Profil für Mo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mo
Top-Rezensenten Rang: 2.601.828
Hilfreiche Bewertungen: 303

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mo

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Sony DSC-W300 Digitalkamera (13 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, Bildstabilisator) schwarz
Sony DSC-W300 Digitalkamera (13 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, Bildstabilisator) schwarz

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hochwertiges Design, schlechte Bildqualität, 21. Januar 2009
Ich hatte bis jetzt mit einer Canon A640 mit 10 MP fotografiert, davor auch schon mit diversen anderen Canon Kameras Erfahrungen gesammelt, u.a. Ixus und Powershot S60. Bisher war ich mit jedem Modell seiner Klasse sehr zufrieden und habe mich nun, da ich wieder eine kleine Hosentaschenkamera wollte und gute Rezensionen über die W300 gelesen hatte, für eben dieses Modell entschieden. Zudem ist sie auch um einiges günstiger als das aktuelle Canon Ixus Topmodell.

Erstmal zum Positiven:

- Die Verarbeitung ist absolut hochwertig und die Kamera macht einen stabilen und edlen Eindruck.

- Auch die Möglichkeit, manuell auf Blende und Belichtungszeit Einfluss nehmen zu können, hat mir sehr gefallen.

- Aufnahmeeinstellung "Belichtungsreihe" (aber nur bis maximal +/- 1) ist ein nettes Feature.

- Schönes Display (aber irgendwie ein bisschen verrauscht).

Dafür gibt es auch die zwei Sterne.

Nun zu den Schattenseiten. Ich hatte schon meine Bedenken, eine Minikamera mit 14 MP zu kaufen, da es schließlich physikalische Grenzen gibt. Da aber der Sensor vergrößert wurde, ließ ich mich darauf ein. Im Vergleich zu jeder Digicam, die ich bisher besessen hatte, schneiden die Fotos mieserabel ab: Mittelstarkes Rauschen in allen Bereichen (bei 100% Ansicht) und fürchterlich schlechte Details - und das bereits bei ISO 100!!

Dann habe ich mit der viel günstigeren Sony W130 einer Freundin direkte Vergleichsfotos geschossen. Abgesehen davon, dass diese Kamera sehr billig verarbeitet ist und sie nur mit einem 8 MP Sensor aufwarten kann, waren die Bilder zu meinem großen Entsetzen in allen Bereichen besser. Die Farbwiedergabe der W300 war irgendwie blass und die Bilder, vielleicht wegen der 14 MP, sehr viel unschärfer.

Fazit: Ich kann die Kamera wegen der schlechten Bildeigenschaften (und um die geht es mir ja schließlich) leider überhaupt nicht empfehlen, obwohl sie sonst so hübsch verarbeitet ist. Ich werde mein Glück nun wohl einmal mit einer Panasonic versuchen, zumal diese fast alle mit Weitwinkel ausgestattet sind und weniger Megapixel haben. Auf manuelle Features kann man wohl bei so einer Mini eh verzichten, da es ohnehin meist nur 3 Blenden zur Auswahl gibt. Wenn das dann auch nicht hilft, gehe ich wohl wieder zurück zu Canon. Vielleicht dann doch eine (teure) Ixus, weil mir die neuen A-Modelle leider gar nicht gefallen.

Kopliment zum Schluss an den tollen Amazon-Service, der die Kamera völlig ohne Einwand zurückgenommen und den Betrag am selben Tag erstattet hat.


Lenovo 3000 N200 39,1 cm (15,4 Zoll) WSXGA+ Notebook (Intel Core 2 Duo T5250, 1GB RAM, 160GB HDD, DVD+- DL RW, Vista Business)
Lenovo 3000 N200 39,1 cm (15,4 Zoll) WSXGA+ Notebook (Intel Core 2 Duo T5250, 1GB RAM, 160GB HDD, DVD+- DL RW, Vista Business)

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lüfterkatastrophe, 29. Februar 2008
Ich bin prinzipiell sehr zufrieden mit dem Notebook. Die Verarbeitung ist gut. Die Tastatur gefällt mir sehr und das Display ist fantastisch.

Ich finde grundsätzlich, dass eine spiegelnde Oberfläche eine sehr schlechte Wahl für ein Notebook ist, da man in der flexiblen Auswahl eines Arbeitsplatzes doch sehr auf lichtschwache Räume mit abgedunkelten Fenstern eingeschränkt wird. Aber die Auflösung und der Winkel sind toll. Für das spiegelnde Display bekommt dieses potentielle 5-Sterne Laptop von mir einen halben Stern abzug.

1,5 weitere Sterne werden für den katastrophalen Lüfter abgezogen. Er ist laut und geht jede Minute mindestens für 20 Sekunden an, selbst wenn ich den Computer im Energiesparmodus laufen habe. Ich hatte schon viele Notebooks, aber noch keins mit so einer schlechten Lüftersteuerung. Ich könnte damit Leben, wenn der Lüfter dauerhaft, aber dafür auf sehr niedriger Stufe laufen würde. Doch dieses ständige anspringen und auf eine hohe Stufe fahrende Lüften nervt gewaltig und lässt mich in ruhiger Arbeitsumgebung auch bei den Kollegen schlecht da stehen.

Aber wen das nicht stört, kann definitiv zugreifen. Für diesen tollen Preis bekommt man ein solide verarbeitetes Notebook mit fantastischer 1680 x 1050 Auflösung, dazu eine GeForce Karte mit dediziertem 256 MB Arbeitsspeicher und sogar noch einen Fingerabdruckscanner spendiert!

Der Betrieb unter Ubuntu Linux läuft bis auf ein paar Kleinigkeiten einwandfrei. Wer Vista drauf lässt, darf sich auf einen mehrminütigen Bootvorgang freuen und viele weitere sagenhaft unbrillante Einfälle, die jeglichen Versuch effizient zu arbeiten sofort untergraben.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 21, 2009 5:44 PM CET


Canon PowerShot S70 Digitalkamera (7 Megapixel)
Canon PowerShot S70 Digitalkamera (7 Megapixel)

131 von 135 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kreativer Freiraum fast ohne Grenzen!, 21. November 2004
Ich bin von einer Digital Ixus auf die Powershot S70 umgestiegen und habe es nicht bereut.
Im Gegensatz zu fast allen anderen Kompaktkameras dieser Grösse kann man hier endlich alles auch manuell einstellen.
Hier die aus meiner Sicht besonderen Vorteile gegenüber der üblichen Kompakten:
1. Manueller Fokus!
Das ist zwar über das Display kniffliger als bei einer Spiegelreflex, aber dafür kann man im Rahmen einer Belichtungsreihe 3 Aufnahmen rund um den eingestellten Fokus machen, so dass auf jeden Fall eine gestochen scharfe dabei sein sollte.
2. Verschiedene Automatiken
Es gibt Blendenautomatik (man wählt die Belichtungszeit, Blende wird automatisch eingestellt) und Verschlusszeitautomatik (man wählt die Blende, Belichtungszeit wird automatisch eingestellt), beides sehr schön, wenn man kreativ mit der Kamera arbeiten möchte.
3. Natürlich gibt es auch einen voll manuellen Modus, bei dem man Belichtungszeit und Blende selbst einstellen kann.
Hier finde ich besonders schön, dass das Foto dem angezeigen Bild im Sucher sehr entspricht. Ausserdem wird bei halb gedrücktem Auslöser abgeblendet, so dass man einen guten Eindruck der Tiefenschärfe bei der gewählten Blende bekommt.
Ansonsten gibt es für Schnappschüsse natürlich den vollautomatischen Modus.
Nachteile:
Ein paar Wermutstropfen gibt es natürlich auch. In der 28 mm Weitwinkelstellung sind die Ecken sehr unscharf und die chromatische Aberration ist recht gut sichtbar (farbstichige Ränder um bestimmte Bereiche, hauptsächlich aussen im Bild, häufig lila. Bekommt man aber mit Photoshop ganz toll weg, wenn man die Bilder im RAW Format speichert und das entsprechende Kamera Plugin runtergeladen hat.)
Fazit:
Ich finde die Vorteile dieser Kamera überwiegen deutlich. Vor allem habe ich keine andere Kamera gefunden, die trotz so vieler kreativer Möglichkeiten immer noch in die Hosentasche passt. Das finde ich sehr wichtig, da ich die Kamera auch auf Reisen immer gerne parat habe.
Wer nicht so auf Kompaktheit, sondern auf absolut professionelle Bildqualität angewiesen ist, der sollte sich zur Sicherheit noch ein paar online Rezensionen mit Beispielbildern ansehen. Dort kann man schnell überprüfen, ob die oben beschriebenen Merkmale stören.
Für mich auf alle Fälle ein Top-Gerät. Die Bedienung ist immer einfach und logisch, vor allem für jeden, der schon einmal mit einer Canon Kamera fotorafiert hat.


Die Marx Brothers Collection [5 DVDs]
Die Marx Brothers Collection [5 DVDs]
DVD ~ Groucho Marx
Wird angeboten von Digitalmediasoftware Germany Schnellversand
Preis: EUR 99,99

90 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 5 Sterne für das Box Set, einen weniger für die Filme, 17. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Marx Brothers Collection [5 DVDs] (DVD)
Das Box Set finde ich wirklich toll. Die Speicherkapazität der DVDs wurde voll genutzt und neben den Filmen in guter Bild- und Tonqualität gibt es auf jeder DVD weitere Specials für Fans:
1. In der Oper
Specials: Audio-Kommentar von Leonard Maltin; Doku "Remarks on the Marx"; Ausschnitt aus der "The HY Gardner Show"; 2 Kurzfilme: "How to Sleep", "Sunday Night at the Trocadero"; Trailer
2. Das grosse Rennen
Specials: Kommentar von Autor Glenn Mitchell; Doku "On your Marx, get, set, go!"; Kurzfilm "A Night at the Movies"; 3 Cartoons; Trailer
3. Im Zirkus
Specials: Kurzfilm "Dog Daze"; Cartoon "Jitterburg Follies; Trailer
4. Go West
Specials: Kurzfilme "Quicker 'n a Wink" und "Cavalcade of San Francisco"; Cartoon "The Milky Way"; Trailer
5. Im Kaufhaus
Specials: Kurzfilm "Flicker Memories"; Cartoon "Officer Pooch"; Trailer
Also auf jeden Fall endlich mal viel zu sehen und daher ein sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis. Einen Punkt Abzug dafür, dass leider "Room Service" und "A Night in Casablanca" fehlen, die eigentlich mit in diese Ära gehören. Ausserdem mag ich die frühen Filme einfach etwas lieber. Bleibt zu hoffen, dass diese auch bald in einem so schönen Set erscheinen.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2013 7:51 PM CET


Memorex DVD+R 50er Spindel 4x DVD-Rohlinge
Memorex DVD+R 50er Spindel 4x DVD-Rohlinge

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bisher alles Top, 29. September 2004
Also ich verwende einen LG Brenner und habe bisher 14 der Rohlinge bebrannt und es lief bis jetzt alles völlig einwandfrei. Daher bin ich mit den DVDs und dem Preis/Leistungs Verhältnis rundum zufrieden.


Welcome to the Jungle [Director's Cut]
Welcome to the Jungle [Director's Cut]
DVD ~ Dwayne Johnson
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 6,47

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Action-Spass, 17. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Welcome to the Jungle [Director's Cut] (DVD)
Der Film bietet gute Popkornunterhaltung ohne allerdings jemals den Witz von Abenteuerfilmen a la "Indiana Jones" oder "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" zu erreichen. Dafür sind die Action- und Kampfszenen sehr gut und die Darsteller kommen auch sympatisch rüber. Der Film wirkt nie wie "Billig-Trash", sondern bekommt immer wieder die Kurve zu einem vernünftigen Action-Spektakel.


Van Helsing (Collector's Edition, 2 DVDs)
Van Helsing (Collector's Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Hugh Jackman
Preis: EUR 4,97

3.0 von 5 Sternen Einfach und unterhaltsam!, 17. August 2004
Die Story ist recht unterhaltsam und die Actionszenen überzeugend. Viel mehr darf man allerdings auch nicht erwarten. Der Film ist zwar meist spannend, aber die Charaktere bleiben leider sehr oberflächlich. Fazit: keine Meisterleistung, aber ok für einen Videoabend, an dem man sich einfach noch unterhalten lassen möchte.


Bayerisches Kochbuch (55. Aufl.)
Bayerisches Kochbuch (55. Aufl.)
von Maria Hofmann
  Gebundene Ausgabe

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Standardwerk für deutsche Küche, 24. Mai 2004
An diesem Kochuch gibt es wirklich nichts zu meckern. Als Kind fand ich das Buch schon toll, was wohl für die gute Erklärung der Rezepte spricht. Heute freue ich mich besonders über die vielen zusätzlichen Informationen, wie zum Beispiel grundsätzliche Informationen zu Fleisch, Gemüse und allerlei Basiskocharten. Ausserdem gibt es umfassende Nährwerttabellen. Viele Tips zur gesunden Ernährung runden dieses Meisterwerk ab. Hier findet man wirklich alles, was die deutsch Küche zu bieten hat und eben auch die bayerischen Spezialitäten, die man in anderen Kochbüchern vergeblich sucht. An Umfang übertrifft es bei weitem alle anderen Schul- und Basiskochbücher, die ich kenne. Also, wie gesagt, einfach perfekt.


Genial kochen mit Jamie Oliver
Genial kochen mit Jamie Oliver
von Jamie Oliver
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Genial motivierend!, 16. Dezember 2003
Ich kann mich im Prinzip nur an die Kochanfänger unter Euch richten, denn ich bin auch ebenso einer. Also ich finde dieses Kochbuch toll, denn seit ich es besitzte habe ich immerhin Lust zu kochen und schaue auf jeden Fall pro Tag einmal in das Buch rein. Auch wenn ich nicht immer etwas passendes finde, so werde ich durch die teils exotischen, aber dennoch einfach nachzukochenden Rezepte extrem motiviert und immer wieder angeregt selbst zu kochen, anstatt eine Fertigpizza zu essen. Es gibt eine Vielzahl von einfachen, schnellen Gerichten, aussergewöhnliches kommt aber auch nicht zu kurz. Ausserdem gibt es noch Anleitungen zu ein paar schönen Salatsoucen und leckeren Getränken, wie zum Beispiel Mango-Lassi. Abgerundet wird das ganze durch schöne Fotos und kleine Zwischenanekdoten.
Fazit: Absolute Empfehlung für Einsteiger, die einen Anfang suchen und trotzdem Spass dabei wollen


Rocky [Special Edition]
Rocky [Special Edition]
DVD ~ Sylvester Stallone
Wird angeboten von image-dvd-shop
Preis: EUR 3,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rocky - At His Best, 10. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Rocky [Special Edition] (DVD)
Rocky ist ein kleiner Boxer in Philadelphia, der sich mehr schlecht als recht mit miesen Jobs über Wasser hält...bis er eines Tages unverhofft die Chance seines Lebens erhält.
Dieser Film ist wirklich gut - man sollte ihn sich aber unbedingt im Originalton ansehen. Dies ist bei dieser DVD glücklicherweise möglich. Der Film ist im Gegensatz zu den meisten anderen Rocky Teilen kein stupider Boxfilm, sondern eher eine Art Milieu-Studie. Sylvester Stallone beweist echtes Talent und kommt in der englischen Version auch absolut realistisch rüber. Einzig die deutsche Schlaftabletten-Synchronstimme, die wohl jeder kennt, kann einem den Genuss verderben. Aber deshalb DVD kaufen und auf englisch anschaun...immer und immer wieder :-)


Seite: 1 | 2