Profil für Christof Liebers > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christof Liebers
Top-Rezensenten Rang: 546.011
Hilfreiche Bewertungen: 242

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christof Liebers "christofl"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Dust (Wool Trilogy Book 3) (English Edition)
Dust (Wool Trilogy Book 3) (English Edition)
Preis: EUR 4,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Abschluss., 1. Oktober 2013
Ich bin zufrieden. Insgesamt ein spannendes Lesevergnügen.
Nicht so quälend langsam erzählt wie Shift
Leider aber auch keine wirklich neuen Aspekte.
Die ganze Trilogie leidet etwas unter logischen Schwächen (Warum z.B. braucht man in Wool noch zwei Übernachtungen um den Silo zu durchqueren, in Dust aber nicht mehr)
Auch hätte ich gerne gewußt, was die bösen Nanos über den Silos hält.
Aber ganz große der SF haben schon wesentlich schwächere Fortsetzungen geschrieben.
Was ich schade finde: Dadurch, dass unerklärlicherweise keiner in Erwägzng zieht, die anderen Silos zu retten, hält sich der Autor die Tür für weitere Fortsetzungen offen. Das kann nur schiefgehen!


Juliet, Naked
Juliet, Naked
von Nick Hornby
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 25,68

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht das nicht., 18. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Juliet, Naked (Gebundene Ausgabe)
Hornbys Sympathie für seine Figuren ist einfach unerreicht. Obwohl Tucker und Duncan (Zwei, die einander bedingen) schlecht wegkommen, schließt man sie doch sehr ins Herz. Real-Banales und Absurdes sind in gewohnt genialer Weise zu einer Geschichte vermengt, in der ich mich mehr als einmal wiedergefunden habe (obwohl schon lange kein -ologist mehr).
Ich liebe Jacksons Dialogbeiträge! Und ich finde, das Ende lässt uns keineswegs allein, es überlässt nur uns die Frage, wodurch Tucker nun glücklich geworden ist, und es beantwortet nebenbei vielleicht, warum es so viele schlechte Comebackplatten gibt.


Fool: Roman
Fool: Roman
von Christopher Moore
  Taschenbuch

13 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht lustig., 4. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Fool: Roman (Taschenbuch)
Biff: Am Anfang zum Schreien komisch, dann etwas langweilig, am Ende respektvoll.
Fool: An Anfang, Mitte, Ende nicht lustig, nicht respektvoll, sondern durchgehend langweilig und derb.
Und: Nein, ich bin nicht verklemmt!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 17, 2011 5:07 PM MEST


The Time Paradox (Artemis Fowl) - Rough Cut
The Time Paradox (Artemis Fowl) - Rough Cut
von Eoin Colfer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 13,10

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Porsche unter den Jugend-Fantasy-Büchern, 26. Juli 2008
Nach "Airman" hatte ich so meine Befürchtungen, und, Gottseidank, sie waren unbegründet: Wieder ein schnelles, schlaues, humorvolles Buch, das, bei allen logischen Schwierigkeiten einer Zeitreise, am Ende seine Fäden besser zusammenbekommt als z.B. Potter 7.
Ein Stern Abzug allerdings dafür, das recht wenig neues dazukommt (eigentlich nur "Kraken Watch").
Wie bei Porsche: Fährt schnell, sieht gut aus, ist hocherfolgreich, aber die Grundform wird nur variiert.
Das Ende legt ja nun nahe, das es einen weiteren Band geben wird, für den ich mir dann deutlich mehr "Inventions" wünsche. Es wäre wirklich schade, wenn diese Serie langsam "ausflacht" und nach Überschreiten ihres Höhepunktes immer weiter geführt wird, bis sich die Legende selbst zerstört. Beispiele? Asterix, Star Wars, ... ungezählt!


Airman
Airman
von Eoin Colfer
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hmm. Mäßig., 22. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Airman (Gebundene Ausgabe)
Wer hätte das gedacht. Für Colfers Verhältnisse ein Flop. Nicht ganz logisch, nicht ganz realistisch - aber eben auch keine Fantasy, sondern, Klappentext:Historical Fiction. Es fesselt nicht wirklich, wiewohl es solide erzählt ist.
Ich meine auch viele Anklänge an "His Dark Materials" gespürt zu haben, was manche sicher als Empfehlung empfinden werden.


A Hidden Place
A Hidden Place
von Robert Charles Wilson
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,10

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wilson goes Steinbeck, 22. März 2008
Rezension bezieht sich auf: A Hidden Place (Taschenbuch)
Wie alle Wilson-Bücher (die ich gelesen habe) , erzählerisch und in der Charakterbeschreibung brilliant, der Zeitkontext (Rezessionszeit) perfekt eingearbeitet. Vom SF-Gehalt ("Nach Hause telefonieren") extrem unspektakulär, wie immer. Man wundert sich und wünscht dem Autor fast, er würde keine SF schreiben, sondern etwas "ernsthaftes". Er könnte unter den ganz Grossen bestehen.
Wer das Buch mag, sollte mal "Die Farm" von Herrn Grisham versuchen. (Echt).


Slam, English edition
Slam, English edition
von Nick Hornby
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll. Nix zu meckern., 22. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Slam, English edition (Gebundene Ausgabe)
Ich finde überhaupt nicht, dass dies ein Jugendbuch ist. Es ist, und das ist Hornbys Stärke immer schon gewesen, eine lakonische Auseinandersetzung (mit einer ungewollten Schwangerschaft) aus der Jungs-Perspektive. Die Feigheit des Protagonisten, aber auch die komplett unpathetische Beschreibung der ersten Beziehung und des ersten sexuellen Kontakts sind eine Meisterleistung an Ehrlichkeit; Frauen werden daran vielleicht Anstoss nehmen. Aber besser als hier werden sie es nicht erzählt bekommen.


Katzen würden Mäuse kaufen. Schwarzbuch Tierfutter
Katzen würden Mäuse kaufen. Schwarzbuch Tierfutter
von Hans-Ulrich Grimm
  Taschenbuch

29 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dramatisch schwaches Buch, 29. Mai 2007
Im sat1-Stil äußerst redundant mit extrem wenigen nützlichen Informationen, des Autors Erkenntnisse über den Humanernährungsbereich werden zweitverwertet, obwohl er doch gegen die Aufbereitung von Müll ist. Zeitverschwendung. Unsere Katze kann übrigens die Preisschilder von Katzennahrung lesen und sucht sich selbst die hochwertigste heraus. Gottseidank.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 11, 2013 2:10 PM MEST


Half Moon Investigations
Half Moon Investigations
von Eoin Colfer
  Taschenbuch
Preis: EUR 35,57

5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse!, 13. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Half Moon Investigations (Taschenbuch)
Spannend und mit mehr Humor als Artemis; der selbstironische Held wächst einem sofort ans Herz. Im "wirklichen Leben" angesiedelt, d.h. ohne Elfen und so, wirken Colfers Ideen vielleicht etwas unrealistisch, aber das tut der Lesefreude absolut keinen Abbruch.


Artemis Fowl and the Lost Colony
Artemis Fowl and the Lost Colony
von Eoin Colfer
  Gebundene Ausgabe

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer!, 12. August 2006
Was soll ich sagen. Colfer hält spielend Tempo und Ideenreichtum, Humor kommt auch wieder nicht zu kurz, das kann noch viele Bände so weiter gehen. Wärmstens empfohlen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4