Profil für R. Hefty > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von R. Hefty
Top-Rezensenten Rang: 4.447.986
Hilfreiche Bewertungen: 170

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
R. Hefty "robert50114" (Burgrieden Deutschland)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
The Verdi Album - Deluxe Edition
The Verdi Album - Deluxe Edition
Preis: EUR 14,99

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen würdige Aufnahme zum Verdijahr - Bravo Kaufmann !, 18. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Verdi Album - Deluxe Edition (Audio CD)
Liebe Musikfreunde – ich weiß ja nicht , wie es Ihnen geht, aber in meinen Augen verdienen Künstler in jeder Hinsicht Respekt für ihre Leistungen . Sie sind Spezialisten Ihres Genres.
Im Verdijahr ne Aufnahme mit Jonas Kaufmann ??? PR mässig ein Must aber: Packt der das ?? JA und wie sogar !!
Jonas Kaufmann ist immer ein Kassenschlager, doch hier ist er in die Liga der Spitzentenöre im italienischen Fach voll und ganz einzuordnen. Ob Luisa Miller, Forza und besonders eben Don Carlo und Otello GROSSARTIGE Leistung !
Ganz nebenbei das Orchestra dell'Opera di Parma uneter Pier Giorgio Morandi trägt wie die Sängerkollegen keinen unwesentlichen Anteil an dieser gelungenen Aufnahme. Klangbild hervorragend - überhaupt NIX zu beanstanden.


Racine Carrée
Racine Carrée
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Tpoal abwechslungsreich und alles GROSSARTIG, 18. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Racine Carrée (Audio CD)
Musik ist Geschmacksache – sie reißt mit, bewirkt Gänsehaut und löst Emotionen aus oder eben nicht
Liebe Musikfreunde – ich weiß ja nicht , wie es Ihnen geht, aber in meinen Augen verdienen Künstler in jeder Hinsicht Respekt für ihre Leistungen . Sie sind Spezialisten Ihres Genres.
Diese ist abwchslungsreich und total klasse ! Bin überrascht . Volle Punktzahl !


The Life Acoustic
The Life Acoustic
Preis: EUR 14,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Album ! Just around ein "must have ", 18. September 2013
Rezension bezieht sich auf: The Life Acoustic (Audio CD)
Liebe Musikfreunde – ich weiß ja nicht , wie es Ihnen geht, aber in meinen Augen verdienen Künstler in jeder Hinsicht Respekt für ihre Leistungen . Sie sind Spezialisten Ihres Genres. Musik ist Geschmacksache – sie reißt mit, bewirkt Gänsehaut und löst Emotionen aus oder eben nicht
Und hier unplugged Everlast - Spitze ! Prima complete sessions OHNE Schnittstellen !
Ich schließe mich den Meinungen an Just around ist ein absolute MUST have . Volle Punktzahl !


Der Ring des Nibelungen
Der Ring des Nibelungen
Preis: EUR 78,46

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Den Ring muß ich haben " !! Bravi tutti !!, 18. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Ring des Nibelungen (Audio CD)
Liebe Musikfreunde – ich weiß ja nicht , wie es Ihnen geht, aber in meinen Augen sollten Künstler in jeder Hinsicht Respekt für Ihre Leistung verdienen . Sie sind Spezialisten Ihres Genres.
Eine Aufnahme gefällt oder gefällt nicht - hat keinen drive, keine emotions und keinen Sound - wie es in Neudeutsch heißt ! blablablaa - Musik ist GOTTSEIDANK Geschmackssache !!
ABER : Diese Aufnahme unter Christian Thielemann hat Ihre volle Daseinsberechtigung. Thielemann gelingt es den großen Spannungsbogen über alle 4 Opern zu halten und den Hörer in den Bann zu nehmen und sind wir mal ganz ehrlich, da gibt es selbst für eingefleischte Ringfans Passagen, die einfach lang oder langweilig sind oder interpretiert werden. Keinesfalls hier!
„Furtwänglerisch“ spannend ist dieser Ring und das ist wohl das größte Kompliment für ihn als Furtwänglerverehrer.
Nun die Sänger betreffend:
Zugegeben Wagnersänger von annodazumal gibt es eben nicht mehr ! Aber da stellt sich die Frage, ob die „Fachkritiker“ wirklich wissen, was es bedeutet über mehrere Stunden mit 2 Stimmbändern gegen ein über 100 Mann/frau starkes Orchester zu bestehen ? Alle schaffen das hier bis auf den armen Halvarsson, der sich im 2. Akt Götterdämmerung wohl angeschlagen so verausgabt hatte und durch Attila Jun ersetzt werden musste – ebenfalls als “Ersatz“ erstklassig ! Waltraud Meier als Sieglinde eine große Überraschung und immer noch Großartig !
Dohmen, Gould und Watson sind Thielemannrecken und somit mit seiner Interpretation bestens vertraut. Watson ist angezählt, allerdings europaweit immer noch regelmäßig als Brünnhilde und im Charakterfach gebucht. Bis in die kleinsten Partien sind die Vorstellung ausgezeichnet besetzt , wobei manche Sänger einmal mehr einmal weniger aufhorchen lassen. Grandios der Rollenwechsel von Wolfgang Schmidt, der den Text brilliant interpretiert ( könnte wohl in Zukunft mit dem entsprechenenden Wanderer den ganzen 1. Akt Siegfried alleine bewältigen :_) )ebenfalls Chen Reiss als Waldvogel , um nur wenige Glanzlichter aus dieser tollen Produktion zu nennen.

„Den Ring muss ich haben“ gilt für Wotan UND sollte für alle Wagnerianer gelten ( früher oder später) gleichwohl man bei dieser Produktion die Klangqualität kritisieren könnte.

Aber „ HALLO“ –
1. ist eine Liveaufnahme und nur so wirkt der Ring wirklich realistisch und alle Darsteller sind authentischer in einer Rin - Live - aufnahme als im Studio
2. kann man für knapp 70 Euro in der Besetzung für diesen Ring und eine erstklassige DVD Dokumentation ( auf 2 Bonus DVD's ) NICHT meckern und
3. sind wir mal ehrlich in der heutigen Zeit gibt es genug features sich zuhause den Sound so zu verbessern, dass Tonqualität kein wirkliches Mangelkriterium sein sollte.Aus fast jeder misslungenen Tonaufnahme lässt sich heute eine audiophil schmeichelnde Produktion machen. – Mir ist es jedenfalls gelungen - Und was zählt ist doch bringen die das Ding - dieses Riesenmonster "Ring" an die Konsumenten rüber ! Hier UNBEDINGT JA und das ohne BILD.
Von mir 5 Punkte und ein Dank an Deutsche Grammophon, dass diese Produktion zumindest akustisch konserviert und den Freunden der Klassik zugänglich gemacht wurde. Im übrigen sprechen die Verkaufszahlen ja für sich ! Bravi tutti !


Rhapsody in Blue
Rhapsody in Blue
Preis: EUR 15,45

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen *******Hier ist die ECHO Aufnahme für 2011 und andrer Plattenpreise, 21. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Rhapsody in Blue (Audio CD)
Lange ist's her, daß ich eine Kritik zu einer CD abgegeben hatte. Das liegt daran, daß sich einfach nur wenig auch nur annähernd begeisternde Aufnahmen fanden. Und Amazon kann bestätigen- ich kaufe ständig ein. Aber HIER IST DIE AUFNAHME DER LETZTEN JAHRE !!!!! Kritiker und Juroren sperrt Eure Ohren auf. Hier spielt das traditionsreiche Gewandhaus Gershwin mit Esprit, Charme, Feuer, Drive und Jazz, den man sonst bei amerikanischen Orchestern suchen würde ( z.B. Boston Pops unter Fiedler oder Lenny mit den New Yorkern oder auch dem Los Angeles Philharmonic ). Grandios - nicht zuletzt durch die Kollaboration mit der in Mailand geborenen Jazzlegende Stefano Bollani wird diese CD zum reinsten Vergnügen- Auch was Chailly aus dem Gewandhausorchester rausholt stockt einem in so manchen Passagen den Atem . Wohlgemerkt wir sprechen hier von einem in der Tradition der Kompnisten Bach, Mendelssohn etc verankerten Orchester nicht von einer Jazzband und dennoch: einfach nur Spitze ! Das ist sicher auch der Verdienst des Chefdirigenten. Chailly war immerhin der Vorbereiter für das Concertgebouw an die Spitze der weltbesten Orchester zu kommen. Die Aufnahmetechnik gehört wie schon früher bei Decca zum besten was man hören kann. Da wird so manche SACD im DSD sound weit abgeschlagen ( Man höre nur den Soundbrei bei der neusten Schostakovich 10 von Gergiev- uäh- von der unpräzisen Spielkultur insbesondere im 2. Satz ganz zu schweigen ).
Nochmals KRITIKER hört diese CD mit Herz und Verstand und überschüttet sie mit Preisen. Wenn nämlich dieser mittelmäßig fidelnde Schönling-geiger Garrett wieder absahnt muß ich kotzen und an Eurer Kompetenz zweifeln.
Wertung glatte 10 mit Krone !!!! ***********
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 12, 2012 4:57 PM CET


Dvorak:Symphonies No.8 & No.9/
Dvorak:Symphonies No.8 & No.9/
Wird angeboten von samurai_media_JPN4DE
Preis: EUR 99,64

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dvorak 8. und 9. mit den Wienern !!! Spitze, 5. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dvorak:Symphonies No.8 & No.9/ (Audio CD)
Schon lange war die Aufnahme der 9. unter Karajan in Kombination mit der Moldau eine meiner absoluten Lieblings CD's - jetzt aber die Krönung: Dvorak's 8. und 9. auf einer CD und das in unnachahmlicher Klangqulität im JP IMPORT. Einfach nur KLASSE! 5 Sterne von mir.


Verkaufte Braut-Suite & Scherzo Capriccioso & Hänsel und Gretel-Suite
Verkaufte Braut-Suite & Scherzo Capriccioso & Hänsel und Gretel-Suite
Preis: EUR 15,61

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grossartig, 5. Februar 2009
Vor 30 Jahren nahm mich meine Mutter erstmals mit in die Oper. Es war "Hänsel und Gretel" und sie fragte mich nach der Vorstellung, wie es mir gefallen habe. Erwartet hatte sie, daß ich voller Begeisterung von den Kinderliedern schwärmen würde. Aber nein mich faszinierten am meisten die Musik wie Ouvertüre und Abendsegen.
Eine CD zu produzieren mit der "Hänsel und Gretel" Suite kommt offensichtlich nicht sehr an - siehe schlechten Verkaufsrang bei Amazon, aber was der meines Erachtens nach vollkommen unterschätzte Rudolf Kempe hier zum Klingen bringt, ist einfach grossartig! Die Aufnahmequalität ist brilliant ! Außerdem ist auf der CD noch die "Verkaufte Braut " Suite zu hören, und sie kann man guten Gewissens das Prädikat absolute Spitzenaufnahme bescheinigen. Kempe war ein herausragender Interpret slawischer Musik ! Und das Ganze mit dem Poyal Philharmonic Orchestra, dem er lange als Chefdirigent verbunden war.
Eine ungewöhnliche Kombination von Musiksuiten, die sich meiner Meinung nach aber TOP lohnt! Insbesondere sei es denjenigen ans Herz gelegt, die bis dato nur die Kinderlieder von Humperdinck mögen, hier klingt spätromantische Musik allererster Sahne ! 5 Punkte für Compilation, Klang, Interpretation und Repertoirewert!


Symphonie Fantastique/+
Symphonie Fantastique/+
Preis: EUR 21,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 0 Stern für Symphonie fantastique 3 für Graham macht max. 2, 19. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Symphonie Fantastique/+ (Audio CD)
Wäre da nicht Susan Graham mit Mort D'Cleopatre - die Aufnahme wär unnötig wie ein Kropf !
Langweilig - schlechte Aufnahmeleistung !
Menschenskind Sir Simon Programmmusik sollte Ihnen doch liegen und hier könnte man sowas von Schwelgen - Un Bal- neutotisch dirigieren 1. und 3. Satz.- brio und nahezu ekstatisch werden - nix, null, einfach nur runtergespielt. Bin echt enttäuscht !!
Vielleicht hatten ja auch die Berliner einfach keinen Bock - kann auch sein!


Sinfonie 9
Sinfonie 9
Preis: EUR 21,99

4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überzeugt mich nicht vollkommen, 19. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 9 (Audio CD)
Rattle hat schon oft bewiesen, dass er Mahler dirigieren kann. Aber hier überzeugen mich nur der 2. und 3. Satz
Die Eckpfeiler sind nicht mein oder "sein" Ding nach meiner Meinung. Die Berliner sind prima - keine Frage - aber mit Mahler's 9. empfehle ich den Karajan von 1982 und den Bernstein von 1979.


Orchestral Music from the Oper
Orchestral Music from the Oper
Preis: EUR 16,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss Wagner klingen - genau so !!!!, 19. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Orchestral Music from the Oper (Audio CD)
Diese Aufnahmen muss man hören - dann erübrigt sich jegliche Kritik !
Uneingeschränkt 5 Sterne


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8