Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für wolle 64 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von wolle 64
Top-Rezensenten Rang: 281.399
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
wolle 64

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
The Way It Is
The Way It Is

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es macht einfach Spass, 7. November 2014
Rezension bezieht sich auf: The Way It Is (Audio CD)
diese scheibe von glenn hughes zu hören. sehr vielseitig ist the way it is, niemals kommt langeweile auf. mal rockig-you kill me, never after-, mal funky -rain on me-, mal relaxt- the way it is, curse- genial- too far gone-sehr schöner refrain-, ja es gibt keinen ausfall. ledigich freedom, von hendrix gecovert, hätte ich nicht unbedingt gebraucht. eine weitere sehr gelungene veröffentlichung eines der am meisten unterschützen musiker.
klare kaufehmpfehlung


Firefly
Firefly
Wird angeboten von jazzfred1975
Preis: EUR 14,33

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchwachsen, 7. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Firefly (Audio CD)
fällt der einstand von john lawton und trevor bolder (rip) 1977 bei uriah heep aus. los gehts mit dem schönen rocker, the hanging tree, auch der nachfolger been away too long weiss zu gefallen. mit dem relaxten rollin on, sympathy (ein etwas härters stück) und der ballade wise man hat man schon die erwähnenswerten titel beisammen.
der titelsong fällt durch seine kitschig lang gehaltene keyboardeinlage doch etwas ab, auch do you know und who needs me sind etwas belanglos geraten. von den bonusstücken ist das seichte a far better way ein totalausfall, und die restlichen 3 stücke braucht man eigentlich auch nicht. firefly: nicht schlecht, aber auch nicht richtig top.


Innocent Victim
Innocent Victim
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter poprockscheibe mit einigen höhepunkten, 3. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Innocent Victim (Audio CD)
sehr abwechslungsreich fiel die zweite heepscheibe mit john lawton am mikro aus. bekanntester song der single-hit free me, der mir eigentlich ganz gut gefällt, aber vertretern der härteren fraktion sicherlich sauer aufstösst.
rockige stücke wie freen easy und roller wechseln sich mit poppigen nummern wie flyin high, dem opener keep on ridin oder cheat n lie ab, dazu gesellen sich ruhige stücke wie the dance.
von den bonustracks ist put your music where youth mouth is sehr hörenswert (starke rocknummer), auch the river ist nicht zu unterschätzen. ich hätte mehr von solchen kompositionen auf dem album gehabt, aber schon beim vorgängeroutput firefly deutete sich poppigere ausrichtung von uriah heep an. für diese richtung war vor allem heep boss ken hensley verantwortlich, aber von den 3 offiziellen alben der lawton-ära finde ich innocent victim noch am besten. ach ja, die 3 live bonustracks der cd sind auch recht gut, aber nicht umwerfend.


Black Sabbath Vol.4 (Remastered)
Black Sabbath Vol.4 (Remastered)
Preis: EUR 13,87

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen heavy mit kleinen schwächen, 3. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black Sabbath Vol.4 (Remastered) (Audio CD)
Vol. 4 , ein starkes bs-album der originalbesetzung.der opener wheels of confusion, rockig und abwechlungsreich, gefolgt von tomorrows dream, einer typischen bs-nummer. dann folgen jedoch die kleinen schwächen: changes eine ballade, jedoch sehr kitschig,ohne tiefgang,ohne gefühlvollen gesang, ohne markantes solo. überflüssig wie die spielerei fx, die den 1 stern abzug bedeuten. danach gehts entsprechend brachial zur sache, der rocker supernaut, der richtig gute laune verbreitet und dass album wieder in das richtige fahrwasser geleitet.auch das restliche material weiß zu überzeugen,der klassiker snowblind, der rocker st.vitus dance bis zum schweren bleiernen abschluss under the sun.


Double Trouble/Rem.+Bonus
Double Trouble/Rem.+Bonus
Preis: EUR 21,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ohne erkennbare schwächen, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Double Trouble/Rem.+Bonus (Audio CD)
lieferte die band gillan anno 1981 ihr viertes album ab. janick gers hat bernie torme ersetzt und der spätere maidengitarist hält sich meiner meinung noch etwas zuviel zurück. dafür spielt colin towns öfter mal ein keybordsolo, was mier nicht immer so gut gefällt, und das ist der einzige kritikpunkt an dem sonst starken gillanalbum.schöne rocker wie Ill rip your spine out, restless, life goes on sowie sunbeam wechseln sich mit poppigern stücken wie nightmare ab. dazu die sehr gelungene ballade born to kill, rockn roll mit hadely bop bop und men of war welches auch eine gelungenes stück ist. aufgewertet für das album noch durch das bonusstück spanish guitar. die 2. cd beinhaltet noch liveaufnahmen. die ich nicht unbedingt brauche, ich hätte mir double trouble auch so gekauft.fazit: double trouble ist auch kompositorisch nicht ganz so stark wie die ersten 3 alben von gillan, aber trotzdemrichtig gut, macht spass beim hören und darum für alle rockfans-kaufempfehlung.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 20, 2014 10:34 AM MEST


No Parole from Rock'N Roll
No Parole from Rock'N Roll
Preis: EUR 16,94

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessante und gelungene Debütscheibe, 20. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: No Parole from Rock'N Roll (Audio CD)
Die erste der drei Alcatrazz-Alben, dieses mal mit Y. Malmsteen. Der Opener Island in the Sun beginnt recht poppig, enthält aber ein sehr gutes Solo von Yngwie. Dieser hält sich auf dem album noch wohltuend zurück,(was er später auch manchmal tun sollen, ohne alles nieder zu dudeln), so dass die Songs noch recht eingängig sind. Bei General Hospital und Jet to Jet hat man offentsichtlich bei den Vorbildern genau hingehört, die Ähnlichkeiten mit Desert Song von MSG und Spotlight Kid von Rainbow sind unüberhörbar. Weiter gehts mit schönen Rocknummern wie Hiroshima Mon Amour und Kree Nakorie.den Abschluss des Albums bildet die sehr schöne Ballade Suffer Me, es folgen noch drei Live-Bonusstücke. Insgesamt ist No Parole from Rock Roll ein schönes Rockalbum geworden, welches kaum Füllmaterial aufweist-(Ausnahme Big Foot) und das man somit auch komplett durchhören kann.Die Übersongs fehlen zwar, aber trotzdem ist das Album für Bonnet und Malmsteen Fans zu empfehlen.


Black Rain
Black Rain
Preis: EUR 6,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen einfach nur schwach, 16. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Black Rain (Audio CD)
mich überzeugt nicht ein einziger titel auf diesem album,nichts bleibt im ohr hängen.überwiegend langweiliges material, grottenschlechter gesang, für mich ein tiefpunkt im schaffen des herrn ousbourne.


Proud Words on a Dusty Shelf
Proud Words on a Dusty Shelf
Preis: EUR 18,49

4.0 von 5 Sternen entspannt und dennoch richtig gut, 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Proud Words on a Dusty Shelf (Audio CD)
ist die erste soloscheibe von ken hensley geworden. gut zwei rockige stücke befinden sich ebenfalls auf dem album, nämlich der opener und das titelstück selbst. dazu entspannte stücke wie from time to time, go down und black hearted lady.cold autumn sunday ist eine ganz starke hensleyballade und fortune mit rhythmuswechsel auch sehr interessant. einzig rain gefällt mir nicht -ist doch etwas zu kitschig geraten-und das etwas monotone king without a throne schmälern den guten gesamteindruck.


Assault Attack-Remaster
Assault Attack-Remaster
Preis: EUR 10,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut stark, 10. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Assault Attack-Remaster (Audio CD)
assault attack ist neben den beiden erstlingswerken der michael schenker group wohl die stärkte veröffentlichung dieser band.zelebriert wird perfecter hardrock, dazu die rauhe stimme von bonnet-einfach klasse.einzelne songs näher hervorzuheben erübrigt sich, aus dem gehobeben niveau der songs ragen für mich desert song und samurai noch etwas heraus. aufgewertet wird die scheibe noch durch das bonusstück, die b-side der single dancer,girl from uptown mit klassesolo von michael. eine perfecter scheibe-so muss guter rock klingen- absolute kaufempfehlung


Slaves and Masters (Expanded Edition)
Slaves and Masters (Expanded Edition)
Preis: EUR 13,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen rock mit popeinflüssen auf hohem niveau, 9. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
deep purple mit jlt geht das? es geht wenn man mal die scheuklappen weglässt und das album ohne vorbehalte anhört.ja es ist anders als die klassiker der mk II Ära, aber das war burn auch.slaves & masters ist für mich ein album gworden, das man komplett durchhören kann, also ohne füllmaterial daherkommt, was bei dp nicht immer so war.die musikalischen qualitäten sind eh über jeden verdacht erhaben, schliesslich sind hier 4/5 der mkII besetzung am start. auch wenn gillan der dp-sänger ist, turner macht auf der platte einen richtig guten job.ich persönlich hätte auch eine weiteres album in dieser besetzung, denn der nachfolger,the battle ist trotz gillan,wesentlich schwächer. aus dem durchgängig guten material ragen cut runs deep und wicked ways heraus-als die nummern die am purpleypischsten sind.king of dreams als opener ist mit einem sehr eingängigen refrain ebenfalls eine klassenummer sowie die superballde love conguers all, die wasted sunsets in nichts nachsteht.tja einziger wermutstropfen der Expanded edition: warum ist fire ice & dynamite nicht vertreten?
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 13, 2014 8:36 PM MEST


Seite: 1 | 2