Profil für Sascha Schwarz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sascha Schwarz
Top-Rezensenten Rang: 32.392
Hilfreiche Bewertungen: 164

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sascha Schwarz "SS" (Nieder Olm Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
The Salvation - Spur der Vergeltung [Blu-ray]
The Salvation - Spur der Vergeltung [Blu-ray]
DVD ~ Mads Mikkelsen
Wird angeboten von media-merlin
Preis: EUR 11,69

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Western aus Dänemark? Und der ist gar nicht mal schlecht., 4. April 2015
Der Western kommt im Stiel der Italowestern daher, aber der Zeit entsprechend angepasst. Die Story wie so oft leider nichts neues. Kurz, einsamer Rächer gegen den Bösen mit seinem Kumpanen.
Wie gesagt ist der Film weitaus besser als was ich aus einem Western aus Dänemark erwartet hätte. Gute Western werden kaum noch gedreht, oder es fliegen ausserirdische herum oder sonst einen abstrusen Schmarn.
Über die Blu-ray an sich haben sich ja schon genug ausgelassen, darum will ich da gar nicht weiter drauf eingehen.

Die Kostüme sind gut gemacht, sehen benutzt aus , authentisch.

Einige Fehler sind mir aber doch aufgefallen. Im Vorspann heisst es "Das Jahr: 1871 Das Land: Amerika" , das is wichtig um den Rest zu verstehen.
Ab Minute 12 wird der Held mit einem Colt Single Action 1873 bedroht, der eben erst 1873 überhaupt auf den Markt kam. Dann wendet sich das Blatt und der Held zieht seinen Colt 1873. Es werden im weiteren Verlauf weitere Revolver gezogen, darunter auch ein Remington 1875.
Kurz darauf findet der Held in der Nacht ein Gewehr das nur kurz zu sehen ist aber wie eine Replik der Winchester 1873 aussieht, auch das Gewehr des Bruders scheint eine Winchester 1873 zu sein.
Als entweder hat der noch ein paar Jahre am Bahnhof gewartet oder woher kommen die Schiesseisen?
ab Min 25:30 sind dann einige Winchester 1966 "Yellowboy" zu sehen und der Schurke hat einen Remington New Model Arms Perussionsrevolver, den es schon seit 1863 gab, beides passt also.
Im weiteren Verlauf sind immer wieder diverse Waffen zu sehen die es gab und die es 1871 eben nicht gab. In Min 58 kann man sehr genau erkennen das der Held eine Winchester 1873 hat, mit Systemkasten aus "blued" Stahl. Die Dame hat wohl einen Spencer Carabiner, den es zu der Zeit auch schon gab. Sie lässt ihm dann später wieder die 1873 zurück.

Man hätte die Handlung einfach ins Jahr 1874 legen können und schon hätte der Film keine Fehler gehabt. Oder einfach bei der Auswahl der Waffen jemand engagieren sollen der mehr acht auf die Details gibt. Aber trotzdem ist es einer der "guten" Western aus der Neuzeit.


B&W Zeppelin Air LCM Wireless Music System und Apple iPhone Dock mit AirPlay und Lightning-Conncetor für Apple iPhone 5 schwarz
B&W Zeppelin Air LCM Wireless Music System und Apple iPhone Dock mit AirPlay und Lightning-Conncetor für Apple iPhone 5 schwarz
Wird angeboten von Hirsch-Ille-Mannheim
Preis: EUR 419,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klangwunder, 21. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gleich vorweg, Airplay funktioniert über WLAN. Wer Probleme mit seinem WLAN hat, we schlechter empfang, niedrige Übertragungsgrate usw. der wird auch Probleme mit Airplay haben.Dafür kann der Zeppelin Air aber nicht und ist auch nicht die Ursache des Problems. Wer seinen WLAN Empfang verbessern möchte, dem empfehle ich mal meine Rezession zum Mikrotik RouterBOARD RB2011UAS-2HND-IN zu lesen. Alternative hat der Zeppelin auch einen LAN Port.
Weiter gibt es beim Thema WLAN wie auch bei anderen Geräten einiges zu beachten. Das WLAN sollte auf einem International gebräuchlichen Kanal senden. Einige Router lassen z.B. sich auf 12 einstellen, viele Geräte unterstützen aber nur 1-11. Das WLAN Passwort sollte keine Umlaute enthalten, es gibt manchmal auch Probleme mit Sonderzeichen. All dies hatte ich bei der Wahl meines(sehr langen und daher auch sicheren) WLAN Passworts bedacht und könnte so keine der in anderen Rezessionen beschrieben Probleme bestätigen.

Der Zeppelin kommt gut verpackt daher und der Karton gibt gleich eine Anleitung wie er aus zu packen ist ohne das man etwas beschädigt. Einmal ausgepackt kam er mir kleiner vor als ich ihn in Erinnerung hatte. Aber die Größe ist willkommen ausreichend.
Er ist schwer und hat die Anschlüsse in der Rückseite des Fusses. Neben dem LAN Port gibt es noch USB und einen 3,5mm Klinkenstecker als AUX.

Die Einrichtung ist Kinderleicht. Nachdem man die App aus dem Appstore umsonst installiert hat folgt man den Anweisungen der App sein iPhone/iPad mit dem neu aufgespannten WLAN des Zeppelin zu verbinden. Dann wieder zurück zur App, WLAN auswählen mit dem sich der Zeppelin verbinden soll und WLAN Passwort eingeben, noch einen Namen vergeben. Kurz warten und fertig.

Software Updates gibt es für den Zeppelin Air LCM zum Zeitpunkt dieser Rezession keine, daher kann ich auch nichts zum Firmware Update sagen.

Wie bei Airplay üblich dauert es immer einige Sekunden bis es los geht wenn man Musik per Airplay an ein Geräte schickt.

Jetzt mal zu dem wichtigen, der Klang. Er steht bei mir in einem Raum mittlerer Größe und die Lautstärke reicht aus um selbst eine Party damit zu feiern. Dabei ist der Klan sehr klar und keineswegs verzehrt. Die Bässe sind unglaublich für den übergroßen Football . Er ersetzt bei mir definitiv eine "vollwertige" Musikanlage. Wäre das Ding nicht so teuer würde ich glatt noch einen für einen anderen Raum kaufen, obwohl man damit auch locker die ganze Wohnung beschallen kann.


Raspberry Pi Starter Kit - Pi Board+Case+Wifi Wlan Adapter Mini PC-System/Mediaplayer
Raspberry Pi Starter Kit - Pi Board+Case+Wifi Wlan Adapter Mini PC-System/Mediaplayer

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 6 Monaten defekt., 4. Oktober 2014
Leider nur 6 Monate gehalten dann defekt. Nach einem Neustart hat das Geraet den Geist aufgegeben. Nur noch die rote LED leuchtet und Bildschrim bleibt schwarz.


Kinobo USB 2.0 Mikrofon für Skype, MSN, VOIP für Desktop und Laptop Computer
Kinobo USB 2.0 Mikrofon für Skype, MSN, VOIP für Desktop und Laptop Computer
Wird angeboten von Kinobo Pro
Preis: EUR 16,99

3.0 von 5 Sternen Für Spracherkennung nicht geeignet, 30. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir dieses Mikro für eine Hausautomation mit Spracherkennung bestellt. Dafür ist es nicht zu gebrauchen.
Recherche im Internet, das Mikro des Playstation Eye für PS3 ist besser und funktioniert sogar quer durch den Raum. Dazu ist es sogar noch billiger als dieses Mikro.


PlayStation 4 - Konsole inkl. Watch Dogs
PlayStation 4 - Konsole inkl. Watch Dogs
Wird angeboten von Get-it-quick
Preis: EUR 427,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zu früh gefreut?, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum Spiel:

Es scheint mittlerweile üblich zu sein das Spiele mit irgendwelchen Features ausgestattet werden die zwar auch prima ohne Internetverbindung funktionieren würden, aber dann im Spiel unbedingt eine Verbidung zu den Servern der Hersteller hergestellt werden muss. Klar für Multiplayer usw braucht man die Vernetzung, aber leider gibt es im Spiel etliche Features die einfach nicht funktionnieren und mit dem Hinweis enden das man erst ein Update machen müsste.
Schön, nur das dieses Update bei mir jetzt schon etliche Stunden im Hintergrund laufen sollte, aber sich nichts tut.
Im Internet findet man nur Informationen das es problem mit der PC Version und Ubisofts Uplay geben soll, weil man den "Ansturm" nicht erwartet hat.
OK, man könnte ja meinen das die Spieleindustrie aus dem Debakel beim Sim City Start gelernt hätte, hat sie aber anscheinend nicht.
Bei der Anzahl von Vorbestellungen hätte natürlich niemand bei Ubisoft wissen können das die Kunden auch wirklich spielen wollen!?!?

Das Spiel ist ganz nett gemacht, soweit ich das mit den stark eingeschränkten Funktionen sagen kann. Die Grafik ist gut, ich habe aber weder eine PS3, X-Box One oder PC Version zu vergleich. Die Steuerung geht so, besonders das Auto fahren ist zimlich schwer. Die Wagen beschleunigen schnell auf ein Tempo wo man sie eigentlich kaum noch unter kontrolle hat.
Die In-game Spielchen wie z.B. Schach sind viel zu leicht.Eher auf dem Niveau eines Kindes als für ein ab 18J Spiel.

Update!
Zu den Problem mit der nervigen Meldung das man doch erst ein Update machen müsste. Der Download des Updates für Watchdogs ist bei mir hängen geblieben. Auch nach mehrmaligen Restart der Playstation ist diese nicht von alleine auf die Idee gekommen den Download noch mal zu starten. Man findet die Downloads übrigens versteckt im Menü "Mitteilungen". Dort den abgebrochenen Download löschen und schon geht es von vorne los und hat dann zumindest bei auch funktioniert.
Jetzt kommen ständig Meldungen ob man einen Online Auftrag annehmen möchte. Im Grunde wird dann online nach einem anderen Spieler gesucht gegen den man spielen kann. Nette Idee und wohl voll im Trend des multiplayer Gedanken.

Zur Konsole:
Die PS4 Konsole macht erst mal einen guten Eindruck. Bei der Einrichtung die eigentlich Kinderleicht sein sollte hat sich die Konsole erst mal aufgehängt und der Fernseher hat nur noch "nicht unterstütztes Videoformat" (nicht kein Videosignal!) ausgegeben.Die PS4 wird doch wohl nicht mehr als 1080p können? Nein, kann sie nicht. Ist die etwa schon defekt wie viele andere PS4?
Ausgeschaltet, wieder eingeschaltet und es wurde gefragt ob man einversanden ist das Problem bei Sony zu melden. Klar, ich möchte ja das die Konsle stabiler wird und helfe gerne mit. Viel Vertrauen in die Technik/Software der PS4 hat man nach solchen Problemen schon bei der Einrichtung erst mal nicht.
Nach dem Start schien jetzt alles wieder zu funktionieren und das Spiel wurde installiert.

Update!
Nach einigen Stunden Spielen ist im Zeitraum von 15min immer mal wieder der Bildschirm schwarz geworden, Sound weg und sofort alles wieder da. Keine Ahnung ob es an der PS4 oder am Spiel Watchdogs liegt. Vielleicht hatte die PS4 ja gerade etwas besseres zu tun als Bild und Ton zu berechnen. Noch etwas weiter gespielt und der Fehler ist nicht mehr vorgekommen.

Amazon:
Der Termin für die Lieferung wurde gehalten. Aber, erst mal kam eine Mail das sich die Auslieferung verzögert. Also schon mal frust geschoben, da man ja persöhnlich (ab 18J) zu Hause sein musste um die Lieferung entgegen zu nehmen. Erster Gedanke ein Tag Urlaub für den Hasen. Während bei mir sämtlicher wenig wichtiger Firlefanz von Amazon mit DHL verschickt wird und die wirklich am nächsten Tag um 8 Uhr auf der Matte stehen, scheint ein bösartiger Mitarbeiter alle "wichtigen" Lieferungen extra mit Hermes zu verschicken. Ja ich weis, Verschwöhrungstheorie ;-).
So auch diesmal. Man muss dazu wissen das bei uns Hermes mit Hausmütterchen im Nebenjob ausliefert. Das heiss erwartete Packet wurde um 9:45 Uhr zur auslieferung gescannt, in einem Ort keine 10km von meinem zu Hause. Nach sage und schreibe 7,5Stunden war es dann bei mir.


Mikrotik RouterBOARD RB2011UAS-2HND-IN, L5, 600MHz Switch/Router 128 MB RAM fünf Gigabit-Ethernet-Ports, fünf Fast Ethernet LAN Ports und SFP Cage (SFP Modul nicht im Lieferumfang enthalten!), 2.4Ghz Dual Chain
Mikrotik RouterBOARD RB2011UAS-2HND-IN, L5, 600MHz Switch/Router 128 MB RAM fünf Gigabit-Ethernet-Ports, fünf Fast Ethernet LAN Ports und SFP Cage (SFP Modul nicht im Lieferumfang enthalten!), 2.4Ghz Dual Chain
Wird angeboten von varia-store
Preis: EUR 113,77

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich für den Preis, aber nichts für Anfänger., 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gleich vorweg wer sich dieses Gerät kauft sollte gute Kenntnisse mitbringen was Netzwerk angeht. Routing, Bridging usw sollte man verstehen.

Man kann dieses Gerät per Kommandozeile oder per Webinterface konfigurieren. Dazu gibt es noch ein Programm "Winbox" (Auch in einer Wine Version für Mac) mit dem man alle Einstellungen vornehmen kann.

Jetzt etwas zu meinem Setup. Ich habe mein Heimnetz in kleinere Subnetze unterteilt zwischen denen das Routerboard routet.
Einfaches Routing von "directly connected" Netzen, eine statische Default Route zum Provider.
Die Gigabit Ports sind als Router Ports konfiguriert und verbinden zu weiteren Linksys/Cisco Gigabit Switchen in anderen Räumen.
Die Routerbox erkennt automatisch das es Switches sind und man braucht keine Crossover Kabel. An den Fast Ethernet Ports hängen noch einige Clients die eh nicht mehr als 100Mb können und diese Ports sind im switching(Bridge) Modus.
In jedem Subnetz läuft ein DCHP Server, also auf jeden Router Interface und der Bridge für die geswitchten Ports.
Jeder hat einen eigen DCHP Adresspool und für einige Geräte sind dort DHCP IP's reserviert.
DCHP Relax und DHCP Client kann die Box auch.
Zwischen den Subnetzen gibt es eine Firewall mit einfach Regeln die fast alles erlauben und nur spezielle Ports blockt.
Zum Kabelmodem hin gibt es ein QoS die dafür sorgt das man auch bei großen Downloads noch bequem Surfen kann.

Zusätzlich zu IPv4 habe ich noch einen IPv6 tunnelbroker zu Hurricane Elektric und bin so nun auch per IPv6 unterwegs.

Ich habe ein Script das den DynDNS alle 5min updated und einige Portforwards eingerichtet.

Das WLAN ist absolut Spitzenklasse. Zuvor hatte ich diverese Fritzen, auch mit Repeatern. Apple Timecapsule und Airport usw und habe mich ständig über das sehr schlechte WLAN Signal geärgert sobald ich in einen anderen Raum ging.
Mit dem Routerboard habe ich auch im letzten Winkel noch ein stabiles WLAN mit voller Leistung. Alleine dies wäre für mich schon ein Grund für den Kauf gewesen.

Ich bin sehr beeindruckt über die Zahlzeichen Funktionen die man sonst nur bei einem Gerät für mehrere tausend € von Herstellern wie Juniper oder Cisco erwarten würde.
Man kann einen Webproxy und einen Sockserver laufen lassen. IPsec, PPP alles kein Thema. Dazu ist man fast uneingeschränkt wenn es darum geht Dinge mit Scipten zu lösen. Das Wiki des Herstellers und das Forum liefern Lösungen für die meisten Probleme die man sich so vorstellen kann.

Aber noch mal die Warnung das es nichts für Anfänger ist.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 17, 2015 1:44 PM CET


Philips HD9140/91 Dampfgarer (900 Watt, Aromaverstärker, LCD Timer, Zeitschaltuhr)
Philips HD9140/91 Dampfgarer (900 Watt, Aromaverstärker, LCD Timer, Zeitschaltuhr)
Preis: EUR 58,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht was er soll, aber Rezepte sind Mangelware., 24. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin mit dem Geräte eigentlich zufrieden, es macht was es soll. Ich hatte erst bedenken wegen dem Plastik und dem Lösungsmittel Bisphenol A(BSA), das ja bereits mit einer EU Richtlinien in Babyflaschen verboten wurde.
Ein anderer User hier war aber so nett und hat bei Phillips Kundendienst angefragt die wohl bestätigt haben das dieses Gerät BSA frei ist. Eigentlich wäre ein amerikanischen Produkt mein Favorit gewesen, das selbstständig die verschiedenen Kammern Zeitgesteuert anfährt. Aber da wurden keine Angaben zu BSA gemacht.

Fangen wir mal mit den Vorteilen an.
- Laut Philips Kundendienst BSA frei
- Das Gerät sauber verarbeitet, keine Grate usw. an den Teilen.
- Die Kunststoffteile scheinen mit stabil genug. Wenn man "normal" damit umgeht sollten diese nicht kaputt gehen.
- Bis auf das Basisgerät kann man alles in die Spülmaschine stecken.
- Das Aromafach ist eine gute Idee, das ich bei keinem anderen Tischgerät gesehen habe.
- Wirklich einfach zu bedienen.
- Springt automatisch in den Modus "Warmhalten" wenn fertig und läuft damit weitere 25min.

Die Nachteile
- Die Tropfschale ist nicht besondre groß bemessen und über dem Aromafach hätte man besser noch ein kleines Dach angebracht. Warum? Ganz einfach. So läuft der "Saft" des Essen in den Wasserbehälter, der fest am Gerät ist. Man kann ihn also nicht in die Spülmaschine stecken. Besonders in unzugänglichen "Innereien" des Gerätes wo der Dampf erzeugt wird können sich so Essenreste absetzen.
- Der Suppenbehälter, der auch für Reis usw. genutzt wird ist ein wenig tiefer als die Schalen. Man muss als in der Schale 3 den Boden heraus nehmen um diesen Behälter ein setzen zu können. Ok, damit kann man leben. Aber es geht eben auch Platz in der Schale 2 verloren. Ich habe gefüllte Paprika mit Reis gemacht und der Suppenbehälter stand auf den Paprika. Damit schlossen dann auch die Plastikteile nicht mehr dicht ab. Funktioniert hat es trotzdem.
- Mangel an Rezepten. Phillips kann nicht mal 10 Rezepte zu ihrem Gerät liefern? Armutszeugnis für den Hersteller.

Hier noch ein paar Tipps.
Man muss schon schauen wohin man das Gerät stellt. Der heisse Wasserdampf ist sicher nicht gut für das Holz der Küche, daher am besten direkt unter die Dunstabzugshaube.
Wer wie ich glaubt das man einfach alles rein legt und dann alles zur gleichen Zeit fertig wird ohne das man sich darum kümmern muss liegt leider falsch. Die Zutaten haben verschiedene Garzeiten und müssen dann so eingebracht werden das am Ende alles gar ist. Beispiel, Reis braucht 40min, Gemüse 25min. Mann stellt also Behälter 3 mit Suppeneinsatz drauf und startet das Geräte. Nach 15min nimmt man den Einsatz 3 runter, stellt Einsatz 2 mit dem Gemüse drauf und den Einsatz 3 wieder obendrauf und lässt beides für weitere 25min drin.
Rezepte findet man auf einigen Portalen wie z.B. Chefkoch.de. Aber aufpassen, wie bei den meisten Büchern geht es da oft um Einbaugeräte bzw. Lösungen für den Backofen wie den Vitalis von WMF und nicht um Tischgeräte. Dann kann die Garzeit noch abweichen da eben nicht alle Tischgeräte gleich sind.

Inzwischen mache ich immer meinen Reis in dem Gerät auch wenn ich dazu "normal" koche. Gemüse mache ich gerne drin, da es knackiger und bissfest bleibt. Bei den Rezepten muss man halt ein wenig im Internet schauen und selbst herum probieren.
Es ist definitiv weniger "Arbeit" als herkömmliches kochen. Überkochen und anbrennen kann auch nichts, man muss also auch nicht ständig daneben stehen. Bei dem Preis hat es sich für mich gelohnt.


4x Wlan LED Lampe RGB-Weiß, 9 Watt, mit 4-Zonen Fernbedienung, E27, inkl. Wlan Controller von ROCKET LEDS
4x Wlan LED Lampe RGB-Weiß, 9 Watt, mit 4-Zonen Fernbedienung, E27, inkl. Wlan Controller von ROCKET LEDS

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als erwartet, Für den Preis echt ok!, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um es gleich vorweg zu nehmen ich war sehr skeptisch über die Lichtausbeute dieser LEP Lampen. Daher habe ich mich für die 9W Version bei den Lampen entschieden.

Zur Situation. Ich habe im Wohnzimmer 2 Leuchten mit Milchglas von IEKA. Laut IKEA für 3 E27 Glühbirnen bis 60W. Also in Summe 180W. Vor den LED Lampen waren Energiesparlampen mit je 11W drin, also 33W pro Lampe.
Ich habe nun nur noch 2 LED Lampen pro Lampe, also 18W.

Installation
Die Lampen werden wir ganz normale Glühbirnen in die Fassung gedreht und funktionieren auf anhieb. Das "Programmieren" der Lampen mit der Fernbedienung ist einfach. Licht an, an der FB die gewünschte Gruppentaste(1-4) "Ein" drücken und die Lampe quittiert das ganze mit 3 mal blinken.
2 der 4 Lampen wollten erst nicht. Also nach Anleitung die Programmierung gelöscht. Licht an und dabei 5 mal schnell auf "Alle Lampen EIN" drücken. Licht aus und danach lassen sie sich wieder programmieren.
Als nächstes der WLAN Controller. Gleich vorweg ohne IOS oder Android Gerät wird es komplizierter. Später mehr dazu. Erst mal im App Store nach der APP "milight" von Mingjie Lin gesucht und ich weiss nicht warum über den APP Namen auf dem ipad selbst nichts gefunden. In Itunes ging es dann. Vorsicht es gibt noch 2 App von gleichen Autor "Wifi Controller" und "WIfi Controller 2". Damit lässt sich das Ding gar nicht einrichten, entsprechende Menüs fehlen.

Zu den Lampen.
Die sind sehr hell und haben einen guten Abstrahlwinkel. Beim dem weissen Licht sehe ich keinen Unterschied zwischen diesen LED Lampen und den 11W Energiesparlampen die vorher drin waren. Bei farbigen Licht ist das Licht nicht ganz so hell. Aber das ist ja verständlich. Dummen ist kein Problem, auch bei farbigem Licht.
Wie gesagt ist der Abstrahlwinkel gut und die Linsen verteilen das Licht so das es keinen punktuellen Lichtkegel gibt, der in meinem Fall nur die Decke und den oberen Teil der Wände ausleuchten würde.
Helligkeit ist so gut das für Flur und Schlafzimmer nur 6W Lampen bestellen werde.

Die Fernbedienung
Leicht und benötigt 2 AAA Batterien die nicht dabei waren. Die Tasten reagieren auf Berührung und das sehr gut. Macht erst mal einen soliden Eindruck ohne klobig zu sein.

Der WLAN Controller
Der WLAN Controller ist sicher nicht die an anderer Stelle verlangten 50€ Wert. Ich habe mich dazu erst mal 5 geschlagene Stunden auseinander setzen müssen um das Ding ans laufen zu bekommen. Mit der App wurde mein WLAN einfach nicht angezeigt und die im Web kursierenden Anleitungen zur Einrichtung mit einen Computer per Webbrowser funktionierten gar nicht. Dann habe ich den Verkäufer gefragt weil die "Anleitung" mehr als dürftig ist. Mir wurde dann eine Anleitung geschickt die ein anderer Kunde erstellt hat. Kurz bei mir war das Problem da mein WLAN auf Kanal 12 funkte, der Controller aber nur 1-11 kann.Also musste ich den Kanal meines WLAN ändern. Hier aber die Anleitung mit meinen Ergänzungen:
Mit PC/MAC
● Mit dem WLAN Adhoc-Netzwerk "milight" des Controllers verbinden
● Einen Browser öffnen und die IP-Adresse des WLAN-Controllers (=DHCP Server Adresse) eingeben - dazu noch die Endung: /home.html eingeben (per default: [...]). Das Passwort und der Benutzername lauten admin
● Sollte man der chinesischen Sprache nicht mächtig sein - empfiehlt es sich auf den Button “English” zu klicken.
● Auf der ersten Seite in den “STA Mode” wechseln (sozusagen - WLAN-Client Modus). Dies mittels “Apply” bestätigen und kurz warten. Als Bestätigung erscheint nun die Meldung, das die Änderungen erst nach einen Neustarte des Controllers umgestellt werden - DAS IST GUT SO - BITTE JETZT NICHT NEUSTARTEN
● Auf der linken Navigationsseite nun auf “STA Interface Settings” klicken
● In den STA Einstellungen entweder die SSID eintippen (falls diese versteckt ist) oder mittels dem Button “Search” suchen.
● Sollten Sie eine Verschlüsselung verwenden tragen Sie die wichtigen Werte (in den nachfolgenden Feldern ein
● Abschließend klicken Sie auf “Apply” um die Einstellungen zu übernehmen.
● Optional können Sie auch einen Hostnamen für den WLAN-Controller vergeben.

Um alle Änderungen fertigzustellen müssen Sie den WLAN-Controller neustarten - dafür entfernen Sie einfach die Stromversorgung und der WLAN-Controller sollte nun mit Ihrem Netzwerk verbunden sein. Jetzt muss man in seinem Router schauen welche IP der WLAN Controller bekommen hat und am besten diese fest vergeben. Diese IP dann in die App eintragen und es sollte funktionieren.

Einstellungen für den Empfang von UDP-Datenpaketen
Nach dem erfolgreichen einbinden des WLAN-Controllers muss man nur noch eine kleine Einstellung des WLAN-Controllers anpassen, um mit die volle Kontrolle über ihn zu erlangen.
● Wieder am Webinterface anmelden (http://IP_Adresse_im_neuen_WLAN/home.html)
● In der linken Navigationsleiste auf “Application Setting” klicken
● Im Feld “Server Address” muss man die IP-Adresse des WLAN-Controllers eintragen, sonst horcht er nicht nach eingehenden UDP-Paketen.

Nach diesen kurzen Schritten, ist es möglich den WLAN-Controller mittels UDP-Nachrichten zu steuern, wie es sonst nur über die Smarthone App möglich wäre.

Der Controller ist für mich eh nur eine Spielerei. Das aber Kunden heraus finden müssen wie ein Produkt richtig eingerichtet wird ist ein Armutszeugnis für den Hersteller und den Distributor/Händler und deshalb 1 Punkt Abzug.

Ich werde ein Update machen wenn ich etwas Langezeit Erfahrung habe.

PS: Bei Rocket LED gibt es das Set billiger!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 14, 2014 7:47 PM CET


Conower Jurkey Beef Jerky - Classic, 1er Pack (1 x 90 g Packung)
Conower Jurkey Beef Jerky - Classic, 1er Pack (1 x 90 g Packung)
Preis: EUR 6,69

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schmeckt sehr gut, 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schmeckt mir persönlich von alle Sorten am liebsten.

Allerdings steht auf der abgedruckten Verpackung "ohne Geschmacksverstärker" in der Artikelbeschreibung steht "Enthält unter anderem Salz, Geschmacksverstärker, Muskat und Zucker." und "Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat"

Für solch irreführende Produktbeschreibung gibt es 2 Punkte abzug.


Cool Bananas SmartShell Cover für das neue iPad 3 rd gen. in Schwarz - kompatibel mit Smart Cover von Apple
Cool Bananas SmartShell Cover für das neue iPad 3 rd gen. in Schwarz - kompatibel mit Smart Cover von Apple
Wird angeboten von SGShop
Preis: EUR 6,90

5.0 von 5 Sternen Die beste Hülle fürs iPad, 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben diese Hüllen sonst in transparent gekauft, aber die vom ipad mit Retina Display wurde an den Ecken braun(durch Hitze?) und sah schmutzig aus. Daher jetzt gleich in schwarz.


Seite: 1 | 2 | 3