newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für papa jay > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von papa jay
Top-Rezensenten Rang: 44.503
Hilfreiche Bewertungen: 705

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
papa jay (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15
pixel
X-Men - Trilogie (6 Disc Edition) [Blu-ray]
X-Men - Trilogie (6 Disc Edition) [Blu-ray]
DVD ~ Hugh Jackman
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 43,90

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen X-Men Trilogie (Blu-ray), 3. Juni 2009
* X-Men (Blu-ray)

Die X-Men sind eine Gruppe Superhelden aus dem Marvel Universum, deren Fähigkeiten durch Mutationen entstanden sind. Unter der Regie von Bryan Singer entstand im Jahr 2000 die erste Comicverfilmung. Aufgrund der nicht ganz so abgehobenen Machart und der teilweise sehr gut besetzten Rollen, ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. Der erste Film der X-Men Trilogie erzählt einiges über die Hintergründe der Charaktere, deren Konflikte mit den Menschen und stellt dem Zuseher die zwei Fraktionen der Mutanten vor. In weiterer Folge gilt es Magnetos teuflischen Plan zu vereiteln, die Mitglieder der US Regierung durch eine unkontrollierbare Mutation zu töten. Die Bildqualität der BD ist sehr gut und offenbart für einen Film dieses Alters kaum Schwächen. Die leichte Körnung ist überhaupt nicht störend. Der Ton ist unglaublich detailiert, wirkt sehr realistisch und bietet jede Menge Futter für die Effektlautsprecher. Lediglich im Tieftonbereich fehlt mir dann und wann der nötige Druck. Der deutsche DTS Ton steht dem englischen DTS-HD Ton kaum nach. Die Extras der insgesamt 6-Discs umfassenden Box sind unglaublich umfangreich und liefern jede Menge Hintergrundinfos, Audiokommentare und Interviews. Darüberhinaus kann man entfallene Szenen in den Film einfügen und sich damit den Director's Cut ohne Unterbrechung ansehen.

Film: 8/10
Bild: 8/10
Ton: 9/10

* X-Men 2 (Blu-ray)

Drei Jahre nach dem Erfolg von "X-Men" brachte Regisseur Bryan Singer mit seinem Team die lang erwartete Fortsetzung in die Kinos. Nach einem Attentatsversuch auf den amerikanischen Präsidenten, erhält der ehemalige General William Stryker die Erlaubnis gegen die Mutanten im großen Stil vorzugehen. Nachdem Stryker die Mutanten ordentlich aufgerieben hat, bleibt den altbekannten Helden bleibt nichts anderes übrig, als sich mit Magneto zu verbünden, um den gemeinsamen Feind zu bezwingen. Einige der in Teil 1 angedeuteten Geschichten und Konflikte werden im zweiten Teil der Trilogie ausführlicher behandelt und machen die Welt der X-Men noch realer. Hugh Jackman als Wolverine bleibt auch in diesem Film der dominante Charakter und verweist alle anderen Darsteller in die zweite Reihe. Die Bildqualität von "X-Men 2" scheint mir in manchen Bereichen zwar einen Tick besser als beim Vorgänger zu sein, dafür fällt aber die Körnung in dunklen Szenen etwas mehr auf. Der Ton ist in meiner Wahrnehmung deutlich dynamischer als beim ersten Teil und läßt keine Wünsche offen. Die Extras sind auch hier wieder enorm umfangreich und sehr informativ.

Film: 8/10
Bild: 8/10
Ton: 10/10

* X-Men 3 - Der letzte Widerstand (Blu-ray)

Für den letzten Teil der Trilogie übernahm Brett Ratner den Regiestuhl von Bryan Singer. Der im Jahr 2006 produzierte Film knüpft defacto nahtlos an den zweiten Teil an und zeigt eine Welt, in der sich die Wogen des Konfliktes zwischen Mutanten und Menschen zumindest oberflächlich gelegt haben. Als eine wissenschaftliche Einrichtung ein "Heilmittel" für Mutanten vorstellt, zettelt Magneto den Widerstand an und rüstet zum letzten Kampf gegen die Menschheit. Der dritte Teil der X-Men Saga glänzt zwar mit tollen Effekten, kann aber meiner Meinung nach nicht ganz an die beiden Vorgänger anschließen. Viele der neu vorgestellten Mutanten wirken leider etwas farblos, wobei die Bearbeitung der "Dark Phoenix" Thematik den traurigen Höhepunkt darstellt. "X-Men 3" ist aber zusammengefaßt doch ein solider Abschluß einer äußerst gut gelungenen Trilogie. Die Bildqualität der BD ist im wesentlichen sehr gut, konnte mich aber nicht restlos überzeugen. Der deutsche DTS Ton ist, wie schon bei Teil 1 und 2, ganz fanastisch gelungen und läßt keine Wünsche offen.

Film: 7/10
Bild: 8/10
Ton: 10/10
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 4, 2011 5:26 AM CET


Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders [Blu-ray]
Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders [Blu-ray]
DVD ~ Ben Whishaw
Preis: EUR 9,85

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders (Blu-ray), 2. Juni 2009
Bernd Eichinger, Andrew Birkin und Tom Tykwer schrieben das Drehbuch für die Verfilmung des Romans "Das Parfum" von Patrick Süskind. Ich muß an dieser Stelle vorausschicken, daß ich den Roman nicht gelesen habe und daher keine Vergleiche mit der Buchvorlage anstellen kann. Der Film erzählt die Geschichte von Jean-Baptiste Grenouille (großartig gespielt von Ben Whishaw), der im Frankreich des 18. Jahrhunderts lebt und mit einem außergewöhnlichen Geruchssinn geboren wurde. Die aus dieser Gabe entstehende Obsession, läßt Jean-Baptiste im Verlauf der Geschichte zum mehrfachen Mörder werden. Regisseur Tom Tykwer vermag es dem Zuseher die Welt der Düfte optisch näherzubringen und erzählt die beeindruckende Geschichte auf visuell sehr ansprechende Art und Weise. Lediglich das fantastische Ende steht in meiner Wahrnehmung etwas zu stark im Gegensatz zu der sehr schmutzigen und bodenständigen Geschichte. Neben dem Hauptdarsteller glänzen Dustin Hoffman und Alan Rickman in wichtigen Nebenrollen. Die Bildqualität ist in hellen Szenen ist durchaus als überdurchschnittlich gut zu bewerten. Das Gegenteil muß man leider im Bezug auf den Schwarzwert und auf die daraus resultierende Qualität in dunklen Szenen sagen. Die Tonqualität des deutschen DTS-HD Soundtracks ist sehr gut und gibt keinen Anlaß zur Kritik.

Film: 8/10
Bild: 6/10
Ton: 8/10


Nordwand [Blu-ray]
Nordwand [Blu-ray]
DVD ~ Ulrich Tukur
Wird angeboten von Crazydeal Dein An & Verkauf
Preis: EUR 19,90

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nordwand (Blu-ray), 2. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Nordwand [Blu-ray] (Blu-ray)
Unter der Regie von Philipp Stölzl entstand 2008 das Bergsteigerdrama "Nordwand". Der Film erzählt die Geschichte der Berchtesgadener Bergsteiger Toni Kurz und Andi Hinterstoisser, die im Jahr 1936 aufbrachen, um als erste Seilschaft die Nordwand des Eiger zu bezwingen. Benno Fürmann und Florian Lukas spielen ihre Rollen sehr gut und vermitteln für einen Bergsteigerlaien wie mich in jeder Situation absolute Glaubwürdigkeit. Unterstützt werden Sie von Johanna Wokalek, Ulrich Tukur, Simon Schwarz und Georg Friedrich. Als Österreicher hätte ich mir im Sinne der Glaubhaftigkeit gewünscht, daß man die Salzburger Seilschaft auch in passender Mundart miteinander reden läßt (bei dem Rettungsteam aus dem Berner Oberland hat man das ja auch gemacht). Obwohl etliche Klischees massiv bedient werden, empfand ich den Film als sehr spannend und mitreißend. Den vielen internationalen Kritikern, die dem Film fahrlässigen Umgang mit der NS Thematik vorwerfen, kann ich mich in keinster Weise anschließen. Man sollte das Thema meiner Meinung nach nicht bei jeder Gelegenheit überstrapazieren. Das Bild ist grundsätzlich gut, hat allerdings in dunklen Szenen einige Schwächen. Darüberhinaus fehlt es manchmal deutlich an Schärfe. Der deutsche DTS-HD Ton ist äußerst gut gelungen und trägt maßgeblich dazu bei, daß man manchmal glaubt selbst in der Wand zu hängen. Die Extras sind in Ordnung, hätten aber bei diesem Thema etwas umfangreicher sein dürfen.

Film: 8/10
Bild: 8/10
Ton: 9/10


Daniel Craig - Flashbacks of a Fool [Blu-ray]
Daniel Craig - Flashbacks of a Fool [Blu-ray]
DVD ~ Daniel Craig
Wird angeboten von Film_&_Music
Preis: EUR 4,43

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Flashbacks Of A Fool (Blu-ray), 1. Juni 2009
Das im Jahr 2008 gedrehte Drama handelt von Joe Scott, einem Schauspieler der schon einige Zeit am absteigenden Ast zu sein scheint. Seine berufliche Erfolglosikgkeit kompensiert er mit jeder Menge Drogen, Alkohol und Frauen. Die Nachricht vom Tod seines einst besten Freundes berührt Joe zutiefst. An dieser Stelle nimmt Regisseur Baillie Walsh den Zuseher mit in Joe's Vergangheit und schildert in einem ausgedehnten Rückblick etliche Jugenderlebnisse. Er erzählt von Joe's erster Liebe, seiner Familie und seiner Beziehung zum Verstorbenen. Obwohl die Schauspieler durchwegs überzeugen und die Geschichte kaum nennenswerte Schwächen hat, konnte mich der Film nicht wirklich in seinen Bann ziehen. Ich hatte immer wieder den Eindruck, daß in der Geschichte der berühmt berüchtigte rote Faden fehlt. Besondere Erwähnung verdient allerdings der tolle Glam-Rock Soundtrack, der einige der stimmungsvollsten Szenen des Films ganz alleine zu tragen vermochte. Die Bildqualität der Blu-ray ist gut und der deutsche Dolby Digital Ton ist als solides Mittelmaß zu bezeichnen.

Film: 6/10
Bild: 8/10
Ton: 7/10


Changeling [Blu-ray] [UK Import]
Changeling [Blu-ray] [UK Import]
Wird angeboten von svalv
Preis: EUR 6,32

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der fremde Sohn (Blu-ray, UK Import), 20. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Changeling [Blu-ray] [UK Import] (Blu-ray)
Angelina Jolie spielt unter der Regie von Clint Eastwood die Hauptrolle in diesem packenden Drama. Das auf einer wahren Geschichte basierende Drehbuch stammt von Babylon 5 Erfinder J. Michael Straczynski. Der Film spielt in den späten 20-iger Jahren in L.A. und schildert die Geschichte von Christine Collins, deren Sohn eines Tages spurlos verschwindet. Monate später findet die Polizei den Jungen und eine unglaubliche, dramatische Geschichte nimmt ihren Lauf. Angelina Jolie kann man nur wärmstens ans Herz legen, in Zukunft mehr solche Rollen anzunehmen. Sie spielt Ihren Charakter mit der nötigen Hingabe und vermittelt das passende Maß an Zerbrechlichkeit und Stärke. Die Nebendarsteller (allen voran John Malkovich) überzeugen allesamt und vervollständigen das gefällige Ensemble. Die Bildqualität der BD kann mit viel Detailreichtum und toller Schärfe rundum überzeugen. Die veränderten und reduzierten Farben passen gut zur Atmosphäre der 20-iger. Der beim UK Import verfügbare deutsche DTS Ton ist gut und bietet sehr gute Dialogverständlichkeit. Die Extras sind nicht besonders umfangreich, liegen aber allesamt in HD vor.

Film: 9/10
Bild: 10/10
Ton: 7/10


L.A. Crash [Blu-ray]
L.A. Crash [Blu-ray]
DVD ~ Matt Dillon
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen L.A. Crash (Blu-ray), 20. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: L.A. Crash [Blu-ray] (Blu-ray)
Regisseur Paul Haggis drehte im Jahr 2004 den mit drei Oscars ausgezeichneten Film "L.A. Crash" und widmete sich damit einem äußerst brisanten Thema. Es geht um den ganz alltäglichen Wahnsinn in der Millionenmetropole Los Angeles. Rassismus und Diskriminierung stehen an der Tagesordnung - mittendrinnen die Protagonisten des Films, deren interessant verwobene Schicksale in Episoden erzählt werden. Die Schauspieler machen ihre Sache allesamt sehr gut und bringen dem Zuseher das Thema nahe. Unterstützt wird diese eindringliche Atmosphäre von einem guten Soundtrack, der hauptsächlich aus ruhiger Instrumentalmusik besteht. Das Bild des Films ist generell als mittelmäßig zu bezeichnen - speziell in dunklen Szenen gibt es gravierende Schwächen. Der deutsche DTS-HD High Resolution Ton ist für diese Art Film absolut in Ordnung, bietet aber erwartungsgemäß keine erwähnenswerten Highlights.

Film: 9/10
Bild: 5/10
Ton: 7/10


Kung Fu Hustle [Blu-ray]
Kung Fu Hustle [Blu-ray]
DVD ~ Yuen Wah
Preis: EUR 7,99

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kung Fu Hustle (Blu-ray), 20. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Kung Fu Hustle [Blu-ray] (Blu-ray)
Stephen Chow nahm im Jahr 2004 mit seinem Film "Kung Fu Hustle" das Genre ordentlich auf's Korn. Stephen schrieb das Drehbuch, führte Regie und spielte die Hauptrolle. Der Film erzählt eine nach allen Regeln der Kunst maßlos übertriebene Geschichte und berichtet von einigen grandiosen Kung Fu Kämpfern, die sich in einem Armenviertel lebend der gefürchteten "Axt Gang" widersetzen. Neben der bekannten "Kämpfer hängen an unsichtbaren Seilen" Action, kommen in diesem Film auch viele Special Effects zum Einsatz, die aber leider mehrheitlich von bescheidener Qualität sind. Der Film bietet viel asiatischen Slapstick und das für diese Filme typische Overacting. Obwohl der Film definitiv seine Momente hat und mich mehrmals zum Lachen brachte, bleibt der trashige Nachgeschmack zu dominant. Die Bildqualität ist gut bis sehr gut. Der deutsche Dolby Digital Ton ist in Ordnung, hätte aber mehr Räumlichkeit und Dynamik vertragen. Die Extras sind mittelmäßig.

Film: 6/10
Bild: 8/10
Ton: 7/10


Arizona Junior
Arizona Junior
DVD ~ Holly Hunter
Preis: EUR 6,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Arizona Junior (DVD), 15. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Arizona Junior (DVD)
Nach "Blood Simple" war "Arizona Junior" der zweite Film der Coen's. Joel und Ethan schrieben gemeinsam das Drehbuch und teilten die Arbeit als Regisseur bzw. Produzent untereinander auf. Nicholas Cage und Holly Hunter spielen die Hauptrollen ganz wunderbar und erhalten von John Goodman, William Forsythe, Sam McMurray und Frances McDormand die passende Unterstützung. Der flotte und in keinster Art und Weise ernstzunehmende Road Movie weiß durch die ungewöhnliche Geschichte und die durchgeknallten Charaktere zu gefallen. Einige Szenen brachten mich wirklich zum Lachen. Trotzdem kann der Film den großen Werken der Coen's nicht das Wasser reichen, obwohl man den einzigartigen Stil der Brüder bereits damals erahnen konnte. Die DVD gehört leider zu den schlechtesten Silberlingen, die ich seit langen in Händen gehalten habe. Die Bildqualität ist äußerst dürftig und stark verrauscht. Die deutsche Dolby Prologic Tonspur ist schlecht abgemischt, viel zu dumpf und bietet in manchen Szenen ganz schlechte Dialogverständlichkeit, sowie starke Lautstärkeschwankungen. Extras sind defacto keine vorhanden.

Film: 7/10
Bild: 5/10
Ton: 3/10
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 15, 2012 8:56 PM MEST


Enron: The Smartest Guys in the Room (OmU)
Enron: The Smartest Guys in the Room (OmU)
DVD ~ Alex Gibney

5.0 von 5 Sternen Enron - The Smartest Guys In The Room (DVD), 14. Mai 2009
Der Bankrott der Firma Enron gilt bis heute als eine der größten Firmenpleiten in der amerikanischen Geschichte und ist das traurige Endergebnis eines Wirtschaftsskandals ungeahnten Ausmaßes. Regisseur Alex Gibney hat das Thema aufgegriffen und gemeinsam mit den Fortune Reportern Bethany McLean und Peter Elkind eine spannende Dokumentation zusammengestellt. Der Film bleibt weitgehend objektiv und läßt alle beteiligten Seiten zu Wort kommen. Durch die zahlreichen Interviews, Telefonmitschnitte, Videoaufnahmen von Anhöhrungen, usw. erhält man ein erschreckend detailiertes Bild über die Machenschaften der Hauptverantwortlichen, die im Endeffekt knapp 30.000 Menschen den Job kosteten. Die Bildqualität ist aufgrund der verschiedenen Bildquellen sehr wechselhaft und schwankt zwischen schlecht und gut. Der englische Mehrkanalton ist in Ordnung - auf Wunsch gibt es natürlich deutsche Untertitel, die allerdings nicht 100%-ig perfekt gelungen sind. Die Extras liefern noch weitere Hintergrundinformationen.

Film: 10/10
Bild: 6/10
Ton: 7/10


The Kingdom [Blu-ray] [UK Import]
The Kingdom [Blu-ray] [UK Import]
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 8,77

4.0 von 5 Sternen Operation: Kingdom (Blu-ray, UK Import), 14. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: The Kingdom [Blu-ray] [UK Import] (Blu-ray)
Dieser Film von Peter Berg erzählt die Geschichte eines kleinen FBI Teams (ua. Jamie Foxx, Jennifer Garner), das nach einem schrecklichen Bombenanschlag in einer amerikanischen Wohnsiedlung in Saudi Arabien die Ermittlungen vorort durchführen soll. Die Reise nach Saudi Arabien wird den Ermittlern anfangs verwehrt - schlußendlich muß man die Angelegenheit auf inoffiziellem Wege regeln. Den Ermittlern wird ein Offizier der saudischen Polizei zur Seite gestellt. Die Zusammenarbeit gestaltet sich anfangs sehr schwierig, wird allerdings im Laufe der Ermittlungen immer besser. Dieser Teil der Geschichte erinnerte mich ganz stark an den Film "Black Rain", in dem die Charaktere von Michael Douglas und Ken Takakura eine ganz ähnliche Entwicklung durchliefen. "Operation: Kingdom" ist weitgehend spannend inszeniert und zeigt die Brutalität des Terrors und die Sinnlosigkeit dieses Konfliktes in aller Deutlichkeit. Die Bildqualität ist sehr gut und läßt kaum Wünsche offen. Der deutsche DTS 5.1 Ton ist ebenfalls wunderbar gelungen - im Bassbereich hätte der Soundtrack allerdings in manchen Szenen ein wenig mehr Druck vertragen.

Film: 8/10
Bild: 9/10
Ton: 8/10


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15