Profil für Michael Molto > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael Molto
Top-Rezensenten Rang: 1.319.339
Hilfreiche Bewertungen: 43

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael Molto "hajurei"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Dekofigur, Tierdeko Vogelspinne Tarantula lebensecht Spinne dekoration deko
Dekofigur, Tierdeko Vogelspinne Tarantula lebensecht Spinne dekoration deko
Wird angeboten von colourliving Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 28,90

5.0 von 5 Sternen Sachen gibts..., 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...da sollte der Käufer sich im Vorfeld fragen:Was ist Arachnophobie?Ich hab das kleine Ding halb in einem Blumentopf einer
Fingerpalme eingegraben und jeder meiner Besucher der auf den Balkon möchte muß daran vorbei.Obwohl das Modell nicht sehr
gut gelungen ist(Augen vergessen)waren die Reaktionen sehr unterschiedlich.Also...Überlegen Sie sich gut was Sie damit vorhaben.


radio.de
radio.de
Preis: EUR 0,00

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sachen gibts..., 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: radio.de (App)
...da fragt sich der enthusiastische Radiohörer warum ich bei AMAZON APP-Store eingeloggt sein muss um einem
privaten Hobby nachzugehen.Was zeichnet AMAZON da auf?Der Frage gehe ich gar nicht weiter nach.Die App ist
unakzeptabel und wurde gelöscht.


Staedtler 487 17-9 Lumocolor permanent Universalstift Nachfüllstation für 313/314/317/318, 15-20x Nachfüllen, schwarz
Staedtler 487 17-9 Lumocolor permanent Universalstift Nachfüllstation für 313/314/317/318, 15-20x Nachfüllen, schwarz
Preis: EUR 6,34

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sachen gibts..., 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...da fragt sich der unbedarfte Verbraucher warum bin ich da nicht drauf gekommen?Im Laufe der Zeit hatten sich einige dieser
Lumocolorstifte angesammelt.Ich hatte wohl gesehen das dort das Wort "Refillable" aufgedruckt ist.Nun...Ich gehöre zur Kategorie
der Aufschrauber.Bitte lachenSie jetzt nicht...einem Stift bin ich mit einer Wasserpumpenzange zu Leibe gerückt und
musste feststellen daß das wohl falsch war.Dann stolperte ich über den Ausdruck Kapillareffekt...und dann über dieses
kleine Fläschchen... funktioniert einwandfrei.Endlich kann ich wieder alles mit wasserfesten Stiften(kostengünstig)beschriften.
Vom Umweltminister habe ich bis jetzt noch keine Rückmeldung bekommen.Also....kaufen solange das noch erlaubt ist


3-fach TV-Verteiler Weiche Dreifachverteiler für DVB-T und Kabelfernsehen
3-fach TV-Verteiler Weiche Dreifachverteiler für DVB-T und Kabelfernsehen
Wird angeboten von premiumstore24+
Preis: EUR 6,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sachen gibts..., 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...da fragt sich der ahnungslose Verbraucher aus welcher Bastelkiste diese Produkt gefertigt wurde.Ingenieure können daran
nicht beteiligt gewesen sein.Die Überwurfmuttern der beigefügten Adapter sind unterschiedlich groß(0,09-0,1mm).Klingt auf den
ersten Blick nicht viel; kann allerdings für Grobmotoriker zum Problem werden.Es können nämlich auch mit viel Gefühl nur zwei(!)
Umdrehungen ausgeführt werden obwohl das Gewinde des Verteilers mehr zulassen würde.Eine viertel Umdrehung mehr
und das Gewinde ist "rund".Sollte tatsächlich Kontakt hergestellt
worden sein...bitte nicht senkrecht montieren. Durch die Zugbelastung leiert im Laufe der Zeit das Gewinde ganz aus.Ich habe zwei
von diesen Geräten (Voll bestückt) an unterschiedlichen Orten seit ca neun Monaten in Betrieb.Das waagerecht montierte(Kabel mit Klebeband fixiert) funktioniert noch.Auf das Andere(senkrecht an die Wand geschraubt,Kabel lose nach unten) ist kein Verlass mehr.
Fazit:Nicht sehr toll
Nachtrag 10.9.2013
Mittlerweile hat auch die zweite Weiche den Geist aufgegeben.Die Adapter fallen ab,weil die Gewindegänge einfach zu kurz
sind.Wieso es hier positive Bewertungen gibt ist mir schleierhaft.Diese Mistdinger sind nicht nur normaler Schrott sondern
Ausschuss übelster Sorte.Ich reiche die ganze Sachlage einem Fachanwalt weiter.Evtl kann man den Firmen die so einen
Supermist verkaufen Einhalt gebieten.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 18, 2014 6:44 PM MEST


Silverlit 85993 - 4 Kanal Infrarot Helicopter mit Gyro Z-Bruce
Silverlit 85993 - 4 Kanal Infrarot Helicopter mit Gyro Z-Bruce
Wird angeboten von Fonq stores
Preis: EUR 79,03

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sachen gibts..., 12. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...von denen man eigentlich die Finger lassen sollte...Nur...Aufgrund eines Anflugs von Wurstigkeitsgefühl habe ich mir mal
einen Hubschrauber bestellt.Im Angebot befanden sich äußerst kryptische Angaben...:Gyro?-Gibt's beim Griechen... 4Kanal?-Scheissegal...Infrarot?...Soll nicht leuchten sondern fliegen...2.4Ghz?...Macht 'ne kaputte Microwelle auch
noch...Paddelstange?...Mein Opa hatte bis 1962 ein Ruderboot ...Single Rotor?...Ich war auch mal Single und hab rotiert...Lythium
Polymer 120?...der neue Papst?
Sie merken also...Null Ahnung...macht aber nix. Das Gerät hab ich ganz vorsichtig ausgepackt und dann...(Kennen Sie zufällig das
Lied "Der Rat der Motten" von Witthüser und Westrupp?...es gibt dort eine Zeile: Zitat:Wir haben es eine Weile betrachtet und auf
Farbe und Benehmen geachtet) Zitat Ende. Warum ich das zitiere?Das Gerät sieht aus wie eine mutierte und von Chinesen mit Phantasieaufschriften versehene Motte.
...Mama,meine Motte ist gegen die Wand gekracht... So hätte ich gerne gerufen,aber man sollte doch ein wenig Würde bewahren.
Dank Amazon war der Umtausch kein Problem und beim 2.Versuch hats einwandfrei geklappt...Unbedingt sollten die kleinen
Nasenstüber an der linken Kufenseite ausgeklappt werden damit das Gerät beim Start nicht abdriftet.
Nun,das Flugverhalten zeigt tatsächlich Parallelen zu einigen flugfähigen Insekten auf...äußerst nervös.Es ist nur mit viel Gefühl
möglich gegenzusteuern.Was dieses komische Ding gar nicht mag sind Infrarot gesteuerte TV-Geräte und CB-Funkgeräte....Also falls
trotz kompetenter Handhabung etwas Merkwürdiges geschehen sollte...Einfach mal beim Nachbarn fragen.Eventuell hat da jemand
einen Infrarot gesteuerten Eierkocher....
Ja und jetzt kommt das Thema Türrahmen...Es geht... mit wenn und aber...z.B Sie fliegen durch die Küchentür und versuchen Ihren Partner mit den neu erworbenen Fähigkeiten zu beeindrucken und
in diesem Moment wird die Kühlschranktür mit Schmackes zugeworfen.Durch den Luftzug könnte es Probleme geben Nicht nur mit dem Fluggerät...Versuchen Sie es mit einer anderen Tür...Aber Achtung...
Keller und Waschküchen sind aufgrund der unterschiedlichen Temperaturverhältnisse ganz schwer zu fliegen.
Bis jetzt bin ich ungefähr 15 Akkuladungen geflogen...und was soll ich sagen...meine kleine Motte wird mir doch ein wenig
langweilig.
In diesem Sinne....


Cloud Atlas [Blu-ray]
Cloud Atlas [Blu-ray]
DVD ~ Tom Hanks
Preis: EUR 9,97

12 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen , 9. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cloud Atlas [Blu-ray] (Blu-ray)
Am Anfang war der Röhrenfernseher und am Ende die Bayrische Filmförderung.Jetzt weiss ich auch warum es an der Kasse im
Supermarkt manchmal nicht weitergeht...Da stehen die Menschen die sich so einen Mist ausdenken und nebenbei die
Schauspieler casten.Ab in die Tonne!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 15, 2013 9:11 PM MEST


4.5 Kanal rc r/c mini ferngesteuerter Hubschrauber/Helikopter/Heli mit der neuesten Gyro Gyroscope-Technologie! Ready-to-Fly! MEGA-SET: inkl. USB LADEGERÄT + ERSATZROTORBLÄTTER-SET
4.5 Kanal rc r/c mini ferngesteuerter Hubschrauber/Helikopter/Heli mit der neuesten Gyro Gyroscope-Technologie! Ready-to-Fly! MEGA-SET: inkl. USB LADEGERÄT + ERSATZROTORBLÄTTER-SET
Wird angeboten von MST Shop
Preis: EUR 32,40

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sachen gibts..., 3. März 2013
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Gestatten Sie mir bitte ein Hinweis in eigener Sache.Nachfolgende Beurteilung kommt nicht von einem Fluganfänger.
Zum Produkt:Der Syma S800 RC(?) ist nicht wie beworben Radio Controlled sondern Infrarot.Für einen sogenannten
3.5kanäligen Hubi ist deshalb ein normales Wohnzimmer mit ca 20 Quadrat und Möbeln tödlich.Besonders wenn das Gerät beim Start
unkontrolliert nach hinten wegdriftet und beim Gegensteuern wie ein Sektkorken an die Zimmerdecke knallt.Nach 2 Versuchen habe
ich die Flüge eingestellt und das Gerät zum Händler unbeschädigt zurückgeschickt.Nach ca 2 Wochen kam das Gerät kommentarlos
mit der gleichen Macke zurück.
Was jetzt kommt ist nur für Feinmechanik- und/oder Elektronikbastler geeignet.Ich habe das Gerät auseinandergenommen und die Servos gegeneinander getauscht und wieder zusammengesetzt..Dabei ist mir unter anderem aufgefallen das ein Blatt von der Heckrotorattrappe schon einmal geklebt worden ist.Ja...Sie lesen richtig...der Heckrotor ist nur Beiwerk.Das heißt auch ich habe ein gebrauchtes Gerät bekommen.Das macht mir aber nichts.Ich habe mir aus einem Kabelbinder in Verbindung mit einer Minibohrmaschine und Revellfarbe einen neuen Heckrotor konstruiert.
Nichtsdestotrotz...Das Gerät fliegt jetzt.Womit wir bei der Fernsteuerung angekommen wären.Eine Kalibrierung der einzelnen Känäle
ist nicht möglich.Ansonsten ist die Bedienung nur was für Menschen mit Hebammenfingern.Der Radius zwischen den einzelen Funktionen ist derart gering das ein Anfänger ohne Gefühl das Gerät innerhalb von 2 Minuten schrottet.Da nützen auch die Ersatzblätter nichts.
Die Flugzeit von 6-8 Minuten ist akzeptabel... Die Ladezeit von 70 Minuten(mit dem mitgelieferten Ladegerät)nicht.Mit
einem anderen Ladekabel reduziert sich die Zeit auf 25 Min.Apropos Ladekabel...Der Standard ist ein Klinkenstecker.Der Stecker
dieses Gerätes ist sogar für Herzchirurgen eine Herausforderung.
Fazit:Die Verarbeitung ist katastrophal.In meiner nach oben offenen Liste "Chinesischer Elektronikmüll" belegt dieses Gerät
einen der vorderen Plätze.
Mir persönlich macht es Spaß mich mit diesem Gerät(neben den anderen)zu beschäftigen.Nutzer die mal eben Nachbarn oder
Freunde bei einer Party beeindrucken wollen sollten sich was anderes kaufen.
Nachtrag 270213:
Das Produkt wird immer obskurer.Nach einem ganz normalen Flug ohne Kontakt mit irgendwelchen Gegenständen und erfolgreicher
Landung auf dem Tisch fehlte die gesamte Heckrotorkonstruktion.Zufällig endeckt (im Gummibaum) habe ich versucht sie wieder
anzubringen...hat auch geklappt...nur taumelt das Gerät jetzt ein wenig herum.Auf der Suche nach Ersatzteilen bin ich auf
eine Firma in Hongkong gestossen die sowas anbietet.Die Bestellung ist raus und wurde gestern verschifft.
Über die weitere Entwicklung werde ich an dieser Stelle weiter berichten.
Nachtrag 030313
Diese Beurteilung bezieht sich auf oben genannte Firma(Trendware 24...bei dieser Firma ist Vorsicht geboten) und Produkt.


Syma S800G RC Hubschrauber Helikopter Helicopter 4 CH RTF 2x Kabine 4x Blätter
Syma S800G RC Hubschrauber Helikopter Helicopter 4 CH RTF 2x Kabine 4x Blätter

1.0 von 5 Sternen Sachen gibts, 1. Februar 2013
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Gestatten Sie mir bitte ein Hinweis in eigener Sache.Nachfolgende Beurteilung kommt nicht von einem Fluganfänger.
Zum Produkt:Der Syma S800 RC(?) ist nicht wie beworben Radio Controlled sondern Infrarot.Für einen sogenannten
3.5kanäligen Hubi ist deshalb ein normales Wohnzimmer mit ca 20 Quadrat und Möbeln tödlich.Besonders wenn das Gerät beim Start
unkontrolliert nach hinten wegdriftet und beim Gegensteuern wie ein Sektkorken an die Zimmerdecke knallt.Was jetzt kommt ist nur für Feinmechanik- und/oder Elektronikbastler geeignet.Ich habe das Gerät auseinandergenommen und die Servos gegeneinander getauscht und wieder zusammengesetzt..Dabei ist mir unter anderem aufgefallen das ein Blatt von der Heckrotorattrappe schon einmal geklebt worden ist.Ja...Sie lesen richtig...der Heckrotor ist nur Beiwerk.Das heißt auch ich habe ein gebrauchtes Gerät bekommen.Das macht mir aber nichts.Ich habe mir aus einem Kabelbinder in Verbindung mit einer Minibohrmaschine und Revellfarbe einen neuen Heckrotor konstruiert.
Nichtsdestotrotz...Das Gerät fliegt jetzt.Womit wir bei der Fernsteuerung angekommen wären.Eine Kalibrierung der einzelnen Känäle
ist nicht möglich.Ansonsten ist die Bedienung nur was für Menschen mit Hebammenfingern.Der Radius zwischen den einzelnen Funktionen ist derart gering das ein Anfänger ohne Gefühl das Gerät innerhalb von 2 Minuten schrottet.Da nützen auch die Ersatzblätter nichts.
Die Flugzeit von 6-8 Minuten ist akzeptabel... Die Ladezeit von 70 Minuten(mit dem mitgelieferten Ladegerät)nicht.Mit
einem anderen Ladekabel reduziert sich die Zeit auf 25 Min.Apropos Ladekabel...Der Standard ist ein Klinkenstecker.Der Stecker
dieses Gerätes ist sogar für Herzchirurgen eine Herausforderung.
Fazit:Die Verarbeitung ist katastrophal.In meiner nach oben offenen Liste "Chinesischer Elektronikmüll" belegt dieses Gerät
einen der vorderen Plätze.
Nachtrag 20.03.13
Mittlerweile sind die Haltestifte in der oberen Rotorhaltung so ausgeleiert daß das Gerät unkontrolliert herumtorkelt.Meine Vermutung:Durch die
Einwirkung der Fliehkräfte und die dadurch entstehende Reibung sind sie einfach zerbröselt.Wie schön,das es in China knapp unter Neupreis
Ersatzteile zu kaufen gibt.([...])Da das Gerät im Moment nicht mehr flugtauglich ist und ich ein schlechter Werfer bin habe ich darauf verzichtet das Fenster aufzumachen.Es gibt ja auch noch irgendeine Tonne
Nachtrag 29.08 2013
Nein,ich habs nicht fertig gebracht das Gerät fortzuwerfen.Mit äusserster Konzentration und unter zu Hilfenahme aller meiner
mechanischen und optischen Kenntnisse habe ich mit den gelieferten Ersatzteilen das blöde Ding wieder flugfähig gemacht.
Fragen Sie bitte nicht nach den Kosten.Ich muss wohl ein klein wenig bescheuert sein...Trotzdem,es bekommt einen Platz
in meiner Vitrine unter der Rubrik lehrreiche Objekte


Der Spion von Ortry, Band 58 der Gesammelten Werke
Der Spion von Ortry, Band 58 der Gesammelten Werke
von Karl May
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grammatikalisches Erfolgserlebnis, 1. Juni 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem der erste kuenstliche Erdtrabant (Sputnik) unseren Planeten umkreist hatte,ereichte die Diskussion ueber Zeitreisen neue Dimensionen.Seither wird viel Geld,Zeit und Energie aufgewendet um Einblicke in unsere Vergangenheit zu gewinnen.
Ein wenig Verständnis fuer die Vorkommnisse der letzten zwei Jahrhunderte kommt (im kleinem Rahmen )auch durch die Lektuere des vorliegenden Buches auf.
Als Kind habe ich mit Karl May immer Winnetou,Old Shatterhand und all die anderen bekannten Figuren seiner Reiseerzählungen assoziert.Zu meiner Schande gestehe ich,das ich bis dato von seinen Romanen noch nicht einen gelesen hatte.Die Konfrontation mit dieser Seite eines außergewöhnlichen Schriftstellers ist durchschlagend:Ich bin hin und weg.
Herr May besaß die Gabe,unsentimental und unterschwellig satirisch seine Zeit wiederzugeben,ohne jemanden zu beweihräuchern oder zu verletzen.Mit ein paar wenigen Sätzen gelingt es ihm,seine Protagonisten so mit Leben vollzuknallen,das es mir in der Tat passiert ist einen Nachbarn, der mich während der Lektuere des Buches besuchte,als Herrn von Greifenklau zu titulieren.(Wir haben uns noch ein wenig unterhalten,und sind dann morgends gegen vier Uhr zu dem Schluß gekommen,Herrn May unbedingt in die Reihe der Kommunikationsstifter einzureihen.)
In diesem Buch wird gelitten,geliebt,betrogen und gestorben.Nur nicht so brutal wie im richtigen Leben.Herr May versteht es meisterhaft,dem Leser ein gewisses Maß an Fantasie zu unterstellen.
Werte Leser dieser Rezession.Selbstverständlich sind diese Zeilen subjektiv,doch wer einmal fuer ein paar Stunden der agressiven Werbung im Fernsehen oder dem Computermäuschen entgehen möchte,dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen.


Seite: 1