Profil für Markus Tangens > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus Tangens
Top-Rezensenten Rang: 85.580
Hilfreiche Bewertungen: 194

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus Tangens

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Ich Hasse Musik (Ltd.ed.)
Ich Hasse Musik (Ltd.ed.)

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Makellos, 2. September 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich Hasse Musik (Ltd.ed.) (Audio CD)
Den Anstoß für meine erste käuflich erworbene Knorkator-CD gaben die DMV-Nachrichten (Deutsche Mathematikervereinigung). Natürlich wollte ich wissen, wie weit es bis zum Horizont ist! Also CD eingelegt, Titel 9 angewählt - was ist das? Klingt nach alten Zeiten - "ma baker"? Der ist aber als Titel 10 auf der CD-Hülle verzeichnet. Kombiniere, dann muss der Horizont Titel 8 sein. Nein auch falsch, das ist "aeger sum". Also ist der Horizont zwischen 8 und 9? Nein, hm. Aha, der Horizont ist Titel 10. Das ist bestimmt wieder so ein versteckter Gag, den keiner bemerkt hat!
Aber dafür hat sich die Suche gelohnt: Ein wirklich monumentales Werk, in dem nicht nur gelabert wird, sondern knallharte Fakten präsentiert werden. Modellierung, allgemeine Lösung, Berechnung mit konkreten Zahlen - eine vorbildliche Gliederung! Dieses Land braucht mehr solcher Lieder!
Vielleicht kann in einen Nachfolger dieses Liedes noch ein wenig Numerik einfließen. Es gibt nämlich das Problem, dass beim Subtrahieren ähnlich großer Zahlen (hier c^2 und b^2) große relative Fehler auftreten. Deswegen rechnet man statt (c^2-b^2) besser mit (c-b)*(c+b), also konkret 1,70m * (2*6378000 m + 1,70m).
Beim Durcharbeiten der CD-Hülle warfen sich für mich allerdings noch Fragen auf:
Die Bilder scheinen hin und wieder gespiegelt zu sein - auf welcher Seite ist denn der Herr Stumpen nun tätowiert? Und zu den Gravitationswellen: Wie kann etwas gleichzeitig mit einer Amplitude auftreten? Eine Amplitude ist doch kein Zeitpunkt, sondern der maximale Wert der Auslenkung.


Programmieren mit Modula-3: Eine Einführung in stilvolle Programmierung
Programmieren mit Modula-3: Eine Einführung in stilvolle Programmierung
von Laszlo Böszörmenyi
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein schönes Buch zu einer schönen Sprache, 2. September 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn ich sehe, mit welchen Wälzern sich ein C/C++-Einsteiger herumschlagen muss, wird mir ganz schwummerig. Um C++ zu erlernen, muss man wenigstens C und den Präprozessor beherrschen, dann braucht man noch ein C++-Buch und noch ein weiteres, welches einordnet, wie alles verwendet werden sollte und auf welche Eigenheiten von C und C++ man besser nicht zurückgreift.
Modula-3 ist dagegen aus einem Guss, benutzt eine klare robuste Syntax und ist eigentlich ebenso mächtig wie C++. Es wurden nur gut durchdachte und leicht überschaubare Sprachelemente aufgenommen. Auf Mehrfacherben und Überladen von Operatoren wurde zum Beispiel bewusst verzichtet, weil sie eine Reihe weiterer Verkomplizierungen der Sprache nach sich ziehen, dafür aber relativ wenig Nutzen bringen.
Vergleichsweise schlank (siehe C++) präsentiert sich daher auch diese Programmiereinführung: Nach 450 Seiten hat man nahezu den kompletten Sprachumfang (Typen einschließlich Objekte, Zeiger, teilweise Aufdeckung; automatische Speicherverwaltung, Module, Ausnahmebehandlung, parallele Programmierung, lediglich generische Module und unsichere Module fehlen), ein paar Programmiermethoden und Teile der Standardbibliothek gelernt.
Dem Schlusswort kann ich nur rundum zustimmen: Wenn die Öffnung der Universitäten zur Industrie lediglich zur Folge hat, dass an den Universitäten die ältesten und am meisten beworbenen Sprachen aus der Industrie übernommen werden, dann haben die Universitäten ihre Vorreiterrolle verspielt.


Und was macht die Liebe?. Geschichten aus dem Alltag einer Single-Frau
Und was macht die Liebe?. Geschichten aus dem Alltag einer Single-Frau

4.0 von 5 Sternen Die ungeschönte Wirklichkeit, 19. Juni 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als ich das Buch aufschlug, staunte ich zuerst über die Bezeichnung "Sachbuch aktuell". Tatsächlich ist das Buch eine Präsentation von Phänomenen, denen sich Singles gegenüber sehen, ein Ratgeber, wie man damit umgehen kann und ein Plädoyer für einen selbstbewussteren Umgang mit dem Single-Dasein. Es ist keine Predigt über die Vorzüge des Single-Daseins, es geht vor allem darum, dass keine Beziehung sicher besser ist als eine schlechte Beziehung.
Bis auf das Kapitel "Singles - konsumsüchtige Sozialschmarotzer und Sündenböcke für leere Rentenkassen?" mit der Kernthese "Der Staat behandelt Alleinlebende weiterhin stiefmütterlich." muss ich der Autorin durchweg beipflichten. Gut auch zu wissen, dass es Dinge gibt, wie Verkupplungsattacken und Menschen, die sich nur melden, wenn der Partner keine Zeit hat, von denen ich (als Mann?) bisher verschont blieb.
Übermäßig humorvoll oder gar satirisch, etwa wie Loriot mit "Herta, das Ei ist hart!", ist das Buch zwar nicht, aber es schaut hinter die Fassaden der glücklichen Beziehungen und rückt manche Bemühungen der netten Mitmenschen in ein anderes Licht. Obwohl die von der Autorin erlebten Beispiele ihr wahrscheinlich manches mal die Sprache verschlagen haben, kann man das als Leser nicht immer so lebhaft nachempfinden. :-(
... und auch wenn ich wieder als kleinlich gelte, der Verlag könnte sich ruhig einen grammatisch sattelfesten Lektor leisten. :-)


Laichen im Keller
Laichen im Keller

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mak-aber-witzig!, 27. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Laichen im Keller (Audio CD)
Schwarze Grütze präsentiert das pädagogisch wertvolle musikalische Märchen "Stefan und der Dirk" mit der schönsten Melodie von Sergej Prokofjew.
Doch die Idylle trügt - Schwarze Grütze wird von einer international operierenden Schallplattenmafia in einem dunklen Keller bei trocken Wasser und Brot gefangengehalten und kann nur durch massenhaften Verkauf dieser CD vor der Harald-Schmidt-Show bewahrt werden.
Die Lieder des Duos sind zwar mak-aber-witzig, aber egal ob es Weihnachtsmänner meuchelt, Maria Erklärungen für manche Seitensprünge liefert, lockig lockenden Frauen nach den Trachten trachtet oder dem bärtigen Bert und dem fertigen Pferd huldigt - lieben werden die beiden Euch immer!
Wer diesen Zusammenhang versteht, der hat die Welt in ihrem Innersten begriffen!

Im übrigen sind die CDs ganz und gar nicht vergriffen oder schwer beschaffbar, man bekommt alles ganz leicht auf der Homepage der Schwarzen Grütze.


Studenten Kochbuch: Einfach, schnell und preiswert
Studenten Kochbuch: Einfach, schnell und preiswert
von Christine Lehner
  Gebundene Ausgabe

14 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sowohl als auch, 27. Mai 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war von der wissenschaftlichen Tiefgründigkeit begeistert, als ich den Hintergrund der ersten Buchseiten musterte:
Jeder Leser weiß, wie peinlich irgendwelche Phantasieformeln gerade bei Literaten minderer Qualität wirken. Aber hier wurden echte Zusammenhänge aus der Praxis aufgegriffen! (Na gut, die Ellipsoidgleichung koennte man noch allgemeiner fassen, in dem man x^2/a^2 + y^2/b^2 + z^2/c^2 = 1 schreibt,
also mit b statt a unter dem y. :-)
Doch dann auf Seite 19, Umrechnungstabelle, ein Schlag mitten ins Gesicht:
Liter = 1 kg
5 ml = 5 g
...
Ob wir PISA je wieder mit einem schiefen Turm assoziieren werden?
Zum Inhalt: Die Rezepte umfassen meistens nicht mehr als einen Abschnitt und lassen sich daher schnell umsetzen. Bei anderen Büchern weiß man nie, welche Zutaten und welche Arbeitsschritte nur Hokuspokus sind, den man auch weglassen kann.


Ieberall Sind Sachsen
Ieberall Sind Sachsen
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 27,95

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jürgen Hart in Hochform, 30. September 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ieberall Sind Sachsen (Audio CD)
Auf der CD sind alle Stücke der legendären Platte "Hart auf Hart", aber auch neuere zu finden.
Selbst wer Jürgen Hart nicht einordnen kann, hat zumindest schon einmal etwas von "Sing, mei Sachse, sing" gehört. Der Komponist Arndt Bause ist durch Lieder für Lippi, Beppo, Frank Schöbel, Helga Hahnemann, Inka und andere sicher auch nicht völlig unbekannt. :-)
Die Perlen sind natürlich nicht die Lieder, die tagtäglich im Radio heruntergedudelt worden, sondern eher solche Titel wie "Der schönste Platz" (der Schaukelstuhl vor dem Grab), "Der Dumperfahrer Wilhelm Döll" oder "Die Schnulze aller Schnulzen".


Lieder,die die Welt Nicht Braucht
Lieder,die die Welt Nicht Braucht
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,94

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gekonnt und nicht gewollt, 21. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Lieder,die die Welt Nicht Braucht (Audio CD)
Man merkt ganz deutlich, dass hier Leute am Werk sind, die singen können, aber nichts darauf halten. Im krassen Gegensatz zu vielen anderen Sängern.
Haltet die Segelohren steif!


Seite: 1 | 2 | 3