Profil für Friederike Keck > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Friederike Keck
Top-Rezensenten Rang: 3.609
Hilfreiche Bewertungen: 486

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Friederike Keck
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Downton Abbey: The London Season (Christmas Special 2013) [UK Import]
Downton Abbey: The London Season (Christmas Special 2013) [UK Import]
Wird angeboten von gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 11,65

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Daisy "is never excited" und hat ein neues Sommerkleid, 30. Dezember 2013
Die diesjährige Weihnachtsfolge von Downton Abbey spielt im Sommer 1923. Die Crawleys und viele der Dienstboten sind in ihrem Londoner Stadthaus. "The London Season" hat ihren Höhepunkt fast erreicht, Lady Rose soll dem König und der Königin vorgestellt werden und ihr Debütatenball steht kurz bevor. Das bedeutet viel Arbeit "downstairs" und "upstairs" sorgen nicht nur die Ballvorbereitungen, sondern auch der Besuch der amerikanischen Verwandschaft, für Aufregung.
Downton Abbey hat zurecht schon viele Preise für Kostüme und Ausstattung gewonnen. Diese Folge ist ein besonderer Augenschmaus. Da "The London Season" überwiegend in London spielt, wird der Zuschauer mit eindrucksvollen neuen Drehorten verwöhnt. Paul Giamatti, als Bruder bzw. Onkel Harold aus Amerika, hat mir sehr gut gefallen und ist sicher eine große Bereicherung für die Serie. Auch der dauerhafte Schlagabtausch zwischen den beiden Großmüttern hat mich bestens unterhalten. Nach den Höhen und Tiefen der letztjährigen Weihnachtsfolge, zeichnet sich das Christmas Special 2013 durch ein ruhiges dahinplättschern der Handlung aus. Das ist übrigens kein Kritikpunkt, für mich ist dieses relativ langsame Entfalten der Handlung ein großer Pluspunkt. Zwar hätte ich mir, wie wahrscheinlich viele andere Downton Fans, etwas mehr Antworten auf die offenen Fragen der Staffel vier gewünscht, trotzdem hat mich das Christmas Special nicht enttäuscht. Sicherlich bringt dann die angekündigte Staffel fünf im Herbst 2014 einige Antworten und viel neues Drama.
Für mich ist Downton Abbey immer noch eine Ausnahmeserie, die mir viele unterhaltsame Stunden beschert und 5 Sterne verdient. Ich freue mich auf die Fortsetzung im neuen Jahr.

Die DVD beinhaltet das Christmas Special 2013 (Laufzeit 92 Minuten) und enthält leider keinerlei Extras.
Sprache Englisch mit zuschaltbaren englischen Untertiteln.
Bei Amazon UK kostet die DVD zur Zeit 11 GBP plus 2,28 GBP für Porto und Versand nach Deutschland (ca. 16 Euro)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2014 10:47 PM CET


Kein Titel verfügbar

41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen There can be too much truth in any relationship.., 12. November 2013
das ist nur eine der vielen großartigen Bemerkungen der Dowager Countess. Wie bereits in den vergangenen Staffeln dominiert Maggie Smith jede Szene und sorgt für beste Unterhaltung. Hier eine weitere Kostprobe. Dowager Countess zu Tom Branson:
„If I were to search for logic, I should not look for it among the English upper class“
Maggie Smith ist also weiterhin eine Klasse für sich und macht Downton Abbey sehenswert.
Nach dem Ausscheiden von zwei Hauptdarstellern nach Staffel 3 und den damit verbundenen tragischen Todesfällen, war ich etwas skeptisch, wie sich die Geschichten und Personen weiterentwickeln würden.
Ich kann mit gutem Gewissen sage, ich habe jede Minute der acht neuen Folgen genossen. Auch in diesem Jahr hat mich Downton Abbey wieder bestens unterhalten.
Die Kleider und die Ausstattung sind wirklich sehenswert und das ganze Ensemble hat durch gute schauspielerische Leistungen überzeugt. Besonders Mrs. Hughes hat mir sehr gut gefallen und der konservative Butler Carson ist immer ein Genuss. Ich finde, dass es Julian Fellowes insgesamt besser gelingt interessante storylines für die Herrschaft zu entwerfen. Die Rückkehr von Lady Mary ins Leben war gut gemacht und auch die Weiterentwicklung von Lady Edith ist sehr interessant. Anders sieht es bei den Dienstboten aus. Thomas hat in diesem Jahr keine wirkliche storyline, das fand ich etwas schade und die Verliebtheiten und Eifersüchteleien der Dienstboten waren langatmig und fast anstrengend. Gut unterhalten hat mich hingegen Mr. Mosley und auch die wechselvolle Beziehung von Anna und Bates war gut dargestellt. Auch wenn ich den Beiden etwas mehr Glück und weniger Drama gewünscht hätte. Tom Branson und seine Suche nach seinem Platz im Leben bleibt ebenfalls eine interessante Figur.
Nach Folge 8 sind viele Fragen offen und ich freue mich auf die diesjährige Weihnachtsfolge, die hoffentlich ein paar Antworten bringen wird. Ausstrahlung der Weihnachtsfolge am 25.12.13 in GB. Downton Abbey wird im neuen Jahr mit einer weiteren Staffel fortgesetzt.

Fazit: Downton Abbey Staffel vier, immer noch eine Klasse für sich. Natürlich nicht mehr ganz so unverbraucht wie in Staffel eins. Trotzdem beste britische Unterhaltung. Mir hat die Fortsetzung genauso gut gefallen, wie Staffel drei.

Die DVD Box mit 3 DVD enthält die 8 Folgen der 4. Staffel.
Laufzeit Folge 1 und 8 je 60 Minuten, Folge 2-7 je 45 Minuten
Sprache Englisch mit zuschaltbaren englischen Untertiteln
Die DVD Box ist mit folgenden Extras gut ausgestattet: a making of, the Downton diaries, new arrivals
Die Box kostet bei Amazon UK 19.50 GBP plus 2.28 GBP für Verpackung und Versand.
Das sind ca. 26 Euro.
Kaufempfehlung für alle DA-Fans.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 12, 2013 9:28 PM CET


Rutschteller mit Fußablage Rodelteller in blau oder rot
Rutschteller mit Fußablage Rodelteller in blau oder rot
Wird angeboten von Lifestyle Products
Preis: EUR 19,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Winterspaß zum fairen Preis, 16. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Rodelteller Mitte Januar für meine zwei Jungs (5 und 10 Jahre alt) gekauft. Da es ein langer Winter war, wurde er sehr viel benutzt. Wir sind alle sehr zufrieden damit. Beide Jungs konnten gemeinsam darauf rutschen. Mein großer Sohn ist darauf auch stehend gerodelt. Auch für ein Kind allein ist er problemlos zu benutzen. Der Rodelteller ist nicht besonders schwer, so daß ihn auch unser 5jähriger leicht den Berg hinauftragen kann (beim Holzschlitten ist das nicht so). Im Skiurlaub war der Teller auch mit dabei, da er nicht übermäßig Platz im Kofferraum wegnimmt. Nach einer Saison zeigt der Rodelteller keine Abnutzungsspuren. Den Preis von 15 Euro fand ich völlig angemessen. Fazit: Viel Wintervergnügen zum fairen Preis. Im nächsten Winter werden wir noch einen zweiten Rodelteller kaufen, damit es in Zukunft keinen Streit, um das "coole" Gefährt mehr gibt.


Call the Midwife - Series 2 [3 DVDs]
Call the Midwife - Series 2 [3 DVDs]
DVD ~ Jessica Raine
Wird angeboten von gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 9,69

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Armut, Freundschaft, Glaube und viele Babies, 8. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Call the Midwife - Series 2 [3 DVDs] (DVD)
Die BBC setzt ihre Hebammen-Erfolgsserie auf sehr hohem Niveau fort. Die Staffel zwei besteht aus 8 Folgen, Laufzeit jeweils 60 Minuten, das Christmas special 2012 ist bei dieser UK-Import-Box nicht enthalten.
London, East End 1958, die Hebammen und Nonnen von Nonnatus house haben wieder viel zu tun. Im Mittelpunkt der Geschichten stehen die großen Themen des Lebens Liebe, Tod, Glaube, viele Geburten und alles gewürzt mit sehr viel englischem Humor. Machart und Ton der Serie haben sich nicht verändert, alle Personen sind ins Londoner East End zurückgekehrt.
Mir persönlich hat die Staffel zwei fast noch besser gefallen, als Staffel eins. Die einzelnen Charaktere wachsen einem immer mehr ans Herz: die ruppige Schwester Evangelia mit dem großen Herz, die tolpatischige Chummy und natürlich auch die exzentrische Schwester Monica Joan. Acht Stunden beste Unterhaltung, man fragt sich nur, warum in Deutschland nicht solche Serien produziert werden.
Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht und freue mich auf das Christmas special 2013 und eine Staffel drei mit weiteren 8 Folgen in 2014.

Kaufempfehlung für alle Fans der Serie.

DVD-Box, 3 DVD
Folge 1-6 der Staffel zwei, 30 minütiges Extra
Sprache Englisch mit zuschaltbaren englischen Untertiteln
Die Box kostet bei Amazon UK ca 20 Euro (17 GBP) plus 3 Euro für Porto und Versand


Call the Midwife - Christmas Special [UK Import]
Call the Midwife - Christmas Special [UK Import]
DVD ~ Jessica Raine
Wird angeboten von gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 10,09

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Findelkind, ein Krippenspiel und eine verwahrloste alte Frau..., 19. Februar 2013
das sind die Handlungselemente dieser Weihnachtsfolge 2012 der erfolgreichen BBC-Hebammenserie "Call the midwife". Das stimmungsvolle Christmas Special bildet den Auftakt zur zweiten Staffel der Serie, die seit Januar 2013 im britischen Fernsehn gezeigt wird.
Die Hebammen und Ordensschwestern von Nonnatus House bereiten sich, ebenso wie die restlichen Einwohner des Londoner East End, auf Weihnachten vor. Eine verwahrloste und verwirrte alte Frau, die Jenny für ihre Tochter hält, verursacht ebenso Aufregung, wie die Vorbereitungen für das jährliche Krippenspiel. Miranda Hart als "Chummy" Brown ist wieder eine Klasse für sich. Man kann als Zuschauer mitlachen, mitfühlen und mitleiden und wird dabei großartig unterhalten.
Alle Freunde der Serie werden mit diesem Christmas Special auf ihre Kosten kommen. Machart und Ton haben sich nicht verändert, geblieben sind ebenso die schönen Geschichten, die Liebe zum Detail und die großartige schauspielerische Leistung aller Personen.
Kaufempfehlung.
Wer den "spirit of christmas" bei der diesjährigen Weihnachtsfolge von "Downton Abbey" vermißt hat, sollte es mit "Call the midwife" versuchen.
Ich bin gespannt wie es weitergeht in Poplar und freue mich schon auf die Staffel 2 (Erscheinungstermin der DVD: 1. April 2013).

Die DVD kostet bei Amazon UK zur Zeit ca. 10 Euro (9 GBP) plus Porto und Versand.
1 DVD, Weihnachtsfolge, Laufzeit 60 Minuten, Sprache Englisch mit zuschaltbaren englischen Untertiteln. Die DVD enthält keine Extras.
Eine Fortsetzung der erfolgreichen Serie mit einem weiteren Christmas Special 2013 und einer Staffel 3 in 2014 ist bereits angekündigt.


Gamble (Dick Francis Novel)
Gamble (Dick Francis Novel)
von Felix Francis
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,48

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Felix Francis hat das Erbe seines Vaters angetreten, 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gamble (Dick Francis Novel) (Taschenbuch)
Als ich vor zwei Wochen das Buch "gamble" in einer Buchhandlung entdeckt habe, war ich zunächst etwas verwirrt. Es trägt den Schriftzug "a Dick Francis novel" und zusätztlich den Namen von Felix Francis. Ich war nicht sicher, ob es sich um eine Neuerscheinung oder nur um eine Neuauflage eines alten Dick Francis Romans handelt. Meine Recherchen haben ergeben, dass es sich tatsächlich um eine Neuerscheinung (2011) handelt und "gamble" das erste Buch ist, das Felix Francis ohne seinen Vater Dick (2010 verstorben) geschrieben hat.
Das Buch hat alles, was zu einem echten Francis gehört. Ein smypathischer, verletzter Ex-Jockey, der sein Geld mit Finanzgeschäften verdient, aber viel lieber Pferderennen reiten würde. Die Rennsportszene. Mysteriöse Vorkommnisse und einen Mord. Um sein Überleben zu sichern, beginnt die Hauptfigur zu recherchieren und gerät mehrfach in die Schußlinie seiner Feinde.
Ich habe den neuen Roman von Felix Francis gerne gelesen, aber er hat mich nie wirklich in seinen Bann gezogen. Viele Handlungselemente gab es schon bei seinem Vater Dick und den Showdown fand ich etwas lahm. Nichts desto trotz, hat mich der Thriller gut unterhalten. Ich würde "gamble" 3,5 Sterne geben, da ich aber ein langjähriger Fan von Vater und Sohn bin, runde ich großzügig auf 4 Sterne auf.
Ich hoffe sehr, dass Felix Francis in Zukunft noch stärker seine eigenen Themen und seinen eigenen Stil findet. Er ist ein begabter Schriftsteller und hat keinen Grund sich hinter seinem berühmten Vater zu verstecken. Ich bin gespannt auf seinen zweiten Roman "bloodline".


Downton Abbey: A Journey to the Highlands [UK Import]
Downton Abbey: A Journey to the Highlands [UK Import]
DVD ~ Hugh Bonneville
Wird angeboten von gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 13,99

72 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen “Pareting a child is bad enough when you like each other” oder eine Sommerreise nach Schottland, 28. Dezember 2012
Das diesjährige Christmas special “a journey to the highlands” spielt im September 1921. Genau ein Jahr nach Ende der Folge 8 (dritten Staffel). Die Familie macht sich auf den Weg nach Schottland zum Sommerurlaub. Begleitet werden sie von Anna und Bates sowie Mosley und O`Brien. Tom Branson und die anderen Bediensteten bleiben zurück auf Downton. Die Crawleys besuchen Cousin "Shrimpie" MacClare und dessen Ehefrau Susan. Die Eltern von Lady Rose. Zuhause versucht Carson die Arbeitsmoral hoch zu halten. Ein Rummel in der Nähe von Downton Abbey sorgt für Ablenkung.
Der Stil und die Ausführung von Downton Abbey haben sich nicht geändert. Duneagle Castle und die schottischen Highlands im Sommer bieten eine wunderschöne Kulisse. Auch der Rummel sorgt für farbenfrohe Bilder. Die Ausstattung ist, wie gewohnt, sehenswert und die Schauspieler spielen auf hohem Niveau. Maggie Smith sorgt mit ihren Bemerkungen „Pareting a child is bad enough when you like each other“ für manches Ausrufezeichen. Alle Personen haben ihre starken Momente (Großvater Carson, die mütterliche Mrs Hughes und die beiden verliebten Paare Mary/Matthew und Anna/Bates, der einsame Branson und die emanzipierte Lady Edith) und trotzdem fehlte diesem Christmas Special etwas und es ist nicht so ein Highlight wie im vergangenen Jahr.
Ich habe mich allerdings entschlossen fünf Sterne zu vergeben, da es sich immer noch um herausragende Fernsehunterhaltung handelt. Mein Fazit lautet. Bei Staffel zwei gab es bei den acht Folgen einige Schwächen und das Christmas special war herausragend und bei der Staffel drei ist es umgekehrt. Die Serie hat mir sehr, sehr gut gefallen, aber beim CS fand ich die Handlung etwas flach.
Achtung der folgende Absatz enthält einen Spoiler
Meine Beurteilung hat übrigens nichts mit der Tatsache zu tun, das die Weihnachtsfolge mit dem Tod von Matthew Crawley endet, da Dan Stevens die Serie verlässt. Zwar bedauere ich das und die Aussichten für die Staffel vier sind getrübt, da wir es nun mit zwei verwitweten Personen mit Kleinkindern zu tun haben und Matthew die zentrale Figur der Serie war. Nichts desto trotz freue ich mich auf die Fortsetzung im nächsten Jahr und bin gespannt, was Julian Fellows für uns parat hält. Fellows hat im “making of” selbst gesagt, er hasse den Tod von Matthew, aber „that`s the way the cookie crumbles“.

Kaufempfehlung für alle Downton Abbey Fans.

Die Laufzeit der Weihnachtsfolge beträgt 92 Minuten.
Sprache Englisch mit zuschaltbaren englischen Untertiteln.
Die DVD enthält zusätzlich ein 12minütiges „making of“.
Das Christmas special kostet zur Zeit bei Amazon UK 17 Euro (14 GBP) plus 3 Euro für Porto und Versand.
Kommentar Kommentare (22) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 8, 2013 11:53 PM MEST


Downton Abbey - Series 3 [3 DVDs] [UK Import]
Downton Abbey - Series 3 [3 DVDs] [UK Import]
DVD ~ Hugh Bonneville
Wird angeboten von ___THE_BEST_ON_DVD___
Preis: EUR 12,98

65 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amerika, brennende Brücken, verbrannter Toast und ganz viel Drama..., 13. November 2012
Auch ich habe, wie viele andere DA-Fans, lange auf die Fortsetzung gewartet und bin nicht enttäuscht worden. Von Minute eins, stellte sich das gewohnte DA-Feeling ein, und ich bin abgetaucht in die Welt der Familie Crawley und ihrer Angestellten. Die Serie besticht, wie gewohnt, mit wunderschönen Drehorten, prachtvollen Kostümen und messerscharfen Dialogen. Für mich ist Staffel drei (im Gegensatz zu zwei und ähnlich wie eins) geprägt durch leise Töne. Das Schicksal der einzelnen Personen und die zwischenmenschlichen Beziehungen stehen wieder stärker im Vordergrund. Vieles ist gleich geblieben (lange Dinnerszenen, hochgezogene Augenbrauen) und trotzdem macht der Fortschritt auch vor Downton Abbey nicht halt (Wahlrecht, Toaster, Ex-Chauffeur).
Der entscheidende Faktor für den Erfolg von DA ist sicher, neben der Kulisse und den niveauvollen Dialogen, die großartige schauspielerische Leistung der gesamten Crew. Shirley Maclaine, als Coras Mutter, ist eine große Bereicherung (auch wenn sie nur in Folge 1 + 2 zu sehen ist), die Königin der Show ist und bleibt aber Maggie Smith als Dowager Countess. Hier eine kleine Kostprobe:

Violet: “I’m so looking forward to seeing your mother again. When I’m with her, I’m reminded of the virtues of the English.”
Matthew: “But isn’t she American?”
Violet: “Exactly."

Meiner Meinung nach, ist Staffel drei eine sehr gelungene Fortsetzung. Die Geschichten werden weitererzählt, Schwerpunkte der Handlung verschieben sich. Lady Edith und Tom Branson rücken beispielsweise stärker in den Vordergrund. Julian Fellows hat einen sehr guten Job gemacht und war für manche Überraschung gut. Natürlich gibt es einige lose Handlungsstränge und nach dem ganzen Bates-Drama fand ich die "Lösung" dieses Themas etwas simpel. Aber man darf nie vergessen, es ist "nur" eine Fernsehserie. Mich hat Downton Abbey jedenfalls wieder hervorragend unterhalten und ich freue mich auf die Weihnachtsfolge und hoffentlich eine Fortsetzung in 2013.

Kaufempfehlung für alle Downton-Abbey-Fans.

Die DVD-Box besteht aus drei DVD und beinhaltet 8 Folgen und viele Extras
(DA in 1920, the men of DA, Lady Mary`s Wedding Day, Lady Edith`s Wedding Day, Interview mit Shirley Maclaine, behind the Scenes)
Sprache: Englisch mit zuschaltbaren englischen Untertiteln.
Die DVD-Box kostet zur Zeit bei Amazon UK 19 GBP (24 Euro) plus 3 Euro Porto und Versand
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 4, 2013 8:39 AM CET


Birdsong [UK Import]
Birdsong [UK Import]
DVD ~ Eddie Redmayne
Wird angeboten von QualityMediaSuppliesLtd
Preis: EUR 15,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liebes- und Kriegsfilm basierend auf einem Roman von S. Faulks, 19. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Birdsong [UK Import] (DVD)
„Birdsong“ ist eine zweiteilige (Laufzeit jeweils 90 Minuten) BBC-Produktion von 2012. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Sebastian Faulks, erschienen 1993. Der Roman ist Teil einer Trilogie („The girl at the Lion d’Or“ und „Charlotte Gray“) und war extrem erfolgreich.
Erzählt wird die Geschichte des Engländers Stephen Wraysford. Der junge Offizier erlebt die Schützengräben und den Horror des ersten Weltkrieges. Inmitten des Kriegsgeschehens erinnert sich Stehpen an sein Leben vor dem Krieg. 1910 in Amiens (Frankreich) lernt er die schöne Französin Isabelle kennen.
Ich schätze seit Jahren die aufwendigen und toll gemachten Produktionen von BBC. Birdsong ist da keine Ausnahme. Die Szenen des ersten Weltkrieges wirken relativ realistisch, die Bilder der Rückblenden sind farbenfroh, fast träumerisch.
Die Schauspieler (Eddie Redmayne, Clemence Poesy und Joseph Mawle) spielen alle sehr gut Trotzdem hat mich die Geschichte nicht wirklich gefesselt. Das Leid und die Strapazen des Krieges wirken aufgesetzt und die Liebesgeschichte etwas hölzern. Die Liebenden schauen sich minutenlang bedeutungsvoll in die Augen, untermalt mir sanfter Musik. Aus diesen Gründen vergebe ich auch nur 4 Sterne. Birdsong ist sicherlich eine sehenswerte Produktion, die bei mir aber leider keine wirkliche Begeisterung ausgelöst hat.

Die DVD ist mit folgendem Bonusmaterial: „The war story“, „the love story“ und „on set“ gut ausgestattet.
Sprache: Englisch mit Untertiteln
Preis bei Amazon UK 10 Euro (8 GBP) plus 3 Euro für Porto und Versand


Upstairs Downstairs - Series 2 [2 DVDs] [UK Import]
Upstairs Downstairs - Series 2 [2 DVDs] [UK Import]
DVD ~ Jean Marsh
Wird angeboten von gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 14,13

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges, leider etwas unterschätzes, BBC Period Drama, 1. Mai 2012
Die Kultserie "Upstairs Downstairs" (deutsch "Das Haus am Eaton Place") wurde 2010 mit einem dreiteiligen Weihnachtsspezial (siehe "Upstairs Downstairs 2010") fortgesetzt. Der Diplomat Hallam Holland und seine Frau Agnes ziehen am Eaton Place 165 ein. Rose Buck (Jean Marsh), das ehemalige Hausmädchen, kehrt als Haushälterin an ihren früheren Arbeitsplatz zurück. Staffel eins beginnt 1936 kurz vor dem Tod von König Georg V und endet mit der Abdankung seines Sohnes Edward VIII (Affäre Wallis Simpson).
Heidi Thomas (bekannt durch "Cranford" und "Call the midwife") hat die Drehbücher für beide Staffel geschrieben. Die zweite Staffel besteht aus 6 Folgen a 60 Minuten. 1938, die Menschen hoffen noch, den Krieg mit Hitler-Deutschland zu vermeiden. Fast alle Charaktere sind an den Eaton Place zurück gegekehrt, lediglich Eillen Atkins (Lady Holland, Mutter von Hallam) ist aus der Serie ausgestiegen und Rose Buck (die Haushälterin) spielt nur in zwei kurzen Szenen mit, da Jean Marsh gesundheitlich sehr angeschlagen war. Neu dabei ist Alex Kingston, als Dr. Blance Mottershead, Halbschwester der alten Lady Holland. Die Serie endet im September 1939 mit Ausbruch des zweiten Weltkrieges.
Ich bin eine große Liebhaberin der englischen period Dramen und schätze die hohe Qualität der BBC Produktionen. Auch "Upstairs Downstairs" wurde wieder auf gewohnt hohem Niveau produziert. Die Schauspieler spielen alle sehr gut, besonders unterhaltsam fand ich Scarborough als Buttler Prichard und Art Malik als A. Singh. Die Ausstattung und die Kostüme sind ein Genuß fürs Auge und den zeitgeschichtlichen Hintergrund (Appeasement, kurz vor Ausbruch des 2. Weltkrieges) fand ich besonders interessant. Mir boten beide Staffel gute Unterhaltung. Ich bedaure sehr, das diese BBC Produkion durch den überweltigenden Erfolg von "Downton Abbey" etwas in den Hintergrund getreten ist und es, laut Wikipedia, keine Fortsetzung geben wird. Mein Fazit, auch "Upstairs Downstairs 2012" ist sehenswert und bietet Freunden des period dramas gute Unterhaltung.

Kaufempfehlung, am besten Staffel eins und zwei zusammen.
Staffel 2, DVD Box mit 2 DVD (Folge 1-3 und Folge 4-6)
Englisch mit Untertitel
Die DVD kostet bei Amazon UK 16 Euro (13 GBP) plus 3 Euro für Porto und Versand


Seite: 1 | 2 | 3