Profil für S. Czaja > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Czaja
Top-Rezensenten Rang: 550.029
Hilfreiche Bewertungen: 56

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Czaja
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
EASY PILATES YOGAMATTE (190cm x 60cm x 1,5cm) in verschiedenen Farben (dunkelblau)
EASY PILATES YOGAMATTE (190cm x 60cm x 1,5cm) in verschiedenen Farben (dunkelblau)
Wird angeboten von MIA Shop (Durchgestrichener Preis = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 23. August 2014
Als ich mir die Yogamatte bestellt habe wollte ich einfach mal etwas Neues ausprobieren :) und bin super zufrieden! Sie ist nicht nur super bequem sie ist auch super rutschfest!! Ob ich im Büro Sport mache oder zuhause ich kann sie überall mitnehmen, denn sie ist handlich ich mache seitdem viel lieber Yoga. Es hat sich gelohnt in eine gute Matte für meine Yogaübungen zu investieren. 5 Sterne ***** :) würde sie jederzeit weiterempfehlen!


Backpack Inferno
Backpack Inferno
Preis: EUR 6,52

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alle die unter 5 Bewerten spinnen, 31. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Backpack Inferno (MP3-Download)
Alle die unter 5 Bewerten spinnen! War Jahre Musikredakteur und hab mind. 500 CDs aktiv bewertet und das hier: WOAH! So woah das ich das erste mal hier rezensiere da es seltsamerweise negative Bewertungen gibt?!

Neben FR, Black n Proud mal was richtig, richtig vernünftiges aus Deutschland.

Texte: Inhaltsvoll, Abwechslungsreich
Instrumentals: GEIL!
Features: Unschlagbar.

Einfach kaufen, für das Geld, kaufen. Fazit: Kaufen. Punkt!


Lebende Legende Samy Deluxe
Lebende Legende Samy Deluxe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebende Legende Samy Deluxe, 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Lebende Legende Samy Deluxe (Audio CD)
DJ Mixwell präsentierte Mitte letzter Woche "Lebende Legende", eine Art Samy Deluxe Biografie. Es lohnt sich kaum viel zu schreiben, da hier eher die Tracklist das Wort besitzt.

Um aber auf den Punkt zu kommen. Obwohl sich darauf nur Feature-Tracks vom Wickeda befinden, steht als Artist zuerst Mixwell. Weshalb, erlebt man dann zwischen den Songs. Mixwell schafft die Übergänge, die das Mixtape - passender Weise - mixen und als ein Stück wirken lassen. Gute Cuts und gelegentlich gesetzte Loops machen es möglich.
Schade ist, dass einige Songs von Sam nicht vertreten sind, die man eher mit der "Lebenden Legende" assoziieren würde. Das liegt vielleicht aber auch einfach nur daran, dass es ein Mixtape aus Featureparts ist, kein Solo-Best-Of. Die Mischung spiegelt eher den aktuelleren Geschmack und Style wieder. Das Prunkstück bleibt dennoch aber eins der älteren, "Malaria" mit Max und den Stiebers.

Einziger neuer Songs steht auf Platz 37 der Tracklist, namens "Lebende Legende". Produziert von Monroes auf einen über Down-Beat mit deeper, wen noch leiser Baseline - das Highlight zum Schluss.

Alles andere, wie den Kauf, sollte man aber klar von der Tracklist abhängig machen.


Haben Wir Nicht Nötig!!
Haben Wir Nicht Nötig!!
Preis: EUR 18,51

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Haben Wir Nicht Nötig!, 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Haben Wir Nicht Nötig!! (Audio CD)
Da sind sie wieder, die 58er. Nun erscheint endlich eine Label-Compilation mit allen 58ern. Von den Legenden und Gründern Main Concept über VIer zu Eins und Creme Fresh bis zu den neusten 58ern Shu (Blumentopf) & Janna. Natürlich auch alle Leute hier und da Solo.

Was macht 58Beats zu den absolut aufstrebensten süddeutschen Label? Es sind die Leute, die selben die frsichen Wind ins Spiel bringen und endlich, ehrlich und bekennend, ohne "Husteln & Ghetto" - München.

Passend zur Deutschland-Tour "Haben wir nicht nötig!!" diesen Herbst, ercheint also der Sampler "Haben wir nicht nötig!!" - nicht einmal ein eigener Name war nötig!
Auf dem Album sind zunächst bereits bekannte Songs wie Glams "Look alive" ft Grand Agent. Weiter gibt es alte neu-, also re-, gemixte Songs wie Vier zu Eins "421 Dodger 2007" oder auch neue Tracks wie "Future Boogie" der drei Jungs von Creme Fresh: Fatoni, Keno und Bustla. Letzterer hat sich wirklich ins Zeug gelegt und einen Beat produziert, der mit Elektro-Keys wirlich etwas futuristisch klingt.

In der letzten Sparte haben wir dann noch einen neuen Song, neuer Künstler, von CDs die erst nächstes Jahr erscheinen: Shu & Janna. Die, leider den einzigen Minuspunkt der CD ausmachen, was natürlich auch die Vorfreude auf das kommende Album drückt.
Ein wichtiger Song ist noch "Zukunft des Raps", den man noch von "Hast du Feuer" (Creme Fresh) kennt. Zum Glück findet das Collabe mit Holunder (Blumentopf) nochmal etwas Output auf "Haben wir nicht nötig!!", ein quasi Gespräch der alten und neue HipHop-Klischees und -Zustände.

Natürlich sind wir absolut unparteiisch, doch die Sympatie kommt nicht von ungefähr. Rap, ohne zu husteln und ohne mit CO2-Pistolen in Videos zu laufen. Die CD sollte allen Gefallen, mit sympathie für die Richtung Rap & dem gewissen Funken an Geschmack.


Abenteuer Hoch 3
Abenteuer Hoch 3
Preis: EUR 18,63

5.0 von 5 Sternen Abenteuer Hoch 3, 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Abenteuer Hoch 3 (Audio CD)
Die Jungs sind jetzt mal richtig lang am Start. 58 Beats das Label, München die Stadt. 3 Leute die neben dem drehen der Decks und den Malen auch noch rappen. Durch und durch Hip Hop, sozusagen.
Roger Rekless, einer der drei, wird am Meistne sagen, zB durch Blumentopfs - "Da draußen". Teilweise sind die Töpfe auch als feature vertreten, Heinemann zum Beispiel gibt sein Bestes gleich am Anfang - Wunder gibt einen Beat. Genau so wie DJ Adlib von Noisy Stylus.
Die anderen beiden der Vier zu Eins's Seite 5 und DJ Al Rock.
Theoretisch Abwechslungsreich. Etwas Story über Ego bis Battle, mit derben Beats, die man besonders im 20 min Snippet gut mit bekommt, immer wieder fresher Übergang zum nächsten "Mitnicker".

Wenn man sich so die Releases anschaut, kann man auch schon etwas erwarten, von '98 bis '06 hat sich so einiges angesammelt.


Abenteuer Hoch 3 [Vinyl LP]
Abenteuer Hoch 3 [Vinyl LP]
Preis: EUR 19,38

5.0 von 5 Sternen Abenteuer Hoch 3 [Vinyl LP], 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Abenteuer Hoch 3 [Vinyl LP] (Vinyl)
Die Jungs sind jetzt mal richtig lang am Start. 58 Beats das Label, München die Stadt. 3 Leute die neben dem drehen der Decks und den Malen auch noch rappen. Durch und durch Hip Hop, sozusagen.
Roger Rekless, einer der drei, wird am Meistne sagen, zB durch Blumentopfs - "Da draußen". Teilweise sind die Töpfe auch als feature vertreten, Heinemann zum Beispiel gibt sein Bestes gleich am Anfang - Wunder gibt einen Beat. Genau so wie DJ Adlib von Noisy Stylus.
Die anderen beiden der Vier zu Eins's Seite 5 und DJ Al Rock.
Theoretisch Abwechslungsreich. Etwas Story über Ego bis Battle, mit derben Beats, die man besonders im 20 min Snippet gut mit bekommt, immer wieder fresher Übergang zum nächsten "Mitnicker".

Wenn man sich so die Releases anschaut, kann man auch schon etwas erwarten, von '98 bis '06 hat sich so einiges angesammelt.


Funkanimal [Vinyl LP]
Funkanimal [Vinyl LP]

5.0 von 5 Sternen Funkanimal [Vinyl LP], 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Funkanimal [Vinyl LP] (Vinyl)
Als Toni-L eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Funkanimal verwandelt. Toni-L sprang auf & folgte einem animalischen, leidenschaftlichen Sound, der ihn schließlich in einen zwielichtigen Heiderberger Kellerclub führte. Eine Band spielte dort, groovig, funky & dreckig - auf der Bühne ein Mikrophon. Mit einem teuflischen Satz springt Toni L direkt ans Mic und rappt: "Dies ist die Story vom Funkanimal, Safarisounds, T. O. N.I. - L".

2 Jahre ist es her, dass der rastlose HipHop-Pionier Toni-L & die Heidelberger Power-Funk-Combo Safarisounds zusammentrafen. Seitdem hat das Funkanimal viele Leute infiziert & verschüttete Funkinstinkte geweckt. Ihre erfolgreiche Mission, die Essenz unzähliger Sessions, haben Toni-L & Safarisounds jetzt in eine Form gegossen: "Funkanimal" - ein Album, das Rap & Funk zusammenbringt & die Songwriterqualitäten eines Toni-L mit dem wuchtigen, intuitiven Sound einer eingespielten Funkband verbindet. Jeder einzelne Song wurde mit der kompletten Band am Stück aufgenommen, wobei neben brandneuen Tracks auch einige Toni-L & Advanced Chemistry-Classics neu zelebriert wurden.

Es sollte schon klar sein, dass sich über Toni L nichts schlechten schreiben lässt. Solang man Funk nicht vollkommen abgeneigt ist und nie etwas von Heidelberg hörte, sollte Toni L ein garant für Qualität sein!

14 Tracks am Stück aufgenommen. Darunter auch noch zwei Neuauflagen des Funkjokers von "Der Zug rollt", names "Der Zug rollt weiter" und dem klassiker "Hier geht der Funkjoker". Beide sind jetzt auf die Safarisounds abgestimmt und sehr unterhaltsam und innovativ verändert.

Man kann Toni ignorieren, doch nicht den Funk Joker. Der Mann im Anzug, der den das Funkanimal packte.

Es bleibt nur ein zu sagen, irgendwo in den 80ern ist das Funkanimal verloren gegangen. Jan Delay und seine Disco No1 meinten sie hätten es gefunden, doch nein! Toni hat es wieder gefunden...


Funkanimal
Funkanimal
Wird angeboten von dvdseller24
Preis: EUR 79,97

5.0 von 5 Sternen Funkanimal, 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Funkanimal (Audio CD)
Als Toni-L eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Funkanimal verwandelt. Toni-L sprang auf & folgte einem animalischen, leidenschaftlichen Sound, der ihn schließlich in einen zwielichtigen Heiderberger Kellerclub führte. Eine Band spielte dort, groovig, funky & dreckig - auf der Bühne ein Mikrophon. Mit einem teuflischen Satz springt Toni L direkt ans Mic und rappt: "Dies ist die Story vom Funkanimal, Safarisounds, T. O. N.I. - L".

2 Jahre ist es her, dass der rastlose HipHop-Pionier Toni-L & die Heidelberger Power-Funk-Combo Safarisounds zusammentrafen. Seitdem hat das Funkanimal viele Leute infiziert & verschüttete Funkinstinkte geweckt. Ihre erfolgreiche Mission, die Essenz unzähliger Sessions, haben Toni-L & Safarisounds jetzt in eine Form gegossen: "Funkanimal" - ein Album, das Rap & Funk zusammenbringt & die Songwriterqualitäten eines Toni-L mit dem wuchtigen, intuitiven Sound einer eingespielten Funkband verbindet. Jeder einzelne Song wurde mit der kompletten Band am Stück aufgenommen, wobei neben brandneuen Tracks auch einige Toni-L & Advanced Chemistry-Classics neu zelebriert wurden.

Es sollte schon klar sein, dass sich über Toni L nichts schlechten schreiben lässt. Solang man Funk nicht vollkommen abgeneigt ist und nie etwas von Heidelberg hörte, sollte Toni L ein garant für Qualität sein!

14 Tracks am Stück aufgenommen. Darunter auch noch zwei Neuauflagen des Funkjokers von "Der Zug rollt", names "Der Zug rollt weiter" und dem klassiker "Hier geht der Funkjoker". Beide sind jetzt auf die Safarisounds abgestimmt und sehr unterhaltsam und innovativ verändert.

Man kann Toni ignorieren, doch nicht den Funk Joker. Der Mann im Anzug, der den das Funkanimal packte.

Es bleibt nur ein zu sagen, irgendwo in den 80ern ist das Funkanimal verloren gegangen. Jan Delay und seine Disco No1 meinten sie hätten es gefunden, doch nein! Toni hat es wieder gefunden...


Tiger Hifi
Tiger Hifi
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 19,99

4.0 von 5 Sternen Tiger Hifi, 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Tiger Hifi (Audio CD)
Dieses Jahr scheinen Berliner Reggae- & Dancehallbands nicht sehr kreativ in den Albumtiteln zu sein. Nach Culcha Candela und deren gleichnamigen Album, erscheint diesen Monat noch Tiger Hifis "Tiger Hifi".

Das Berliner Künstlerquartett, bestehend aus den Vokalistenduo Olivia und Vido, sowie Kraans de Lutin und Gitarrist Peter Barton, veröffentlicht am 28. September über Univeral ihr selbsternanntes Debut als Band.

Vor der Band waren sie alle mehr oder weniger als Solokünstler erfolgreich. Sänger Vido tourte sogar schon quer durch Europa und Afrika. Gemeinsam arbeiteten sie auch an Produktionen unter anderem für Martin Jondo, dem New Yorker MC Mr. Complex oder auch Mellow Mark.

Auf "Tiger Hifi" präsentiert die Band nun gecoverte Songs die nach eigener Aussage nicht einfach nur gecovert sein, sondern eher re-komponiert und -konstruiert.

Diese "re-komponiert und konstruiert"-en Songs reichen dann von james Morrisons "You give me something" bis hin zu Madonnas "Music" oder auch dem House-Kracher "King of my castle". Letzteres ist hier allerdings nicht auf 200 BPM gestetzt, sondern eher melancholisch verhalten.

Insgesamt wird "Tiger Hifi" von Tiger Hifi, Reggae und speziell dem Dub-Reggae-Fans, die auch auf viele Delays, fast schon Delay Origen stehen, gefallen. Vorhören würde ich deshalb sehr empfehlen.


Stadtgespräch
Stadtgespräch
Preis: EUR 17,52

3.0 von 5 Sternen Stadtgespräch, 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Stadtgespräch (Audio CD)
The Love Movement - der Name ist Programm. Am 7. September erscheint "Stadtgespräch" über la Cosa Mia / Rough Trade.

Die Kombo besteht zur eine Hälfte aus Berlin und zur anderen aus Köln. Die Kölner Seite repräsentiert dabei Macka ENA, Freestyle-Genie nicht erst seit dem Finale des bundesweiten Mixery Raw Deluxe Freestyle Battles. Mehr als 200 Liveshows gehen auf seine Kappe. Die absolvierte er überwiegend mit seiner Liveband Dickes B!.
7inch dagegen kommt aus Berlin und produzierte schon Künstler wie Spax, Curse, Sabrina Setlur, Die Firma oder auch Seryoga.

Doch zurück zum Debut. "Stadtgespräch" bildet sich aus 14 Tracks. Diese entstanden mit viel Inspiration aus dem 70er Jahre Soul Vibe und Künstler wie Kanye West, De la Soul, Tribe called quest oder auch Common Sense.
Insbesondere verzichteten die beiden nach eigenen Angaben auf "Battle- und Representertracks" um zu zeigen, dass Rap "auch ohne diverse Kraftausdrücke" funktioniert.

Zur eigentlichen CD muss man dann auch sagen, es ist nicht nur so daher gesagt. Das Album bietet inhaltlich sanfte Zeilen über HipHop, Liebe und das Leben. Es geht um Liebe wie in "Fühl dich wie zuhaus" oder "Aus und vorbei". HipHop wird dabei in "Unterwegs" widergespiegelt, damals als die Jungs noch nur mit Backpacks und Skills unterwegs waren.

Das Album ist gut produziert, doch wirklich nichts für "Freunde der Straße". Die Sparte wird eher in Richtung Blumentopf, Nico Suave, usw. abgedeckt. Heißt zwar nicht, dass "Stadtgespräch" schlecht ist, nur sollte man vorher schon den einen oder anderen Song anspielen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11