ARRAY(0xa1ef4360)
 
Profil für Ariane > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ariane
Top-Rezensenten Rang: 19.982
Hilfreiche Bewertungen: 148

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ariane

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Die KDP-Formel - Mit 5 Schritten zum Kindle-ebook Imperium (Die KDP-Formelsammlung)
Die KDP-Formel - Mit 5 Schritten zum Kindle-ebook Imperium (Die KDP-Formelsammlung)
Preis: EUR 4,99

4.0 von 5 Sternen Macht Lust, gleich mit dem Schreiben zu beginnen, 21. Oktober 2013
Dieser Ratgeber zum Thema Self-Publishing im e-book-Bereich ist flüssig zu lesen und macht Lust, gleich mit einem eigenen Projekt zu starten.
Lucas Edel hat aufwändige Recherche betrieben, um aussagekräftige Ergebnisse hinsichtlich Verkaufszahlen, dem optimalen Buchumfang und dergleichen mehr bieten zu können. Er hat herumprobiert und dabei so manchen Fehler gemacht, den er seinen Lesern nun ersparen möchte.
In dem Buch geht es in fünf Schritten, die in weitere Unterkapitel unterteilt sind, um das E-book vom Konzept, über das Schreiben bis hin zu Werbung und Vermarktung.
Eine Anleitung, vom e-book-Schreiben leben zu können? - JA!
Jedenfalls, wenn man die Disziplin und natürlich das Talent dazu hat. Letzteres spricht Edel in seinem Buch nicht an, aber ein gewisses Talent benötigt man sicher, wenn man seine Bücher auch verkaufen will.
Zudem wird bei der Kalkulation nicht berücksichtigt, dass man - zumindest in Deutschland - seine Einnahmen auch versteuern muss, also x verkaufte Bücher zu 400,-€ Tantiemen im Monat nicht wirklich die 400,-€ Kaltmiete decken. Aber so weit kann der Leser sicher selbst denken, sollte man voraussetzen.
Für Autoren, die sich ernsthaft mit dem Gedanken tragen, von ihrer Schreiberei in Zukunft leben zu können, eine empfehlenswerte und gut zu lesende und verständlichen Lektüre.


Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand: Roman
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand: Roman
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klare Leseempfehlung!, 15. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte das Buch samt Kindle mit im Urlaub und habe gerade mal zwei Tage gebraucht, um es zu lesen. Von der ersten bis zur letzten Seite spannend und unterhaltsam.
Man denkt erst, der arme alte Mann, was mag er vorhaben, aber schnell merkt man, was Allan Karlsson für ein Schelm ist. In Rückblenden wird sein bisheriges Leben beschrieben und der Leser erfährt, wie sich dieser einzigartige trockene Charakter entwickelt hat, der in allen Lebenslagen wieder einen Ausweg findet. Köstlich!


Rebeccas Traum
Rebeccas Traum
Preis: EUR 3,99

3.0 von 5 Sternen Ganz nett, 15. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rebeccas Traum (Kindle Edition)
Hier gefällt mir die Geschichte von der Frau, die aus ihrem Alltag ausbricht und beginnt, das Leben zu genießen, zu reisen, zu flirten.
Man merkt, dass es Rebecca selbst noch nicht ganz geheuer ist. Ihren griechischen Lover hätte ich persönlich mir dann aber doch typischer gewünscht. Groß, blond und blauäugig hätte ich mir eher einen Nordländer vorgestellt. Sicher gibt es sie, die großen blonden Griechen, aber vermutlich sind sie eher die Ausnahme und so hätte man es auch darstellen können.
Die Liebesgeschichte hätte man doch auch noch etwas spannender gestalten können, aber das scheint nicht Roberts Stil zu sein. Dies hier war mein zweiter Nora Roberts Roman, der mir zwar besser gefallen hat als der erste (Das Schloss in Frankreich), aber dennoch nicht so meins ist. Ein paar Komplikationen dürfen ruhig mal auftauchen, bevor sie sich kriegen... :-) Aber das ist nur meine Meinung.


Das Schloss in Frankreich
Das Schloss in Frankreich
Preis: EUR 4,99

2.0 von 5 Sternen Na ja, ich hatte mehr erwartet ..., 15. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Schloss in Frankreich (Kindle Edition)
Shirley folgt dem Ruf ihrer Großmutter mütterlicherseits nach Frankreich, um zu erfahren, warum ihre Eltern ihr diese Verwandtschaft verschwiegen haben...

Nichts gegen leichte Liebesromane, aber musste es derart flach sein? Das einzige Problem, das auftaucht ist, dass die Protagonistin sich selbst erschreckend wenig im Griff hat. Der ach so machohafte Held kann mit ihr machen, was er will und sie ist quasi auch noch dankbar dafür. Autsch!
Außerdem halte ich es für wenig wahrscheinlich, dass man sich einerseits stürmisch küsst, dann aber weiterhin siezt. Aus der Geschichte, gerade vor dem Hintergrund dieser malerischen französischen Gegend hätte man sicher mehr machen können. Schade.


Skechers Ready Set Move 11753 BKSL, Damen, Sportschuhe, Schwarz  (BKSL), EU 39
Skechers Ready Set Move 11753 BKSL, Damen, Sportschuhe, Schwarz (BKSL), EU 39

2.0 von 5 Sternen saubequem, aber schnell hinüber, 16. Juli 2012
Der Schuh ist wirklich sehr leicht und komfortabel. Allerdings ist das Netzgewebe in Nullkommanix durch gescheuert gewesen. Ich habe die Schuhe anfangs noch weiter getragen mit erweiterter "Klimaanlage", aber schließlich habe ich sie nach etwas mehr als einem halben Jahr entsorgt.
Das sind Sportschuhe, da müssen sie doch tägliche Spaziergänge durchstehen können...länger als einige Monate.


Skechers Revv Air Flintz 10208L CCPR, Mädchen Sneaker, Grau (CCPR), EU 36
Skechers Revv Air Flintz 10208L CCPR, Mädchen Sneaker, Grau (CCPR), EU 36

2.0 von 5 Sternen Keine Skechers mehr..., 16. Juli 2012
So bequem und hübsch diese Schuhe sind, wenn sie täglich getragen werden, fallen sie nach vier Monaten langsam aber sicher auseinander. Hier löst sich ein Teil der Sohle außen, außerdem ist innen kaum noch etwas von der Einlegesohle erhalten.
Da wir mit anderen Skechers bereits Ähnliches durch haben (für Jungs, aber auch Damenschuhe), werden wir künftig keine mehr erwerben. Kinder passen sowieso nicht lange in dieselben Schuhe, aber wenn sie noch vor einen halben Jahr den Geist aufgeben, geht das gar nicht.


Skechers Damager Skx Chopper 90359L Jungen Sneaker
Skechers Damager Skx Chopper 90359L Jungen Sneaker

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bequemer schicker Schuh, aber in Nullkommanix kaputt :-(, 1. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Schuh bereits zweimal hintereinander bestellt, weil mein Sohn vom Tragecomfort so begeistert war und ich beim ersten Paar noch gedacht hatte, er hätte nicht so darauf acht gegeben, weil die Schuhe nach gut 1/2 Jahr an allen Naht/bzw. Klebestellen auseinander fielen.(Von den Lichtern, die schon nach wenigen Tagen teilweise ausfielen mal ganz abgesehen).
Leider ist es bei dem am 12.02. bestellten Paar, das er wirklich nur in der Schule trug (wir haben die alten Schuhe zum Räubern behalten) genauso. Auch sie gehen bereits auseinander. Zum Reklamieren bei Amazon ist es zu spät, aber ich werde nun mal schauen, ob der Hersteller sich kulant zeigt. Zum Wegwerfen nach wenigen Monaten sind auch 25.-€ zuviel!


Männer sind Frauensache
Männer sind Frauensache
Preis: EUR 3,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne, frische Story, aber viele Fehler..., 23. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Männer sind Frauensache (Kindle Edition)
Ich habe mir das ebook herunter geladen, nachdem ich die Leseprobe vom Stil her recht ansprechend fand und wissen wollte, wie es weitergeht mit Benita Duehr, die sich auf der Suche nach ihrem Traummann erst einmal mit ihrem "Chef zum Abgewöhnen" auseinander setzen muss.
Nachdem sie dies erfolgreich getan hat und ihrem Rausschmiss mit eigener Kündigung zuvorgekommen ist, reißt sie ihren homosexuellen Freund Christoph gleich mit in die Arbeitslosigkeit. So haben beide Zeit, einen Traummann für Benita zu suchen. Christoph verwandelt sich in Christin und hat es sich zum Ziel gemacht, in 10 Wochen Mr. Right für seine Freundin zu finden und vielleicht auch für sich selbst.
Rena Hardtloff schreibt in frischem Stil, ihre Figuren reden wie ihnen der Schnabel gewachsen ist und das passt auch zur Story.
So mag man die burschikose Kellnerin Jacqueline aus dem Café Heider bald ebenso gern wie Christoph, der bei Benita von einem Fettnapf in den nächsten tritt. Dennoch lernen die beiden während der Dating-Wochen einige Männer kennen und mögen. Benita aber will sich nicht eingestehen, dass sie eigentlich nur einen will, doch will der sie auch?
Die Story hat in jedem Fall 4 Sterne verdient, den Abzug bekommt der Verlag für das miserable Lektorat/Korrektorat. Für die Autorin tut mir das leid, aber wenn ich ein Buch käuflich erwerbe, das über einen Verlag veröffentlicht wurde, möchte ich doch die gröbsten Fehler ausgeräumt sehen. So wird z.B. kein Spanier jemanden nach Espanol einladen, sondern nach Espana. Außerdem ließ sie sich aus der Ruhe bringen, nicht lies. Und hierbei handelt es sich auch leider nicht um Einzelfälle.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 25, 2012 7:49 AM MEST


Heimliche Hochzeit um Mitternacht
Heimliche Hochzeit um Mitternacht

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Netter Liebesroman, flüssig zu lesen, 13. April 2012
Ich bin ein bekennender Georgette Heyer-Fan und fand bei diesem Roman einige Parallelen zu Charakteren und Stil, was mir gut gefiel.
Zum Inhalt haben meine Vorredner bereits alles gesagt. Die Hauptcharaktere sind gut ausgebildet und häppchenweise erfährt der Leser die Hintergründe zum Verhalten der Protagonisten.
Natürlich ist die Geschichte nicht realistisch, aber welcher Roman ist das schon...? Die Aschenputtel-Story ist kein Mangel meines Erachtens, denn Lady Miranda ist nicht das kleine hilf- und willenlose Aschenputtel, sondern eine Dame mit Charakter, was das Lesen zum Vergnügen macht.
Für mich persönlich können solche Romane auf ausgedehnte Liebesszenen wie in einem der letzten Kapitel gerne verzichten. Ich habe immer das Gefühl, damit will man die Leute zum Lesen bringen, die das Buch sonst gar nicht anrühren würden. Ob die Rechnung aufgeht, weiß ich nicht. Mir hätte die Geschichte besser gefallen, wenn es bei Andeutungen geblieben wäre, daher ein Stern Abzug, für diesen "Stilbruch".
Alles in allem aber eine klare Leseempfehlung!


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfrei, leicht und bequem, 29. März 2012
Ich habe den Reithelm gekauft, nachdem ich jahrzehntelang ganz ohne Kappe geritten bin. Mit einem neuen Pferd war mir das Risiko zu hoch und ich wollte statt meiner schweren alten Samtkappe etwas Leichtes und doch sicheres tragen.
Im Urlaub hatte ich Gelegenheit, mir Uvex-Helme auszuleihen, weshalb ich mir diese Modell letztlich auch bestellte.
Der Helm ist luftig und wirklich sehr leicht. Ich mag es gar nicht, irgendwo eingeengt zu sein, hatte am meisten Probleme mit dem Kinnriemen, aber ich muss zugeben, nach wenigen Minuten auf dem Pferd habe ich den Helm gar nicht mehr bemerkt. Auch der Kinnriemen ist gut gepolstert.
Nun habe ich die sichere und angenehmste Alternative zum Reiten ohne Kappe für mich gefunden.


Seite: 1 | 2 | 3