Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Olaf Lassalle > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Olaf Lassalle
Top-Rezensenten Rang: 3.518.216
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Olaf Lassalle

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Überleben unter 1,3 Milliarden Irren: Der alltägliche Wahnsinn in China
Überleben unter 1,3 Milliarden Irren: Der alltägliche Wahnsinn in China
von Jan Aschen
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Irren und Wahnsinn, 13. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Titel mag ein wenig irren (zugegeben Wortspiel extrem leicht gemacht) - es sein denn, der wortgewandte und -gewitzte Autor zählt zu den 1,3 Mrd die in dem Land mehr oder weniger ständig lebenden Laowei hinzu...denn das beinhaltet dieser beste aller kaleidoskopischen Einblicke in chinesische, besser Shanghainesische Welten, immer mit einem Seitenhieb versehenden Vorhalten des westlichen Spiegels: löffelt die aromatischen, schmackhaftesten Suppen der Welt und sucht nicht das zumeist dunkle Haar in derselben...wer einen Touristen-Führer haben möchte, geh zu Marco Polo, wer Backpacker ist, der wird dieses kleine Einod an wunderbaren wie wundersamen Erlebnissen ob seiner vielen Gelagen in mittlerweile leider viel zu vielen teuren Etablissements hassen, wer einen Wegbegleiter in die chinesische Gesellschaft sucht, wird hier und anderswo vergeblich suchen... Jan Aschem sucht nicht verständnisheischend und moralinsäuerlich nach der Integrationsformel, sondern beschreibt lebhaft, aber meist vergeblich mit dem Taxifahrer oder dem Vermieter gestikulierend den alltäglichen Kampf mit der Andersartigkeit dieser und unserer Kultur, um am Ende des Tages friedlich aufzugeben und eingestehend, wer wenig verlangt, der kann auch viel verlieren...Wer also eine kurzfristige Reise ins Land des Lächelns plant und nicht zu einer der o.g. Gruppen gehört, und ein kurzweiliges, kluges, lesenswertes, sprachlich gewitztes Elaborat über dieses irre (jaja, im positiven Sinne) Land sucht, wird hier reichlich fündig...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 10, 2014 7:36 PM MEST


Seite: 1