Profil für Rahel Leinemann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rahel Leinemann
Top-Rezensenten Rang: 3.318.332
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rahel Leinemann

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Futurama - Benders Big Score
Futurama - Benders Big Score
DVD ~ Matt Groening
Preis: EUR 6,03

6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als Fan der Serie muß man hier einfach etwas enttäuscht sein, 1. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Futurama - Benders Big Score (DVD)
...weil die neue Synchronisation dem Original nicht im Ansatz gerecht werden kann. Selbstverständlich ist die Serien gut genug, um das auszuhalten, aber der Genuss ist schon stark beeinträchtigt!

Gibt es irgendwo das Original auf DVD?
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 3, 2008 3:43 PM MEST


Scheintot: der 5. Fall für Rizzoli & Isles
Scheintot: der 5. Fall für Rizzoli & Isles
von Tess Gerritsen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschrieben auf Crack?...jedenfalls "wahnsinnig" gut!!!!!, 1. April 2008
Eine unbekannte Tote in der Gerichtsmedizin wäre für die Pathologin Maura Isles an sich nichts Besonderes, würde die Leiche beim Aufmachen des Leichensacks sich nicht als ziemlich lebendig entpuppen. Darauf sofort ins Krankenhaus gebracht entwickelt die "Scheintote" ungeahnte kriminelle Energie, tötet einen Wachmann und nimmt einige Patienten als Geisel – dabei auch Detective Jane Rizzoli, die zur Geburt ihres Kindes in der Klinik ist.
Zusammen mit deren Ehemann Gabriel beginnt Maura zu recherchieren, was es mit dieser Frau auf sich hat, wobei sie aber nicht die einzigen sind, die sich sehr für diesen Fall interessieren...
In atemberaubenden Wendungen entfaltet sich hier ein Panorama aus verwirrenden, unglaublichen, hintertriebenen Handlungsfäden, die den Leser atemlos bis zur letzten Seite hetzen, so daß man schließlich meint, aus einem Alptraum zu erwachen. Wie muß man eigentlich drauf sein, um sich sowas abgefahrenes auszudenken...?


Märkische Forschungen: Erzählung für Freunde der Literaturgeschichte
Märkische Forschungen: Erzählung für Freunde der Literaturgeschichte
von Günter de Bruyn
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,90

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverwechselbare Ironie, 26. November 2007
Günter de Bruyns Ironie ist unverwechselbar. Sie kann liebenswürdig sein, voller Humor,polemisch oder satirisch; zynisch gibt sie sich nicht. Sie spottet über Schwächen und Fehler, aber sie nimmt ernst, was menschlich ist. Absolute Urteile - dies sei gut, jenes schlecht - schließt sie aus. Sie schafft Abstand, damit man genauer sieht, was man zu kennen glaubt....

An einem Tag im Januar, auf einem einsamen märkischen Waldweg, begegnen sich zwei Kenner und Verehrer des vergessenen Dichters Max von Schwedenow: Professor und berühmt der eine, Dorfschullehrer der andere, SchwedenowForscher aus Leidenschaft. Gemeinsame Projekte werden entworfen, eine Freundschaft beginnt. Sie endet jäh, als der eifrige Lehrer eine Entdeckung macht. Ein Datum könnte den Mythos zerstören, den der Professor um den "märkischen Jakobiner" errichtet hat. Doch es fehlt der Beweis. Hat der Lehrer die Wahrheit in der Hand, wenn er jenen obskuren Ziegelstein findet?


Seite: 1