Profil für Gurktoffel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gurktoffel
Top-Rezensenten Rang: 476.169
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gurktoffel

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Mein Führer
Mein Führer

4.0 von 5 Sternen niveauvoller Humor, 19. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Mein Führer (DVD)
Sicher, der Humor ist nicht jedermanns Geschmack. Mich fasziniert an diesem Film die - gelungene - Gradwanderung zwischen Komik, Ernst und der Beschäftigung mit einem Trauma, das die Deutschen mit sich herumschlagen. Die Einen kommen nicht weg aus der ewigen Wir-sind-Schuld-Selbstgeißelei, die anderen wollen zurück ins dritte Reich. Die Entschärfung dieser dunklen Zeit läuft m.E. am Besten über die Satire. Diese ist hier stilfvoll gelungen. Hitler wird überspitzt ins Lächerliche gezogen. Gleichzeitig zeigt die parallele Geschichte um den jüdischen Schauspiellehrer den Ernst, den die ganze Situation mit sich zieht. Wer einen flachen Lacher erwartet, der sollte sich woanders umschauen. Wer einen ernsten, angstvollen Film schauen will, sollte es auch woanders versuchen. Wer mit feinsinnigem Perspektivwechsel und ein wenig Tabubruch gut beraten ist, der sollte zugreifen.


Iiyama XB2779QS-B1 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (VGA, 2560 x 1440, Pixel, 5ms Reaktionszeit) schwarz
Iiyama XB2779QS-B1 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (VGA, 2560 x 1440, Pixel, 5ms Reaktionszeit) schwarz
Wird angeboten von ELECTRONIS
Preis: EUR 515,68

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf dem Niveau sonst nur bei Apple, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe lange überlegt, ob ich mir das Apple Thunderbolt Display kaufen sollte, aber der Preis hat mich einfach abgeschreckt. Dummerweise gab es keine adäquate Alternative für mich, bis ich dieses hier gefunden habe:
- gleiche (wirklich hohe) Auflösung
- Bildschirm mit Glasscheibe -> Glossy -> dadurch einfach viel viel farbintensiver. Ist Geschmackssache,,,mein Geschmack ist es.
- Großer Bildschirm mit extrem starker Leuchtkraft.
- Design natürlich nicht in Alu aber dafür würde ich jetzt auch nicht unbedingt 500 Kröten extra hüpfen lassen.

Nach einigen Tagen Betrieb ist mir aufgefallen, dass tatsächlich ein extrem leises hohes Summen zu hören war, wenn ich in verschiedenen Programmen gezoomt habe. Je nach Vergrößerungsgrad hat es die TOnhöhe verändert und entweder gepiept oder tiefer gesummt. Ist aber auch wieder verschwunden und hätte mich ohnehin nicht beeindruckt.
Also: Preis.Leistung- meines Erachtens optimal.
Schönes +: Sowohl DVI als auch HDMI-Kabel und Audiokabel lagen dem Gerät bei. Das lob ich mir und ist meiner Meinung nach nicht unbedingt üblich.

Tatsächlich: Das Gerät wurde nur im Originalkarton versendet. Schäden gab es bei mir zum Glück keine.


Office für Mac 2011 Home & Student (1 Pack / deutsch)
Office für Mac 2011 Home & Student (1 Pack / deutsch)

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein Fortschritt, 5. Mai 2012
Ich habe jetzt seit 30 Tagen die Office-Testversion benutzt, die man sich bei Microsoft herunterladen kann. Das empfehle ich allen, die über einen Kauf nachdenken, so hat man Gelegenheit, sich sein eigenes Bild zu machen, kostet ja doch etwas Geld die Software.
Die Benutzeroberfläche finde ich nach wie vor optisch gelungen und übersichtlich. Auch hat die Vollbildfunktion mich positiv beeindruckt. Ich liebe es, einfach das ganze Dokument zu sehen und mit Tastenkombinationen zu arbeiten und einfach alles andere nicht sehen zu müssen.
Allerdings:
- Die Performance ist wirklich nicht berauschend. Das Programm ist manchmal wirklich laaaaahm (Verzögerungen im Sekundentakt...wenn man schnell schreibt und nicht wartet, bis das Programm jeden Buchstaben auf das Blatt gesetzt hat, kann es passieren, dass mitten im Satz das Layout umgestellt wird, wenn die Autoanpassung beim Format aktiviert ist)
- Ich weiß nicht, was das Programm alles an Ressourcen frisst aber ich arbeite inzwischen wieder öfters mit Office 2008, weil meine Akkulaufzeit sich dadurch rund eine Stunde steigert. Das liegt aber weder am fast neuen Akku, noch am System, das zwar nicht nagelneu ist aber durchaus flott!
- Bugs: Die Rechtschreibprüfung ist einfach nervig! Sie kringelt jedes zweite Wort an, wenn man einen bedingten Trennstrich reinsetzt. Und tatsächlich: Wenn ich mir die Ansichten entsprechend einstelle (Textbegrenzung, nicht sichtbare Objekte,...), setzt Word sie immer zurück, sobald ich das Programm schließe.

Ich will das Programm nicht total mies machen und irgendwie finde ich es optisch immer noch sympatisch - aber wer viel daran arbeiten muss: bitte zieht Euch erstmal die Testversion auf der Microsoft-Webseite. Wem es gefällt, der kann auch direkt damit weiterarbeiten, er muss dann nur den Code des gekauften Produkts eingeben.


Seite: 1