weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Wilfried Ross > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wilfried Ross
Top-Rezensenten Rang: 4.273.818
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wilfried Ross

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Radikal führen
Radikal führen
Preis: EUR 22,99

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie immer ein großer Wurf, 12. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Radikal führen (Kindle Edition)
Radikal führen - von Reinhard K. Sprenger. Seit Jahrzehnten bin ich ein großer Sprenger-Freund. Er hat mich im Laufe all meiner spannenden Berufsjahre stark beeinflusst. Weil er so griffig und schnell auf den Punkt kommt. Die abwechslungsreiche, oft heitere Ausdrucksweise, die klugen und menschlichen Hinweise des Mannes aus dem Ruhrgebiet fördern die Lust, gleich loszulegen und vieles umzusetzen. Hier schreibt ein Profi der ersten Reihe, der es einfach nicht begreifen kann, dass das Gros der Führungskräfte es immer noch nicht versteht, die Menschen durch eine gute Kombination aus Herz und Verstand mit einzubeziehen. In jeder Zeile spüren wir, wie er die Menschen mag und dies als die wichtigste Voraussetzung zum Erfolg und zum guten Führen ansieht. Und wie wichtig es ist, auch sich selbst zu mögen. Sprenger kommt nie als Besserwisser herüber. Er fordert heiter und klug besseres kaufmännisches und sozialeres Denken. Er passt in unsere Zeit. Dabei macht Sprenger den Mitarbeitern ihr Leben nicht leicht. Im Gegenteil: Der Kollege muss schon eine Menge geben und können, um Anerkennung zu finden. Ich will hier nicht auf die einzelnen Schwerpunkte eingehen. Alles wird angesprochen, was uns menschlicher und damit erfolgreicher macht. Wer Einzelheiten jetzt hier konkret abfragen möchte, sollte das Buch nicht lesen. Er würde schnell zu der Erkenntnis kommen: Es wird so sein wie alle anderen." Dieses Vorurteil stört hier nur, weil es die Aufnahmefähigkeit beeinträchtigt. Das Buch ist so anders, so viel besser als die oft zu kindlich geschriebenen amerikanischen Lobgesänge und Ansagen. Wenn ich aus tiefer Überzeugung besser werden möchte, wenn ich spüre, dass nicht alles so läuft, wie ich mir das wünsche, dann besteht Kaufzwang. Sprenger ist immer Sprenger: Ein Garant für Begeisterung und bessere Zeiten. Der Titel verwirrt: Radikal führen" heißt bei ihm, von der Wurzel her neu führen. Die Führung ist der Lieferant, die Mitarbeiter sind die Kunden. Wilfried Ross, Tönisvorst


Seite: 1