Profil für Thorsten Hasenkamm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thorsten Hasenkamm
Top-Rezensenten Rang: 1.029.388
Hilfreiche Bewertungen: 263

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thorsten Hasenkamm (Paderborn, Germany)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
S.U. Royal Flavour, Vanille-Cookies, 250g
S.U. Royal Flavour, Vanille-Cookies, 250g
Wird angeboten von Bodybuilding Depot
Preis: EUR 18,50

5.0 von 5 Sternen Super!, 22. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mittlerweile schon mehrere Sorten probiert, alle waren ihr Geld wert! Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis, damit schmeckt die Proteinquelle Quark endlich !!!


The Stupendous Adventures of Marco Polo
The Stupendous Adventures of Marco Polo
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der Scheiben des Jahres!, 26. Juni 2010
Produzent Marco Polo ist für mich sowas wie eine Mischung aus DJ Premier und Pete Rock...und genauso hört sich der aus B-Sides und Remixen zusammengestellte Longplayer! Eine Veröffentlichung, der viele LPs diesen Jahres nicht mal ansatzweise das Wasser reichen können! Polo bringt das Feeling der Mid-Nineties zurück und drückt dem Ganzen trotzdem gleichzeitig noch den Stempel "neu" auf...Anspieltips: Whylin Out, Best To Do It, The Veteran, Radio...


Malice 'n Wonderland
Malice 'n Wonderland
Preis: EUR 5,99

1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absoluter Tiefpunkt!, 1. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Malice 'n Wonderland (Audio CD)
Was ist nur aus dem guten Snoop Dogg geworden? Sagte er noch vor einem Jahr, daß die Arbeit mit Dr. Dre im Studio ihm wieder sehr viel Spaß gemacht hätte und er wieder "back to the roots" wollte, sprich zum Stil der ersten Platten zurück, hat dann aber leider (oder wahrscheinlich viel mehr auf Drängen der Plattenfirma) mit diesem Longplayer mal wieder einen Tiefpunkt seiner Karriere abgeliefert...nichtssagende, langweilige Produktionen, die Mainstream sein wollen, aber noch nicht einmal DAS sind, reihen sich aneinander. Allein beim Durchhören der 20-sekündigen Samples der Tracks hat man schon keine Lust mehr auf das Album. Als vor einigen Wochen die Produzenten auf "Malice 'n Wonderland" bekannt geworden sind, hatte ich ja schon das Schlimmste befürchtet, und leider hat sich diese Befürchtung auch als Wahrheit herausgestellt. Snoop widerspricht sich total wenn er sagt, daß er den guten alten Westcoast-Stil "Back on the Map" bringen will und dann genau das Gegenteil tut; vielmehr bringt er den Stil "Off The Map"...Als Snoop-Fan der ersten Stunde werde ich mir das Album (leider) nur aus zwei Gründen kaufen: a) der Vollständigkeit der Snoop-Sammlung und b) im Zuge dessen aufgrund des Covers, das der gute altbekannte Tattoo-Artist Mr. Cartoon fabriziert hat...Dieses hatte ebenso noch Hoffnung auf eine richtig gute Platte gemacht, nicht zuletzt, da man so ein bißchen den Vibe der beiden Erstlingswerke im Artwork meinte zu erkennnen, aber na ja, was nicht sein soll...nun kann man nur noch hoffen, daß Snoop wenigstens bei Dr. Dre's kommenden Album "Detox" wieder zur Höchstform auflaufen wird, wie er das auch schon bei "2001" gemacht hat...aber zumindest daran habe ich keine Zweifel, denn wie die Vergangenheit immer wieder gezeigt hat, kitzelt der good Doc immer das Beste aus Calvin Broadus heraus...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2009 4:02 AM CET


Hunger Pains
Hunger Pains
Preis: EUR 15,14

5.0 von 5 Sternen Album des Jahres!, 21. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Hunger Pains (Audio CD)
Bevor ich anfing, diese kleine Rezension zu schreiben, gab es für mich leider nicht allzu viele Alben in diesem Jahr, die den Titel "Album des Jahres 2009" verdient hätten, als da u.a.wären: "Double Barrel" von Marco Polo & Torae, "A Brand You Can Trust" von La Coka Nostra oder "Tha Blaqprint" von Blaq Poet...bis diese Perle erschien! Banger von Anfang bis Ende, keine Filler, selbst die Skits sind unterhaltsam. Die Produzenten der Scheibe halten auf jeden Fall das, was sie auf dem Papier versprechen: The Alchemist, Marco Polo und u.a. last but definitely not least good ol' Germany's SHUKO, der mit seinem DJ Premier-inspirierten Style dem Hörer gleich 3 Banger um die Ohren haut, namentlich "Bloodsport" (IMO der beste Track der Platte, wobei es bei den ganzen hochkarätigen Tracks echt schwierig ist, einen Favourite Track zu wählen, man hat fast bei jedem Durchhören immer wieder mal einen Neuen), "Young" und "Skeemers"...Zu Bekay's Skills am Mike muss man den Leuten, die nach dieser Scheibe gesucht haben, eh nicht mehr viel sagen, denn sein großes Talent steht ausser Frage...sein Style lässt sich am besten als eine Mischung aus dem frühen Eminem und Termanology beschreiben! Alles in allem: Kaufen! Es ist schon schade zu sehen, wie vermeintliche "Hip Hop-Größen" wie bspw. 50 Cent und Snoop Dogg es seit JAHREN nicht schaffen, nach ihrem jeweiligen Klassiker-Debut eine hochqualitative Scheibe auf den Markt zu bringen und nicht das bringen, was sie groß gemacht hat und das abliefern, was gewollt wird und leider immer mehr oder nur noch in die kommerzielle Ecke abdriften, will heissen: ECHTEN Hip Hop, ob nun East - oder Westcoast-Sytle...nein, da kommt ein "Newcomer" daher und zeigt, wie man's machen sollte! Allein schon dafür Big Thumbs Up!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 29, 2014 8:23 PM MEST


A Brand You Can Trust
A Brand You Can Trust
Preis: EUR 21,16

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Rap-Album 2009!, 23. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: A Brand You Can Trust (Audio CD)
Ich kann meinen bisherigen Vorrednern nur zustimmen: "A Brand You Can Trust" ist definitiv das bis jetzt (Juli) beste Hip Hop-Album des Jahres 2009, und das Ganze kommt von einer Combo, von der man zwar nichts Schlechtes erwartet hat, aber auch nicht so einen Kracher...Beats und Raps auf höchstem Niveau, so sollte sich Hip Hop anhören! Es tut wahrlich gut, mal wieder so ein Juwel nach all den nicht gelungenen Versuchen der letzten Monate (mit wenigen Ausnahmen wie bspw. Marco Polo & Torae's "Double Barrell" oder Eminem's "Relapse") auf dem Plattenteller bzw. in der CD-Lade zu haben...man hofft auf mehr Hochqualitatives a la ABYCT aus dem Real Hip Hop-Lager...


The Art of Up (Pixar Animation)
The Art of Up (Pixar Animation)
von Tim Hauser
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 23,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal wieder 1A!, 30. Mai 2009
Vielen Fans die die Art of-Bücher von PIXAR bereits kennen sei vorab schon mal gesagt, daß dieses Buch zum Film UP! den Vorangegangenen in nichts nachsteht! Man bekommt glücklicherweise nur Concept Art serviert und keine Film Stills, denn diese haben in einem Art of-Buch (größtenteils) nichts verloren! Eine wahre Wonne sind diesmal die Character Designs von Daniel Lopez Munoz, die sogar einen relativ großen Teil der hierin befindichen Studien ausmachen...ein Meister seines Fachs, der ohne Probleme in einem Atemzug mit Größen wie Craig Kellman und Joe Moshier genannt werden kann. Auch Arbeiten von Lou Romano sind wie bspw. schon in THE ART OF THE INCREDIBLES wieder vertreten. Hiervon hätte ich mir allerdings noch etwas mehr gewünscht, denn ich habe Werke von ihm zu diesem Film gesehen, die leider NICHT in dem Buch gezeigt werden, jedoch auf alle Fälle ihren Platz verdient hätten. Layout und Chronologie der Kapitel orientieren sich beim bewährten Konzept der anderen PIXAR Art of-Bücher, dessen Besitzer bei diesem Buch sowieso zugreifen werden, allen anderen sei gesagt: Gesellt euch auch zu diesem Kreis!


Main Source
Main Source
Wird angeboten von Hausmusik
Preis: EUR 14,17

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Rap-Album 2008!, 10. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Main Source (Audio CD)
Als sich das Jahr 2008 langsam in Richtung Ende bewegte, war meiner Meinung nach kaum ein Hip Hop-Album erschienen, das in irgendeiner Weise herausgestochen und den Titel "Bestes Hip Hop-Album des Jahres" verdient gehabt hätte (einziger Anwärter wäre vielleicht noch "The Show" von emc gewesen, welches ich aber auf fast gleicher Höhe mit dieser LP sehe). Über Large Professor brauche ich eingefleischten REAL Hip Hop-Heads der ersten Stunde nichts zu erzählen, ich will auch nicht auf jeden einzelnen Song eingehen, da dies ein Album ist, daß man seit langem mal wieder ununterbrochen, ohne den Skip-Knopf zu betätigen, laufen lassen kann. SO sollte sich Hip Hop anhören! Large Pro, dessen Stil ich persönlich am besten als eine Kreuzung aus Pete Rock und einem frühen DJ Premier beschreiben würde, läßt die goldene Zeit des Hip Hop zurückkehren, schafft es aber gleichzeitig, nicht altbacken daher zu kommen. Alles in allem: Big Thumbs up!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 11, 2009 6:58 PM CET


Hellboy 2 [Blu-ray] [UK Import]
Hellboy 2 [Blu-ray] [UK Import]
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 9,00

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ja, mit deutschem Ton!, 13. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Hellboy 2 [Blu-ray] [UK Import] (Blu-ray)
Schön, dass so langsam auch die UK-blu-rays deutschen Ton enthalten wie diese hier! Wie mein Vorredner schon sagt: Wozu auf die deutsche Version warten? wollen wir hoffen, daß dies in Zukunft öfter so ist, da man oft die monatelange Wartezeit für deutsche Discs eh nicht verstehen kann...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 14, 2008 5:44 PM CET


Detoxification
Detoxification

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was hat mein Vorredner sich gedacht?, 16. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Detoxification (Audio CD)
Also bei so einer Kritik meines Vorredners habe ich absolut keine Fragen mehr...man sieht(und liest) allein schon mit bloßem Auge, daß es sich hierbei NATÜRLICH nicht um ein neues Dre-Album handelt sondern lediglich um ein Mixtape. Wer auch nur je was über das kommende Album DETOX gehört hat und sich nur EIN BISSCHEN für Dr. Dre interessiert WEISS schlicht und ergreifend, um was es sich hierbei handelt! Und wenn Du wegen deiner eigenen Unwissenheit auf die größte Perle der letzten Jahre in Sachen Rap verzichten willst, bist Du selbst Schuld...


Nas
Nas
Preis: EUR 5,99

2 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nur Durchschnitt, 12. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Nas (Audio CD)
Zwischen seinem 1994er Debut ILLMATIC und diesem neuen Album sind einige gute, einige weniger gute Alben von Nas erschienen. Diesen Silberling kann ich leider (als großer Nas-Fan) bei bestem Willen nicht als gutes Album für weniger als Masterpiece bezeichnen. Beim Hören von Nas' letztem Album "Hip Hip Is Dead" dachte ich gegen Ende "Da hat er wohl recht, denn wenn sich zukünftiger Hip Hop sich anhört wie dieses Album dann isser wohl wirklich tot"...leider schafft es Nas auch auf diesem Longplayer nicht, ihn wieder zum Leben zu erwecken, den Hip Hop. Bleibt nur noch darauf zu hoffen, daß sein nächstes Album endlich dem seit Jahren kursierenden Gerücht, daß DJ Premier sein kommendes Album produzieren wird, ein Ende bereitet und wir wahrhaftig letzten Endes eine solche Perle in den Händen halten dürfen...Bis jetzt hat Premier nämlich immer noch das wirklich Beste aus dem Mann gekitztelt, wie bspw. bei Tracks wie "Nas Is Like", "Come Get Me", "N.Y. State Of Mind" oder "Represent". Auch Produzent Pete Rock würde man gerne wieder mit dem Mann aus Queensbridge ähnlich gut zusammen arbeiten sehen wie z.B. bei "The World Is Yours". Das wäre dann wirklich ein Schritt nach vorne, ebenso gleichzeitig back to the roots, was Naasir Jones sehr gut zu Gesicht stehen würde...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5