Profil für Belcantu > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Belcantu
Top-Rezensenten Rang: 143.246
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Belcantu

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Roncato Koffer medio, 68 cm, 85 Liter, Nero, 500522
Roncato Koffer medio, 68 cm, 85 Liter, Nero, 500522
Wird angeboten von koffer24 de
Preis: EUR 79,09

4.0 von 5 Sternen Der fast perfekte Koffer!, 9. Mai 2013
Roncato-Koffer Flexi 2 wheels, 68cm, 85 Liter, Farbe Orange.
Ich habe den Koffer im September 2009 bei Markenkoffer.de gekauft und gebe hier meine Erfahrungswerte weiter. Bitte beachten Sie, dass der Hersteller in der Zwischenzeit das Produkt weiterentwickelt haben könnte.

Ich hatte mich damals für den Koffer mit 2 Rollen entschieden, weil ich die fixierten Rollen für stabiler halte, als die schwenkbaren im 4-Rollen-System. Außerdem wollte ich den Koffer sicher abstellen können, ohne ständig aufpassen zu müssen, dass er auf unebenem Gelände davon rollt. Wegen der Wasserdichtigkeit wollte ich einen Hartschalenkoffer ohne Reißverschluss-System. So kam ich auf diesen preiswerten Koffer von Roncato.

Vorteile:
+ Die Größe (85 Liter) ist ideal für eine (weibliche) Person mit normalem Gepäckbedarf.

+ Der Teleskopgriff ist sehr stabil konstruiert und funktioniert einwandfrei. Man kann ohne weiteres, auch schwereres, Handgepäck daran befestigen, um es oben auf dem Koffer zu transportieren.

+ Die textile Innenausstattung ist stabil, aus ansprechendem und relativ unempfindlichem Material, und nur soviel wie nötig. Die im Deckel eingehängte Trennwand ist sehr praktisch und stabil, sie enthält 2 Netztaschen. Ich nutze dieses abgetrennte Deckelfach sehr gerne für empfindliche oder sperrige Dinge.

+ Das Zahlenschloss (+ 3 Schlüsselschlösser) bietet eine gewisse Diebstahlsicherheit, so dass der Koffer in gewissem Rahmen auch als Wertsachenfach nützliche Dienste leisten kann. In jedem Fall ist er sicherer verschlossen als ein Reißverschluss-Koffer oder eine Reisetasche. Die Gelegenheit zum schnellen Zugriff für Langfinger ist nicht gegeben. Die federnden Verschlussklammern (mit den integrierten Schlüsselschlössern) sind überraschend stabil.

+ Sehr gute Verarbeitung

+ Robuste, leichtgängige Rollen

+ Eigengewicht 5,5kg ist okay

+ Ansprechendes italienisches Design

+ Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

+ Reklamation der ersten Lieferung (seitlicher Verschluss defekt) wurde von Markenkoffer.de und dem regionalen Garantiedienst für Roncato sofort zügig bearbeitet. Es erfolgte ein Austausch: Abholung der defekten Ware und Lieferung von Ersatzware innerhalb weniger Tage.

Nachteile (Baujahr 2009):
- Man kann den Koffer am Hauptgriff (mit dem Zahlenschloss) seitlich tragen, so wie es traditionell üblich war, und auf Treppen häufig noch notwendig ist. Allerdings lässt sich der Koffer in dieser Position nicht standfest abstellen, weil an der Gegenseite „Standfüße“ fehlen. Der Koffer kippt um. Man muss ihn also jedes Mal um 90 Grad drehen, um ihn abstellen zu können. Und das nervt! Auch am Flughafen am Check-in-Schalter macht sich das Problem bemerkbar: Auf der Kofferwaage muss man den Koffer seitlich abstellen und blöderweise kippt er jedes Mal um und lässt sich nicht stabilisieren. - Achtung: Roncato hat diesen Defekt inzwischen (aktuelles Modell 2013) offenbar behoben. Eine "Nase" wurde am Rollengehäuse wohl in den Guß integriert.

- Der Deckel schließt, v. a. bei befülltem Koffer, nicht automatisch bündig, sondern meist verzerrt, so dass die Fugen nicht ineinander treffen und man i. d. R. beim Schließen nachhelfen und die Fugen bündig zusammenfügen muss.

- Das Zahlenschloss ist metallic-glänzend und daher stark lichtreflektierend, so dass die Zahlen meist kaum zu erkennen sind. Zum Öffnen muss ich mir stets die Mühe machen, den Koffer in die passenden Lichtverhältnisse zu drehen/bringen.

- Wenn der Koffer schwergewichtig befüllt ist (ab ca. 18kg), kann der Transport schnell anstrengend werden. Arm und Handgelenk werden dann stark belastet.

- Die kleine Innentasche im Bodenfach ist nicht optimal fixiert, rutscht gerne aus der Halterung, wenn man etwas einfüllt. Trotzdem ist sie praktisch zum Verstauen von Kleinzeug, das man schnell auffinden und zur Hand haben will. Man kann sie aber auch einfach entfernen.

Die Plastikwannen sind nicht mit Textil ausgelegt. Das könnte traditionelle Kofferkunden stören. Mich persönlich stört das nicht, da ich das meiste Gepäck in Packtaschen sortiert abpacke und dann übersichtlich in der „Transportkiste“, also dem Koffer, verstaue.

Es gab 2009 schöne, außergewöhnliche Farben zur Auswahl, so dass der Koffer auf Gepäckbändern rasch und problemlos aufzufinden ist, weil kaum Verwechslungsgefahr besteht. Aber leider gibt es diese Farbauswahl aktuell nicht mehr.

Ich bin seit fast 4 Jahren zufrieden mit diesem Koffer und würde einen solchen Koffer wieder kaufen bzw. kann ich ihn weiterempfehlen. Eine preiswerte Alternative zum teureren Samsonite bei vergleichbarer Qualität. Der Koffer ist sein Geld auf jeden Fall wert.


Katzen naturnah ernähren: Frischfütterung leicht gemacht
Katzen naturnah ernähren: Frischfütterung leicht gemacht
von Angela Münchberg
  Broschiert

3.0 von 5 Sternen Gute Basics für den Anfang, aber sicherlich nicht die Bibel der Frischfleischfütterung, 29. April 2013
Vorneweg: Das Werk war ein Leihexemplar und liegt mir nicht mehr vor. Ich bewerte aus der Erinnerung und 4 Jahren Erfahrung.

Ich hatte von Katzenhaltung keine Ahnung, als im Dezember 2008 überraschend eine junge Kätzin in unsere Familie kam. Doch war ich fest entschlossen, unsere Wohnungskatze möglichst artgerecht zu füttern, und dachte da logischerweise an rohes Fleisch. Es war damals nicht einfach, an alltagstaugliche Informationen zu kommen. Die erfahrenen Katzenhalter, welche ich befragte, wagten es allesamt nicht, ihre Katzen mit Rohfleisch zu füttern. Andere Quellen erschienen mir wiederum zu kompliziert in ihren Konzepten. Daher war ich damals sehr froh, bei Amazon auf dieses Buch gestoßen zu sein. Es bot mir zahlreiche Grundinformationen, die ich am Anfang benötigte, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Frischfleischfütterung auf einfache Weise funktionieren kann.

Allerdings muss ich auch den Negativ-Rezensenten Recht geben. Das Werk ist nicht sehr gut gelungen. Leider hat es kein Ratgeberformat. Es erinnert vielmehr an eine Hochschul-Studienarbeit, die zuerst erschöpfend sämtliche theoretische Grundlagen – für einen Ratgeber unnötig - durchexerziert, bevor es endlich zur Hauptsache kommt, die dann etwas auf der Strecke bleibt; für die Praxis bleiben stellenweise Fragen offen. Die wenig strukturierte Fließtextform ist weder für die Praxis, noch als Nachschlagewerk geeignet; also eher unpraktisch.

Inhaltlich erscheint mir manches falsch oder übertrieben. Z.B. rät die Autorin dringend Gemüse und Kräuter ins tägliche Futter einzubeziehen, damit die Katze ihre benötigten Vitamine bekäme, welche sie in der Natur aus dem Verdauungstrakt der Beutetiere aufnimmt. Ich fand das seltsam, machte dennoch den Versuch, aber unsere Katze hat das nicht annehmen wollen. Heute weiß ich, dass v. a. im Fleisch sämtliche Vitamine enthalten sind. Aber man kann - v. a. in der von der Industrie gesteuerten, etablierten „Wissenschaft“ - für jeden Unsinn eine scheinbar logische Erklärung finden.

Außerdem warnt die Autorin davor, Leber zu häufig zu füttern, da sie heutzutage toxisch stark belastet wäre und der Katze schaden könne. Anfangs habe ich mich daran gehalten und Leber nur alle paar Tage mal angeboten, obwohl unsere Katze ganz besonders wild auf Leber ist. Heute füttere ich täglich Leber, denn die Leber bzw. die Innereien scheinen, nach Meinung unserer Katze, der wertvollste Teil des Beutetiers für ihre Nährstoffversorgung zu sein. Wenn das so ist, dann wird die Katze mit den Giften umgehen können. Warum sollte sie also das Wertvollste entbehren müssen? M. E. überwiegt der Nutzen den Nachteil.

Entgegen einer anderen Rezensenten-Meinung, wird, meiner Erinnerung nach, sehr wohl auf die Bedeutung von Taurin hingewiesen sowie auf dessen Quelle (Herz).

Fazit:
Dieses Buch ist nicht perfekt, aber durchaus nützlich. Es bietet brauchbare Basics für alle Katzenhalter, die eine Alternative suchen zu Konservenfutter und Industriefutter aus Klärschlamm und fragwürdigen Schlachtnebenprodukten. Gut geeignet für kreative, pragmatische Menschen, die gewohnt sind, selbständig zu denken und ihrem Bauchgefühl zu vertrauen; die lediglich die für sie nötigen Grundlagen-Infos herauspicken, um dann den eigenen Weg zu finden, d.h. für die kreative Entwicklung eines eigenen Konzepts in dem ihnen möglichen Rahmen. Wer jedoch den perfekten, allwissenden und dabei kurzweiligen Futter-Ratgeber erwartet, wird eher enttäuscht sein.

Letztendlich wird jeder Katzenhalter die Umsetzung der Frischfleischfütterung dem individuellen Rahmen seiner Möglichkeiten anpassen müssen: Rohstoffquellen, Zeit, Kraft, Lust, Finanzen, Tiefkühlgerät usw.

Unsere Katze nahm die Rohfleischfütterung, einmal täglich, von Beginn an sehr dankbar an. Sie erwartet die Rohfütterung als einen Höhepunkt des Tages. Daneben gibt es Thunfisch, ab und zu Tüten-Nassfutter und Trockenleckerlis, Trinkwasser. Ergebnis nach 4 Jahren:
- glänzendes, weiches Fell
- schlank, normalgewichtig (weder mager, noch fett)
- das Tier wirkt sehr zufrieden, glücklich und gesund
- stabile Konstitution; kein Tierarzt nötig, außer zur Zahnsteinentfernung alle 2,5 Jahre (mit 100% Rohfütterung möglicherweise ganz vermeidbar?)

Nachtrag:
Zahnstein entsteht wohl deshalb, weil die Katze - trotz Rohfleischfütterung - kein ganzes Beutetier inkl. Knochen zerlegen muss, wie sie es in der Natur täte. Soweit ich mich erinnere findet dieses Problem im Buch keine Berücksichtigung. Seit Juni 2013 biete ich ein spezielles Trockenfutter gegen Zahnsteinbildung an, Oral Sensitive von Royal C., das unsere Katze seeehr gerne annimmt, im Gegensatz zu anderem (billigerem) Trockenfutter. Meine Empfehlung als sinnvolle Ergänzung zur Rohfleischfütterung.


Compact Grosses Handbuch English Conversation: Dialogbeispiele, Mustersätze und landeskundliche Informationen
Compact Grosses Handbuch English Conversation: Dialogbeispiele, Mustersätze und landeskundliche Informationen
von Lise Cribbin
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen English Conversation TB - neue Auflage, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Artikel im März 2013 von amazon erhalten. Die Produkt-Abbildung auf dieser Seite ist veraltet. Auch die Angabe der Seitenanzahl von 448 Seiten ist falsch. Die aktuelle Taschenbuch-Ausgabe erschien im Jahr 2010, sie hat 256 Seiten und entspricht auch im Cover-Design haargenau der aktuellen gebundenen Ausgabe aus dem Jahr 2008 http://www.amazon.de/English-Conversation-Dialogbeispiele-landeskundliche-Informationen/dp/3817477791/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1364386863&sr=1-1 . Man kann sich an den Angaben zur gebundenen Ausgabe orientieren. Der Inhalt entspricht der Beschreibung und somit auch meinen Erwartungen.

Fazit: Der Artikel ist aktueller als erwartet. Und das zu einem super Preis, den sich wirklich jeder leisten kann.


Milch und Schokolade [VHS]
Milch und Schokolade [VHS]
VHS

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum es den Film nicht auf DVD in deutscher Sprache gibt, 28. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Milch und Schokolade [VHS] (Videokassette)
Liebe Filmfans,

ich machte mir die Mühe und startete eine Recherche, warum der durchaus erfolgreiche Film "Milch und Schokolade" in deutscher Sprache nicht auf DVD vermarktet wird. Am Ende erhielt ich auf meine Anfrage von der Firma Concorde Film die folgende Antwort:

"Der von Ihnen gesuchte Film wurde seinerzeit in der Tat durch unsere Schwesterfirma, den Concorde Filmverleih, in die Kinos gebracht; ein wenig später wurde er von uns auf VHS-Kassette veröffentlicht.

Grundsätzlich ist es gar nicht so schwer, einen Film auf DVD oder Blu-ray Disc zu veröffentlichen – die technische Umsetzung ist, sofern das Ausgangsmaterial in einer ausreichenden Qualität vorliegt, schnell getan. Doch als DVD-Anbieter hat jede Disc für uns neben der rein technischen Seite auch eine lizenz- bzw. vertragsrechtliche Seite, die ebenfalls beachtet werden muss. Diese ist für Sie als Filmfan und DVD-Käufer nicht auf den ersten Blick zu sehen …

Filmrechte werden in der Regel immer nur für einen bestimmten Zeitraum vergeben – d.h. ein DVD-Anbieter erwirbt die Lizenzrechte beim internationalen Lizenzgeber/ Produzenten des Films für eine festgelegte Dauer. Nach Ablauf dieser Zeit fallen die Rechte an den internationalen Lizenzgeber zurück und werden neu vergeben. Dies bedeutet in der Folge, dass ein Film meist nur eine begrenzte Zeit von einem Verleiher/ DVD-Anbieter vertrieben werden kann.

Dies ist auch im Falle von „Milch und Schokolade“ geschehen. Leider haben wir keinerlei Rechte mehr an dem Film, d.h. eine Veröffentlichung auf DVD oder Blu-ray Disc durch Concorde Home Entertainment, ist aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mehr möglich.

Welcher DVD-Anbieter inzwischen die Rechte an dem Film erworben hat, ob oder wann mit einer DVD/ Blu-ray Disc zu rechnen ist entzieht sich unserer Kenntnis, ebenso wie ein eventueller Ausstrahlungstermin im Fernsehen. Eine Liste, die sämtliche Filme dem Rechteinhaber, einem DVD- und TV-Termin zuordnet, existiert nicht.

Es tut uns sehr leid, dass wir heute keine positiveren Nachrichten für Sie haben."

Ich habe an den aktuellen Vermarkter der französisch-englischen DVD, Optimum Home Releasing bzw. StudioCanal, gemailt und die Firma über die deutschen Filmfans, die bestehende deutschsprachige Fassung (VHS) und den Bedarf der DVD-Version mit dem deutschsprachigen Soundtrack auf dem deutschen Markt in Kenntnis gesetzt. Wenn das viele Filmfans tun, dann könnten wir gemeinsam etwas bewegen. Hier die Email-Adresse: info@studiocanal.co.uk
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 26, 2013 4:11 PM CET


Romuald and Juliette [UK Import]
Romuald and Juliette [UK Import]
DVD ~ Daniel Auteuil
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 13,70

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum es den Film nicht auf DVD in deutscher Sprache gibt, 28. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Romuald and Juliette [UK Import] (DVD)
Liebe Filmfans,

ich machte mir die Mühe und startete eine Recherche, warum der durchaus erfolgreiche Film "Milch und Schokolade" in deutscher Sprache nicht auf DVD vermarktet wird. Am Ende erhielt ich auf meine Anfrage von der Firma Concorde Film die folgende Antwort:

"Der von Ihnen gesuchte Film wurde seinerzeit in der Tat durch unsere Schwesterfirma, den Concorde Filmverleih, in die Kinos gebracht; ein wenig später wurde er von uns auf VHS-Kassette veröffentlicht.

Grundsätzlich ist es gar nicht so schwer, einen Film auf DVD oder Blu-ray Disc zu veröffentlichen – die technische Umsetzung ist, sofern das Ausgangsmaterial in einer ausreichenden Qualität vorliegt, schnell getan. Doch als DVD-Anbieter hat jede Disc für uns neben der rein technischen Seite auch eine lizenz- bzw. vertragsrechtliche Seite, die ebenfalls beachtet werden muss. Diese ist für Sie als Filmfan und DVD-Käufer nicht auf den ersten Blick zu sehen …

Filmrechte werden in der Regel immer nur für einen bestimmten Zeitraum vergeben – d.h. ein DVD-Anbieter erwirbt die Lizenzrechte beim internationalen Lizenzgeber/ Produzenten des Films für eine festgelegte Dauer. Nach Ablauf dieser Zeit fallen die Rechte an den internationalen Lizenzgeber zurück und werden neu vergeben. Dies bedeutet in der Folge, dass ein Film meist nur eine begrenzte Zeit von einem Verleiher/ DVD-Anbieter vertrieben werden kann.

Dies ist auch im Falle von „Milch und Schokolade“ geschehen. Leider haben wir keinerlei Rechte mehr an dem Film, d.h. eine Veröffentlichung auf DVD oder Blu-ray Disc durch Concorde Home Entertainment, ist aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mehr möglich.

Welcher DVD-Anbieter inzwischen die Rechte an dem Film erworben hat, ob oder wann mit einer DVD/ Blu-ray Disc zu rechnen ist entzieht sich unserer Kenntnis, ebenso wie ein eventueller Ausstrahlungstermin im Fernsehen. Eine Liste, die sämtliche Filme dem Rechteinhaber, einem DVD- und TV-Termin zuordnet, existiert nicht.

Es tut uns sehr leid, dass wir heute keine positiveren Nachrichten für Sie haben."

Ich habe an den aktuellen Vermarkter der französisch-englischen DVD, Optimum Home Releasing bzw. StudioCanal, gemailt und die Firma über die deutschen Filmfans, die bestehende deutschsprachige Fassung (VHS) und den Bedarf der DVD-Version mit dem deutschsprachigen Soundtrack auf dem deutschen Markt in Kenntnis gesetzt. Wenn das viele Filmfans tun, dann könnten wir gemeinsam etwas bewegen. Hier die Email-Adresse: info@studiocanal.co.uk


Golf von Neapel
Golf von Neapel
von Peter Mertz
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die schönsten Touren, leider zu ungenaue Beschreibungen, 28. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Golf von Neapel (Taschenbuch)
Ich war mit dem Wanderführer "Golf von Neapel" von Peter Mertz im Juni 2009 vor Ort unterwegs. Er beschreibt Touren auf der sorrentinischen Halbinsel (15), an der Amalfiküste (5), auf den Inseln Ischia (5), Capri (4), Procida (1), sowie in/um Neapel (3) und am Vesuv (2). Ich kenne Ischia, Capri und die Amalfiküste so gut, um sagen zu können, dass die ausgewählten Touren wirklich die schönsten in dieser Gegend sind. Die Beschreibung der (neu erschlossenen) "Via dei Fortini" auf Capri habe ich bisher nur in diesem Führer vorgefunden und im Tourismusbüro auf Capri. Beiliegende geografische Karte genügt zur groben Orientierung, wo sich die Touren in der Region befinden, aber keinesfalls als Wanderkarte.

Jede Tour informiert mit Schnellüberblick über Höhenprofil und Tourenverlauf, Schwierigkeitsgrad, Streckenlänge, benötigte Zeit und ev. ob für Kinder geeignet. Dann im farbigen Kasten in knapper Textform wird weiter informiert über Tourencharakter, empf. Jahreszeit, empf. Wanderkarten, Ausgangs- und Endpunkt der Tour, Verkehrsanbindung, Einkehrmöglichkeiten und wo sich die nächste Touristeninformation befindet. Diese Angaben sind zutreffend und verläßlich, wobei m.E. der Zeitaufwand als absolutes Minimum an reiner Gehzeit zu werten ist (scheinbar mit der Stopp-Uhr gemessen?) und die Informationen zur Verkehrsanbindung sehr allgemein gehalten sind. Vor Ort gibt es z.B. für Amalfi, Positano, Sorrent, Capri bessere (und billigere) Wanderkarten als die vom Autor empfohlenen.

Die eigentlichen Wegbeschreibungen, welche das Herzstück eines Wanderführers ausmachen, sind leider oft so ungenau, dass man allein zur Wegsuche viel Zeit miteinplanen muss. Sogar falsche Wortwahl erschwerte mir das Verständnis, wie leider auch die vielen falsch wiedergegebenen italienischen Bezeichnungen eher Unsicherheit und Zweifel wecken als eine Hilfe sind. Mit der nötigen Sorgfalt wären diese Fehler vermeidbar gewesen.
Außerdem hat das Buch sehr dicke und damit stabile Seiten, was andrerseits wieder negativ ins Gewicht fällt. Hier könnte locker 1/3 reduziert werden.

FAZIT: Dieser Führer von Peter Mertz beinhaltet eine sehr schöne Routenauswahl und gibt einen guten und schnellen Überblick. Er war mir eine brauchbare Ergänzung in Kombination mit guten Wanderkarten und JULIAN TIPPETTs Wanderführer aus dem SUNFLOWER Verlag (1996, vergriffen - Bibliotheksexemplar), der sehr detaillierte, treffende und umfassende (Teil-)Streckenbeschreibungen für ein flexibles Wegenetz bietet, sowie Aktualisierungen im Internet, viele Tipps und alle notwendigen Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrplänen. Bei Tippett umgekehrtes Verhältnis: Vorteil sind Details, Nachteil der fehlende Überblick.
Peter Mertz bekommt von mir 2,5 - 3 Punkte.


Seite: 1