Profil für Frederic Tamm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frederic Tamm
Top-Rezensenten Rang: 8.903
Hilfreiche Bewertungen: 59

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frederic Tamm

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Nintendo 3DS XL - Konsole, blau/schwarz
Nintendo 3DS XL - Konsole, blau/schwarz
Wird angeboten von Duborg-Toys
Preis: EUR 187,24

4.0 von 5 Sternen Nintendo 3DS XL, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit nun etwa einem halben Jahr im Einsatz, wird es Zeit die Vorzüge und Nachteile des aktuellen Nintendo Handhelds in einer kurzen Rezension aufzuzeigen.

Zuerst ein paar Worte zur 3D Funktion: Meines Erachtens eine relativ unnötige Funktion. Sicherlich ist der Effekt "ganz nett", zum entspannten Spielen und Spaß haben aber eher ungeeignet. Ein Pluspunkt ist zwar, dass der 3D Effekt ohne Brille dargestellt werden kann, dennoch stehe ich dem Ganzen sehr negativ gegenüber. Wer mit 3D spielt, muss zwangsläufig das Spielgerät still halten, da bei Bewegungen der 3D-Effekt für einen wechsel der Beleuchtung (hell auf dunkel) sorgt und auch der Effekt an sich recht schnell verschwindet - was bleibt ist ein Doppelbild. Außerdem muss man peinlichst genau darauf achten, den 3DS in einer bestimmten Entfernung zu halten, da ansonsten ebenfalls eine Unschärfe entsteht. 3D ist und bleibt eine nette Spielerei, deren Trend aktuell wohl auch eher rückläufig ist.

Ansonsten ist die Bildqualität sehr gut. Satte Farben und ein großer Bildschirm bringen den Spielspaß auf eine hohe Ebene. Auch die allgemeine Grafikqualität der Spiele ist gelungen und bewegt sich in etwa auf GameCube-Niveau.

Das Gerät wirkt sehr robust und hochwertig, der Akku hält was er verspricht. Nach einem geschätzt 2-3 Stunden dauernden Ladevorgang sind die Akkus voll geladen und bieten für 7-9 Stunden Unterhaltung.

Ein Kritikpunkt ist das langsame Internet, beziehungsweise der eShop. Im Schneckentempo klickt man sich durch diverse Menüs - das könnte deutlich schneller gehen! Der Download von Spielen, Programmen und dergleichen funktioniert hingegen flott, wenn man eine entsprechende Internetverbindung aufweisen kann.

Für wen also ist das Gerät geeignet? Bei Kindern ist vorsicht geboten, da man mit dem 3DS (XL) auch in das "normale" Internet kann und somit - theoretisch - auch für Kinder ungeeignetes Material zugänglich ist. Gleiches gilt für das kostenfreie YouTube Programm.

Die Spiele unterhalten Klein bis Groß, allerdings entfaltet das Gerät erst dann sein volles Potenzial, wenn man großer Fan von Retro-Spielen ist. Im eShop lauern neben diversen Mario Jump'n'Runs auch viele andere, teils unbekannte, Perlen. Aber auch hier gilt wieder: Eltern sollten im Auge behalten, welche Spiele konsumiert werden. Die Altersbeschränkungen im eShop reichen von 0 bis 16 Jahren.

Richtig glücklich wird man ohnehin nur als Freund von Jump'n'Runs und den typischen Nintendo Spielen. Spieler auf die das zutrifft, sind mit dem 3DS aber im Spielehimmel. Wer Action oder Ego-Shooter sucht, sieht mit dem 3DS aber kein Land.

Mein Fazit: Tolles Gerät mit angenehmt großen Bildschirmen und gut sortiertem Spieleangebot. Jeder der die Marke Nintendo schätzt, wird bestens bedient, alle anderen sollten sich vorher gründlich informieren, ob ihre Interessen ausreichend abgedeckt werden.

MfG


Gravity
Gravity
DVD ~ Sandra Bullock
Preis: EUR 5,55

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gravity - DVD, 7. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Gravity (DVD)
Vor nicht allzu langer Zeit, konnte ich mir diesen Film ansehen. Eine kurze Einschätzung von meiner Seite, folgt in den nächsten Zeilen.

Die Kundenrezensionen zeigen es: Gravity teilt die Menschen. Viele fanden den Streifen großartig, viele langweilig. Die Warheit liegt wohl irgendwo dazwischen.

Beinahe der komplette Film spielt im All und behandelt den Überlebenskampf einer Frau und eines Mannes, die nach einem tragischen Unglück vollkommen allein zurecht kommen müssen.

Die Bilder sind atemberaubend und die Grundstimmung erdrückend. Was kann man also erwarten?

Über weite Strecken ist der Film ruhig und nimmt sich Zeit, streut jedoch immer wieder kurze Schreck-Momente ein. Um Spaß zu haben, ist es sicher wichtig, Interesse am Menschen im All und den dortigen Problemen zu haben. Der Streifen läuft einfach munter vor sich hin und unterhält über die gesamte Dauer gut. Nicht mehr und nicht weniger. Wer ein Meisterwerk erwartet, wird eventuell enttäuscht werden. Wer den Film meidet, weil er Angst vor Schund hat, liegt aber auch nicht richtig.

Mein Fazit: Interessanter und gut gemachter Film über den man sich am besten selbst eine Meinung bildet. Für mich war er, besonders mangels Alternativen, äußerst sehenswert. Ruhiges Kino, für einen gemütlichen Nachmittag.

MfG


Super Street Fighter IV - 3D Edition
Super Street Fighter IV - 3D Edition
Wird angeboten von gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 7,59

5.0 von 5 Sternen Super Street Fighter IV - 3D Edition - Nintendo 3DS, 8. Mai 2014
Vor einiger Zeit prügelte ich mich durch dieses Spiel, Zeit also, für eine kurze Rezension.

Street Fighter, eine Prügelspielserie die bereits einige Jahre auf dem Buckel hat. Hier zeigen die Kämpfer, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören!

Neben diversen Versus-Spielmodi, bietet das Spiel für jeden Kämpfer eine kurze Storyline. Zu Beginn und jeweils am Ende gibt es eine Anime-Zwischensequenz, dazwischen eine Abfolge von - logisch - Kämpfen. Das wirkt äußerst gelungen und interessant, zumal viele Charaktere auch mit einer Prise Humor präsentiert werden.

Das eigentliche Kampfgeschehen ist aber nicht weniger beeindruckend. Butterweiche Animationen und fantastische Effekte, strahlen über den Bildschirm des Nintendo 3DS - so sollten Prügelspiele aussehen!

Die Auswahl an Kämpfern ist ebenfalls mehr als beeindruckend und so sollte sich für jeden Geschmack der passende Recke auffinden lassen.

Anders als in den "großen" Versionen, hat man in der mobilen Variante die Möglichkeit, verschiedene Specialmoves, Ultra-Combos, etc. über den Touchscreen auszulösen. Diese Version bietet sich also auch für Leute an, die entweder keine Lust, oder auch einfach keine Nerven haben, ellenlange Kombo-Listen zu studieren. Und auch hier: Toll!

Mehr gibt es über dieses Videospiel nicht zu sagen, da im Prinzip alles passt und ordentlich funktioniert. Erwähnenswert ist sicherlich noch, dass in dieser Version bereits alle Kämpfer freigeschaltet sind, was ich für eine sehr gute Entscheidung halte - manche Menschen sehen das aber sicherlich mit anderen Augen.

Mein Fazit: Wer auch nur im Ansatz Interesse für Beat-Em-Ups aufbringen kann, sollte umgehend zuschlagen! Grandioses Spiel!

MfG


Spectrobes
Spectrobes
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 24,90

3.0 von 5 Sternen Spectrobes - Nintendo DS, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spectrobes (Videospiel)
Mehrere Stunden habe ich in dieses Spiel investiert, Zeit also für eine kurze Rezension.

Ziel des Spiels ist es, durch Ausgrabungen diverse Spectrobes (versteinerte "Monster") zu ergattern. Neben den Spectrobes, gibt es außerdem auch noch Gegenstände, die ebenfalls ausgegraben werden müssen.

Womit wir auch schon beim ersten Kritikpunkt angekommen wären: Die Ausgrabungen. Anfangs witzig und irgendwie "neu", verlieren sie schnell ihren Reiz und werden zur nervigen - weil ständig anfallenden - Pflichtarbeit. Sehr schade.

Die Steuerung ist in Ordnung, die Kämpfe allerdings hinterlassen einen faden Nachgeschmack. Rechts ein Spectrobe, links ein Spectrobe, in der Mitte steht die Spielfigur selbst. Nun kämpft man. Der R-Knopf löst die Attacke des rechten, der L-Knopf, die des linken Spectrobes aus. Mit den übrigen Tasten steuert man die Figur. Ungenau und schwammig, wie ich finde.

Viele der Kämpfe sind auch schwer und dauern oft etwas länger, zumindest am Anfang. Nach einer Weile wird es dann langsam besser, die immer gleichen (weil stärksten) Attacken sorgen dann allerdings schnell für Ermüdungserscheinungen.

Spectrobes ist kein schlechtes Spiel, hat jedoch einige Macken die manchen Spielern die Suppe gründlich versalzen können.

Mein Fazit: Wer vor Fleißarbeit nicht zurückschreckt und kleinere Schnitzer verzeihen kann, kann mit Spectrobes Spaß haben. Man sollte aber nicht zu viel erwarten. Bedingte Kaufempfehlung.

MfG


Call of Duty: Black Ops - [Nintendo DS]
Call of Duty: Black Ops - [Nintendo DS]
Wird angeboten von multitrade-4-you
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Call Of Duty Black Ops - Nintendo DS, 30. April 2014
Vor wenigen Wochen habe ich dieses Spiel erworben und längere Zeit an- aber nicht durchgespielt. Warum und ob ein Kauf lohnt, möchte ich nun in einer kurzen Rezension erläutern.

Zuerst einmal sei gesagt, dass Call Of Duty auf dem Nintendo DS so gut wie gar nichts mit den "großen" Fassungen gemeinsam hat - zumindest was die Optik des Spiels angeht. Der Nintendo DS kann nunmal ausschließlich eine Grafikleistung zwischen N64 und GameCube erreichen, dass Abstriche in größeren Formen notwendig sind sollte klar sein. Auch die Ingame Screenshots zeigen dies bereits deutlich weshalb Diskussionen oder gar Grafikvergleiche unter die Kategorie "lächerlich" zu verbuchen sind.

Wie ist die Grafik denn nun? Gut. Sie bewegt sich auf N64 Nivau, ist aber deutlich schärfer und die Levels schön ausgeschmückt. Auch die Lichteffekte sind nicht schlecht. Ein großes Manko aber gibt es: Die Framerate. Häufig bricht diese ein, besonders bei heftigen Feuergefechten - ein denkbar schlechter Zeitpunkt. Das ist äußerst schade, denn zusammen mit der - für mich und sicherlich auch vielen anderen - unglücklichen Steuerung, wird ein K(r)ampf daraus, das Spiel zu spielen.

Die Steuerung ist mit dem Touchscreen (unbequem und auch eher ungenau/schwammig) oder mit Hilfe der XYAB-Tasten (ungenau und hakelig) möglich. Keine der beiden Varianten überzeugen und man wünscht sich ein zweites Schiebepad. Besonders die Einbrüche der Framerate, machen das Zielen dann noch zusätzlich sehr schwierig.

Das waren die negativen Punkte. Positiv ist im Prinzip der ganze Rest. Es macht durchaus Spaß, durch die Gegend zu laufen, am Geschütz eines fahrenden Wagens, oder gar in einem Hubschrauber/Kampfjet zu sitzten. Noch mehr Spaß macht aber mit Sicherheit die "große" Version für XBox 360, PS3 oder PC.

Was bleibt ist ein nettes, geradliniges Ballerspiel, (hier ist dieser Begriff sehr treffend) das hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibt. Viele Spielmodi (unter Anderem Zombie-Modus, Herausforderungs-Modus...) sorgen für Abwechslung, einseitiges Moorhuhn-Gameplay sorgt für Langeweile. Meine persönliche Meinung ist: Ego-Shooter funktionieren auf den Nintendo Handhelds nicht wirklich.

Mein Fazit: Kein schlechtes Spiel, das vor allem wegen Technik-Macken und unbequemer Steuerung abfällt. Für Fans oder mobile Shooterfans sicherlich einen Blick wert, wenn man über die genannten Schwächen hinwegsehen kann.


12 Paar Elegante Herren Business Socken schwarz und weiß für jeden Tag sehr hochwertige Verarbeitung (43-46, schwarz)
12 Paar Elegante Herren Business Socken schwarz und weiß für jeden Tag sehr hochwertige Verarbeitung (43-46, schwarz)
Wird angeboten von Speed-Versand
Preis: EUR 18,49

1.0 von 5 Sternen 12 Paar Elegante Herren Business Socken, 30. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor wenigen habe ich dieses Produkt erworben, schon heute istd er Ärger groß. Warum kläre ich in dieser - äußerst kurzen - Rezension.

Die Socken sind angenehm zu tragen und passen perfekt. Warum also eine solche schlechte Wertung? Das ist einfach und schnell erklärt: Viele Socken, haben nach einmaligem (!) Tragen bereits kleine Löcher. Meist an einer Naht an den Zehen, allgemein auch eher im vorderen Bereich. Bei 3-4 Socken war dies nun bereits der Fall - klares No-Go!

Mein Fazit: Selbst für 1 Euro herausgeworfenes Geld, das Produkt hält teilweise nicht einmal einmaligem Tragen stand. Sehr schade und daher auch ganz klar keine Kaufempfehlung.

MfG


Scribblenauts
Scribblenauts
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 11,99

3.0 von 5 Sternen Scribblenauts - Nintendo DS, 28. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Scribblenauts (Videospiel)
Vor wenigen Monaten habe ich dieses Spiel erworben. Warum ich es noch immer nicht beendet habe, möchte ich in einer kurzen Rezension erläutern.

Zuerst einmal: Scribblenauts ist kein schlechtes Spiel.

In diesem Videospiel muss man sich durch verschiedene Level rätseln und stets versuchen eine kleine Sonne/Stern zu ergattern. Dabei gibt es zwei Spielmodi. Modus Nummer eins ist der Rätsel-Modus, in dem man gestellte Aufgaben und Kniffe meistern muss, um die begehrte Trophäe zu bekommen. Modus Nummer zwei ist der Abentuer-Modus, in dem man einfach nur die stets sichtbare Trophäe auf irgendeine Art erreichen muss. Hilfsmittel erster Wahl ist der eigene Kopf, denn in Scribblenauts werden die eigenen Ideen wirklichkeit - zumindest in der Theorie.

Das Spiel kennt wirklich viele Wörter, was auch sehr bemerkenswert ist, dennoch stieß ich ständig auf Hürden, da mein Wunschgegenstand nicht verfügbar war, oder auch einfach nicht nach meinen Vorstellungen funktionierte. Auch muss man oft verschiedene Bezeichnungen für ein und das selbe Wort ausprobieren. So ist dem Spiel das Wort "Flügel" unbekannt und nur wer dann "Schwingen" eingibt, bekommt die Engelsflügel. "Jetpack" ist auch nicht bekannt, "Raketenrucksack" heißt das Zauberwort. Bei Kindern könnte deshalb noch eher Frust aufkomen, als bei Erwachsenen.

Frustig ist oft auch die Steuerung. Man Steuert seine Figur nur via Touchscreen, was teilweise äußerst ungenau ist und unnötig kompliziert und fummelig umgesetzt wurde.

Der für mich aber am schwerwiegenste Kritikpunkt sind die oft fehlenden Gegenstände. So kennt das Programm eine "Pagode", aber manchen einfachen Gegenstand nicht. Sicherlich kann man nicht erwarten dass jedes Wort bekannt ist und im Spiel umgesetzt wurde, manche einfache Wörter habe ich aber schmerzlich vermisst und hing so teilweise unnötig lange an einer Stelle fest, nur weil das Wort unbekannt war oder der Gegenstand nicht so funktionierte, wie man es eigentlich erwarten würde.

Was bleibt ist eine beeindruckende Idee, die zum experimentieren einlädt. Das "Wunderspiel", das man vielleicht erwartet hatte, ist es allerdings nicht.

Mein Fazit: Beeindruckendes und sehr innovatives Spiel, das an Kinderkrankheiten leidet. Für den derzeit niedrigen Preis, kann man jedoch bedenkenlos zugreifen und sich eine eigene Meinung bilden.

MfG


Second Sight
Second Sight
Wird angeboten von schaefersylke_1(Preise inkl.Mwst.,Impressum, AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)
Preis: EUR 33,90

5.0 von 5 Sternen Second Sight - NGC, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Second Sight (Videospiel)
Es ist erst ein paar Tage her, da habe ich dieses Spiel beendet. Warum ich wie gefesselt vor dem Fernseher gesessen bin möchte ich in einer kurzen Rezension erläutern.

Zuerst einmal zu den offensichtlichen Dingen. Das Spiel sieht optisch auch heute noch recht schick aus und kann getrost als "gut gealtert" beschrieben werden. Die Physik der Gegenstände und auch die Spielmechanik wirkt sehr gut und sorgt für eine große Menge an Spielspaß.

In Second Sight spielt man Dr. John Vattic, der eines Tages in einem Krankenhaus erwacht und fortan seltsame Fähigkeiten besitzt. Nach und nach klärt sich der Verlauf der Geschichte, man springt dabei stets zwischen Gegenwart und der 6 Monate zurückliegenden Vergangenheit hin und her. Ebenfalls schrittweise kommen neue Fähigkeiten hinzu, die es geschickt einzusetzen gillt. Sind - zumindest zu Beginn - die Abschnitte in der Vergangenheit, hauptsächlich mit diversen Schusswaffen zu bewältigen, bekommen die Telekinese-Talente des guten Doktors in der Gegenwart ihren großen Auftritt. Wachleute und Einrichtungsgegenstände fliegen durch die Räumlichkeiten und es wird geschlichen und getrickst, wo es nur geht - fantastisch!

Die Steuerung ist nach einer Eingewöhnungsphase sehr gut zu meistern und lässt einen stets Herr der Lage sein. Auch die Framerate bleibt in der Regel konstant. Sehr angenehm ist auch die Spieldauer, die mit rund 8 Stunden weder zu kurz, noch zu lang ausgefallen ist. Die abwechslungsreichen Abschnitte lassen diese 8 Stunden allerdings wie Flug verstreichen.

Was ist Second Sight also für ein Spiel? Action-Adventure dürfte hierbei die passende Antwort sein. Hauptsächlich ist man in einer Verfolger-Perspektive unterwegs, bei den gelegentlichen Schusswechseln kommt ein Zielsystem zum Einsatz, welches auch Einsteigern Treffer ins Schwarze bescheren sollte.

Mein Fazit: Hervorragendes, innovatives Spiel das bis heute leider keine Fortsetzung bekommen hat. Als Fan von Action-Adventures und interessanten Geschichten kommt man um diesen Geheimtipp nicht herum. Unbedingt nachholen!

MfG


Die Welle
Die Welle
von Morton Rhue
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,95

5.0 von 5 Sternen Die Welle - Taschenbuch, 9. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Welle (Taschenbuch)
Vor wenigen Tagen habe ich mich durch dieses Buch gelesen, meine Einschätzung möchte ich nun in ein paar Zeilen niederschreiben.

Wer über den zweiten Weltkrieg nachdenkt kommt früher oder später auch auf die Frage: "Wie konnte soetwas überhaupt passieren? Warum haben so viele Menschen mitgemacht?" Das Buch versucht Antworten zu geben - und schafft es auch.

Man begleitet in diesem relativ kurzen Buch einen Lehrer, der mit seinen Schülern ein Experiment startet. Er gründet eine Gruppe mit dem Namen "Die Welle", die jedoch schnell an Macht gewinnt und ein Eigenleben startet. Besonders interessant ist, dass es dieses Experiment wirklich gab.

Der Schreibstil ist gelungen, die Botschaft stimmt und man lernt definitiv etwas dazu und wird angeregt sich auch über "schleichenden/versteckten" Rassismus und mit Nazis der heutigen Zeit zu befassen und die eigenen Gedanken und Ansichten auf den Prüfstand zu stellen, manches vielleicht zu überdenken - nicht nur im Bezug auf Ausländer, sondern auch im allgemeinen Miteinander.

Mein Fazit: Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für Schüler sein, aber auch Erwachsene kommen auf ihre Kosten. Hervorragendes Buch mit einer beinahe unglaublich klingenden Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Klare Empfehlung!

MfG


World Invasion: Battle Los Angeles
World Invasion: Battle Los Angeles
DVD ~ Aaron Eckhart
Preis: EUR 5,69

4.0 von 5 Sternen World Invasion: Battle Los Angeles - DVD, 6. April 2014
Rezension bezieht sich auf: World Invasion: Battle Los Angeles (DVD)
Vor einer Weile habe ich mir diesen Film angesehen, hier nun eine kurze Rezension darüber was mir gut und was mir weniger gut gefallen hat.

Die Aliens kommen und zwar nach Los Angeles. Klingt abgedroschen, ist es auch. Die kleine Besonderheit an dem Streifen ist, dass die Armee keine Chance hat und die Stadt praktisch überrannt wird und es letztlich nur um kleine Gruppen geht, die zusehen müssen wie sie dem übermachtigen Feind Herr werden. So kämpfen sich die Soldaten Stück für Stück durch ein nun feindliches L.A. um zu sehen, wo und wie sie noch etwas bewirken können.

Optisch ist das Ganze ansprechend inszeniert, Schauspieler und Sound überzeugen ebenfalls.

Kurz und schmerzlos, mein Fazit: Popcorn-Kino aus dem Bilderbuch. Ein Film, den man sich gerne ansehen kann, aber auch nichts Großartiges verpasst, wenn man es nicht macht.

MfG


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5