehr stark an 'Superstitous', für immer mein liebstes EUROPE Stück).

Instrumental ist die Scheibe natürlich sehr gut, lediglich der eintönige Gesang (der Meister singt selbst)nervt bei einigen Liedern; insgesamt empfehle ich aber den Griff zum Erstling, 'Shine On'.

Abschließend sei noch erwähnt, daß ein weiterer Prominenter, Snowy Shaw, beteiligt war. Fachleute kennen ihn natürlich schon von beispielsweise KING DIAMOND oder MEMENTO MORI...


Kein Titel verfügbar

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechte Verarbeitung, hauchdünner Stoff !, 31. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider hielt diese Shorts nicht meinen Erwartungen stand.
Bei genauer Inspektion stellt man extrem schlecht verarbeitete
Nähte fest und nach drei (!!!) Wäschen in der Waschmaschine
merkt man, daß der Hosenboden nicht sehr viele durchhalten wird,
denn man sieht durchaus schon abrieb (die Hose lief wohlgemerkt
im Modus 'Handwäsche', da lt. Schild normale Wäsche untersagt ist, was
eingentlich schon ein Zugeben von minderer Qualität bedeutet);
dies rechtfertigt den Preis natürlich in keinster Weise.
Der seltsame Gürtel ist sowieso nicht zu verwenden, für den Alltagsgebrauch
erst recht nicht.
Die 'Disvision Shorts' ist 'Made in China', vielleicht mal auf europäische
Qualität satteln; die Gewinnmarge muß utopisch sein...

In jedem gutsortierten Army Shop findet ihr solche Shorts für die Hälfte
des Geldes und weitaus besserer Qualität.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 1, 2011 4:37 PM MEST


38317 (Liebe)
38317 (Liebe)
Preis: EUR 6,29

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur für beinharte Fans!, 25. August 2010
Rezension bezieht sich auf: 38317 (Liebe) (Audio CD)
Peter Maffay hat definitiv Musikgeschichte geschrieben, ich persönlich favorisiere jedoch seine frühen Werke zwischen '69 und '85.

Auf 'Liebe' sind mit 'Zwei in einem Boot' und 'Ich will bei dir sein' zwei phantastische Kompositionen, der Rest ist leider nur Durchschnitt.


Empire
Empire
Preis: EUR 10,99

5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk für die Ewigkeit!!, 24. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Empire (Audio CD)
Anders als in Superlativen könnte ich dieses wahre Meisterwerk der anspruchsvollen Rockmusik keinem beschreiben.
In meinen Ohren sogar besser als sein übergroßer Bruder, 'Operation Mindcrime', benötigt es mehr Durchläufe um sich ins Gedächtnis zu krallen.
Dann möchten Lieder wie 'Della Brown' (gööööööttlich, allein dieser ultracoole Basslauf), 'Silent Lucidity' oder 'Jet City Woman' aber auch nie mehr hinaus.

Der frühere Hausproduzent von RUSH, Peter Collins, hat sich hier erneut (nach 'Mindcrime') ein Denkmal gesetzt- perfekt herausgestellte Instrumente, lupenreine Produktion, genialer, nicht getriggerter Schlagzeugsound (Ekelbeispiel in dieser Hinsicht ist immer der Drumsound von 'Images and Words' von DREAM THEATER).

QUEENSRYCHES letztes, komplett gutes Album, war für mich der Nachfolger, 'Promised Land', danach nur noch vereinzelte Stücke, heute sind sie leider wirklich nur noch ein Schatten ihrer selbst.

Hier allerdings heisst es unumwunden: KAUFEN !!!


Kauf Mich!
Kauf Mich!
Preis: EUR 20,99

5.0 von 5 Sternen Die letzte KOMPLETT gute Hose !, 9. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Kauf Mich! (Audio CD)
Ist 1993 'Kauf mich!' gewesen !
Lieder wie 'Alles aus Liebe', 'Niemals einer Meinung' oder 'Wünsch dir was' sind schon lange Klassiker der Düsseldorfer.
Selbst die guten 'Werbeblöcke' sind spaßig und runden die Cd sehr gut ab.

Nach dieser Scheibe gab es natürlich auch noch gute HOSEN Stücke, aber 'Kauf mich' war in meinen Ohren die letzte KOMPLETT gute Platte ohne Lückenfüller !

Hier sollte der Plattentitel Programm sein !


Reverence
Reverence
Preis: EUR 14,38

5.0 von 5 Sternen Eine Perle der musikalischen Natur !, 1. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Reverence (Audio CD)
Anders kann man dieses Album nicht betiteln.
Bona selbst hat schon mit Weltgrößen gearbeitet (Bobby Mc Ferrin, Chick Korea, Pat Metheny... Letztgenannter unterstützt ihn auf 'Reverence' übrigens mit außergewöhnlich guten Gitarrenkünsten), braucht sich aber mittlerweile auch als Soloartist nicht mehr hinter ihnen zu verstecken.

War 'Scenes from my Life' schon ein Quell von positiver Energie (alleine das darauf befindliche 'One Minute' rechtfertigt schon den Kauf), so ist der hier beschriebene Nachfolger erst recht ein Album, welches man blind kaufen kann.
Stücke wie 'Bisso Baba/Always Together' oder 'Muntula Moto/The benediction of a long Life' sind nicht von dieser Welt! Laden sie doch ein zum Schwelgen, Träumen und Tanzen.
Selten habe ich Alben gehört, die eine derart positive Stimmung vermitteln.
Dass Bona ein phantastischer Sänger und großartiger Bassist, wie auch Komponist ist, sollte jedem Kenner von World Music sowieso bekannt sein.

Hier sollte jeder Musikbegeisterte zugreifen !!


Dichotomy
Dichotomy
Wird angeboten von cd-schlagwein
Preis: EUR 15,90

1.0 von 5 Sternen Gähnende Langeweile, 24. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Dichotomy (Audio CD)
Anders kann man dieses 'Werk' nicht beschreiben.
Depressiver Frauengesang trifft auf unfähige Musiker, wäre vielleicht noch eine Alternative.

Die Amerikaner sind nach diesem Erstling in der Versenkung veschwunden und dümpeln nur noch mit einem Myspace Profil dahin...


Methods of Silence
Methods of Silence
Preis: EUR 10,11

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Halbgares Sortiment, 24. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Methods of Silence (Audio CD)
CAMOUFLAGE haben definitiv ein paar nette Stücke geschrieben (jedes Kind der 80er kennt die Hits), aber 'Methods of Silence' ist ganz eindeutig kein homogenes Werk.

'Love is a Shield', 'Sooner than we Think' und 'Anyone' sind famose Popwerke, den restlichen Stücken fehlt der zündende Moment, es herrscht sogar teilweise einschläfernde Langeweile.


Vasaria
Vasaria
Wird angeboten von KundKNewMedia
Preis: EUR 4,89

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Möchtegern Vampire !, 24. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Vasaria (Audio CD)
Es gab eine Zeit beim Dortmunder Plattenlabel 'Century Media', da wurde anscheinend alles unter Vertrag genommen, das lange Haare hatte und böse gucken konnte.

Anders kann ich mir nicht erklären, daß derartiger Schund wie VASARIA Alben veröffentlicht hat.

Auf dieser Scheibe stimmt gar nichts, schlimmer und talentloser Gesang (von 'Baron Joseph', sic!, der sich zudem in Brooklyn als Haarmodel verdingte, muahaha, klingt nach einem wirklich bösen Vampir), Stücke, denen jedwede Eingängigkeit und erkennbare Melodieführung fehlt.

Finger weg; eine weitere Scheibe für meine Flohmarktkiste, denn hier bei Amazon, siehe die gebrauchten Scheiben ab einem Euro, sind noch weitere verzweifelte Verkäufer...


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19