MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Amazon Weinblog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Birgit Prüter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Birgit Prüter
Top-Rezensenten Rang: 627.435
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Birgit Prüter

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der Chef, den keiner mochte: Warum exzellente Führungskräfte nicht nett sind. Plus eBook inside (ePub oder pdf) (Dein Business)
Der Chef, den keiner mochte: Warum exzellente Führungskräfte nicht nett sind. Plus eBook inside (ePub oder pdf) (Dein Business)
von Markus Jotzo
  Broschiert
Preis: EUR 24,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Führung für Fortgeschrittene – ein hervorragendes Praxishandbuch für Leadership Development, 1. Juni 2015
Das Buch ist großartig, weil es soviel anspricht, was Führungstätigkeit im Alltag ausmacht und, wie ich mich als Führungskraft und meine Mitarbeiter optimal weiterentwickeln kann, um den Unternehmenserfolg zu sichern.
Loslassen und fokussieren – das sind zwei entscheidende Komponenten für eine exzellente Führungskraft und es spiegelt den roten Faden des Leadership-Prinzips von Markus Jotzo im Bild des Löwen wider. Ein treffend gewähltes Leitbild, wie ich finde, denn ein Löwe verhält sich im Rudel, wie eine exzellente Führungskraft.
In dem Buch gibt es wunderbare Lernziele und Maßnahmen in KOMPAKT nach jedem Kapitel und zwischendurch grau hinterlegt tolle, wichtige Inputs. In den QR im Buch finde ich gute Zusatzinfos. Zudem gefällt mir der Schreibstil sehr gut!
Eine Führungskraft darf weder autoritär sein, noch nur nett. Führung bedeutet als Coach die Mitarbeiter zu entwickeln (persönlich und fachlich), ihnen Ziele zu setzen, für sie da zu sein, wann immer sie das Gespräch suchen, empathisch sein, sie zu fördern und zu fordern. Eine Führungskraft muss somit auch unbequem sein, aber eben auch unterstützend während des Potenzialentwicklungsprozesses des Mitarbeiters, um somit beste Ergebnisse zu erzielen und den Unternehmenserfolg zu sichern. Loslassen im Sinne von Verantwortung verantwortungsvoll übertragen und eigenständig Aufgaben bewältigen lassen, so dass sich die Führungskraft selber immer mehr auf wichtige Projekte fokussieren kann und keine zeitfressenden Alltagsaufgaben bewältigen muss. Dazu gehört neben einer offenen Fehlerkultur und einer zeitnahen, häufigen, kritischen Feedbackkultur und vielem mehr, eine individuelle, unterstützende, konsequente, situative, empathische Führung, die die Mitarbeiter motiviert, stärkt und begeistert ihre Aufgaben lösungsorientiert bewältigen lässt.
Die erreichten Ergebnisse und die weiterentwickelten Mitarbeiter werden beweisen, dass es der richtige Weg war.

Vielen Dank für dieses großartige Praxisbuch für die Entwicklung zur exzellenten Führungskraft! Sehr empfehlenswert!!


Mit dem Fußtritt aus der Chefetage: Gekündigte Spitzenmanager berichten (Haufe Fachbuch)
Mit dem Fußtritt aus der Chefetage: Gekündigte Spitzenmanager berichten (Haufe Fachbuch)
von Gabriele Euchner
  Broschiert
Preis: EUR 24,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckendes Plädoyer zur Enttabuisierung von Kündigungen in der Business-Welt, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine mutige Idee, ein Buch zu diesem Thema zu schreiben, indem das eigene Schicksal und das von anderen Gekündigten mutig dargestellt und aufbereitet wird.
"Mit dem Fußtritt aus der Chefetage" ist ein sehr passender Buchtitel, denn so müssen sich alle fühlen, denen auf diese Weise gekündigt wurde. Wie human ist Human Resources eigentlich? Und geht man so mit Resources um?" Gute Fragen, denn per se gehören natürlich Kündigungen in einer Business-Welt dazu, sei es betriebs-, personen- oder verhaltensbedingt. ABER das WIE ist entscheidend. Hier mangelt es vielfach an Wissen, Selbstreflektion, Empathie und anderen wichtigen Führungseigenschaften, die eine gute Führungskraft ausmachen.
Gabriele Euchner thematisiert ein Tabuthema in der Business-Welt, die doch häufig mehr Schein als Sein ist, wie auch in der Gesellschaft an sich erlebbar. Hinter der Fassade von Unternehmungen laufen mitunter Prozesse ab, die mit Menschlichkeit, Achtung und Respekt nur ganz wenig zu tun haben. Es hat mich zutiefst beeindruckt, wie die Autorin ihre eignen Erlebnisse und Wege aus dem Kündigungstrauma offenbart hat.
Es dauert, den Weg zurück zu sich selber und ins Businessleben zu finden. Ohne externe Hilfe geht es meist nicht. Kündigungen sind nicht vermeidbar, aber die Art und Weise wie sie durchgeführt werden sollten - mit Respekt und mit achtsamer, wertschätzender Kommunikation - ist unabdingbar. Nur ist leider nicht jede Unternehmenskultur darauf ausgerichtet.
Der wissenschaftlichen Aufbereitung wird in diesem Buch ebenso ausreichend Raum gegeben, wie auch Betroffenen, die ihre schmerzhaften Erfahrungen schildern. Die Autorin bietet gut umsetzbare Lösungen für Betroffene an, wie sie den Weg selbstbewusst, nach vorne schauend, aus dem "schwarzen Loch" wieder herausfinden und wie es ein besseres Miteinander in der Gesellschaft geben kann. Aber auch zeigt sie pragmatische Lösungen für ein Mehr an HUMAN im Spiegelbild der Gesellschaft, im Unternehmen, auf - von "Human Resources zu Human Responsibility" - ein guter Leitsatz!
Human Responsibility bedeutet nah beim Mitarbeiter zu sein, hier haben einige Unternehmen sicherlich noch Nachholbedarf, um auch eine menschliche Schadensbegrenzung bei unvermeidbaren Entscheidungen zu wahren.
Ich ziehe meinen Hut vor der Autorin, dieses Buch geschrieben zu haben - es zeugt von Mut, Empathie und Selbstbewußtsein, sich diesem brisanten Thema im Namen vieler Betroffener anzunehmen und damit das eigene Erlebte auch nochmals selbst zu reflektieren - ein wichtiges, unbedingt lesenswertes Buch für mehr Menschlichkeit, Wertschätzung und Respekt in Unternehmen. Gabriele Euchner wäre eine großartige Human Responsibility Managerin in einem Unternehmen.


Global Market Strategies: How to turn your Company into a Successful International Enterprise, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
Global Market Strategies: How to turn your Company into a Successful International Enterprise, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
von Michael Neubert
  Taschenbuch
Preis: EUR 59,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An excellent practical guide to turn a company into a successful international enterprise, 5. November 2013
The new GLOBAL MARKET STRATEGIES practical guide by Michael Neubert on the subject of internationalization is simply outstanding. This new publication is excellent to provide international managers with best know-how for markets and industries in the complex subject of internationalization.
In his book, Michael Neubert presents the Global Management Model (GMM) he has developed - an absolute MUST-HAVE for all those responsible for handling internationalization on a small or large scale as a professional or newcomer!

My first impression from the preliminary skim was confirmed upon closer scrutiny.
I find the book's structure very successful, and beside the introduction to the subject, I also find the summary, list of recommendations and (all-important) lessons learned that appear at the end of each chapter particularly useful (the grey shading is very helpful too). The individual subitems also come with an explanatory introduction and are followed by a summary. This allows the reader/user to gain a fantastic overview of the entire GMM, enabling the perfect opportunity for reflection and for consideration of the chapter in greater depth, as desired - just what one needs in a thoroughly excellent guide.
It is not a book that can be read at high speed, but instead must be worked through methodically. An incredible amount can be learned!
The detailed, highly compelling subject of intercultural management as a central component of international management and the various tools discussed in the chapters means one is well equipped for all possible scenarios. What's more international managers will also find competent practical recommendations for market exit.
Clear, self-explanatory diagrams, tables, etc. complement each chapter, aiding comprehension.
To conclude by an essay about the success factors for global organizations and an example for the necessary way from regionalization to globalization ("From local EU Sales Markets to Global Growth Markets") shows - as throughout the entire book - the book's extremely high practical orientation, though it also offers an abundance of scientific-theoretical approaches.
The book's scope is ideal for a practical guide, and the extremely good writing style will leave readers unable to put it down again and wanting to deepen their understanding.
GLOBAL MARKET STRATEGIES presents the perfect management model - from the global vision through the development of an internationalization strategy and ultimate market penetration process to intercultural management - every international manager will find the primary tasks and tools for solutions-oriented and practical implementation here! Indeed, the book is just that: a practical guide for risk-free internationalization and to turn your company into a successful international enterprise.

With this book, Michael Neubert once again proves his excellent, broad global expertise - he is an outstanding expert on internationalization!

I would like to end with a quote from Michael Neubert: "The world is your oyster. Never forget your roots though. And never try to be someone you are not. International management does not mean being able to change, but rather being able to live with different cultures. It is only in this way that you will find the right balance between distance and openness." I am an international manager at an SME striving to achieve internationalization. For me, this guiding principle has become a key personal attitude for everything else on the road to attaining our goal and beyond so that our company can successfully achieve internationalization.


Globale Marktstrategien: Das Handbuch für risikofreie Internationalisierung, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
Globale Marktstrategien: Das Handbuch für risikofreie Internationalisierung, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
von Michael Neubert
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein excellentes Praxishandbuch für (risikofreie) Internationalisierung, 1. Oktober 2013
Das neue Praxishandbuch GLOBALE MARKTSTRATEGIEN von Michael Neubert zum Thema Internationalisierung ist ganz ausgezeichnet. Nach seinem ersten Buch "Internationale Markterschließung" ist dieses neue Buch eine excellente Fortführung der komplexen Thematik Internationalisierung.
Im Buch stellt Michael Neubert sein entwickeltes Modell des Global Managements (GMM) vor - ein großartiges MUST HAVE für jeden, der sich mit Internationalisierung im Kleinen wie im Großen als Profi oder Newcomer beschäftigt !

Der erste Eindruck, den ich durch das erste Querlesen gewonnen hatte, manifestierte sich nach dann detailliertem Lesen weiter.
Ich finde den Aufbau des Buches sehr gut gelungen und ganz besonders klasse finde ich, dass bei jedem Kapitel neben der Einführung in diese Betrachtung am Ende eine Zusammenfassung, ein Aufzeigen von Empfehlungen und, ganz wichtig, die Learnings eingefügt wurden (graue Hinterlegung ist wunderbar). Die einzelnen Gliederungsunterpunkte sind ebenfalls mit einer erklärenden Einleitung versehen und am Ende erfolgt auch hier eine Zusammenfassung. Das hat für mich als Leser/Anwender den Vorteil, dass ich einen tollen Überblick im gesamten GMM behalte, habe dadurch eine perfekte Reflektionsmöglichkeit und kann die Kapitel nach meinem Gusto noch vertiefend lesen, jeder so wie er es braucht in einem ganz hervorragenden Handbuch.
Es ist kein Buch, dass man schnell durchlesen kann, sondern es zwingt einen, es durchzuarbeiten. Man lernt so unsagbar viel !
Sehr gut das vertiefte, sehr spannende Thema interkulturelles Management als zentraler Bestandteil im internationalen Management, sowie die diversen Tools in den Kapiteln - man ist für alle Fälle gut (aus-)gerüstet. Zudem findet der Auslandsmanager auch kompetente Praxis-Empfehlungen zum Marktaustritt und zu Korruptionsrisiken.
Zum Verständnis werden in jedem Kapitel selbsterklärend, anschauliche Diagramme, Tabellen etc. ergänzend hinzugefügt.
Als Abschluss Strategiebeispiele darzustellen, zeigt, wie im gesamten Buch, den sehr hohen Praxisbezug, obgleich natürlich auch wissenschaftlich-theoretische Ansätze im Buch nicht fehlen.
Der Umfang des Buches ist für ein Praxishandbuch ideal, zudem führt der sehr gute Schreibstil dazu, dass man nicht aufhören mag, zu lesen und es weiter zu vertiefen.
GLOBALE MARKTSTRATEGIEN stellt ein perfektes Management-Modell dar - von der globalen Vision über die Entwicklung einer Internationalisierungsstrategie und den sich anschließenden Markterschließungsprozess bis hin zum interkulturellen Management - jeder Auslandsmanager findet hier die wichtigsten Aufgaben und seine Tools für eine lösungsorientierte und praktische Umsetzung ! Eben ein Praxishandbuch für eine risikofreie Internationalisierung.

Michael Neubert beweist mit diesem Buch erneut seine excellente, breit gefächerte, globale Fachkompetenz - ein großartiger Experte für Internationalisierung !

Schließen möchte ich mit einem Zitat von Michael Neubert: Die Welt ist Ihr Zuhause. Vergessen Sie jedoch nie Ihre Wurzeln. Versuchen Sie nie jemand zu sein, der Sie nicht sind. Auslandsmanagement heißt nicht, sich verändern zu können, sondern mit unterschiedlichen Kulturen leben zu können. Nur so finden Sie die richtige Balance zwischen Distanz und Offenheit." Ich bin eine Auslandsmanagerin in einem KMU auf dem Internationalisierungsweg und dieser Leitsatz ist für mich eine persönliche Schlüsseleinstellung für alles Weitere auf meinem Weg bis zum Ankommen am Ziel und darüber hinaus geworden, damit unser Unternehmen zu einem Sieger der Internationalisierung wird.


Internationale Markterschließung: Vier Schritte zum Aufbau neuer Auslandsmärkte
Internationale Markterschließung: Vier Schritte zum Aufbau neuer Auslandsmärkte
von Michael Neubert
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein excellentes Praxisbuch für Internationalisierung, 1. Juli 2013
Internationalisierung ist ein sehr komplexes Thema - eine wahre Herausforderung für jeden Auslandsmanager bzw. die, die sich auf dem Weg dahin befinden.
Das Buch "Internationale Markterschließung - Vier Schritte zum Aufbau neuer Auslandsmärkte" - ist ein excellentes Buch aus der Praxis für Praktiker, die sich mit dem Thema Internationalisierung beschäftigen und Markteintrittsstrategien entwickeln wollen.
Michael Neubert beschreibt in seinem Buch sehr ausführlich und praxisnah, was jeder einzelne Schritt beinhaltet und wie er umgesetzt werden muß. Jeder Schritt beinhaltet eine Reihe von zu erledigenden Aufgaben, die logisch nacheinander aufgereiht sind. Praxiserprobte Tools werden diesen Aufgaben zugeordnet, so daß die Aufgaben strukturiert, leicht abgearbeitet und jederzeit kontrolliert werden können, aber auch schnell neuen Situationen vor Ort angepaßt werden können. Umrahmt wird alles von 15 Fallstudien aus 10 Ländern und Branchen, vertiefenden Informationsquellen und weiterführender Fachliteratur.
Michael Neubert beweist mit diesem Buch, welch' großartiger Experte für Internationalisierung, Business Development und internationales Management er ist. Er weiß, mit welchen Risiken eine Internationalisierung behaftet ist und bietet durch seine immense internationale Praxiserfahrung auch hierfür Lösungstools für die Senkung eines Markteintrittsrisikos an.
Internationale Märkte erobern, ist für jeden Manager, ob im Mittelstand oder im Konzern, eine Herausforderung. Aber mit diesem im Buch beschriebenen Managementprozess "Company2newmarket" findet jeder Manager, ob erfahren oder noch am Beginn seiner Karriere, eine eindeutige, logisch aufgebaute Vorgehensweise und zudem sind Aufgaben und Tools einfach und erfolgreich in die Praxis umzusetzen. Dieses Buch ist ein wirklicher Erfahrungsschatz für einen Auslandsmanager und ermöglicht mit standardisierten Methoden und vielfältigen Praxisbeispielen eine Minimierung des Risikos und eine Maximierung des Erfolgs einer Internationalsierung.
Zuletzt möchte ich auf ein Zitat von Michael Neubert verweisen, das für mich eine persönliche Schlüsseleinstellung für jeden Auslandsmanager bzw. die es werden wollen, ist: "Die Welt ist Ihr Zuhause. Vergessen Sie jedoch nie Ihre Wurzeln. Versuchen Sie nie jemand zu sein, der Sie nicht sind. Auslandsmanagement heißt nicht, sich verändern zu können, sondern mit unterschiedlichen Kulturen leben zu können. Nur so finden Sie die richtige Balance zwischen Distanz und Offenheit." Dieses ist mein Leitsatz im Rahmen meiner neuen Aufgabe geworden und das Buch mein Wegbegleiter auf dem Weg zum Auslandsmanager in unserm Unternehmen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die hoffentlich bald kommt.


Seite: 1