Profil für Gavinduck > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gavinduck
Top-Rezensenten Rang: 3.146.867
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gavinduck "Gavinduck" (Fast Eifel)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Opticum HD X403p HDTV Digitaler Satelliten-Receiver (CI-Schacht, Conax-Kartenleser, Time Shift, PVR-Ready, USB 2.0), Ethernet schwarz
Opticum HD X403p HDTV Digitaler Satelliten-Receiver (CI-Schacht, Conax-Kartenleser, Time Shift, PVR-Ready, USB 2.0), Ethernet schwarz

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar einfach!, 14. Juni 2010
Nun, ich kann die Kinder-Rezension ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, denn einfacher kann man es nicht haben.
Zuerst einmal sei gesagt, dass die Bestellung und Lieferung mal wieder einwandfrei geklappt hat. Ich selbst war nicht zuhause, so dass mein Nachbar das Päckchen(!) entgegengenommen hat. Ich weiß nicht so genau was ich erwartet habe, aber mit Sicherheit ein etwas größeres Paket, als das was ich nun bekam.
Das Gerät ist also wirklich sehr klein und handlich, sieht optisch ganz gut aus.
Nachdem ich dieses nun angeschlossen hatte, kam der große Augenblick. Kaum eingeschaltet waren alle Programme gleich vorhanden. Die Voreinstellung ist super und die Handhabung zur Verstellung einzelner Menüpunkte ist wirklich kinderleicht. Was die Freude ein wenig trübt, aber auch nur ganz wenig, sind die etwas längeren Umschaltzeiten. Jetzt habe ich allerdings auch nur meinen alten Analog-Receiver zum Vergleich und deshalb mag das nicht sehr aussagekräftig sein.
Also, ich bin mehr als zufrieden. Das Gerät ist wirklich leicht zu bedienen, mit der Voreinstellung kann es direkt genutzt werden und es macht einen guten optischen Eindruck!
Das gibt eindeutig 5 Sterne!!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 25, 2011 10:53 PM CET


Full Circle
Full Circle
Preis: EUR 21,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein wenig enttäuscht!, 15. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Full Circle (Audio CD)
Nun, zunächst einmal sei festzuhalten, dass es bei Creed nur zwei Meinungen gibt:
Entweder man mag sie oder eben nicht! Ich bin ein Fan von Creed seit der ersten Stunde und habe die Musik immer geliebt. Das Debüt war wirklich super, Human Clay überragend und trotz der Schwächen von Weathered fand ich es auch noch sehr gut. Jetzt habe ich Full Circle zuhause und muss gestehen, dass ich ein wenig enttäuscht bin.
Rein intuitiv würde ich behaupten wollen, dass hier mal eben ein paar Stücke komponiert worden sind, um zwar den Charterfolg zu sichern, aber sicherlich nicht, um einen Meilenstein in der Rockgeschichte zu setzen. Sicher, das Album ist gut produziert, hat einen tollen Klang, aber es bleibt trotz einiger weniger Ausnahmen flach!
Und irgendwie ist das total schade, weil man eben auf der Platte doch merkt, dass die Jungs mit den Jahren besser geworden sind. Das gilt sowohl für Stapp als auch für jeden der Musiker. Alleine der Titeltrack ist eine dieser Ausnahmen: Geniale Arrangements, geile Vocals und total eingängig. Auch die erste Auskopplung Overcome war ein richtiger Brecher. Dies könnte man jetzt noch von den Titeln "Bread of Shame", "Suddenly" und "Fear" behaupten, aber das war es dann auch schon!
Und gerade die ruhiger angehauchten Stücke klingen sämtlich nach Einheitsbrei!Vielleicht noch mit Ausnahme von "A thousand faces", welches auch Ohrwurmcharakter hat.
Fazit: Grundsätzlich habe ich gar nichts gegen eine Mischung von Balladen und der härteren Gangart, aber dann bitte mit etwas mehr Tiefgang und Creed haben ja schon bewiesen, dass es anders geht!Meine Favoriten: "Full Circle", "Overcome", "Fear" und "A thousand faces". Hierfür fünf, für den Rest drei Sterne, macht insgesamt wohlwollend vier Sterne, auch durch den Treuebonus!


Seite: 1