Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic designshop Autorip Summer Sale 16
Profil für Isabell > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Isabell
Top-Rezensenten Rang: 1.124
Hilfreiche Bewertungen: 2243

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Isabell

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
101 Dinge, die ich gern gewusst hätte, als ich anfing, mit Hypnose zu arbeiten
101 Dinge, die ich gern gewusst hätte, als ich anfing, mit Hypnose zu arbeiten
von Dabney M. Ewin
  Broschiert
Preis: EUR 17,95

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Mediziner am Ende er Hypnose Ausbildung bestens geeignet, 17. April 2012
Zugegeben, ich hätte den Titel noch genauer lesen sollen...anfing zu ARBEITEN wäre das entscheidende Wort gewesen. Ich stehe erst am Beginn meiner Ausbildung, deshalb blieb auch noch das eine oder andere Fragezeichen offen.
Es hat mir jedenfalls sehr geholfen, ein Gefühl dafür zu bekommen, worauf ich bereits in der Ausbildung besonders achten soll...SPRACHE ist eins davon...und dafür jedenfalls 4 Sterne.
Spannnd ist jedenfalls, dass der Autor Arzt ist und Hypnose in seiner täglichen Arbeit anwendet...wer Hypnse für nicht-medizinische Arbeit braucht, ist über deren Umfang im Buch etwas irritiert. Kurz und gut, für Mediziner ist das Buch sicher von höherem persönlichen Wert als für Nicht-Mediziner.
Ein Punkt Abzug, weil der Autor immer wieder auf andere seiner Werke verweist - was dann, wenn es spannend wird, manchmal echt mühsam ist.


Der Arzt in uns selbst: Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können
Der Arzt in uns selbst: Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können
von Norman Cousins
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Inhalt 10 Sterne, 17. April 2012
Norman Cousins Buch ist eigentlich schon ein paar Jahrzehnte alt, der Inhalt ist aber immer noch spannend und lebendig. Eine Sammlung verschiedener Aufsätze, die alle im wesentlichen ums selbe Themen ranken - Überleben bei lebensbedrohlichen Krankheiten - und das bei guter Lebensqualität.
Auf das Buch gestoßen wurde ich durch ein anderes hervorragendes Buch eines hypnotherapeutisch arbeitenden Arztes (101 Dinge, die ich ...)

"Der Wille zu leben ist keine theoretische Abstraktion, sondern eine physiologische Realität mit therapeutischen Eigenschaften.
...
Da ich das Verdikt nicht akzeptierte, war ich nicht in dem Teufelskreis aus Angst, Depression und Panik gefangen, der eine vermeintlich unheilbare Krankheit häufig begleitet.
...
Eine gute Patient-Arzt-Beziehung ist für die Behandlung entscheidend.
Die wichtigste Aufgabe ds Arzts bestand darin, den Lebensiwllen des Patienten so tatkräftig wie möglich zu unterstützen und all die natürlichen Ressourcen des Körpers und des Geistes zur Bekämpfung der Krankheit zu mobilisieren.
...
Humor war ein wichtiges Lebensmittel....Ein herzhaftes Lachen sei eine gute ethode, innerliches Lauftraining zu betreiben, ohne nach Außen gehen zu müssen....Fröhlichkeit ist eine außerordentlich nützliche Methode, um Spannungen entgegen zu wirken.
..."

Ein hervorragendes Buch, das durch die vielen wissenschaftlichen Verweise manchmal etwas mühsam zu lesen ist.
Die Weisheit sollte jedoch jeder Mensch in seinen Alltag einfließen lassen.


In mir steckt noch viel mehr: 21 Profis zeigen, wie Sie Ihr Potenzial nutzen. - Das Coaching-Handbuch
In mir steckt noch viel mehr: 21 Profis zeigen, wie Sie Ihr Potenzial nutzen. - Das Coaching-Handbuch
von Christine Koller
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GANZHEITLICH: 21 essentielle Job-Themen aufgegriffen von der TOP-Liga an ExpertInnen, 2. Februar 2012
Das Buch ist eine echte Schatzkiste.
Es umreisst kurz und bündig die wesentlichen SOFT-SKILLS, die Menschen im beruflichen Alltag so beschäftigen.
Sehr hilfreich ist auch, dass jeder Beitrag mit Buchempfehlungen abschließt, die zur Vertiefung nützlich sind, wenn das gewünscht ist.
Unterteilt werden die Beiträge in 5 Kategorien, die sich natürlich wechselseitig beeinflussen:
- Erfolgsfaktor Persönlichkeit
- Inner Coaching
- Mit neuen Sichtweisen begeistern
- Das innere Feuer entfachen
- Führung miestern

Unter den ExpertInnen finden sich zahlreiche bekannte Namen, die selbst bereits Ratgeber mit Bestseller-Status verfasst haben: Ingrid Amon, Nikolaus, Enkelmann, Sabine Asgodom, Christian, Calvez, Marion Knaths, Cornelia Topf...

Für Menschen, die auf der Suche sind nach Unterstützung, um im Job noch erfolgreicher zu sein, sich aber noch nicht sicher sind, welches genau der Hebel ist, bei dem sie ansetzen müssen, ist dieses Buch der JOLLY-Jocker. Es gibt einen guten Einblick in verschiedenste Themenfelder, die relevant sein könnte, und unterstützt unter anderem durch sein Abschlußkapitel "Wie finde ich einen guten Coach?", wie man danach an sich selber weiter arbeiten kann.


Im Durcheinanderland der Liebe: Roman
Im Durcheinanderland der Liebe: Roman
von François Lelord
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Humorvoll, tiefgründig, leicht zu lesen..., 31. Januar 2012
Der junge Inuit Inuk kommt als Botschafter seines Stammes nach Frankreich und versucht sein Gastland zu verstehen, die Denkweise der Menschen da und deren Beziehungskultur.
Er stellt viele Fragen, begegnet Frauen, die ihn anziehen, entdeckt die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen "Stammes"-Regeln.
Ein Beispiel, als Inuk den Führungskräften eines großen Konzerns Fragen beantwortet(Seite 148):
"Also hat der beste Jäger nicht viel mehr Nahtrung als ein weniger guter?"
"Nein, meistens ist der Unterschied nicht groß."
(...) Weshalb haben sie sich kein anderes System ausgedacht? Ulik, was würde geschehen, wenn jeder Jäger den größten Teil seiner Beute selbst behalten dürfte? Immerhin könnte dieser gute Jäger ja mehr Kinder großziehen und auch mehrere Frauen haben. Und die schlechten hätten dann eben weniger."
Dieser Mann kannta das Leben der Inuit, da war sich Ulik ganz sicher.
"Gewisse sehr gute Jäger geraten manchmal tatsächlich in Versuchung", entgegente er und dachte dabei an Kuristivocq, diesen Angeber. "Sie würden gern den größeren Anteil an ihrer Beute behalten. Die Frauen mit all den Fellen, die sie nach Hause bringen, beeindrucken. Aber das funktioniert nicht sehr gut."
"Warum nicht?"
"Die anderen verachten diesen Jäger. Hass macht sich breit, und das Stammesleben wird schwierig. Damit das Leben in unserem Stamm angenehm bleibt, darf es keine zu großen Unterschhiede geben. Deshalb teilen wir immer."

Der Titel lässt erwarten, dass es tatsächlich um LIEBE geht. Wer die Begriffe ein wenig unterscheidt, merkt sehr schnell, dass es um das Thema PAARBEZIEHUNG geht (die ja nicht immer auf Liebe begründet sein muss - auch wenn es unserer westlichen Vorstellungswelt als Ideal erscheint, möchte ich nicht ernsthaft recherchieren, wieviele Beziehungen auch heute noch wegen Kinder, Geld usw zusammen sind).

Ein erfrischendes Buch, das immer wieder zum Schmunzeln anregt; Ein Buch, das hinter dem scheinbar humorvollen Blick ein tiefgründigeren Blick auf unser Beziehungsleben erlaubt;


Die Stimme des Zwielichts: Roman
Die Stimme des Zwielichts: Roman
von Ulli Olvedi
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Tolle Fortsetzung!, 29. Januar 2012
"Wie in einem Traum" findet hier eine berührende, bewegende Fortsetzung, die wunderbar an das erste Buch anknüpft, ohne dess Story zu wiederholen.
In diesem zweiten Teil begibt sich Maili nach England als weiblicher Lama, um dort ein buddhistisches Zentrum aufzubauen. Die Entdeckung der westlichen Kultur wirft für Maili viele Fragen auf, derer sie sich mit ebensolcher Tiefe widmet wie ihrer eigenen Kultur.

Ein beeindruckendes Buch voller Tiefe und Herzenswärme und Weisheit.


Wie in einem Traum: Roman
Wie in einem Traum: Roman
von Ulli Olvedi
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch = ein wahr gewordener Traum, 29. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Wie in einem Traum: Roman (Taschenbuch)
Eine Rezension zu diesem Buch kommt ohne Superlative nicht aus. Auch wenn ich schon etliche spirituelle Romane gelesen habe, der gehört definitiv zu den Besten.
Maili, eine junge Frau in Tibet, ist auf der Suche, das Leiden zu überwinden. Sie begibt sich dazu in ein buddhistisches Kloster und da kann ihr alles gar nicht rasch genug gehen. Das Sprachen lernen ebenso wie das Meditieren. Natürlich bleiben ihre allzu menschlichen Schwächen nicht verborgen und sie sucht immer wieder sie zu überwinden.
Ein spritziges Buch mit Tiefe und Herzenswärme, voller Menschlichkeit.
Für Menschen, die für den Buddhismus offen sind, eine echte Empfehlung.

Unbedingt auch die Fortsetzung dieses Buches lesen: Die Stimme der Zwielichts
Ähnlich berührt haben mich nur die Bücher von Daniela Jodorf, insbesondere Die Meisterschülerin.


Das Geheimnis des letzten Moa: Neuseelandsaga
Das Geheimnis des letzten Moa: Neuseelandsaga
von Laura Walden
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3.0 von 5 Sternen Große Gefühle, alte Geheimnisse, ..., 9. Januar 2012
Grace will ihre Urlaubsliebe wieder sehen, die sich allerdings als herbe Enttäuschung rausstellt und ist dankbar, sich beruflich mit einer Biologie-Professorin austauschen zu können. Diese drängt sie, ihrer Familiengeschichte nachzugehen und so begibt sich Grace - anfangs recht widerwillig - auf Spurensuche.

Eine Neuseeland-Saga mit manchmal zuviel Emotionen...Emma Temples Bücher haben mir mehr zugesagt. Dennoch war es gut zum Eintauchen in die faszinierende Landschaft Neuseelands.


Der Gesang des Maori: Roman
Der Gesang des Maori: Roman
von Emma Temple
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bewegende Neuseeland-Saga, 9. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Gesang des Maori: Roman (Taschenbuch)
Katharina, die Freundin von Sina - Hauptperson in Emma Temples Roman "Der Tanz des Maori", begibt sich auf Dienstreise nach Neuseeland, trifft da nicht nur ihre beste Freundin wieder, sondern findet ebenfalls den Mann ihrer Träume...dass dabei Mystik eine Rolle spielt, passt wunderbar zur Kultur Neuseelands.

Das Buch ist die logische Fortsetzung von Emma Temples Roman "Der Tanz der Maori" und schließt daran nahtlos an. Ich kann jedenfalls empfehlen, es auch in dieser Reihenfolge zu lesen - man bringt sich sonst um den Genuss von Emma Temples Erstlingsroman. Dass "Der Gesang der Maori" manche Passagen wiederholt, macht es einfacher, sich zu erinnern.
Ein Punktabzug für manchmal etwas zu vorhersehbare Entwicklungen.


Der Tanz des Maori: Roman
Der Tanz des Maori: Roman
von Emma Temple
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bewegende Neuseeland-Saga, 9. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Tanz des Maori: Roman (Taschenbuch)
Sina, eine Deutsche, macht sich auf den Weg mit ihrer Freundin durch Neuseeland und erfüllt sich so einen lang gehegten Studententraum, bekommt da ein sehr altes Fotoalbum geschenkt, das sie erst mal achtlos zur Seite legt. Als sie sich in Brandon, einen gut aussehenden Neuseeländer verliebt, und diese Liebe von seinem Großvater boykottiert wird, bekommt das Album erst richtig Bedeutung für ihre Suche nach einer Erklärung für seine tiefe Ablehnung... Dass dabei Mystik eine Rolle spielt, passt wunderbar zur Kultur Neuseelands.

Emma Temples Geschichte hat mich gefesselt. Nicht nur, weil ich es gerade auf meiner Reise durch Neuseeland gelesen habe und so manche ihrer Landschaftsbeschreibungen gleich vor Ort gesehen habe. Ein geschicktes Verweben der Handlungsstränge und Personen. Das Entdecken der eigenen Wurzeln und Geschichte. Ein Punkt Abzug für manchmal etwas zu vorhersehbare und einfache Entwicklungen.


Dolphin Tale 3D [Blu-ray 3D + Blu-ray + DVD + Digital Copy]
Dolphin Tale 3D [Blu-ray 3D + Blu-ray + DVD + Digital Copy]
DVD ~ Harry Connick Jr.

5.0 von 5 Sternen Toller Familienfilm!, 9. Januar 2012
Ein bewegnder Film über die Rettung eines Delphins, der seine Schwanzflosse verliert.
Ein Delfin, der tatsächlich in Florida lebt.
Und einen Jungen, der durch die Begeisterung für den Delfin wieder Lebensfreude findet.
Ein bewegedner, zu Tränen rührender Film für die ganze Familie.
Schade, dass das Cover des Films so kitschig ist.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20