Profil für David > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von David
Top-Rezensenten Rang: 426.631
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
David

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Rough Survivor
Rough Survivor
Preis: EUR 7,09

5.0 von 5 Sternen Righteous Child,der Stern am Reggae Himmel, 4. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Rough Survivor (MP3-Download)
Righteous Child ist der neue Stern am Reggae Himmel,die EP ist einfach super,kein schlechter Track,allesamt super Produktionen und eine wunderschöne Stimme von Righteous Child.
Bereits mit "When Blessing A Rain" erwartet uns ein musikalisches Meisterwerk welches mit "Good Morning World" fortgesetzt wird.
Mit "Holding Firm" und "Gideon Boot" haut Righteous Child zwei weitere hammer Tracks raus. Die restlichen Songs sind ebenfalls super!
Habe ihn vorgestern auf dem Reggae Jam gesehen,super Auftritt,von ihm werden wir in Zukunft noch viel hören,wer sich einen kleinen Einblick verschaffen möchte: [...]


Combat Power CP 750W Plus 750 WATT aktiv PFC ATX PC-Netzteil supersilent eff. 82+
Combat Power CP 750W Plus 750 WATT aktiv PFC ATX PC-Netzteil supersilent eff. 82+
Wird angeboten von Emobil
Preis: EUR 49,90

1.0 von 5 Sternen Schrott Netzteil,NIE WIEDER, 27. Januar 2014
Das Netzteil habe ich mir vor 6 Monaten einbauen lassen und ich könnte mich so in den Hintern beißen.
Gestern saß ich ganz gemütlich am PC und war im Internet unterwegs. Und plötzlich ein leiser bis mittellauter Knall und der PC war aus und die Sicherung rausgefolgen. Nun fliegt immer die Sicherung raus sobald der PC in irgendeinerweise mit Strom verbunden ist. Kabel auch schon getauscht,Sicherung fliegt immer noch raus. Steckdosenleiste getauscht immer noch das gleiche.
Werde mir jetzt ein neues Netzteil bestellen,nie wieder so einen Mist und hoffen dass meiner GTX 780 und meinem Mainboard nichts passiert ist...
Also bitte Leute,kauft es nicht. Ein Netzteil dass nach 6 Monaten kaputt geht spricht nicht für Qualität. Spart nie am Netzteil,wie ich gestern schmerzlich mitbekommen habe... Vergesst nicht,dass ein Billig Netzteil auch eure Hardware kaputt machen kann...wie gesagt ich kann nur noch hoffen dass nichts anderes zerstört wurde.

Ergänzung [6.2.14]:
Habe nun ein neues Antec HCG-750M drin im PC. Nun läuft wieder alles wie es soll. Hardware war zum Glück nicht kaputt,was aber nicht heißt,dass es bei jedem so ist ;-)


Hoch2 (Ltd. Deluxe Edition - 2CD + DVD + T-Shirt Größe L + Poster, Sticker und Autogrammkarte)
Hoch2 (Ltd. Deluxe Edition - 2CD + DVD + T-Shirt Größe L + Poster, Sticker und Autogrammkarte)
Wird angeboten von heinzman1
Preis: EUR 59,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das dritte Auge hat sich geöffnet-zum zweiten, 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich kam gestern auch meine Limited Edition an-mal ehrlich,welcher RAF Fan hat die Tage nicht runtergezählt bis zum Release? ;-)
Werde jetzt mal die einzelnen Songs bewerten:

1. Intro: Ganz ok,eben wie man es von RAF gewohnt ist
4/5

2. Phantom: Den gab es ja schon Wochen vor dem Release und wer hat den Song nicht so abgefeiert,dass er jetzt nicht mehr so besonders ist? Aber immernoch ein fetter Tune =)
4/5

3. Vergiss den Rest: Einer der besten Tracks auf dem Album. Epischer Beat! Besonders der Refrain ist echt geil.
5/5

4. Schwarze Sonne: Bester Track auf dem ganzen Album. Sei es durch die Features,dem Beat oder dem Text. Erinnert mich ein bisschen an Fallen.
6/5

5. Freunde: Schönes Thema,aber ich kann mit dem Beat nicht soviel anfangen.
4/5

6. Bis ich wieder genug hab: Gefällt mir gut. Auch das Thema des Tracks ist sehr interessant.
5/5

7. Gib mir deinen Namen (Evol Pt.1): Hier beginnt nun die Evol Triologie. Mit Abstand der beste Track der Triologie. Thematisch auch wirklich schön.
6/5

8. Wie neu (Evol Pt.2): Auch gut. Man merkt auch,dass der Song positiver klingt als Gib mir deinen Namen. Man merkt,dass RAF sehr glücklich ist.
5/5

9. Träumer (Evol Pt.3): Schlechtester Song der Trilogie finde ich. Auch als der den Song veröffentlich hat fand ich ihn nicht sogut. Den Refrain finde ich irgendwie auch Mist.
3/5

10. Schweigen: Guter Rap und guter Beat.
5/5

11. Treibsand: Mega chilliger Song zum entspannen ;-) Kennen einige bestimmt auch schon von Alles vor 3.0
5/5

12. Letzter Song: Geiler Beat und besonders geiler Refrain.
5/5

13. Endstation: Nix besonderes. Nicht textlich und auch nicht vom Beat her:
4/5

14. Wie weit: Krasser Song. Besonders der Chakuza Part ist überkrass.
5/5

15. Zum Quadrat: Stabiler Song. Fand ich am Anfang noch etwas gewöhnungsbedürftigt.
4,5/5

16. Einmal Star & wieder zurück: Ganz ok,mehr auch nicht. Beat ganz ok,beide Parts (RAF und Sierra Kid) sind ok,aber eben nichts besonderes,da gibt es bessere Songs auf dem Album
3/5

17. Ciao Rocky: Noch ein cooler letzter Song auf dem Album. Der Refrain sticht besonders hervor.
5/5
----
Nun die Tracks der Limited Editon:
18. Selbstzerstörung: Kann ich nicht allzuviel mit anfangen. Der Beat gefällt mir null.
3/5

19. Fort: Guter Song. Dunkler Beat und mit Tua's Part => echt geil!
4/5

===========
85,5/95

Nun der Inhalt der Limited Edition:
Erstmal super dass es eine richtige Box ist. Sehr stabil und lässt sich schön hinstellen.
Dazu viel Inhalt. Ein schön gestaltetes T-Shirt,ein Poster,Sticker,eine Autogrammkarte,die Premium Edition von Hoch2 und die Instrumental CD.
Dafür gibt es 5/5 Sternen.

Fazit:
Super 3.0 Album,schön dass es nichtmal einen einzigen richtigen Ausrutscher gibt ;-) Ist ja auch nicht bei jedem Album.
Und die Limited Edition lohnt sich 100% => solange noch welche da sind,besorgt sie euch!


Thermalright True Spirit 140 BW Multiple Heatpipe Kühl
Thermalright True Spirit 140 BW Multiple Heatpipe Kühl

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Kühler, 22. Juni 2013
Kurz und knapp: Ein wirklich super Kühler. Die Temperaturen sind nicht zu hoch und im Officebetrieb sehr sehr leise (im Gegensatz zu
dem Boxed Kühler meines Phenoms). Beim Spielen wird er natürlich etwas lauter,aber nicht so laut,dass es störend ist.


Alles Kommt zurück (LTD. Boxset inkl. T-Shirt Gr. L, Schlüsselanhänger, DIN A1 Poster)
Alles Kommt zurück (LTD. Boxset inkl. T-Shirt Gr. L, Schlüsselanhänger, DIN A1 Poster)
Preis: EUR 37,01

4.0 von 5 Sternen Gute Musik,Box ganz ok, 12. April 2013
Zur Musik lässt sich sagen: einfach geil.
Alpa ist immer sehr real auf seinen Texten:
Einmal erzählt über einen alten Freund oder rappt aus der Sicht eines Geldscheins
Ein paar "Fun Tracks" sind auch dabei. Hier überzeugt besonders 10 Harte Rapper.
Auch beattechnisch wurde ganze Arbeit geleistet.
Meine Lieblingssongs sind:
- Halim
- Karma
- 10 harte Rapper
- Al/Pa
- Du weisst nicht
- Alles kommt zurück
- Outro

Für die Musik gibt es 5/5 Sterne!

Zur Box:
Von außen macht die Box einen schönen,stabilen Eindruck.
Öffnet man die Box kommt ein schönes und großes Poster hervor.
Auch das T-Shirt sieht sehr hochwertig aus,obwohl das Design ein bisschrn einfallslos ist.
Und der Schlüsselanhänger ist auch noch ein nettes Gimmik.
In der Box befindet sich dann noch die Premium Edition. Und hier liegt der springende Punkt:
Während die iTunes Käufer noch die ganzen Instrumentals bekommen,schauen die Limited Edition und tendentiell Nicht iTunes Käufer blöd aus der Wäsche.
Und das finde ich einfach scheiße,wenn man 30€ ausgibt und musikalisch gesehen nur die Hälfte bekommt.

Für die Box gibt es 3/5 Sterne.

Insgesamt gebe ich 4/5 Sterne für da,Album und Box zusammen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 14, 2013 2:24 PM MEST


ZU!Gabe
ZU!Gabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Album,aber zu!Name war besser, 2. März 2013
Rezension bezieht sich auf: ZU!Gabe (Audio CD)
Also,gestern ist auch meine zu!Gabe CD angekommen (habe die Fan Edition bei MZEE bestellt) :
Der erste Eindruck ist sehr gut: Gut gestaltetes Cover und die Features hören sich auch gut an und machen Lust auf mehr. Leider nur ein sehr dünnes Booklet,wo nur Grüße
und der Produzent vom jewiligen Track steht,da hätte man sich mehr Mühe geben können,aber ok,ich kauf es ja wegen der Musik,nicht wegen dem Booklet ;-)
Den Snippet habe ich vorab schon gehört,aber den besten Eindruck hat man ja immer noch,wenn man das ganze Album hört.

Wie bei der zu!Name EP sind auch bei zu!Gabe Stereoids für die meisten Beats verantwortlich,wie auch schon bei zu!Name sind wieder richtig richtig gute Beats bei.
Mit sehr viel Abwechslung drin,in Sachen Beats,aber auch textlich. Einmal wird zum Beispiel der Streit von RAF & Joshi thematisiert ("XY") oder über die Bitch von Ex-Freundin
hergelästert ("Keine Bitch") ;-)
Wie gesagt sind auch die Beats sehr gut und sehr abwechlungsreich,mal sehr partylästig ("Drink in mein Glas"),auch mal ein bisschen Reggaelastig ("Telefon") oder ein bisschen "dunkler" ("Mehr").

Der Rapstil von Joshi Mizu ist immer sehr gut,sein Stil und seine Stimme passen immer mit dem Nagel auf dem Kopf zu den Beats.
Auch zu den Features lässt sich sagen: Sehr gut ausgewählt mit MoTrip,RAF und Chakuza.
Chakuzas leicht raue Stimme passt perfekt zu "Mehr",dass übrigens eines der Highlights auf dem Album ist.

Warum dann "nur" 4 Sterne?
Zwei kleine Kritikpunkte: Ich verstehe nicht,warum Joshi noch 4 Tracks seiner zu!Name EP draufgehauen hat. Klar sind die Songs sehr sehr geil,aber
muss man die Songs extra noch draufpacken,damit es 16 Songs sind und nicht "nur" 12? Da hätte man lieber noch 1,2 neue Tunes oder die Remixes der iTunes Version drauf packen können.
Den anderen hatte ich schon angesprochen mit dem Booklet,aber das ist jetzt halt auch nicht so schlimm.

Zweiter Kritikpunkt: Wie gesagt: Die Beats sind geil,allesamt,es gibt kaum einen schlechten Song,wo Joshi schlecht rappt,textlich scheiße labert oder der Beat total verhauen ist:
Aber auf zu!Gabe fehlen mir neue Songs die so RICHTIG draufhauen. Sowie damals bei der zu!Name EP besonders "Weniger ist mehr", "Traumreise", "Unikat" und "Zu!" .
Ich persönlich finde,dass bis auf "Drink in mein Glas" und "Mehr" kein anderer Song bei ist,der richtig draufhaut. Besonders halt wie "Weniger ist mehr".
Versteht mich nicht falsch,das Album ist super und geil,aber mir fehlen halt diese richtigen Krachertunes.
Aber das ist wahrscheinlich immer eine Frage des Geschmackes ;-)

Fazit:
Super Debut Album von Joshi Mizu. Wohl meiner Meinung nach nicht so gut wie die zu!Name EP,aber trotzdem geil.

Anspieltipps:
Drink in mein Glas
XY
Mehr
Keine Bitch
Die zu!Name Tunes,die ihr aber wahrscheinlich eh schon alle kennt ;-)


Gregs Tagebuch 7 - Dumm gelaufen!
Gregs Tagebuch 7 - Dumm gelaufen!
von Jeff Kinney
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 13,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut,aber nicht so lustig und einfallsreich,wie die letzten Teile, 30. November 2012
Nachdem ich alle anderen Teile auch gelesen habe und ich mich immer herzhaft amüsiert habe,musste ich diesen auch lesen.
Der Anfang ist Recht lustig (will jetzt aber nichts verraten),aber dann wird es langsam etwas langweiliger.
Der Comic Roman zieht sich besonders im Mittelteil an manchen Stellen, wie ein Kaugummi,unterhaltsam aber nicht so lustig wie die anderen Teile.
Am Ende wird es aber nochmal lustiger :-)

Fazit:
Klare Kaufempfehlung für Fans der letzten Teile,aber erwartet nicht soviel wie von den anderen Teilen davor ;-)


Freedom Fighter
Freedom Fighter
Preis: EUR 8,09

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz ok, 13. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Freedom Fighter (MP3-Download)
Schon wieder ein Irievibration Album von einem internationalen bekannten Artist? Anthony B,wow,wie habe ich mich gefreut.
Dann hatte ich das Album nun,aber so richtig will es mir dennoch nicht zu sagen,die Riddims sind gut,aber ein paar
-vielleicht stehe ich da ein alleine- sind schon ein bisschen "ausgelutscht",weil sie schon auf vielen
anderen Irievibration Releases benutzt worden sind.
Außerdem fehlen mir irgendwie ein bisschen die Dancehall Songs,wie es sie beim Vorgänger Rasta Love gab,denn Anthony B kann auch wirklich gute
Dancehall Songs machen,wie Beat Dem Bad,da hätte ich gerne mehr von gehabt.
Auch insgesamt fand ich Rasta Love besser,die Vielfalt war größer und sowelche Hammer Tunes wie I'm Sorry,My Yes and No,Breaking Your Heart,Time To Have Fun,
Blame It On Yourself ... -abgesehen von Beat Dem Bad oder Same Boat- gab es für mich keinen anderen Tune auf Freedom Fighter wo ich sagen würde: "Wow,das ist ja mal ein geiles Ding" und der dann die nächsten Monate auf dem PC oder MP3 Player läuft.

Die anderen Songs sind gut,aber mehr auch nicht.

Fazit:
Das Album ist nicht schlecht,kommt aber m.M nach nicht an Rasta Love ran,wegen den genannten Punkte.


Psycho Collection I-IV [4 DVDs]
Psycho Collection I-IV [4 DVDs]
DVD ~ Anthony Perkins
Preis: EUR 9,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dem brillianten ersten Teil würdig, 13. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Psycho Collection I-IV [4 DVDs] (DVD)
Als erstes möchte ich eins sagen:
Ich bewerte nur die Filme,nicht die Bild & Soundqualität,da dazu schon genug gesagt wurde,davon abgesehen
ist die Bild & Soundqualität gar nicht so schlecht.

Psycho 1:
Da brauche ich nicht mehr viel zu sagen,ein zeitloser Klassiker von Hitchcock.
Dass drei Szenen rausgeschnitten/gekürzt worden sind,stört mich nicht,denn der Film ist immer noch brilliant.
-> 5/5 Sterne

Psycho 2:
Hier hat die Regie und der Drehbuch Autor sehr gute Arbeit geliefert. Der Film ist fast so spannend und packend wie das Original von Hitchcock.
22 Jahre nach den Ereignissen,kehrt Norman Bates (auch wieder gespielt von Anthony Perkins) wieder zum Bates Motel zurück.
Er arbeitet zwischenzeitlich in einem Schnellrestaurant; die Kellnerin in dem Restaurant erzählt,dass sie eine Unterkunft benötigt und
prompt bietet Bates ihr an,im Hotel zu wohnen.
Ab da geschehen seltsame Dinge ...
Mehr möchte ich nicht verraten,wie oben beschrieben ist der Film fast so packend wie das Original,und das ist wahrlich nicht einfach.
-> 5/5 Sterne

Psycho 3:
Bates ist wieder im Hotel und sucht eine Aushilfe,da kommt der junge Duane gerade richtig und nimmt die Stelle an.
Als Bates, Duane und sich was zu Essen im Schnellrestaurant kaufen wollte,begegnet er einer Journalistin,die ihm ein paar Fragen
stellen möchte für ihren Artikel über "Geisteskranke Mörder". Doch dann sieht er im Restaurant eine Frau,die ihn an Marion Crane erinnert,und
er ergreift die Flucht. Das soll fürs erste genügen.
Der Film ist nicht so packend wie Teil eins und zwei,denn Teil drei ist mehr eine Zusammenfassung von Teil eins und zwei.
Des Weiteren tritt an manchen Stellen m.M nach Langweile auf.
Aber nichtsdestotrotz ist der Film eine gelungene Fortsetzung.
-> 4/5 Sterne

Psycho 4:
Im vierten und leider letzten Teil,wohnt Bates nicht mehr im Hotel,denn er hat eine Frau gefunden und wohnt bei ihr.
An einem Abend,an dem seine Frau nicht da ist,hört er Radio,und es geht um das Thema Muttermörder.
Der Radiosender "sucht" Muttermörder (wie Bates),die an diesem Abend über ihre Tat sprechen und erzählen,wie dieser Hass entstanden ist.
Bates ruft an und erzählt von seiner schrecklichen Kindheit mit seiner Mutter. Die Szenen wurden nachgespielt bzw. die Szenen
über die er im Radio spricht,spielen sich in seinem Kopf ab. Dafür hat Henry Thomas den jungen Norman Bates gespielt.
In Teil vier erfährt man sehr viel über Bates Kindheit,und auch wie dieser Hass entstanden ist. Schon öfters habe ich gelesen,dass
der Teil vier "unnötig" wäre,dies ist aber m.M. nach falsch. Es ist wirklich spannend seiner Kindheit zu folgen,und es wurde zu keiner
Szene langweilig. Und besonders das Ende ist einfach grandios!
Und nur so am Rande: Joseph Stefano,der in Teil eins das Drehbuch geschrieben hat,schrieb das Drehbuch für Teil vier.
Der Film ist mindestens genauso gut wie Teil zwei,kann aber auch nicht Teil eins das Wasser reichen,ist aber schon nahe ran.
Es muss dem ersten Teil aber auch nicht das Wasser reichen,denn ich glaube keiner,könnte eine Fortsetzung/Remake von Psycho drehen,
dass genauso gut oder gar besser ist,wie das Original.
-> 5/5 Sterne

Fazit:
Die Fortsetzungen sind wirklich gut,und ich gebe bis auf Teil 3,für jeden Film 5 Sterne,da die Regie und die Drehbuchautoren da wirklich sehr
gute Arbeit abgeliefert haben,und kaum ein anderer hätte es besser machen können!


Land of the Free
Land of the Free
Preis: EUR 16,05

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Roots Reggae vom feinsten, 31. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Land of the Free (Audio CD)
Martin Zobels neues Album ist das beste von ihm. Roots Reggae,wie man ihn nicht mehr oft hört.
Land of the Free bietet top Roots Reggae Riddims und die Texte befinden sich auf hohen Niveau :)
Dazu die schöne Stimme von Martin Zobel und die Background Sängerin,es passt einfach alles. Dies mag auch daran liegen,dass
Fully Fullwood dieses Meisterwerk produziert hat.
Besonders die Songs "Where you came from","Slowrunner","Land Of The Free" und "Legends stechen heraus.

Fazit:
Wer ein wirklich tolles Roots Reggae Album sucht,ist mit Martin Zobels "Land Of The Free" bestens bedient!
One Love.


Seite: 1 | 2