Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für R. Bolduan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von R. Bolduan
Top-Rezensenten Rang: 235.584
Hilfreiche Bewertungen: 91

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
R. Bolduan "Achievmenthunter" (NDH)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Lucifer's Friend [Vinyl LP]
Lucifer's Friend [Vinyl LP]
Preis: EUR 15,49

5.0 von 5 Sternen Oldschool Rock at its best, 16. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lucifer's Friend [Vinyl LP] (Vinyl)
Ich bin positiv überrascht von der super Musik. Wer dieses Album vorher probehören will sollte auf Youtube vorher mal vorbeischauen.

Die Vinyl ist von bester Qualität und ich bin super glücklich mit dem Kauf.


Urban Classics Gr. XXL Herren Denim Vest TB 514 Regular Fit Black Raw
Urban Classics Gr. XXL Herren Denim Vest TB 514 Regular Fit Black Raw
Wird angeboten von capspin
Preis: EUR 32,99

5.0 von 5 Sternen Starter Paket Metal Kutte, 1. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nehmt zwei Größen unbedingt größer und habt Freude an guter Qualität zum super Preis!
Meine Kutte war XXL wobei ich sonst mit L gut hinkomm. Also selbst ich war überrascht das die Kutte so perfekt passt. Für Große Personen ist aber sicher hier nichts zu holen...

\m/
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 2, 2015 5:27 PM CET


Money Shot [Explicit]
Money Shot [Explicit]
Preis: EUR 8,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Maynard hallt wieder durch den Raum, 1. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Money Shot [Explicit] (MP3-Download)
Ich denke ja immer diese Musik, bzw. Albumbewertungen die jedes Lied mit Sternen bewerten und den Klang beschreiben helfen niemanden. Mir jedenfalls nicht. Ich gehe mal vom Durchschnittskunden aus der die Sterne anschaut in der Produktübersicht und erst bei weniger als 5 wird gesucht warum das so ist. Warum gebe ich also 5 Sterne? Ich gebe 5 Sterne da das Album einfach klasse ist. Für so wenig Geld bekommt man selten so viel gute Musik. Ich als Maynard Bewunderer werte sicher alles als Geschenk von ihm. Wobei die Remix Alben würde ich nicht uneingeschränkt empfehlen. Was bekommt man also hier?
Wunderschöne ruhige Klänge, Entspannung, Musik zum Abschalten. Maynards Stimme kommt wunderschön zur Geltung und dennoch ist es dieser besondere Puscifer Klang vorhanden. Puscifer ist denke ich die Band von Maynard, die für Einsteiger am besten geeignet ist. Das betrifft alle normalen Alben.

Alles in Allem
Ich Liebe Dieses Album


Skills in Pills (Ltd.Super Deluxe)
Skills in Pills (Ltd.Super Deluxe)
Wird angeboten von Nuclear Blast GmbH
Preis: EUR 38,99

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warten auf Mitternacht um endlich zu lauschen! Meisterwerk, 19. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skills in Pills (Ltd.Super Deluxe) (Audio CD)
Ich fasse mich nur kurz:
Es ist und bleibt ein völliger Schwenk ab von Rammstein.
Sicher ähnelt es etwas durch den Klang von Till, aber dennoch so erfrischend und weicher.
Ich mag diesen Mix aus ruhigen Liedern und teilweise auch den Einschlag Richtung Massenmarkt, Mainstream. (Ich würde es mal so betiteln)
Es ist eben nicht so ruppig wie Rammstein.
Es passt einfach alles wie ich finde.
Ich hoffe es ist nährbarer Boden für die Zukunft um nicht nur ein Experiment zu sein, das Projekt Lindemann.
Ich hoffe es wird eine friedliche Koexistenz zwischen Lindemann und Rammstein geben und beide musikalischen Meisterbands werden weiterproduzieren.

Subjektive Meinung und keine Trackanalyse. Will einfach nur dieses Projekt ehren!


Destiny - Standard Edition - [PlayStation 4]
Destiny - Standard Edition - [PlayStation 4]
Wird angeboten von Cheapgames
Preis: EUR 25,99

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein echt flaches Spielerlebnis, aber mit Freunden unheimlich motivierend., 26. September 2014
Kurz und knapp:
-miese Story
-mieses Lootsystem
-relativ kurz wenn man alles nur einmal sehen will
-tolle Grafik
-tolles Gunplay
-mit Freunden unheimlich packend (besseres Equip farmen, Bosse legen,...)

Also nur kaufen wenn man mit Freunden Gegner mit Blei vollpumpen will:)
Ich feier das Spiel mit meinem Kumpel, aber objektiv betrachtet wirklich so akzentlos wie kein anderes Spiel in der Budgetklasse.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 27, 2014 3:18 PM CET


Lui meme 001068 - Skull & Roses
Lui meme 001068 - Skull & Roses

5.0 von 5 Sternen Genial einfach, Genial genial!, 13. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Lui meme 001068 - Skull & Roses (Spielzeug)
Ich möchte keine ellenlange Rezension schreiben, denn die Spielmechanik wird am besten bei You Tube erklärt von Spielama wenn ich das mal als Tipp geben darf;)

Ich möchte hier nur mal die Sterne höher treiben^^ Denn das Spiel ist einfach genial einfach und kann immer eine Runde gespielt werden.

Ich hatte es heute mit in der Berufsschule und sonst wúrde immer UNO gespielt (wohl bemerkt in den Pausen;)) aber dieses Spiel hat es auf anhieb verschiedenste Spieltypen zu begeistern, ich wurde förmlich angebettelt das Spiel wieder mitzubringen:) Also ich kann es nur empfehlen für Runden ab 3 Spielern.

Ich denke auch man kann das Spiel mit weiteren kombinieren um mehr Spieler spielen lassen zu können, aber dann leidet ab 8 Spielern kann ich mir vorstellen der Spielfluss, aber vom Grundgedanken her spricht nichts dagegen 2 Spiele zu kombinieren. Man muss dann nur nich 2 Spieler mit den gleichen Karten nebeneinander setzen.

Also für Weihnachten jetzt ein gutes Geschenk. Sowohl für Vielspieler, als auch für die die gelegentlich mal eine Spielkarte in der Hand haben.

Ein Punkt anzumerken noch, das Spiel lässt sich schlecht erklären für neue Mitspieler, wenn man eine Beispielrunde macht ist die Mechanik hingegen selbsterklärend, also am besten einfach losspielen mit einem eingeweihten;) Daher ist hier auch die französische Edition bedenkenlos zu empfehlen, wobei auch dort eine deutsch Anleitung enthalten ist.

Die Karten sind sehr hübsch und wirken auch relativ stabil.

So jetzt hab ich alles gesagt und das kunterbunt durcheinander, aber kurz:

KAUFEN


Kein Titel verfügbar

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zombies drechen und schreien wie ein Mädchen, 7. September 2011
Ich hab das Spiel jetzt etwa eine Stunde gespielt. Ich hab mich nicht gehetzt und viel eingesammelt, also sagt nicht ich bin langsam oder so;).

Erstmal fällt einem auf wenn man in einem Hotelkomplex in Banoi startet und auf den Balkon dort geht: Schöne Gegend und totale klasse Grafik! Achso und die vom Dach fallenden Zombies blenden wir mal aus. Daran gekoppelt gewöhnt man sich dann erstmal an die Steuerung die finde ich, ist gut gelungen. Das Inventar lässt sich schnell aufrufen über das Steuerkreuz. Schlagen oder Schießen mit den gewöhnlichen Schultertasten und an sich alles gut durchdacht belegt auf dem Controller. Sollte man so wahnsinnig sein und seine Waffe werfen wollen, dann geht das per klassischen Zielen und schießen.

So dann raus aus dem Hotel und rein in den Überlebenskampf. Wir starten nach einer Sequenz nun in einem Strandhäuschen bei einigen freundlich gesinnten die einem von dort erstmal in den Kampf schicken und "Quests" machen lassen. Hier fällt auf das das Questsystem auch hier gut durchdacht ist. Denn wie in jedem Rollenspiel haben wir schnellen Zugriff auf alle Quests (inaktiv und aktive) und diese entsprechen gut auf der Minimap markiert sind. So finden wir Ausrufezeichen für Questgeber und Fahnen für Ziele. Also auch hier kann das Spiel punkten.

Nun sind wir ja nicht auf der Insel um Cocktails zu schlürfen sondern um Zombies die Rübe zu zerkloppen/schneiden/hacken/fahren etc. So sehen wir ein Messerchen oder ein Paddel da rumliegen und drücken "X" und schon gehts los: Zu beachten ist das wir nur begrenzt Energie haben zum schlagen, die sich dann wieder regeneriern muss, also etwas taktisch vorgehen und nicht einfach in Gegener rennen! Wenn man Gegener trifft sieht man entsprechend deren erlittenen Schaden, wie ihren Lebensbalken... also wieder wie in jedem guten Rollenspiel (Borderlands machts vor). Genausogut kann man wie erwähnt seine Waffe auch werfen.

Nun gabs für uns doch mal auf die Finger, unser Lebensbalken sinkt und wir können jetzt folgendes tun: Medizeugs suchen (z.B liegen überall Energy Drinks rum, die heilen:D) oder wir schaffen es doch nicht aus der Liebkosung des Zombies und brechen zusammen (passiert schnell mal) so nun kommt mein persönlicher Pluspunkt, man stirbt nicht, nein man verliert Geld alla Pokemon und wacht nach 5 Sekunden Wartezeit wieder auf.

Dann gibts da noch die Werkbank wie bei Dead Rising wo man gefundenes Zeug kombinieren kann nach Bauplan (z.B. Nägel und Schläger) oder seine abgenutzten Waffen neu gangbar macht, ja denn Waffen nutzen sich schneller als uns lieb ist ab. Gegen Geld übrigens wird repariert.

Da gibts dann auch noch 3 Skillbäume mit denen man einmal auf Kampf, Gesundheit und das dritte ist mir entfallen, skillen kann. Also ich skille Kampf das geht auf Klingenwaffen... Da es 4 verschieden Klassen "Protagonisten" gibt kann man da natürlich Klassenspezifisch skillen. Ich hab die Klingenmeisterin genommen, da gibts dann noch den Stumpfwaffentyp, die Ballerfrau und den Wurfwaffentyp;D

Zum Punkto schreien: Mit 5.1 Headset hört man immerzu was greuchen und fleuchen, aber wenn man sich dann doch mal paranoid umdreht da kanns einem schon anders werden, wenn ein Badehosenlatino einen anbrüllt. Also die Sounds sind echt gut. Oft sind auch kleine Quicktimeevents, wie abwehren eines Zombies oder verschlossen Türen öffnen...

So weit so gut das waren die ersten 5% des Spiels, also ich kann es nur empfehlen. Der Open World Charakter kommt so langsam zum Vorschein, aber auch mit dem bisschen ist es schon ein klasse Spiel, also schauts euch an und postet Fragen ich antworte Gern;)

Von Mir 5 Sterne für neuzeitliches Rollenspiel mit klasse Grafik und super Kampfstil, denn so stylisch gut aussehend hab ich nie Zombies verkloppt!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 13, 2011 11:42 PM MEST


Bulletstorm
Bulletstorm
Wird angeboten von GoForGames
Preis: EUR 21,21

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bulletstorm ungeschnitten!!!, 8. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Bulletstorm (Videospiel)
Ich gebe meine Rezension nach einer Stunde PUREM Spielspaß. Zunächst erstmal zum Spiel von "Aussen"...

(Importversion hat übrigens alle verfügbaren Sprachen im Game, bei mir jetzt deutsch)

...Ich muss sagen das Bulletstorm sich bei mir eingebrannt hat, weil es von einem extrem witzigen Werbespiel angekündigt wurde. Dies war "Duty Call's und ich weiss bis heute nicht, warum ich mir Spiel gekauft hab^^. Denn Fakt ist die ganzen Videos und Spielausschnitte haben mir immer gesagt, dass ist nichts für dich. Doch jetzt ist es hier und ich hab die Verpackung aufgemacht und gesehen, kein farbiges Booklet... naja. Nächster Schritt: Jetzt muss das Spiel überzeugen und dass nach einer Stunde zu beurteilen denk ich ist möglich^^

...Das Spiel von "Innen": Ihr beginnt das Spiel in einem Raumschiff, denn ihr seid mobile Kopfgeldjäger, die es sich zur Aufgabe gemacht haben ihren Erzfeind, der an der Spitze des Militärs steht, in die Hölle zu stampfen. So steht ihr zufällig am Anfang direkt vor dem Kriegsschiff auf dem dieser sich befindet. (Woher dieser Groll gegen den netten Herren rührt wird in einem kleinen Rückblick erklärt). Betrunken wie ihr seid, gebt ihr als Cäptn den Befehl zum Angriff, trotz deutlicher Nachteile was die Hardware des Raumschiffes angeht.
Wie das Endet...
nun wir finden uns auf einem Planet wieder, wo das Begrüßungskomitee nicht so freundlich scheint. Ein Erfolg ist zu verbuchen, dass Kriegsschiff unseres Feindes ist auch aufm Planet notgelandet, doch wir erfahren das unser Ziel noch am Leben ist. Die Suche geht los. Es beginnt das Gemetzel...

Nach etwa 10 Minuten Spielzeit ist das Spiel dann voll angelaufen, denn jetzt beginnt das Skillshotsystem. Hierbei wird jeder Kill nach Art gewertet und auf einem Punktekonto verrechnet. So bringt ein normaler Abschuss 10 Punkte und ein Kopfschuss 25 Punkte. Zum Vergleich ein Tritt eines Gegners gegen eine Stromquelle bringt 100Punkte. Diese Punkte können dann bei sogenannten Versorgungskapseln für Updates und Muni ausgegeben werden. Dieses Punktesystem ist somit Kern des Spiels und jeder Kill hat auch lustig makabere Namen, was den Humor des Spiels unterstreicht.

Auch Kernstück des Spiels ist der Fußkick, der Fußslide (ich vergleich es mit einer Grätsche^^) und die Peitsche. Diese Angriffe sind jederzeit gefordert und bringen eine tolle Dynamik in das Spiel, denn alle funktionieren nach einem Prinzip: Sie treffen den Gegner und lassen den in Slowmotion abheben, so kann man dem dann noch eine Botschaft aus Blei ihm mit auf den Weg geben. Denn nur durch die Attacke stirbt ein Gegner nicht, es muss eine Waffe oder die Umgebung zum töten verwendet werden.

Zu den Waffen: Aufgefallen ist mir (bei Gronkh) ein Snipergewehr, bei dem die Kugel in Slowmotion steuerbar ist. Sehr gelungen
Eine Waffe die 2 durch eine Kette verbundenen Granaten abschiesst und somit den Gegner umwickelt und in die Luft stückelt ( im Spiel heisst der Kill : Konfetti)
weitere Besonderheiten habe ich noch nicht entdeckt.

Zum Stil: Mein Geschmack trifft das Spiel absolut, denn es ist ständig Witz in der Sache, harte Sprüche werden einem an den Kopf geknallt und generell fühlt man sich wie ein harter Kerl ;D. Die Welt ist knallbunt und extrem Actionbelanden, vor lauter Explosionen und Peng Peng weiss ich manchman gar nicht was ich gerade am coolsten finden soll^^. Es passt einfach alles, nur muss man es mögen, denn das Spiel ist eindeutig auf Witz aufgebaut. (Anekdote aus dem Spiel: Man steht auf einer Tanzfläche hört schöne alte Discomusik und vergisst das man nebenbei sich auf blutigste Weise durch die Gegner schiesst^^)

Zu dem was in Deutschland nie sein wird: UNCUT: Das Spiel lebt tatsächlich von dem Ragdolleffekt und den brutalen Hinrichtungsarten. Man muss Spiel spielen um zu wissen was ich meine. Aber eins sei gesagt, wenn hier geschnitten wird verliert es den WOW Effekt. Eine Detonation ohne herumfliegendes Fleisch wirkt nicht so... Sie verstehen?^^

Fazit:
Wer Actiongeballer ohne ernsten Hintergrund und mit viel Bum Bum mag sollte hier auf jeden Fall zugreifen. Das neue Skillshotsystem überzeugt durchaus. Das Spiel ungeschnitten aus dem Ausland ist ein muss für jeden Xbox Besitzer der alle Highlights Sein nennen will.
Abraten kann ich denen, die Realismus im Spiel haben wollen. Der ist hier im wahrsten Sinne des Wortes, mit Füßen getreten HaHa:).

Ich freu mich über Kritik und Kommentare und vielen Dank für die Aufmerksamkeit :)

!!!UK-Version MIT deutscher Sprachausgabe und ungeschnitten!!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 8, 2012 12:32 PM MEST


Kein Titel verfügbar

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow, Wower, Bulletstorm, 3. März 2011
Ich gebe meine Rezension nach einer Stunde PUREM Spielspaß. Zunächst erstmal zum Spiel von "Aussen"...

(Importversion hat übrigens alle verfügbaren Sprachen im Game, bei mir jetzt deutsch)

...Ich muss sagen das Bulletstorm sich bei mir eingebrannt hat, weil es von einem extrem witzigen Werbespiel angekündigt wurde. Dies war "Duty Call's und ich weiss bis heute nicht, warum ich mir Spiel gekauft hab^^. Denn Fakt ist die ganzen Videos und Spielausschnitte haben mir immer gesagt, dass ist nichts für dich. Doch jetzt ist es hier und ich hab die Verpackung aufgemacht und gesehen, kein farbiges Booklet... naja. Nächster Schritt: Jetzt muss das Spiel überzeugen und dass nach einer Stunde zu beurteilen denk ich ist möglich^^

...Das Spiel von "Innen": Ihr beginnt das Spiel in einem Raumschiff, denn ihr seid mobile Kopfgeldjäger, die es sich zur Aufgabe gemacht haben ihren Erzfeind, der an der Spitze des Militärs steht, in die Hölle zu stampfen. So steht ihr zufällig am Anfang direkt vor dem Kriegsschiff auf dem dieser sich befindet. (Woher dieser Groll gegen den netten Herren rührt wird in einem kleinen Rückblick erklärt). Betrunken wie ihr seid, gebt ihr als Cäptn den Befehl zum Angriff, trotz deutlicher Nachteile was die Hardware des Raumschiffes angeht.
Wie das Endet...
nun wir finden uns auf einem Planet wieder, wo das Begrüßungskomitee nicht so freundlich scheint. Ein Erfolg ist zu verbuchen, dass Kriegsschiff unseres Feindes ist auch aufm Planet notgelandet, doch wir erfahren das unser Ziel noch am Leben ist. Die Suche geht los. Es beginnt das Gemetzel...

Nach etwa 10 Minuten Spielzeit ist das Spiel dann voll angelaufen, denn jetzt beginnt das Skillshotsystem. Hierbei wird jeder Kill nach Art gewertet und auf einem Punktekonto verrechnet. So bringt ein normaler Abschuss 10 Punkte und ein Kopfschuss 25 Punkte. Zum Vergleich ein Tritt eines Gegners gegen eine Stromquelle bringt 100Punkte. Diese Punkte können dann bei sogenannten Versorgungskapseln für Updates und Muni ausgegeben werden. Dieses Punktesystem ist somit Kern des Spiels und jeder Kill hat auch lustig makabere Namen, was den Humor des Spiels unterstreicht.

Auch Kernstück des Spiels ist der Fußkick, der Fußslide (ich vergleich es mit einer Grätsche^^) und die Peitsche. Diese Angriffe sind jederzeit gefordert und bringen eine tolle Dynamik in das Spiel, denn alle funktionieren nach einem Prinzip: Sie treffen den Gegner und lassen den in Slowmotion abheben, so kann man dem dann noch eine Botschaft aus Blei ihm mit auf den Weg geben. Denn nur durch die Attacke stirbt ein Gegner nicht, es muss eine Waffe oder die Umgebung zum töten verwendet werden.

Zu den Waffen: Aufgefallen ist mir (bei Gronkh) ein Snipergewehr, bei dem die Kugel in Slowmotion steuerbar ist. Sehr gelungen
Eine Waffe die 2 durch eine Kette verbundenen Granaten abschiesst und somit den Gegner umwickelt und in die Luft stückelt ( im Spiel heisst der Kill : Konfetti)
weitere Besonderheiten habe ich noch nicht entdeckt.

Zum Stil: Mein Geschmack trifft das Spiel absolut, denn es ist ständig Witz in der Sache, harte Sprüche werden einem an den Kopf geknallt und generell fühlt man sich wie ein harter Kerl ;D. Die Welt ist knallbunt und extrem Actionbelanden, vor lauter Explosionen und Peng Peng weiss ich manchman gar nicht was ich gerade am coolsten finden soll^^. Es passt einfach alles, nur muss man es mögen, denn das Spiel ist eindeutig auf Witz aufgebaut. (Anekdote aus dem Spiel: Man steht auf einer Tanzfläche hört schöne alte Discomusik und vergisst das man nebenbei sich auf blutigste Weise durch die Gegner schiesst^^)

Zu dem was in Deutschland nie sein wird: UNCUT: Das Spiel lebt tatsächlich von dem Ragdolleffekt und den brutalen Hinrichtungsarten. Man muss Spiel spielen um zu wissen was ich meine. Aber eins sei gesagt, wenn hier geschnitten wird verliert es den WOW Effekt. Eine Detonation ohne herumfliegendes Fleisch wirkt nicht so... Sie verstehen?^^

Fazit:
Wer Actiongeballer ohne ernsten Hintergrund und mit viel Bum Bum mag sollte hier auf jeden Fall zugreifen. Das neue Skillshotsystem überzeugt durchaus. Das Spiel ungeschnitten aus dem Ausland ist ein muss für jeden Xbox Besitzer der alle Highlights Sein nennen will.
Abraten kann ich denen, die Realismus im Spiel haben wollen. Der ist hier im wahrsten Sinne des Wortes, mit Füßen getreten HaHa:).

Ich freu mich über Kritik und Kommentare und vielen Dank für die Aufmerksamkeit :)

!!!UK-Version MIT deutscher Sprachausgabe und ungeschnitten!!!
Kommentar Kommentare (19) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 25, 2011 12:27 PM MEST


Elect the Dead Symphony
Elect the Dead Symphony
Preis: EUR 15,99

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kulturgut der Superlative im Musikschrank, 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Elect the Dead Symphony (Audio CD)
Ich hab es sofort bei Amazon vorbestellt als das möglich war und habe lange gewartet und...

... ES HAT SICH GELOHNT. Eine super CD wer Serj mag wird dieses besondere Album LIEBEN. Einfach klasse diese wundervollen Songs von Serj mit einem Orchester dieser Qualität zu hören. Einerseits rührend, gefühlvoll, harmonisch aber eben auch rockig. Ganz ehrlich weiss ich nicht wie ich es in Worte fassen soll. Man muss es selbst gehört haben...

Die DVD ist auch super. Top Tonqualität, gute Kameraperspektiven und natürlcih eine super Bühnenpresens von Serj und dem Orchester. Das 6 minütige Behind the scenes video ist auch ganz nett.

Das beste Lied meiner Meinung ist Gate 21 was ich bis heute noch nicht gehört habe.

Ich bin froh das System eine Pause macht das dieses Meisterwerk entstanden ist aber jetzt können sie ruhig wieder durchstarten ;D

(Ein wenig durcheinander geschrieben weil ich im Serjrausch bin)
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 12, 2011 5:59 PM MEST


Seite: 1 | 2