Profil für raika > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von raika
Top-Rezensenten Rang: 128.507
Hilfreiche Bewertungen: 82

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
raika

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Praxisbuch Buddhistische Psychotherapie - Konkrete Behandlungsmethoden und Anleitung zur Selbsthilfe
Praxisbuch Buddhistische Psychotherapie - Konkrete Behandlungsmethoden und Anleitung zur Selbsthilfe
von Matthias Ennenbach
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert!, 14. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein wirklich klasse Buch, sehr klar und nachvollziehbar geschrieben, ohne Fachchinesisch. Meiner Meinung nach noch besser als das Vorgängerbuch "Buddhistische Psychotherapie - ein Leitfaden für heilsame Veränderungen", da hier auch sehr wissenschaftlich auf die Strukturen und Vorgänge im menschlichen Gehirn eingegangen wird. Dies ist gerade für Personen, die nicht einfach nur an etwas "glauben" wollen, sondern "Beweise" fordern, sehr zuträglich und ein guter Einstieg in das Thema Buddhismus. Matthias Ennenbach ist für mich sowieso einer der besten Autoren, um der westlichen Welt den Buddhismus näher zu bringen, bzw. auch einfach nur etwas sinnvolle Lebenshilfe zu geben.

Klare Kaufempfehlung, sollte wirklich jeder gelesen haben, ob Buddhist oder nicht!


Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber
Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber
Preis: EUR 81,10

76 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielseitig und einfach, auch für Gemüse, Grillkäse, Tofu etc!, 25. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Grill nun seit über zwei Monaten fast täglich in Gebrauch und bin sehr zufrieden! Meinen Herd benutze ich fast gar nicht mehr....

Ich habe mittlerweile einiges ausprobiert und habe noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Rindersteak, nur leicht gesalzen, innerhalb von 2-3 Minuten fertig und superzart. Jegliche Art von Gemüse gelingt hervorragend, zum Beispiel Zucchini, Aubergine oder Süßkartoffel in Scheiben geschnitten und leicht gesalzen, nach Geschmack mit etwas Olivenöl bestrichen, oder ausgehöhlte Champignons mit Schäfskäse gefüllt (diese verlieren beim Grillen sehr viel Flüssigkeit, die aber zuverlässig in die Abtropfschale läuft!), auch Spargel oder sogar halbierte Romana-Salatherzen habe ich damit erfolgreich gegrillt. Ebenso zuverlässig grillt er Fisch (auch gefroren), Sandwiches, Tofuscheiben und Grillkäse. Aufpassen würde ich bei stark marinierten Speisen, da die Marinade im Zweifel schnell verbrennt und stinkt und an den Seiten bissel rausspritzt. Auch wenn man mehrere Gänge hintereinander grillt, kann es durch das Verbrennen von Resten auf der Platte zu ziemlicher Rauch- und Geruchsentwicklung kommen. Fettnebel aus Pfannen, der sich überall schmierig absetzt, gehört allerdings der Vergangenheit an! :-)

Egal wie schlimm die Platten danach aussehen, sie lassen sich durch die Antihaftbeschichtung hervorragend reinigen, der Dreck und das Verbrannte lösen sich sehr leicht. Wichtig ist hier, dass die Platten abnehmbar sind, darauf sollte man unbedingt achten! Da ich die Platten nicht in der Geschirrspüle reinige, da auf Dauer damit jede noch so vom Hersteller angepriesene Beschichtung Schaden nimmt, ist das Reinigen ein klein wenig aufwändiger, da man mit einem Schwamm oder Bürste am besten jede Rille einmal mit Spülwasser durchwischt. Trotz ausgiebiger Reinigung rauchen die Platten bei jedem Aufheizen ziemlich stark, so dass ich anfänglich Angst hatte, dass das Gerät anfängt zu brennen. Zumal der Rauch hauptsächlich hinten links aufsteigt, wo sich die Lücke der oberen Platte zum Abtropfen befindet. Das erste Mal wirkte es, als ob da etwas durchschmort und ich wollte schon den Stecker ziehen... Darauf sollte man also eventuell vorbereitet sein. Es sollte sich auch kein Rauchmelder in der Nähe befinden... ;-)

Tja, was ist noch wichtig? Schade ist, dass die obere Platte nicht gerade auf das Gargut gelegt wird, sondern durch das Zusammenklappen besonders größere Dinge wie eben meine Champignons von hinten nach vorn gedrückt werden und somit rausrutschen können. Es hilft, ungefettetes Gargut auf der unteren geheizten Platte kurz "ankleben" zu lassen und dann erst die obere Platte mit Schwung drauzuklappen oder ganz profan beim Zusammenklappen z.B. den Stiel eines Holzlöffels vorn wie eine Schranke vorhalten ;-)

Alles in allem ein famoses Gerät! :-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 10, 2013 3:28 AM MEST


Seite: 1