Profil für Thomas Hettenhausen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Hettenh...
Top-Rezensenten Rang: 4.194.921
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Hettenhausen
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Stormblast (Re-Recorded)
Stormblast (Re-Recorded)
Wird angeboten von Michas24/7 (Preise inkl. Mwst.)
Preis: EUR 12,89

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Neuaufnahme, die ich kenne, 7. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Stormblast (Re-Recorded) (Audio CD)
Die Bewertung aus der Amazon-Redaktion ist zwar prinzipiell zutreffend, da viele Neuaufnahmen weder den Geist des eigentlichen Werkes treffen noch wirklich nötig waren. Bei diesem Werk musste die Band denn auch einen Spagat vollführen: zum einen gilt Stormblast bei vielen Fans immer noch als ihr bestes Album, zum anderen führten rechtliche Probleme zu einer Situation, in der die Band bei dem Album keinerlei Mitsprache mehr hatte, was Wiederveröffentlichungen o.ä. angeht.
Daher entschloss sich die Band zur Neuaufnahme, und betonte von Anfang an, dass sie den Flair der Originalaufnahme beibehalten wolle. Natürlich ist die Produktion moderner und nah an den neuesten Scheiben, aber trotz allem klingt sie rauh und ungestüm. Das Sorgens Kammer weichen musste ist schade, da das Original der Band aber vom damaligen Keyboarder untergejubelt wurde, obwohl es geklaut war, ist es nur verständlich.
Mein Fazit: eine gelungene Neueinspielung, die den Geist der alten Tage wieder aufleben lässt und das Meisterwerk gekonnt in die Gegenwart transportiert. Sowohl Fans der alten als auch der neuen Dimmu Borgir können getrost zugreifen.


Burn Process
Burn Process
Wird angeboten von deejaydead_
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Geniales Zweitwerk, 1. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Burn Process (Audio CD)
Bereits Tactical Sekts Erstling "Geneticide" konnte mich fast noch mehr begeistern als die Werke der Hauptband (Tactical Sekt ist ein Side Project von Aslan Faction), aber "Burn Process" hat dann alles getoppt!
Diese brachiale CD muss den Vergleich mit Suicide Commandos neuestem Werk "Axis Of Evil" nicht scheuen; wenn "Burn Process" ein Album voller Länge wäre, würde es sogar ganz klar gewinnen. Das soll jetzt nicht heissen, dass man hier nicht geboten bekäme - bei anderen Bands wäre das hier ein volles Album. 7 neue Songs, und 5 Remixe dazu von den Meistern des Genres (SITD, Haujobb, Solitary Experiments, ...) - mehr kann man nicht erwarten. Einzig mit dem Remix von Damage Limitation durch den Bruderschaft-Mastermind DJ Rexx Arkana bin ich nicht so recht zufrieden, da scheint mir das Original, der Clubhit des letzten Jahres, doch gelungener... aber vermutlich war das Original einfach zu genial ;)
Mit diesem Werk haben Tactical Sekt die Messlatte wieder ein deutliches Stück höher gelegt!


Divine Infekt
Divine Infekt

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feinster heftiger Elektro, 1. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Divine Infekt (Audio CD)
Irgendwann saß ich in der Disko herum, und der Labelchef von Noitekk kam vorbei und meinte, er hätte was Interessantes für mich (er kennt meinen Musikgeschmack), ging zum Auto und drückte mir diese CD, frisch vom Presswerk, dieser bis dato unbekannten Formation in die Hand.
Auf dem Rückweg nach Hause hab ich die gleich in den Wechsler getan, und seitdem hat sie sich da auch kaum rausbewegt... Eigentlich kann man ja alles von Noitekk uneingeschränkt empfehlen, aber Psyclon Nine sind einfach noch eine Ecke härter, verlieren dabei aber die Melodien nicht aus dem Auge. Auch der Gesang, der ihre Herkunft aus dem Black Metal nicht verleugnet, hebt sie etwas von ihren "Artgenossen" ab.
Ruhig reinhören, wenn man von Tactical Sekt, Hocico oder Sucide Commando keine blutenden Ohren bekommt!


Star Trek - Deep Space Nine Season 1 [Box Set] [6 DVDs]
Star Trek - Deep Space Nine Season 1 [Box Set] [6 DVDs]
DVD ~ Avery Brooks
Wird angeboten von Bossversand Multimedia Movie Game and Bookstore
Preis: EUR 67,99

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ... ist halt Deep Space Nine, Season 1, 14. April 2003
Vom Inhalt her kann ich mich nur meinen Vorrednern anschliessen und feststellen, dass die erste Season von DS9 die langweiligste (aber immer noch - vor allem im Vergleich zu ST:VOY - fantastisch) ist: der Hauptstorybogen mit dem Dominion War ist noch nicht mal angedeutet, und Worf ist auch noch nicht dabei. Trotzdem gehört die Season zu der Serie, und jeder, der die ganze Serie will, muss auch diese Staffel haben.
Die Bildqualität ist jedoch miserabel. Das kann man nicht schönreden. Ich habe gelesen, das sie "besser als bei TNG" ist, aber das ist leider - bei einer Box zu diesem Preis! - kein gewichtiges Argument. Mitunter hat man das Gefühl, das Paramount selber nur noch alte VHS-Bänder im Keller hatte, die sie dann digitalisiert haben, so flackert das Bild teilweise (in allen erdenklichen Farben). Wenn ich nicht noch einmal alles sehen wollte, um "wieder hineinzukommen", und ich nicht ein absoluter DS9-Fan wäre, würde ich die Box als Fehlkauf werten. So bleibt mir dann doch nichts übrig, als mir diese Version anzuschauen und sie zu behalten.
4 Sterne, da ich normalerweise aus Prinzip (da DS9 von Konzept und Umsetzung her genial ist) 5 gegeben hätte, mich die Bildqualität jedoch echt gestört hat. Das Zusatzmaterial macht das leider nicht wett, auch wenn es schön anzusehen ist.
Trekkies / DS9-Fans: zuschlagen.
alle anderen: vielleicht erst mal irgendwo reinschauen, wenn möglich.


Seite: 1