ARRAY(0x9dfdf2ac)
 
Profil für J. Vitt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Vitt
Top-Rezensenten Rang: 30.244
Hilfreiche Bewertungen: 134

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Vitt "J. Vitt"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
The Appeal
The Appeal
von John Grisham
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,30

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schon wieder ein etwas anderer Grisham, 4. März 2008
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Appeal (Gebundene Ausgabe)
Nach "Broker" und "Innocent Man", die ein wenig abwichen von den action-geladenen Vorgängern, glänzt "The Appeal" ebenfalls durch ein ein paar Besonderheiten, die wir vorher von Grisham nicht kannten: (1) Der Leser muss sich darauf einstellen, kein happy end erleben zu düfen. (2) Es fehlt die eindeutige männliche Identifikationsfigur. (3) Am Ende des Buches wird ein Ereignis in die Handlung eingespielt, das etwas pathetisch und weit hergeholt scheint.

Das Buch räumt grundsätzlich auf mit zwei Ansichten:
(1) Die USA wären des freieste Land der Erde.
(2) Gläubige Kirchgänger würden die besseren Werte vorleben.

Lesenswert allemal. Selten habe ich so gerne die "Author's Note" gelesen.


The Broker
The Broker
von John Grisham
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,50

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Herr Grisham wird älter und somit ruhiger, 2. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: The Broker (Taschenbuch)
Ein in der Tat angenehm zu lesendes Buch, nur: Wo bleibt die spannungsgeladene Story, die uns bislang die Grisham-Bücher nicht aus der Hand legen ließ, bis die Bösen gefaßt waren? Das Buch gleicht dem Reisebericht eines interessierten Amerikaners (John himself), der mit der Handlung einen Rahmen schaffen möchte für die Bekundung seiner Zuneigung für die Italien. Nicht schlecht, aber auch nicht das, was ich erwartet habe.


Das Kreisen der Raben
Das Kreisen der Raben
von Jörg A. Herber
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viele Seiten, prinzipiell spannende Story, 9. Januar 2005
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Kreisen der Raben (Taschenbuch)
Ohne sich nebenbei eifrig Notizen über Personen und Handlungsstränge zu machen, ist dieses Buch nicht zu lesen. Viele Charaktere werden leider sehr unwirklich dargestellt, oft ist deren Mitwirken in der Handlung nicht erforderlich. Prinzipiell ist die Geschichte gut ausgedacht, nur leider sind die 660 Seiten viel zu viel. Zu oft wird dem Leser etwas vorenthalten, was erst zig Seiten später enthüllt wird. Es braucht schon Durchhalte-Vermögen, um dieses Buch, das kaum ein Klischee ausläßt, zum Ende zu bringen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4