Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für P. Trauer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von P. Trauer
Top-Rezensenten Rang: 371.042
Hilfreiche Bewertungen: 97

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
P. Trauer "Y2J"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Krieg & Frieden: Krieg
Krieg & Frieden: Krieg

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Album!, 25. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Krieg & Frieden: Krieg (Audio CD)
Ich bin ziemlich beeindruckt, was Uzi und Blokkmonsta da auf die Beine gestellt haben. Auf diesem Album gibt es nicht nur Psychokore-Tracks, nein, das besondere dieser CD ist die wirklich professionelle Herangehensweise an soziale Missstände.
Tolle Beats von Blokkmonsta untermalen dieses Werk zudem, eine rundum gelungene Kollabo mit Features von B-Tight, Schwartz, Dr. Jekyll und Faustus!


La Petite Mort (Ltd.ed.)
La Petite Mort (Ltd.ed.)
Preis: EUR 13,98

5.0 von 5 Sternen Geniales Teil, 24. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: La Petite Mort (Ltd.ed.) (Audio CD)
Ich bin immer wieder verblüfft, wie Orgi mich mit simplen Lines und einfachen Raps zum Lachen bringen kann.
Wer bei diesem Album Doppelreime, Doubletime und Wortspiele erwartet, ist Fehl am Platze, denn dieses Album hat ganz andere Stärken: Konsequente, ignorante Texte, geile Beats und vor allem: Der alte Orgi.
Selbstironischer Pornorap vom Feinsten wird hier geliefert, ein zeitloses Stück dreckigster Sprechgesang vom Pornoboss.

Anspieltipps: La petite mort, Es war einmal, Elfenklänge, SARS

Absolute Kaufempfehlung!


Kein Titel verfügbar

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jung, brutal, legendär?, 19. Juni 2009
Auf jeden Fall hab ich mich seit "Kollegah" nicht mehr so sehr auf ein CD-Release gefreut, was wohl daran liegt, dass ich großer Kollegah-Fan bin.

Doch hält das Release was es verspricht? Beide Rapper haben mit ihren letzten Soloalben ihre Klasse bewiesen.
Was aber feststeht: Beide zusammen dauerhaft auf einem Album, das passt nicht wirklich.

Kollegah überzeugt aber auf ganzer Linie.
Tolle Wortspiele, cooler Flow und deutliche Überlegenheit gegenüber Farid zeichnen ihn hier aus, wobei hier aber auch das Problem des Albums liegt: Farid hinkt Kollegah komplett hinterher und kommt nicht ansatzweise an ihn ran. Bei vielen Lines von Farid hat man das Gefühl, diese schon mal gehört zu haben, zumal sie lieblos und mit der Zeit nervig (aufgrund seines andauernden Kanakenakzents) rüberkommen.

Beattechnisch gibt es nicht viel auszusetzen, Woroc, Rizbo, Vizir u.a. Produzenten gaben sich die Ehre, das eine oder andere Brett zu schmieden.

Nebenbei, das Booklet ist voller schöner Fotos und auch relativ dick, was ein Kaufanreiz sein sollte.

Fazit: Für Kollegah-Fans ein absoluter Pflichtkauf, da er in Topform ist.


Chronik II
Chronik II
Wird angeboten von gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB
Preis: EUR 45,92

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Sampler ..., 22. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
... aber nicht so gut, wie ich ihn erwartet habe.

Alle 4 Künstler weisen unterschiedliche Leistungen auf, nach meinem Geschmack zeigen Favorite & Casper ihr volles Können, Shiml und Kollegah jedoch rufen nicht ihr volles Rapkönnen ab.

Shiml's Auftritte zum Beispiel passen nicht in das Konzept des Samplers. Er verkörpert mal wieder den kalten Norden, wobei die anderen Rapper zu 90 % gute Laune-Tracks hinlegen, auf sein Soloalbum "Im Alleingang" hätten die Lieder sicher sehr gut gepasst, jedoch keinesfalls auf "Chronik II".

Favorite spielt seine Rolle als Komödiant des Raps fast perfekt. Tolle Wortspiele, Wortwitz und Selbstverarschung zeichnen ihn mal wieder aus, sein Part auf "Jebiga" (mit Kollegah) zeigt seine tollen Ideen, der experimentelle Track "Superman" lässt einen Kenner der internationalen Rapszene schmunzeln, da er sich und andere Kollegen auf die Schippe nimmt.

Casper hat sich toll bei Selfmade Records integriert.
"Vatertag" gehört zu einem der besten Stücke des Samplers, wenn auch etwas abspaltender von den anderen Liedern. Auch seine anderen Parts können sich sehen lassen.

Kollegah ist auf mittelmäßigem Niveau, zwar zeigt er wieder einmal gute Vergleiche, doch das meistens etwas lieblos, der zweite Opener "Halbautomatik" lässt ihn etwas müde erscheinen. Bei "Jebiga" und "Mittelfinger hoch" steht er deutlich besser da.

Die Features (Marteria, Olli Banjo, Edo Majkaa & Sun Diego) stehen den Gastgebern übrigens in nichts nach.

Alles in allem ein solider Sampler mit kleinen Makeln, den aber jeder Deutschrap-Fan besitzen sollte.


Hart An der Grenze
Hart An der Grenze

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dicker Labelsampler, 6. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Hart An der Grenze (Audio CD)
Ich hab sofort zugegriffen, denn 45 Tracks verteilt auf 2 CD's haben mich sofort dazu bewegt, es zu bestellen.

Nun zum Inhalt: Die Feature-Liste hat mich sofort überwältigt: Von Bass Sultan Hengzt über Blokkmonsta und natürlich Frauenarzt & Manny Marc sind viele berühmte (Untergrund-)Rapper vertreten, mehr oder weniger überzeugend.

Da ein solch großes Aufgebot an Rappern vorhanden ist, bekommt man viele Seiten des Raps zu Hören, wodurch es auch kaum langweilig wird.

Die Beats variieren auch von Track zu Track, einige Prodzenten wie DJ Korx, Ilan (!) und auch Frauenarzt & Manny Marc persönlich geben sich die Ehre für das ein oder andere Brett.

Zwar sind , eher wenige, der Features nicht überzeugend, doch insgesamt ein cooler Untergrund-Labelsampler mit 2 Repräsentanten, die sich damals, 2006 noch auf guten, konsequenten Untergrund-Rap konzentriert haben und eine ordentliche Doppel-CD rausgebracht haben, die man als Untergrund-Fan auf jeden Fall besitzen sollte.

Und für 45 Tracks kann man sicher mal das Geld zusammenkratzen, es lohnt sich.


Check Mich aus
Check Mich aus
Wird angeboten von imblickpunkt
Preis: EUR 49,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kauf wert!, 21. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Check Mich aus (Audio CD)
Mir gefällt die neue Maxi von Fler sehr gut.

Außer dem track "Check mich aus" gibt es 3 Bonuslieder.
Diese sind "Du brauchst mich" mit einem stark auftretenden sido, "Alles kommt und geht" mit Manuellsen und 4."Aggro Collabo" mit sido, Tony D & Kitty Kat!

Musikalisch eine sehr gute Maxi, ich kann sie nur empfehlen.


Soziopath
Soziopath

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht von dieser Welt ..., 10. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Soziopath (Audio CD)
... ist dieses Album.

Leider habe ich Hollywood Hank erst im Herbst 2008 zu Ohren bekommen, nämlich durch "Anarcho" von Favorite, auf dem er auch vertreten ist.

Unzählige Male habe ich gelesen, wie toll doch "Soziopath" sei, also musste ich mich früher oder später dazu entscheiden, mir dieses Album zu kaufen.

Was man gleich erwähnen muss: Entweder liebt man die Beats, oder man hasst sie. Sie wurden vom Meister persönlich produziert, sie sind computerbasiert, dadurch scheiden sich natürlich die Gemüter. Ich bin einer von der Sorte, die diese Beats einfach nur lieben.

Vom textlichen her ist das Werk unglaublich.
Hank rappt sehr lustige Lines, die einem immer wieder ein Schmunzeln aufs Gesicht bringen, zumal er aber auch dunkle tracks rappen kann, die eine unglaubliche Atmosphäre auf die Platte bringen.

Hank hat durch dieses Album den Untergrund kräftig aufgemischt, inzwischen hat er dafür auch die angemessene Beachtung bekommen und steht bei vielen Rap-Fans weit oben, denn dieses Album ist einfach ein Meilenstein der deutschen Rapmusik.


4 Fäuste für Ein Halleluja
4 Fäuste für Ein Halleluja
Preis: EUR 19,42

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vorfreude war hoch .., 3. März 2009
Rezension bezieht sich auf: 4 Fäuste für Ein Halleluja (Audio CD)
.. doch ich wurde etwas enttäuscht.

Positiv ist zu erwähnen, dass Jonesmann zum Großteil rappt, doch textlich hinkt er Banjo trotzdem ziemlich hinterher.
Aber auch Banjo hatte schon bessere Tage, eine richtige krasse Punchline sucht man vergeblich auf dem Album.
Was sehr hervorzuheben ist, sind die Beats, sehr großartige musikalische Untermalung, was das Album auch nicht im Regal verstauben lässt, musikalisch ist es ein tolles Werk geworden.
Banjo's Flows sind auch positiv zu erwähnen, wenigstens das hat er auf der Kollabo hervorragend hinbekommen.

Insgesamt gutes Album, mehr nicht, habe besonders von Banjo etwas mehr erwartet, wer sowieso nichts großartiges erwartet hat, sondern einfach nur gute Musik hören will, kann problemlos zugreifen.


Die John Bello Story Vol.2 Premium
Die John Bello Story Vol.2 Premium
Preis: EUR 7,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erwartungen nicht erfüllt, 2. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Die John Bello Story Vol.2 Premium (Audio CD)
Die "John Bello Story II" ist das erste Album was ich mir vom ungekrönten King gekauft habe. Ich habe viele gute Features und alte Tracks gehört (King of Rap, feature auf "Anarcho" von Fav) und dachte mir, dass ich mir die JBS II unbedingt zulegen sollte.

Nach dem Hören der Standart-CD fand ich schon, dass ich mir etwas anderes vorgestellt hatte .. Viel zu viele Features, dieser Moe Mitchell ging mir total auf den Sack (auch unter seinem Pseudonym Sizzlac), ein Soloalbum stellt dieses Werk nicht dar, ich sehe es als Labelsampler an, da Savas viel zu wenig für ein Mixtape, dass eigentlich ein Soloalbum ist, auftritt.

Die Beats sind qualitativ meist hochwertig, vom Klang her ist das Album toll, aber auch textmäßig habe ich mehr erwartet .. Es ist keine Härte vorhanden, zwar nette Lines, aber nichts, wo man diesen "Wow ist das geil"-Effekt hat.

Drei Sterne für ein solides, unauffälliges Album, das sich aber hören lässt, da keine Totalausfälle vorhanden sind.


Aufstand auf den billigen Plätzen
Aufstand auf den billigen Plätzen
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle EP, 7. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Aufstand auf den billigen Plätzen (Audio CD)
Die 9 Track starke EP ist sehr gut geworden, für Rapfans eine absolute Empfehlung, Texte und Beats überzeugen, die Gäste (A.i.d.S. & Greckoe) können sich auch sehen lassen. Einfach nur top!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6