Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Nuit > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nuit
Top-Rezensenten Rang: 278.600
Hilfreiche Bewertungen: 94

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nuit (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
PC - Thrustmaster Replica U.S Air Force MFD Cougar Flight Panel Duo Pack [UK Import]
PC - Thrustmaster Replica U.S Air Force MFD Cougar Flight Panel Duo Pack [UK Import]
Preis: EUR 64,89

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MFP - Multi Function Panel, 5. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um einen meiner Vorredner zu zitieren: Wie ging es bloß ohne...

56 zusätzliche Tasten (20 Buttons + 4 Wipp-Schalter je Panel), und das auch noch stylisch und praktisch angeordnet.
Verarbeitung ist Top, auch wenn die Panels zu 90% aus Kunststoff bestehen, sind sie ordentlich und sauber verarbeitet.
Die Bases können entfernt werden um die Panels zu montieren, sind selbst aber schwer genug um den aufgestellten Panels genug Halt zu geben wenn sie lose auf dem Tisch stehen, damit man sie bedienen kann.
Was auf den Produktfotos nicht so rüber kommt, den Panels liegen noch 4 Fixierungschienen bei, mit denen man den Winkel an der Base fest stellen kann, somit ermüden die Schrauben nicht und die Panels drohen nicht "umzuknicken" wenn man mal etwas energischer drauf drückt.

Die Möglichkeiten der TARGET GUI - Software sind gut, brauchen tut sie aber eigentlich kaum jemand, da die Panels in den meisten gängigen Simulatoren direkt im Spiel belegt werden können.

Einziger Verbesserungsvorschlag, der mir in den Sinn gekommen ist: Farblich anpassbare Beleuchtung der Panels
(Grün passt nicht so toll in mein Cockpit ;-) )

Uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle die einen Weg suchen das unpassende Keyboard aus ihrem Cockpit zu verbannen und trotzdem nicht auf die Funktionsvielfalt verzichten wollen.

P.S.: Für alle Thrustmaster Warthog oder Saitek Rhino Besitzer:
Man kann eines der Panels (natürlich ohne Scheibe in der Mitte) wunderbar auf dem Sockel des Sticks anbringen (so dass die Tasten einmal rund um den Stick führen) und hat somit mal eben seine Joystick-Basis um 28 Tasten erweitert, ohne die Hand weit vom Stick entfernen zu müssen. Geht super, Hand und Stick berühren keine der Tasten, selbst bei vollem Ausschlag.
Geht bedingt auch beim Saitek X52 aber der Bügel vorn am Stick macht die Bedienung nur eingeschränkt möglich und das Panel stört ein bisschen bei der Bedienung der 3 Wipp-Schalter an der Basis des X52.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 23, 2015 1:09 PM CET


Böker Tasche und Küchenmesser Klinge Sog Kiku Fixed Blade, 02SG005
Böker Tasche und Küchenmesser Klinge Sog Kiku Fixed Blade, 02SG005
Preis: EUR 225,00

5.0 von 5 Sternen Fast 100%, 19. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Verarbeitung, die Materialqualität, einfach alles an diesem Messer ist volle 5 Sterne wert.
Selbst die Messerscheide, welche wahlweise als Gürtelclip oder mit Hängeschlaufe getragen werden kann, überzeugt auf voller Linie.

Nur einen kleinen Wehmutstropfen hinterlässt dieses wunderschöne Messer: Die Klinge ist 0,4 cm zu lang um das Messer in Deutschland frei führen zu dürfen. Keine 5 mm kürzer und das Messer hätte ein ständiger treuer Begleiter sein können. So muss es auf Touren in DE unter Verschluss transportiert werden.


Kitchenaid 5KFC3515EER Zerhacker, rot
Kitchenaid 5KFC3515EER Zerhacker, rot
Wird angeboten von onekitchen
Preis: EUR 68,70

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht sehr gut., 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei uns nun seit einem Jahr fast täglich in Gebrauch und funktioniert wie am ersten Tag.
Von Pesto bis zu Nüssen macht das Ding alles klein.

Einen Stern Abzug gib es wegen der billig wirkenden Plastik Optik. Das tut der Funktion zwar bisher keinen Abbruch, sieht aber neben den anderen Kitchen Aid Produkten einfach nach nix aus.


Kitchenaid 5KFE5T Flexi-Rührer für Küchenmaschine, 4.8 L
Kitchenaid 5KFE5T Flexi-Rührer für Küchenmaschine, 4.8 L
Wird angeboten von Shopper's sparen
Preis: EUR 32,42

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut....aber warum extra ?, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Top. Hat nun schon die zweite Weihnachtsbacksaison ohne Verschleißerscheinungen überstanden.

Das einzige Negative, was mir zu dem Flexi-Rührer einfällt:
Warum liegt er der Kitchen Aid nicht gleich bei, sondern die Variante ohne Silikonrand ?
Das original Teil ist völlig unbrauchbar, wenn nicht ausschließlich mit Flüssigkeiten gearbeitet wird, und ist nach Anschaffung dieser Variante prompt in die Tonne gewandert.


Spring Crepe Pfanne Vulcano, Ø 28 cm
Spring Crepe Pfanne Vulcano, Ø 28 cm
Preis: EUR 88,28

5.0 von 5 Sternen Gewohnt überzeugende Qualität von Spring, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es gibt der 5-Sterne Bewertung kaum noch etwas hinzu zu fügen.

Schweizer Präzision gibt es halt nicht nur bei Uhren oder Taschenmessern.

Verarbeitung und Qualität ist einfach Top.
Die Crepe-Pfanne steht sowohl im kalten als auch im heißen Zustand völlig plan auf dem Ceranfeld und die Beschichtung ist super. Da bappt garnix, Spiegeleier ohne jegliches Öl oder Fett, kein Problem auf der Pfanne (ja, dafür "mißbrauchen" wir sie tatsächlich gelegentlich).


Herren-Gildan Heavy Cotton T Shirts-Kurzarm-Black-Large-KOSTENLOSE LIEFERUNG
Herren-Gildan Heavy Cotton T Shirts-Kurzarm-Black-Large-KOSTENLOSE LIEFERUNG
Wird angeboten von 247Clix GB - Lieferung 7-10 Tage
Preis: EUR 6,15

1.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als jahrelanger Träger von Gildan Shirts hat mich diese Charge echt enttäuscht. Keine Ahnung ob es eine Fehlproduktion ist oder ein Materialfehler:
Bei allen 10 gekauften Shirts sind innerhalb der ersten 3 Waschgänge mindestens eine Naht aufgegangen (meist unter den Achseln). Beim Versuch die Nähte zu reparieren zeigte sich besonders in dem Bereich, dass der Saumrand < 2mm war, was eine Reparatur von Hand oder mit der Maschine nahezu unmöglich macht.

Also wird ich mir eine neue Quelle für T-Shirts suchen.


Columbia Jagdmesser mit konkaver Klinge in edlem Schwarz aus 440-C Stahl
Columbia Jagdmesser mit konkaver Klinge in edlem Schwarz aus 440-C Stahl

4.0 von 5 Sternen Überraschend gut., 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis echt in Ordnung (13 € zum Kaufzeitpunkt).
Die Verarbeitung ist erstaunlich sauber, die Brünierung ist unerwartet abriebfest, selbst die Messertasche wirkt solide (Corduratasche mit Klett-Verschluss) und ist ordentlich vernäht.

Die Griffschalen der beiden gelieferten Messer waren allerdings abweichend vom Produktbild anthrazit und nicht dunkelbraun.
Stört mich nicht weiter, gefällt mir tatsächlich sogar besser.

Allerdings ist das Klingenmaterial zu weich für echten 440C Stahl.
Daher ist die Richtigkeit dieser Angabe fragwürdig, es findet sich auch keinerlei Materialstempelung auf dem Metall.

Ansonsten ein sehr günstiges, nicht zu großes Fahrtenmesser, das aufgrund des günstigen Preises auch nicht so schmerzt, sollte es verschütt gehen.


Magneto Diarie groß Alice 2011
Magneto Diarie groß Alice 2011
von Lewis Carroll
  Kalender

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Produkt mit einer kleinen versteckten Gefahr., 12. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Magneto Diarie groß Alice 2011 (Kalender)
Was die Qualität und Aufmachung dieses Kalenders angeht, kann ich mich den ganzen positiven Meinungen hier nur anschließen.

Aber....

Der sichere Verschluß des Buchdeckels wird durch zwei Magneten im vorderen Buchdeckel ermöglicht. Diese beiden etwa Hemdknopf-großen Magneten sind sehr stark und damit sehr leicht ein Todesurteil für Checkkarten in der Tasche (stark genug um ein Schlüsselbund mit 8 Hausschlüsseln und einem großen Schlüsselanhänger zu halten und mit aus der Tasche zu ziehen).

Wer aber darauf beim Transport achtet, wird viel Freude mit dem Kalender haben.


Star Wars: The Force Unleashed - Sith Edition
Star Wars: The Force Unleashed - Sith Edition
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 33,70

88 von 106 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wie man aus viel nichts macht..., 29. November 2009
Man nehme ein tolles Konzept und eine gute Story, programmiere alles in ausschweifende 18 Level und packe noch ein ein schönes aninimiertes Schiffsinterieur-Menü alá KotoR dazu. Und dann reißt man es in zwei Teile und macht aus der einen Hälfte ein Spiel für die PSP/Wii und aus der anderen Hälfte eins für die PS3/XBox360 und weil das nicht so gut ankommt, macht man aus dem zweiten noch eine PC-Version und vergisst dafür eine brauchbare Steuerung zu programmieren.

Kurz und knapp: Dieses Spiel zu verkaufen und nicht groß und fett darauf zu schreiben, das man dafür ein Gamepad braucht, grenzt schon an eine Frechheit.
Mit Maus und Tastatur ist das Spiel leider nur mit einer sehr sehr hohen Frust-Tolleranz ertragbar.
Hier sieht man leider sehr deutlich, das sich die Entwickler absolut keine Gedanken darum gemacht haben, wie man die Steuerung mit zwei 360° Analogsticks in eine ordentliche WSAD+Maus Steuerung umsetzt.

Liebe Entwickler: Man kann eine Maus nicht unendlich lang in eine Richtung bewegen !

Das die Tastenbelegung änderbar ist, ist auch ein völlig überflüssiges Feature, da die notwendigen Combos für das Beenden der Boss-Kämpfe nur in der Standardbelegung angezeigt werden. Ergo wenn man die Tastaturbelegung ändert, was zur Vermeidung von Handkrämpfen leider unumgänglich ist, darf dan bei den angezeigten Tasten die man recht schnell drücken sollte immer erst mal überlegen von wo nach wo nun was umgelegt wurde, naja und ziemlich oft endet das damit das man bei all dem Überlegen wieder im Ladebildschirm landet, weil man leider schon wieder tot ist.

Wo wir schon bei den Bosskämpfen sind. Hier wird dann die Maus zur allgemeien Freude dann ganz abgeschaltet, die Kamera fixiert und zwar nicht in der gewohnten 3rd-Person-Ansicht sondern einer schräg von oben Ansicht des Kampfplatzes und der Spieler auf eine GameBoy-Steuerung Oben-Unten-Rechts-Links beschränkt. Anvisieren, ausweichen oder gezieltes Bewegen ist nahezu unmöglich und das wärend die Gegner mit aller Grazie und Genauigkeit auf einen einprügeln und mit Machtkräften beschießen.
Hatten wir den Ladebildschirm schon erwähnt ? Da landet man dann zwangsläufig des Öfteren.

Um dem Spieler mehr Gefühl von Freiheit zu geben, hat man dann noch ein paar Clipping-Begrenzungen entfernt, damit es ein paar mehr Stellen gibt, wo man von Brücken springen oder fallen kann. Tja leider ist das oft nur in eine Richtung getan worden, so das man nun zu vielen Orten kommt, zum Beispiel auf Brückengeländer oder Felsvorsprünge, aber nicht wieder zurück. Ein sehr fruststeigerndes Feature, besonders in besagten Bosskämpfen mit der beschränkten Steuerung. Einziger Ausweg ist dann nur noch ein Sprung in die Tiefe den einen Menüpunkt "Spiel Laden" gibt es im Spielmenü auch nicht. Braucht man ja auch nicht, denn die Speicherfunktion, die das Spiel zwar anbietet, funktioniert nämlich auch nicht. Die einzigen Speicherstände die es gibt sind die automatischen Speicherpunkte, zwischendurch Speichern bringt rein garnichts.

Also erfreuen wir uns an der schönen Grafik. Zumindest im Spiel. Warum bitte sehen die Zwischensequenzen so verwaschen aus ? Die Figuren sind allesamt großartig gerendert und die Zwischensequenzen ganz offensichtlich mit der Ingame-Engine erstellt worden. Warum bitte in einer so miesen Auflösung ? Warum überhaupt als Film-Files ? Warum nutzt man diese gute Ingame-Grafik nicht auch für die Zwischensequenzen ?

Es hätte alles so schön werden können, man hatte die PSP/Wii Version und die PS3/Xbox Version wieder zusammen fügen können und ein großartiges Spiel mit vielen Features daraus machen können, welches mit dieser Storygrundlage und ein paar erweiterten Handlungssträngen locker ein Spiel alá KotoR in 3rd-Person hätte werden können:

- Das Menü als animiertes Schiffinterieur, mit Leuten die man ansprechen kann und ein paar Hintergrundinfos die man abrufen kann, einfach nur für den Flair
- Verschiedene Lichtschwerter und Kristalle sammeln
- Zwischen den Missionen ein paar Gespräche führen, wenn auch nur zur persönlichen Erheiterung
- Alle Missionsdesigns verwenden, verschiedene Orte auf den Planeten bereisen um am Ende zum Ziel zu kommen
- Damit locker 20 - 30 oder gar mehr Stunden Spielspaß für einmal Durchspielen

Schön wärs gewesen.
Schade Lucas-Arts, dabei wissen wir doch alle, dass ihr das viel besser könnt.

1 Stern für die Story
1 Stern für die Grafik
keinen Stern für die Spielzeit
keinen Stern für die Spielbarkeit
und damit auch keine Stern für den Spielspaß.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 18, 2010 4:07 AM MEST


Seite: 1